Skip to content
This repository has been archived by the owner. It is now read-only.
Permalink
Browse files

docs issue #3193: toc updates chapter 7

  • Loading branch information...
wnieder committed Oct 1, 2012
1 parent f422c90 commit 50e6e65c484444d5adcff32469e73342466972d0
Showing with 4,622 additions and 4,207 deletions.
  1. +111 −100 de/adaptive.xml
  2. +210 −197 de/cachedchecks.xml
  3. +58 −52 de/cgiincludes.xml
  4. +305 −250 de/checkscheduling.xml
  5. +124 −114 de/clusters.xml
  6. +229 −208 de/dependencies.xml
  7. +88 −77 de/dependencychecks.xml
  8. +342 −331 de/distributed.xml
  9. +125 −106 de/downtime.xml
  10. +165 −150 de/embeddedperl.xml
  11. +64 −58 de/escalation_condition.xml
  12. +151 −136 de/escalations.xml
  13. +180 −164 de/eventhandlers.xml
  14. +88 −79 de/extcommands.xml
  15. +259 −239 de/flapping.xml
  16. +134 −124 de/freshness.xml
  17. +49 −45 de/modified_attr.xml
  18. +292 −278 de/objectinheritance.xml
  19. +100 −89 de/oncallrotation.xml
  20. +88 −83 de/passivestatetranslation.xml
  21. +248 −233 de/perfdata.xml
  22. +230 −216 de/recurring_downtimes.xml
  23. +360 −313 de/redundancy.xml
  24. +165 −152 de/stalking.xml
  25. +119 −57 de/volatileservices.xml
  26. +4 −3 en/adaptive.xml
  27. +7 −6 en/cachedchecks.xml
  28. +3 −2 en/cgiincludes.xml
  29. +2 −1 en/checkscheduling.xml
  30. +14 −13 en/clusters.xml
  31. +19 −18 en/dependencies.xml
  32. +5 −4 en/dependencychecks.xml
  33. +18 −17 en/distributed.xml
  34. +7 −6 en/downtime.xml
  35. +9 −8 en/embeddedperl.xml
  36. +7 −6 en/escalation_condition.xml
  37. +9 −8 en/escalations.xml
  38. +15 −14 en/eventhandlers.xml
  39. +84 −80 en/extcommands.xml
  40. +10 −9 en/flapping.xml
  41. +9 −8 en/freshness.xml
  42. +3 −2 en/modified_attr.xml
  43. +8 −7 en/objectinheritance.xml
  44. +43 −42 en/oncallrotation.xml
  45. +4 −3 en/passivestatetranslation.xml
  46. +12 −11 en/perfdata.xml
  47. +8 −7 en/recurring_downtimes.xml
  48. +20 −65 en/redundancy.xml
  49. +7 −6 en/stalking.xml
  50. +11 −10 en/volatileservices.xml
@@ -4,105 +4,116 @@
%all.entities;
]>
<section version="5.0" xml:id="adaptive" xmlns="http://docbook.org/ns/docbook" xmlns:xlink="http://www.w3.org/1999/xlink"
xmlns:xi="http://www.w3.org/2001/XInclude" xmlns:svg="http://www.w3.org/2000/svg"
xmlns:m="http://www.w3.org/1998/Math/MathML" xmlns:html="http://www.w3.org/1999/xhtml"
xmlns:db="http://docbook.org/ns/docbook">
xmlns:xi="http://www.w3.org/2001/XInclude" xmlns:svg="http://www.w3.org/2000/svg" xmlns:m="http://www.w3.org/1998/Math/MathML"
xmlns:html="http://www.w3.org/1999/xhtml" xmlns:db="http://docbook.org/ns/docbook">
<title>Adaptive Überwachung</title>

