Skip to content
Permalink
Browse files

Merge branch '4115-difficulty-info'

  • Loading branch information...
following
following committed Aug 8, 2012
2 parents 386196b + 03d6606 commit 89ccd869a9136e8a13e5fbf1f51f571ba53415db

Large diffs are not rendered by default.

Oops, something went wrong.
@@ -11,32 +11,28 @@


<p>
<b>Name:</b> Jeder Cache bekommt einen Namen. Mehrere Caches k&ouml;nnen den selben Namen haben, dies solltest du
jedoch vermeiden. Suche einen Namen aus, der mit dem Cache direkt oder mit der Umgebung zu tun hat und vermeide
nichts-sagende Namen wie &quot;A81 #589&quot;. Einzige Beschr&auml;nkung bei dem Namen ist die L&auml;nge, maximal sind
60 Zeichen erlaubt.
</p><p>
<b>Cacheart:</b> Es gibt mehrere M&ouml;glichkeiten einen Cache interessant und spannend zu gestalten.</p>
<b>Name:</b> W&auml;hle einen verst&auml;ndlichen Namen, der den Cache oder seine Umgebung beschreibt. Verwende verschiedene Namen f&uuml;r verschiedene Caches.</p><p>
<b id="cachetype">Cacheart:</b> Es gibt mehrere M&ouml;glichkeiten, einen Cache zu gestalten:</p>
<table class="table">
<tr>
<td valign="top" style="padding-top:5px"><img src="resource2/ocstyle/images/cacheicon/traditional.gif" width="32" border="0" height="32" align="left" alt="Normaler Cache" title="Normaler Cache"></td>
<td>Normaler Cache: Die angegebenen Koordinaten geben die Cacheposition an, der Cache ist z.B. eine Tupperdose mit Logbuch darin und zum finden und &ouml;ffnen des Caches sind keine R&auml;tsel o.&auml;. zu l&ouml;sen.
<td>Normaler Cache (&bdquo;Tradi&ldquo;): Die eingetragenen Koordinaten geben m&ouml;glichst genau die Cacheposition an. Der Cache ist z.&nbsp;B. eine Dose mit Logbuch darin, und zum Finden und &Ouml;ffnen des Caches sind keine R&auml;tsel oder Aufgaben zu l&ouml;sen.
</td>
</tr>
<tr><td class="spacer"><img src="/images/trans.gif" border="0" width="1" height="1" alt="" title=""></td></tr>
<tr>
<td valign="top" style="padding-top:5px"><img src="resource2/ocstyle/images/cacheicon/drivein.gif" width="32" border="0" height="32" align="left" alt="Drive-In" title="Drive-In"></td>
<td>Drive-In: wie ein normaler Cache, jedoch gibt es sehr nahe vom Cache entfernt einen Parkplatz. Zum Finden des Caches wird ausserdem keine Spezialausr&uuml;stung ben&ouml;tigt.</td>
<td>Drive-In: Wie ein normaler Cache, jedoch gibt es sehr nahe beim Cache einen Parkplatz. Es wird keine Spezialausr&uuml;stung ben&ouml;tigt.</td>
</tr>
<tr><td class="spacer"><img src="/images/trans.gif" border="0" width="1" height="1" alt="" title=""></td></tr>
<tr>
<td valign="top" style="padding-top:5px"><img src="resource2/ocstyle/images/cacheicon/multi.gif" width="32" border="0" height="32" align="left" alt="Multi Cache" title="Multi Cache"></td>
<td>Multicache: Die angegebenen Koordinaten geben nicht die Cacheposition, sondern einen m&ouml;glichen Startpunkt f&uuml;r die Suche nach dem Cache an. Dieser kann durch das L&ouml;sen von Aufgaben oder R&auml;tseln, aber auch durch das Finden von Zwischenstationen erreicht werden. Die L&ouml;sung der Aufgaben und R&auml;tsel muss vor Ort m&ouml;glich sein, besondere technische Ausr&uuml;stung (z.B. Internetzugang, wissenschaftlicher Taschenrechner) oder Spezialwissen sind nicht erforderlich.</td>
<td>Multicache (&bdquo;Multi&ldquo;): Die angegebenen Koordinaten geben nicht die Cacheposition, sondern den Startpunkt f&uuml;r die Suche nach dem Cache an. Von dort aus kann er durch das L&ouml;sen von Aufgaben oder R&auml;tseln und/oder durch das Finden von Zwischenstationen erreicht werden. Die L&ouml;sung der Aufgaben und R&auml;tsel muss vor Ort m&ouml;glich sein.</td>
</tr>
<tr><td class="spacer"><img src="/images/trans.gif" border="0" width="1" height="1" alt="" title=""></td></tr>
<tr>
<td valign="top" style="padding-top:5px"><img src="resource2/ocstyle/images/cacheicon/mystery.gif" width="32" border="0" height="32" align="left" alt="R&auml;tsel Cache" title="R&auml;tsel Cache"></td>
<td>R&auml;tselcache: Ein R&auml;tselcache kann ein beliebiger Cache sein (normal, multi, virtuell usw.). Zur L&ouml;sung muss jedoch ein oder mehrere R&auml;tsel gel&ouml;st werden, die i.d.R. weitere Recherchen vor Ort oder im Internet erfordern.</td>
