Skip to content
No description or website provided.
Branch: master
Clone or download
Fetching latest commit…
Cannot retrieve the latest commit at this time.
Permalink
Type Name Latest commit message Commit time
Failed to load latest commit information.
files
images/yocto_setup
scripts
Dockerfile
LICENSE
README.md

README.md

Yocto Toaster Docker container

Dieser Container hostet eine Yocto Toaster Instanz.

Bauen des container

Gebaut wird der Container mit:

docker build -t yocto_toaster .

und gestartet mit

docker run -td -p [PORT]:9320 yocto_toaster

ich empfehle den Workspace auf ein Volume zu legen, damit die Sourcen etc. beim neubauen des Container nicht verloren gehen (können schnell ca. 100GB Daten werden)

docker run -td -v [downloads Pfad]:/home/docker/rpi/downloads -v [sstate-cache Pfad]:/home/docker/rpi/sstate-cache -v [tmpdir-cache Pfad]:/home/docker/rpi/tmp-dir -p [PORT]:9320 yocto_toaster

zB:

docker run -td -v /opt/yocto/sumo/downloads:/home/docker/rpi/downloads -v /opt/yocto/sumo/sstate-cache:/home/docker/rpi/sstate-cache -v /opt/yocto/sumo/tmp-dir:/home/docker/rpi/tmp-dir -p 80:9320 yocto_toaster

Das tmp-dir Verzeichnis empfehle ich auf eine RAM-Disk (falls möglich) abzulegen.

Eine Shell in den Docker Container kann wie folgt geöffnet werden:

docker exec -it --user docker CONTAINER_ID /bin/bash

Die Container_ID kann mit folgendem Befehl abgelesen werden:

docker ps -a

Einstellen des Toaster (vorsicht heiß)

Öffnet man die Oberfläche unter (als Beispiel) 127.0.0.1:80, müssen einige Variablen gesetzt werden sodass openjdk-8 richtig kompiliert (ansonsten entstehen unleserliche Fehler).

Eine Bilderreihenfolge findet man unter images/yocto_setup/

You can’t perform that action at this time.