Skip to content
Philipp Danner edited this page Nov 20, 2015 · 14 revisions
  1. Installationshinweise
  2. Benutzerhandbuch
    2.1 Plugins
    2.2 Einstellungen
  3. FAQ

1. Installationshinweis

Für die Installation des Stud.IP Clients werden für die gängisten Betriebssysteme Installer angeboten. Diese werden im folgenden Abschnitt genauer erläutert. Der StudIP Client kann auch manuell installiert werden.

Windows

Der StudIP Client Installer unterstützt Windows 7 oder neuer. Zur Installation einfach die neuste Version des Clients herunterladen und starten.

Linux

Für Linux Betriebssystem bieten wir ein einfaches install script an. Dazu einfach die neuste Version des Clients herunterladen und das Shell script install.sh aufrufen.

Mac OS

In Arbeit

Manuelle Installation

Die neuste Version des StudIP Clients ohne Installer finden Sie hier.

Nach dem Download muss das Archiv in den gewünschten Speicherort entpackt werden. Im Zielverzeichnis befinden sich nun folgende Dateien und Ordner.

TODO Bild Datein und Ordner

Mit dem Konsolenbefehl java -jar updater.jar wird der StudIP Client gestartet.

2. Benutzerhandbuch

2.1 Plugins

Im Reiter Plugins kann man Client Plugins aktivieren/deaktivieren (5), Einstellungen eines Plugins bearbeiten (6), neue Plugins hinzufügen (2) oder löschen (7). Außerdem hat man die Möglichkeit alle Plugins vorübergehen zu stoppen (1), wenn man z.B. via Hotspot Internet Zugang hat. Plugins, die mit 'verifiziert' gekennzeichnet sind, sind Teil des StudIP Clients und können mit den zentralen Zugangsdaten verwendet werden.

1: Button zum Pausieren aller Plugins
2: Button zum Hinzufügen neuer Plugins
3: markiertes Plugin (grau hinterlegt)
4: weiteres Plugin
5: Button zum Aktivieren eines Plugins
6: Button zum Öffnen des Einstellungsfensters zum markierten Plugin
7: Button zum löschen des markierten Plugins

Aktivierung von Plugins

Bei der Aktivierung eines Plugins wird zuerst ein Auswahlfenster mit allen zulässigen Universitäten/StudIP Servern angezeigt.

Wählt man den entsprechenden StudIP Server aus, öffnet sich der Browser des Betriebssystems und zeigt die Login Seite des StudIP Servers an. Nach dem Anmelden wird man auf eine Bestätigungsseite weitergeleitet. War man bereits angemeldet, wird diese Seite direkt angezeigt. Mit dem Drücken auf den Knopf bestätigen, erlaubt man dem StudIP Client die nötigen Informationen vom StudIP Server zu holen. (An dieser Stelle wird beim StudIP Client kein Passwort des User gespeichert, sondern ein speziell generiertes Zugangstoken.)

Zurück in der Anwendung kann man mit Klick auf 'Weiter' die Aktivierung abschließen.

Diese Aktivierungsschritte fallen bei allen nicht verifizierten Plugins an. Wurde bereits ein verifiziertes Plugins aktiviert, so lassen sich alle weiteren verifizierten Plugins mit den selben Zugangsdaten nutzen und werden sofort aktiviert.

Das Ankündigungen Plugin

Diese Plugin informiert über alle ungelesenen Ankündigungen in den eingestellten Bereichen.

Das Dokumenten Downloader Plugin

TODO

2.2 Einstellungen

Im Reiter für die Einstellungen kann man folgende Anpassungen vornehmen:

  • Allgemeine Einstellungen: Einstellung des automatischen Starts bei Systemstart (1), automatische Suche nach Updates (2), Minimierter Start der Anwendung in der Taskleiste (3) und die Sprache der Anwendung (4)
  • Benachrichtigungs Einstellungen: Einstellung für das Benachrichtigungsfenster. Aktivierung von Pop-up Nachrichten (5), Anzeigedauer (6), maximale Anzahl (7) und Erscheinungsort (8).
  • Account Einstellungen: Möglichkeit zum Löschen der zentralen Zugangsdaten (9).

1: Button zum Aktivieren des Automatischen Start beim Systemstart
2: Button zum Aktivieren des Autoupdates
3: Button um das Programm minimiert starten zu lassen
4: Einstellung der Sprache
5: Button zum Deaktivieren der Benachrichtungs Popups
6: Einstellung der Benachrichtigungsdauer
7: Einstellung der maximalen Anzahl der Benachrichtungs Popups
8: Einstellung der Benachrichtigungsausrichtung (oben, unten)
9: Button zum löschen der zentralen Zugangsdaten, alle verifizierten Plugins werden daraufhin deaktiviert

3. FAQ

TODO

Clone this wiki locally
You can’t perform that action at this time.