<para><emphasis role="bold">Einführung</emphasis></para>

<para>&name-icinga; erlaubt Ihnen, verschiedene Befehle und Host- und Service-Prüfattribute während der Laufzeit zu verändern.
Wir bezeichnen diese Möglichkeit als "adaptive Überwachung". Bitte beachten Sie, dass diese adaptiven Überwachungs-Features in
&name-icinga; wahrscheinlich von 99% aller Benutzer nicht genutzt werden, aber sie erlauben Ihnen einige nette Dinge.</para>

<para><emphasis role="bold">Was kann verändert werden?</emphasis></para>

<para>Die folgenden Service-Prüfattribute können während der Laufzeit verändert werden:</para>

<itemizedlist>
<listitem>
<para>Prüfbefehl (und Befehlsparameter)</para>
</listitem>

<listitem>
<para>Prüfintervall</para>
</listitem>

<listitem>
<para>max. Prüfversuche</para>
</listitem>

<listitem>
<para>Prüfzeitfenster</para>
</listitem>

<listitem>
<para>Eventhandler-Befehl (und Befehlsparameter)</para>
</listitem>
</itemizedlist>

<para>Die folgenden Host-Prüfattribute können während der Laufzeit verändert werden:</para>

<itemizedlist>
<listitem>
<para>Prüfbefehl (und Befehlsparameter)</para>
</listitem>

<listitem>
<para>Prüfintervall</para>
</listitem>

<listitem>
<para>max. Prüfversuche</para>
</listitem>

<listitem>
<para>Prüfzeitfenster</para>
</listitem>

<listitem>
<para>Eventhandler-Befehl (und Befehlsparameter)</para>
</listitem>
</itemizedlist>

<para>Die folgenden globalen Attribute können während der Laufzeit verändert werden:</para>

<itemizedlist>
<listitem>
<para>Globaler Host-Eventhandler-Befehl (und Befehlsparameter)</para>
</listitem>

<listitem>
<para>Globaler Service-Eventhandler-Befehl (und Befehlsparameter)</para>
</listitem>
</itemizedlist>

<para><emphasis role="bold">Externe Befehle für adaptive Überwachung</emphasis></para>

<para>Um globale oder Host- bzw. Service-spezifische Attribute während der Laufzeit zu ändern, müssen Sie über das <link
linkend="configmain-command_file">external command file</link> den entsprechenden <link linkend="extcommands">externen
Befehl</link> an &name-icinga; senden. Eine vollständige Liste von externen Befehlen, die zur adaptiven Überwachung benutzt
werden können, finden Sie in der <link linkend="extcommands2">Liste der externen Befehle"</link>.</para>

<para><inlinemediaobject>
<imageobject>
<imagedata fileref="../images/note.gif" format="GIF"></imagedata>
</imageobject>
</inlinemediaobject> Anmerkungen:</para>

<itemizedlist>
<listitem>
<para>Bei der Änderung von Prüfbefehlen, Prüfzeitfenstern oder Eventhandler-Befehlen ist es wichtig anzumerken, dass die
neuen Werte für diese Optionen vor dem Neustart von &name-icinga; definiert werden müssen. Jede Anfrage, die einen Befehl
oder ein Zeitfenster auf einen Wert ändert, der beim Start nicht definiert war, wird ignoriert.</para>
</listitem>

<listitem>
<para>Sie können Befehlsparameter zusammen mit dem tatsächlichen Befehlsnamen angeben - trennen Sie einfach die einzelnen
Parameter vom Befehlsnamen (und voneinander) durch Ausrufezeichen (!). Mehr Informationen, wie Parameter in
Befehlsdefinitionen während der Laufzeit verarbeitet werden, finden Sie in der Dokumentation zu <link
linkend="macros">Makros</link>.</para>
</listitem>
</itemizedlist>
<indexterm zone="adaptive"><primary>Adaptive Überwachung</primary></indexterm>
<indexterm zone="adaptive"><primary>Externe Befehle (external commands)</primary></indexterm></section>
<section>
<title>Einführung</title>

