Ermöglicht das Gruppieren von Media-Manager-Typen und stellt eine Frontend-API (PictureTag) bereit.
Switch branches/tags
Nothing to show
Clone or download
Fetching latest commit…
Cannot retrieve the latest commit at this time.
Permalink
Type Name Latest commit message Commit time
Failed to load latest commit information.
assets/vendor/js
lang
lib
pages
LICENSE
README.md
boot.php
install.php
install.sql
package.yml
uninstall.sql

README.md

Media Manager Plus

Ermöglicht das Gruppieren von Media-Manager-Typen und stellt eine Frontend-API (PictureTag) bereit. Das AddOn erweitert den Media Manager von REDAXO. Es ist mit dem Media Manager Plus möglich, verschiedene Breakpoints für ein Bild zu hinterlegen. Somit besteht die Möglichkeit, verschiedene Auflösungen von Bildern zur Verfügung zu stellen.

Features

  • Erweiterung um Gruppen und deren Verwaltung
  • Erweiterung um Breakpoints
  • Zentrale Ausgabefunktion

Installation

  1. Über Installer laden oder ZIP-Datei im AddOn-Ordner entpacken, der Ordner muss media_manager_plus heißen.
  2. AddOn installieren und aktivieren

Verwendung

Verwendung von Bildausgaben

Es besteht die Möglichkeit, über die statischen PHP-Methoden die Ausgaben automatisch im passenden Format zurückzugeben.

Liefert einen komplett fertigen picture Tag aus, inkl. der source Angaben, jeweiligen Pixel-Ratio-Größen sowie der Breakpoints.

echo media_manager_plus_frontend::generatePictureTag('bildTyp', 'image.jpg');

oder alternativ:

echo mmp::generatePictureTag('bildTyp', 'image.jpg');

Extension Points

Für die eigene Anpassung von Ausgaben, existieren folgende Extension Points

  • MMP_BEFORE_PICTURETAG
  • MMP_AFTER_PICTURETAG
  • MMP_IMG_CLASS
  • MMP_IMGTAG

MMP_BEFORE_PICTURETAG

Ermöglicht vor dem Picture Tag eigene Ausgaben zu gestalten. Es stehen in dem EP folgende Angaben zur Verfügung:

  • mediatype
  • filename
  • filenamesByBreakpoint
  • `lazyload

MMP_AFTER_PICTURETAG

Ermöglicht nach dem Picture Tag eigene Ausgaben zu gestalten. Es stehen die gleichen Parameter zur Verfügung wie bei MMP_BEFORE_PICTURETAG

MMP_IMG_CLASS

Setzen von eigenen CSS Klassen auf dem IMG Tag. Dies ist wie folgt möglich:

rex_extension::register('MMP_IMG_CLASS', function(rex_extension_point $ep) {
    $classes = $ep->getSubject();
    $classes = array_merge(beispiel::getClass(), $classes);
    return $classes;
}, rex_extension::LATE);

Ausgabe eines Bild mit eigener CSS-Klasse

class beispiel {
   private static $bildClasses = [];
   
   public static function getClass() {
    return self::$bildClasses;
   }
   
   public static function setClass($klassen) {
    self::$bidClasses = $klassen;
   }
}

beispiel::setClass(['class-1', 'class-2', 'class-3'])
media_manager_plus_frontend::generatePictureTag('eigenerTyp', 'bild.jpg');

MMP_IMGTAG

ermöglicht eine eigene Ausgabe von dem tag "IMG". Es stehen die Parameter mediatype, filename, filenamesByBreakpoint und lazyload zur verfügung.

Requirements

Optional

Das FOR-AddOn gestaltet die URL Ausgaben benutzerfreundlich

Bugtracker

Du hast einen Fehler gefunden oder ein nettes Feature was du gerne hättest? Lege ein Issue an

Autor

Friends Of REDAXO

Projekt-Lead

Thomas Kaegi

Credits:

Readme: Markus Schnieder