Skip to content
Permalink
Branch: master
Find file Copy path
Find file Copy path
Fetching contributors…
Cannot retrieve contributors at this time
71 lines (64 sloc) 3.14 KB
\documentclass[10pt,a4paper]{scrartcl}
\usepackage{eurosym}
\usepackage[utf8x]{inputenc}
\usepackage{ngerman}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[margin=3cm]{geometry}
\newcommand{\qt}[1]{\glq\emph{#1}\grq}
\newcommand{\qs}[1]{\glqq#1\grqq}
\newcommand{\name}{dezentrale}
\newcommand{\revision}{$Revision: 2017-07-23$}
\newcommand{\eventdate}{23.07.2017}
\newcommand{\schriftfuehrer}{Jan Hollburg}
\newcommand{\documentstatus}{Ver{\"o}ffentlicht (PUBLIC)}
\setlength{\parskip}{6pt}
\setlength{\parindent}{0pt}
\usepackage{enumerate}
\usepackage{color}
\pagestyle{plain}
\usepackage{palatino}
\usepackage[bookmarks,bookmarksopen=true,bookmarksnumbered=true,colorlinks,linkcolor=black,urlcolor=blue]{hyperref}
\begin{document}
\title{Protokoll - Vorstandssitzung \qs{\name\ e.V.}}
{\LARGE Protokoll - Vorstandssitzung \qs{\name\ e.V.}}
\section*{Dokumentenstatus}
\documentstatus\\
Fassung vom \eventdate\ (\revision)
\section*{1) {\"U}berblick}
Ort: Sublab e.V., Karl-Heine-Str. 93, Leipzig\\
Datum: \eventdate\\
Anzahl der anwesenden Vorstandsmitglieder: 2\\
Anzahl der anwesenden Beisitzer: 3\\
Schriftf{\"u}hrer: \schriftfuehrer
\subsection*{Beschlussf{\"a}higkeit}
Es sind 7 von 9 Stimmgewichte anwesend. Der Vorstand ist beschlussf{\"a}hig.
\section*{2) Tagesordnung}
Der folgende Punkt steht auf der Tagesordnung der Sitzung:
\begin{itemize}
\item Beschluss zur Unterschrift des Mietvertrages für die Räume in der \qs{Dreilindenstr. 19}
\item Beschluss, den Mitgliedern des Sublab e.V. Zugang zu den R{\"a}umlichkeiten des dezentrale e.V. zu erm{\"o}glichen.
\end{itemize}
\section*{3) Sichtung des Mietvertrages}
Der Mietvertrag lag den Vorstandsmitgliedern seit 2017-07-22 vor. Einzelne Punkte
des Mietvertrages wurden w{\"a}hrend der Vorstandssitzung diskutiert.
\section*{4) Sublab e.V. - Mitglieder sollen Zugang zu den R{\"a}umen des dezentrale e.V. erhalten}
F{\"u}r einen besseren {\"U}bergang der Mitgliedersituation zwischen Sublab e.V. und dezentrale e.V. gibt es den Vorschlag,
Sublab-Mitgliedern den Zugang zu den dezentrale-R{\"a}umen immer zu gew{\"a}hren.
In einer Diskussion wurde sich darauf geeinigt, daf{\"u}r eine zeitliche Begrenzung bis Ende September 2017 (3. Quartal) festzulegen.
\section*{5) Abstimmungen {\"u}ber die Unterschrift des Mietvertrages und {\"u}ber den Zugang f{\"u}r Sublab e.V. - Mitglieder}
\begin{itemize}
\item Der Mietvertrag wird von den Vorstandsmitgliedern akzeptiert und die Unterschrift einstimmig beschlossen mit 7 Stimmgewichten daf{\"u}r, 0 dategen, 0 enthalten.\\
\end{itemize}
Nach der Abstimmung hat ein Beisitzer die Vorstandssitzung verlassen. Der Vorstand bleibt mit 6 Stimmgewichten beschlussf{\"a}hig.
\begin{itemize}
\item Den Sublab-Mitgliedern wird der Zugang zu den dezentrale-R{\"a}umlichkeiten bis 09/2017 gew{\"a}hrt.
In der Abstimmung wurde dies beschlossen mit 6 Stimmgewichten daf{\"u}r, 0 dategen, 0 enthalten.\\
\end{itemize}
\section*{6) Ende der Sitzung}
Mit der Unterschrift best{\"a}tigt der Schriftf{\"u}hrer die Inhalte dieses Protokolls.
\\
\\
\\
\\
Leipzig, den \eventdate \ \ \ Schriftf{\"u}hrer: \schriftfuehrer
\end{document}
You can’t perform that action at this time.