<td>R&auml;tselcache (&bdquo;Mystery&ldquo;): Um die Koordinaten des Caches herauszufinden, muss zuerst ein R&auml;tsel gel&ouml;st werden. Im weiteren Verlauf kann es sich um jede Art von Cache (normal, multi, virtuell usw.) handeln.</td>
</tr>
<tr><td class="spacer"><img src="/images/trans.gif" border="0" width="1" height="1" alt="" title=""></td></tr>
<tr>
@@ -46,43 +42,111 @@
<tr><td class="spacer"><img src="/images/trans.gif" border="0" width="1" height="1" alt="" title=""></td></tr>
<tr>
<td valign="top" style="padding-top:5px"><img src="resource2/ocstyle/images/cacheicon/moving.gif" width="32" border="0" height="32" align="left" alt="Beweglicher Cache" title="Beweglicher Cache"></td>
<td>Beweglicher Cache: Bei dieser Cacheart, wird der Cache je nach Aufgabe von jedem Finder an einem neuen Ort versteckt. Die neuen Koordinaten bzw. die neue Aufgabe werden dann im Logeintrag ver&ouml;ffentlicht.</td>
<td>Beweglicher Cache: Der Cache wechselt seine Position. Er kann z.&nbsp;B. von jedem Finder an einem neuen Ort versteckt werden; die neuen Koordinaten und ggf. eine neue Aufgabe werden dann im Logeintrag ver&ouml;ffentlicht. Oder der Cache befindet sich an einem Verkehrsmittel, dessen Koordinaten herauszufinden sind.</td>
</tr>
<tr><td class="spacer"><img src="/images/trans.gif" border="0" width="1" height="1" alt="" title=""></td></tr>
<tr>
<td valign="top" style="padding-top:5px"><img src="resource2/ocstyle/images/cacheicon/virtual.gif" width="32" border="0" height="32" align="left" alt="Virtueller Cache" title="Virtueller Cache"></td>
<td>Virtueller Cache: Am Ziel ist keine Tupperdose und kein Logbuch. Je nach Aufgabenstellung ist es notwendig, dem Cachebesitzer eine Frage
zu beantworten oder ein Foto zu machen, um nachzuweisen das man wirklich vor Ort war</td>
<td>Virtueller Cache: Am Ziel befindet sich weder ein Beh&auml;lter noch ein Logbuch. Stattdessen ist dort eine Aufgabe zu l&ouml;sen, bevor man den Cache loggen kann &ndash; z.&nbsp;B. indem man etwas abliest, ein Foto macht usw.</td>
</tr>
<tr><td class="spacer"><img src="/images/trans.gif" border="0" width="1" height="1" alt="" title=""></td></tr>
<tr>
<td valign="top" style="padding-top:5px"><img src="resource2/ocstyle/images/cacheicon/webcam.gif" width="32" border="0" height="32" align="left" alt="Webcam" title="Webcam"></td>
<td>Webcam Cache: Das sind Caches, deren Aufgabe irgendwie durch Nutzung einer WebCam gel&ouml;st werden muss. H&auml;ufig muss z.B. die jeweilige Webcam an den Koordinaten gefunden werden, um von dieser ein Bild mit sich selbst zu machen. Das Bild wird dann beim Logeintrag hinzugef&uuml;gt. Es gibt keinen Tauschbeh&auml;lter oder Logbuch.</td>
<td>Webcam-Cache: Zum L&ouml;sen des Caches wird eine &ouml;ffentliche Webcam genutzt. Meist muss die Webcam an den angegebenen Koordinaten gefunden werden, um von dieser ein Bild mit sich selbst zu machen. Das Bild wird dann beim Logeintrag hinzugef&uuml;gt. Es gibt keinen Tauschbeh&auml;lter oder Logbuch.</td>
</tr>
<tr><td class="spacer"><img src="/images/trans.gif" border="0" width="1" height="1" alt="" title=""></td></tr>
<tr>
<td valign="top" style="padding-top:5px"><img src="resource2/ocstyle/images/cacheicon/event.gif" width="32" border="0" height="32" align="left" alt="Event" title="Event"></td>
<td>Event Cache: Treffen von Geocachern zum gemeinsamen Plausch. Es darf jeder Geocacher teilnehmen der Lust hat.</td>
<td>Event-Cache: Treffen von Geocachern zum gemeinsamen Plausch. Es darf jeder Geocacher teilnehmen, der Lust hat. Vor dem Treffen loggt man, dass man teilnehmen m&ouml;chte, und danach dass man teilgenommen hat.</td>
</tr>
<tr><td class="spacer"><img src="/images/trans.gif" border="0" width="1" height="1" alt="" title=""></td></tr>
<tr>
<td valign="top" style="padding-top:5px"><img src="resource2/ocstyle/images/cacheicon/unknown.gif" width="32" border="0" height="32" align="left" alt="Unbekannter Cachetyp" title="Unbekannter Cachetyp"></td>
<td>Unbekannter Cachetyp: Alles was nicht zu den anderen Cachetypen passt.</td>
<td>Unbekannter Cachetyp: Alles was nicht zu den oben aufgelisteten Cachetypen passt.</td>
</tr>
<tr><td class="spacer"><img src="/images/trans.gif" border="0" width="1" height="1" alt="" title=""></td></tr>
</table>

