Skip to content

Öffnung einer Einbahnstraße für Fahrradfahrer

Thomas Häusler edited this page May 29, 2022 · 3 revisions

"Durch die Öffnung von Einbahnstraßen für Radfahrer in beiden Richtungen können Lücken im städtischen Radroutennetz geschlossen werden. Den Radlern spart das unnötige Umwege, was die Nutzung des Fahrrads wiederum attraktiver macht.

...Dass Radfahrer Einbahnstraßen in umgekehrter Richtung befahren dürfen, wenn diese entsprechend beschildert sind, hat sich gut bewährt. Die Praxis zeigt: Wenn Radfahrer und Autofahrer vorausschauend und rücksichtsvoll fahren, kommen sie auch auf engem Raum sehr gut miteinander klar.

Inzwischen sind 355 von zirka 700 Einbahnstraßen für den gegenläufigen Radverkehr freigegeben."
(München, offizielles Stadtportal)

Literaturempfehlungen:

München, offizielles Stadtportal

Abb.1: Öffnung einer Einbahnstraße, Kazmairstraße, München. Image Credits: MunichWays, Lizenz: CC0 1.0 Universal
Clone this wiki locally