<para>&name-icinga; erlaubt Ihnen, verschiedene Befehle und Host- und Service-Prüfattribute während der Laufzeit zu verändern. Wir
bezeichnen diese Möglichkeit als "adaptive Überwachung". Bitte beachten Sie, dass diese adaptiven Überwachungs-Features in &name-icinga;
wahrscheinlich von 99% aller Benutzer nicht genutzt werden, aber sie erlauben Ihnen einige nette Dinge.</para>
</section>

<section>
<title>Was kann verändert werden?</title>

<para>Die folgenden Service-Prüfattribute können während der Laufzeit verändert werden:</para>

<itemizedlist>
<listitem>
<para>Prüfbefehl (und Befehlsparameter)</para>
</listitem>

<listitem>
<para>Prüfintervall</para>
</listitem>

<listitem>
<para>max. Prüfversuche</para>
</listitem>

<listitem>
<para>Prüfzeitfenster</para>
</listitem>

<listitem>
<para>Eventhandler-Befehl (und Befehlsparameter)</para>
</listitem>
</itemizedlist>

<para>Die folgenden Host-Prüfattribute können während der Laufzeit verändert werden:</para>

<itemizedlist>
<listitem>
<para>Prüfbefehl (und Befehlsparameter)</para>
</listitem>

<listitem>
<para>Prüfintervall</para>
</listitem>

<listitem>
<para>max. Prüfversuche</para>
</listitem>

<listitem>
<para>Prüfzeitfenster</para>
</listitem>

<listitem>
<para>Eventhandler-Befehl (und Befehlsparameter)</para>
</listitem>
</itemizedlist>

<para>Die folgenden globalen Attribute können während der Laufzeit verändert werden:</para>

<itemizedlist>
<listitem>
<para>Globaler Host-Eventhandler-Befehl (und Befehlsparameter)</para>
</listitem>

<listitem>
<para>Globaler Service-Eventhandler-Befehl (und Befehlsparameter)</para>
</listitem>
</itemizedlist>
</section>

<section>
<title>Externe Befehle für adaptive Überwachung</title>

<para>Um globale oder Host- bzw. Service-spezifische Attribute während der Laufzeit zu ändern, müssen Sie über das <link
linkend="configmain-command_file">external command file</link> den entsprechenden <link linkend="extcommands">externen Befehl</link> an
&name-icinga; senden. Eine vollständige Liste von externen Befehlen, die zur adaptiven Überwachung benutzt werden können, finden Sie in
der <link linkend="extcommands2">Liste der externen Befehle"</link>.</para>

<para><inlinemediaobject>
<imageobject>
<imagedata fileref="../images/note.gif" format="GIF"/>
</imageobject>
</inlinemediaobject> Anmerkungen:</para>

<itemizedlist>
<listitem>
<para>Bei der Änderung von Prüfbefehlen, Prüfzeitfenstern oder Eventhandler-Befehlen ist es wichtig anzumerken, dass die neuen Werte
für diese Optionen vor dem Neustart von &name-icinga; definiert werden müssen. Jede Anfrage, die einen Befehl oder ein Zeitfenster
auf einen Wert ändert, der beim Start nicht definiert war, wird ignoriert.</para>
</listitem>

<listitem>
<para>Sie können Befehlsparameter zusammen mit dem tatsächlichen Befehlsnamen angeben - trennen Sie einfach die einzelnen Parameter
vom Befehlsnamen (und voneinander) durch Ausrufezeichen (!). Mehr Informationen, wie Parameter in Befehlsdefinitionen während der
Laufzeit verarbeitet werden, finden Sie in der Dokumentation zu <link linkend="macros">Makros</link>.</para>
</listitem>
</itemizedlist>

<indexterm zone="adaptive">
<primary>Adaptive Überwachung</primary>
</indexterm>

<indexterm zone="adaptive">
<primary>Externe Befehle (external commands)</primary>
</indexterm>
</section>
</section>

0 comments on commit 50e6e65

Please sign in to comment.
You can’t perform that action at this time.