<p><b>Koordinaten:</b> Position des Caches, des Zielgebietes oder des Parkplatzes. Geben die Koordinaten nicht die Cacheposition an, sollte alles
was zum Finden des Caches n&ouml;tig ist in der Beschreibung stehen.</p>
<p><b>Land:</b> In welchen Land liegt der Cache? Besonders wichtig ist diese Angabe bei Caches in Grenzn&auml;he.</p>
<p><b>Bewertung:</b> Schwierigkeit und Gel&auml;nde - auf einer Skala von 1 bis 5 wird angegeben wie schwer die gestellten Aufgaben sind, wie schwer der
Cache versteckt wurde und welche Anforderungen das Gel&auml;nde in dem der Cache versteckt ist stellt.</p>
<p><a name="time"></a><b>Aufwand:</b> Wie lange (wie weit) sollte man ab dem Parkplatz/Startpunkt einplanen, um den Cache zu finden und wieder an den Parkplatz/Startpunkt zur&uuml;ck zu kommen?
<p><b>Koordinaten:</b> Der Ort, an dem der Cache versteckt ist, oder der Startpunkt oder Parkplatz bei einem mehrteiligen Cache. Wenn der Ort oder Startpunkt err&auml;tselt werden muss: Eine beliebige Koordinate im Zielgebiet, damit man den Cache auf der Karte finden und die ungef&auml;hre Entfernung absch&auml;tzen kann.</p>
<p><b>Land:</b> In welchem Land liegt der Cache? Besonders wichtig ist diese Angabe bei Caches in Grenzn&auml;he.</p>
<p id="difficulty"><b>Bewertung:</b> Schwierigkeit und Gel&auml;nde: Auf einer Skala von 1 bis 5 wird angegeben, wie schwer die gestellte Aufgabe zu l&ouml;sen und der Cache zu finden ist, bzw. wie anspruchsvoll der Weg zum Cache ist.</p>
<p>Anhaltspunkt f&uuml;r die Schwierigkeit des Caches sind:</p>
<table class="table">
<tr>
<td></td>
<td valign="top" style="padding-top:5px;"><img src='./resource2/{$opt.template.style}/images/difficulty/diff-10.gif' border='0' width='19' height='16' hspace='2' /></td>
<td>1: in wenigen Minuten zu finden, geeignet f&uuml;r Anf&auml;nger </td>
</tr>
<tr><td class="spacer"><img src="/images/trans.gif" border="0" width="1" height="1" alt="" title=""></td></tr>
<tr>
<td></td>
<td valign="top" style="padding-top:5px;"><img src='./resource2/{$opt.template.style}/images/difficulty/diff-20.gif' border='0' width='19' height='16' hspace='2' /></td>
<td>2: f&uuml;r erfahrene Geocacher leicht und schnell zu finden, f&uuml;r Anf&auml;nger eine Herausforderung </td>
</tr>
<tr><td class="spacer"><img src="/images/trans.gif" border="0" width="1" height="1" alt="" title=""></td></tr>
<tr>
<td></td>
<td valign="top" style="padding-top:5px"><img src='./resource2/{$opt.template.style}/images/difficulty/diff-30.gif' border='0' width='19' height='16' hspace='2' /></td>
<td>3: anspruchsvoller Cache; auch ein erfahrener Geocacher wird hier eine Zeitlang suchen; f&uuml;r Anf&auml;nger wenig geeignet</td>
</tr>
<tr><td class="spacer"><img src="/images/trans.gif" border="0" width="1" height="1" alt="" title=""></td></tr>
<tr>
<td></td>
<td valign="top" style="padding-top:5px"><img src='./resource2/{$opt.template.style}/images/difficulty/diff-40.gif' border='0' width='19' height='16' hspace='2' /></td>
<td>4: eine gro&szlig;e Herausforderung oder ein schwer zu l&ouml;senders R&auml;tsel; ben&ouml;tigt viel Erfahrung und besonderes Geschick</td>
</tr>
<tr><td class="spacer"><img src="/images/trans.gif" border="0" width="1" height="1" alt="" title=""></td></tr>
<tr>
<td></td>
<td valign="top" style="padding-top:5px"><img src='./resource2/{$opt.template.style}/images/difficulty/diff-50.gif' border='0' width='19' height='16' hspace='2' /></td>
<td>5: extrem schwer zu l&ouml;sen bzw. zu finden</td>
</tr>
<tr><td class="spacer"><img src="/images/trans.gif" border="0" width="1" height="1" alt="" title=""></td></tr>
</table>

<p>Anhaltspunkte f&uuml;r die Gel&auml;ndewertung sind:</p>
<table class="table">
<tr>
<td></td>
<td valign="top" style="padding-top:5px;"><img src='./resource2/{$opt.template.style}/images/difficulty/terr-10.gif' border='0' width='19' height='16' hspace='2' /></td>
<td>1: flaches Gel&auml;nde mit asphaltierten oder glatt gepflasterten Wegen, deutlich weniger als ein Kilometer zu gehen; behindertengerecht</td>
</tr>
<tr><td class="spacer"><img src="/images/trans.gif" border="0" width="1" height="1" alt="" title=""></td></tr>
<tr>
<td></td>
<td valign="top" style="padding-top:5px;"><img src='./resource2/{$opt.template.style}/images/difficulty/terr-20.gif' border='0' width='19' height='16' hspace='2' /></td>
<td>2: ohne gro&szlig;e H&ouml;henunterschiede, &uuml;ber befestigte Wege, Rasenfl&auml;chen etc., maximal wenige Kilometer zu gehen; geeignet f&uuml;r kleine Kinder </td>
</tr>
<tr><td class="spacer"><img src="/images/trans.gif" border="0" width="1" height="1" alt="" title=""></td></tr>
<tr>
<td></td>
<td valign="top" style="padding-top:5px"><img src='./resource2/{$opt.template.style}/images/difficulty/terr-30.gif' border='0' width='19' height='16' hspace='2' /></td>
<td>3: unwegsames oder steiles Gel&auml;nde, leichtes Unterholz oder kleine Wanderung; nicht f&uuml;r kleine Kinder geeignet</td>
</tr>
<tr><td class="spacer"><img src="/images/trans.gif" border="0" width="1" height="1" alt="" title=""></td></tr>
<tr>
<td></td>
<td valign="top" style="padding-top:5px"><img src='./resource2/{$opt.template.style}/images/difficulty/terr-40.gif' border='0' width='19' height='16' hspace='2' /></td>
<td>4: Gel&auml;nde ist weglos, sehr steil mit Handeinsatz oder hat sehr dichtes Unterholz, oder es ist eine lange Wanderung n&ouml;tig</td>
</tr>
<tr><td class="spacer"><img src="/images/trans.gif" border="0" width="1" height="1" alt="" title=""></td></tr>
<tr>
<td></td>
<td valign="top" style="padding-top:5px"><img src='./resource2/{$opt.template.style}/images/difficulty/terr-50.gif' border='0' width='19' height='16' hspace='2' /></td>
<td>5: Nur mit besonderer Ausr&uuml;stung oder Erfahrung machbar; es muss geklettert oder getaucht werden etc.</td>
</tr>
</table>

<p><a name="time"></a><b>Aufwand:</b> Wieviel Zeit und welche Wegstrecke sollte man ab dem Parkplatz/Startpunkt einplanen, um den Cache zu finden und wieder an den Parkplatz/Startpunkt zur&uuml;ck zu kommen?
Gehe davon aus, dass der Cacher erfahren ist, aber bei zweideutigen Aufgaben gerne mal auf dem Schlauch steht. Solltest du der Meinung sein, dass man f&uuml;r diesen Cache keine
vern&uuml;nftige Aussage &uuml;ber den Zeitaufwand machen, lasse einfach 0 h und 0 min stehen und schreibe in der Beschreibung mit welchem Aufwand man rechnen sollte. Wenn du bei der
Sch&auml;tzung davon ausgehst, dass eine Teilstrecke mit Inline-Skates, dem Fahrrad oder dem Auto zur&uuml;ckgelegt wird, schreibe dies ebenfalls in die Beschreibung.</p>
eindeutige Aussage &uuml;ber den Zeitaufwand machen, lasse einfach 0&nbsp;h / 0&nbsp;min stehen und
erl&auml;utere den Aufwand in der Cachebeschreibung. Wenn du bei der
Sch&auml;tzung davon ausgehst, dass eine Teilstrecke mit Inline-Skates, dem Fahrrad oder dem Auto zur&uuml;ckgelegt wird, weise ebenfalls in der Beschreibung darauf hin.</p>

<p>
<b>Cacheattribute:</b> Mit den Cacheattributen kannst du genauere Angaben zu deinem Cache machen, die z.B. bei der <a href="search.php">Suche</a> als Kriterium angegeben werden k&ouml;nnen.
Viele Attribute sind dabei Erfahrungswerte (z.B. Zecken). Als Finder eines Geocaches kannst du gerne den Owner darauf hinweisen, damit er dem Geocache die entsprechenden Attribute zuweist.
Bei der Angabe der Attribut f&uuml;r deinen Geocaches solltest du von gew&ouml;hnlichen, trockenen Witterungsverh&auml;ltnissen ausgehen.</p>
Viele Attribute sind dabei Erfahrungswerte (z.B. Zeckengefahr). Als Finder eines Geocaches kannst du gerne den Owner darauf hinweisen, dass er dem Geocache die entsprechenden Attribute zuordnen kann.
Bei den Angaben f&uuml;r deine eigenen Caches solltest du von gew&ouml;hnlichen, trockenen Witterungsverh&auml;ltnissen ausgehen.</p>

<table class="table">
<tr><td class="spacer"><img src="/images/trans.gif" border="0" width="1" height="1" alt="" title=""></td></tr>
@@ -107,14 +171,14 @@
<p><b>Beschreibung:</b> Hier solltest du m&ouml;glichst alles angeben, was notwendig ist um den Cache zu finden, aber trotzdem nicht die Spannung nehmen
indem du zu viel Hilfe gibst.</p>
<p><b>Hinweis:</b> Kann es sein, dass jemand so auf dem Schlauch steht, dass er den Cache nicht findet? Dann solltest du hier noch einen letzten Tip
f&uuml;r Unterwegs mitgeben.</p>
<p><b>Versteckt seit:</b> Wann hast du den Cache versteckt? Ist das Datum in der Zukunft, wird der Cache als "Momentan nicht verf&uuml;gbar" gef&uuml;hrt - du
f&uuml;r unterwegs mitgeben.</p>
<p><b>Versteckt seit:</b> Wann hast du den Cache versteckt? Ist das Datum in der Zukunft, wird der Cache als "Momentan nicht verf&uuml;gbar" gef&uuml;hrt &ndash; du
musst den Status dann jedoch selbst &auml;ndern sobald der Cache tats&auml;chlich versteckt ist. Bei einem Eventcache sollte das Datum angebenen werden,
an dem das Treffen stattfindet.</p>
<p><a name="logpw"></a><b>Kennwort zum Loggen:</b> Jeder der einen &quot;gefunden&quot;-Logeintrag machen m&ouml;chte, muss dieses Kennwort eingeben. Sollte ein
<p><a name="logpw"></a><b>Kennwort zum Loggen:</b> Jeder der einen &bdquo;gefunden&ldquo;-Logeintrag machen m&ouml;chte, muss dieses Kennwort eingeben. Sollte ein
Finder ein falsches Kennwort eingeben, kann er seinen Fund nicht online loggen. Falls kein Kennwort gew&uuml;nscht wird, muss dieses Feld leer gelassen werden.
Die Gro&szlig;- und Kleinschreibung wird nicht ber&uuml;cksichtigt. