Skip to content

Dreiviertelinsel

Thomas Häusler edited this page Aug 30, 2023 · 36 revisions

Abb.1: Dreiviertelinsel, München, Pressburger-Strasse. Image Credits: MunichWays. Lizenz: CC0 1.0 Universal

Dreiviertelinseln sind ideal für eine effektive Verkehrsberuhigung in schmalen Fahrradstraßen mit erlaubter KFZ-Nutzung. Dabei werden Fahrradstraßen an einzelnen Stellen so verengt, dass Radfahrende immer noch beidseitig fahren können und der KFZ-Verkehr an diesen Stellen einspurig oder kurvig geführt wird. Bei breiteren Straßen können die Inseln auch als Mittelinsel angelegt werden, dabei wird enges überholen durch KFZ-Verkehr unterbunden.

Dreiviertelinseln haben zwei Vorteile:

  1. im Vergleich zu einseitigen Fahrbahnverengungen, zum Beispiel durch Baumpflanzungen, müssen Radfahrende nicht in den Gegenverkehr einschwenken. Sie können geradeaus fahren, wodurch die gefühlte Sicherheit erhöht wird. Das kann die Akzeptanz einer Fahrradstraße erhöhen. Besonders für Eltern und deren Kinder oder für ältere Menschen kann es entscheidend bei der Verkehrsmittelwahl sein.
  2. Dreiviertelinseln brauchen vergleichsweise wenig Platz. Sie können an geeigneten Stellen punktuell aufgestellt werden und es müssen oft keine oder nur wenige Anwohnerparkplätze entfallen. Das erhöht die Akzeptanz bei den direkten Anliegern.

Wie bei Pollern sollte die Mindestbreite 1,30 Meter betragen, damit Kinderanhänger und Lastenräder gefahrlos durchkommen.


Abb.2: Dreiviertelinsel, Amsterdam. Image Credits: MunichWays. Lizenz: CC0 1.0 Universal

Modale Filter sind alle verkehrsplanerischen und infrastrukturellen Elemente, die das Ziel haben, unerwünschte Verkehrsarten herauszufiltern, während den erwünschten Verkehrsarten der Durchgang ermöglicht wird.

In der Verkehrsplanung ist meist der motorisierte Verkehr die unerwünschte Verkehrsart. Die Filterfunktion kann sich aber auch nur auf bestimmte Kraftfahrzeuge beziehen und beispielsweise den Busverkehr durchlassen.

ADFC: modale Filter beruhigen Quartiere und schaffen Platz

  • Beispiel Mittelinsel, München, Birnauer Straße. Image Credits: MunichWays. Lizenz: CC0 1.0 Universal Link zu Mapillary

  • Beispiel Dreiviertelinsel, Göttingen, Image Credits: Mapillary. Lizenz: CC BY-SA 4.0, Link zu Mapillary

MunichWays



Clone this wiki locally