Jun 25, 2018
OParl v1.1.1

@konstin konstin released this Jun 20, 2018 · 5 commits to master since this release

Assets 5

In OParl 1.1 setzen wir die seit der Veröffentlichung von OParl 1.0 gewonnen
Erfahrungen um. OParl 1.1 ist dabei im Sinne von semver kompatibel zu OParl 1.0.
Das bedeutet, dass ein für OParl 1.0 entwickelter Client auch die Ausgabe von
OParl 1.1 versteht. Dadurch wird der Migrationsaufwand von OParl 1.0 zu
OParl 1.1 gering gehalten.

OParl 1.0 wurde in der Annahme geschrieben, dass für sechs Objekttypen (LegislativeTerm, Membership, AgendaItem, Consultation, File, Location) keine verlässlichen Werte für created und modified existieren. Aus diesem Grund hatten wir uns für das Design mit eingebetteten Objekten entschieden. Da sich nun jedoch herausgestellt hat, dass created und modified bei allen Objekten existieren, können auch für alle Objekte Listen angeboten werden. Das bringt bei große Vereinfachungen für Clients bei der Synchronisation.

Konkret sind created und modified in OParl 1.1 für alle Objekte zwingend und es gibt sechs neue externe Objektlisten in Body: AgendaItem, Consultation, File, LegislativeTerm, Location und Membership. Das Attribut für die Location-Liste in Body heißt dabei locationList, um eine Kollision mit dem bereits existierenden location zu vermeiden. Das gleiche gilt auch für legislativeTermList.

Es entsteht dabei Redundanz zwischen den bereits existierenden Objektlisten mit eingebetteten Objekten (Body, Paper, Meeting, Person, Organization) und den neuen externen Listen, die die bisher eingebetteten Objekte extern ausgeben. Diese Redundanz lässt sich auf Grund der Semver-Regeln in Version 1.1 nicht vermeiden und kann erst in einer Version 2 beseitigt werden. Um diese Redundanz zumindest bei der Aktualisierung eines lokalen Datenbestands vermeiden zu können wurde die URL-Parameter omit_internal eingeführt.

Weitere Änderungen

  • Namespace-URLs werden durchgängig im Camel Case geschrieben
  • Externe Objektlisten können ein web Attribut angeben
  • Jedes Objekt des Schemas hat seine eigene Datei bekommen
  • Definition eines Fehlerobjektes für die Ausnahmebehandlung
  • sha1 veraltet und sha512 als Ersatz hinzugefügt. (s. https://shattered.io)
  • Die Rückreferenz von Location auf Person wird zusätzlich auch noch
    eingebettet ausgeben (s. #373)
Pre-release

@konstin konstin released this Jan 29, 2018 · 21 commits to master since this release

Assets 5

This is the final release candidate for OParl 1.1

  • Bump version descriptions
  • Update explenation of deleted
  • Update examples
Pre-release

@eFrane eFrane released this Jan 7, 2018 · 30 commits to master since this release

Assets 3
  • Update Metadata for 1.1
  • Add missing s on persons
  • Add a simplified html template for the live version
  • Refactor json_schema2markdown.py
  • Refactor validate.py
  • Fix chapter ordering

@eFrane eFrane released this Jan 7, 2018 · 201 commits to master since this release

Assets 3
  • Updated readme to reflect build process changes
  • Remove deprecated makefile
  • Building 1.0.x with build.py
  • Corrected some typos
Pre-release

@konstin konstin released this Jan 5, 2018 · 35 commits to master since this release

Assets 3

Release Candidate 1 for OParl 1.1

@konstin konstin released this Dec 4, 2017 · 201 commits to master since this release

Assets 3
v1.0.6

Rechtschreibfehler korrigieren

@eFrane eFrane released this Feb 1, 2017 · 201 commits to master since this release

Assets 3

Es wurden Rechtschreibfehler in den Schemata von oparl:Location und oparl:File korrigiert.

@konstin konstin released this Jan 10, 2017 · 201 commits to master since this release

Assets 3

This corrects typos in some attribute names.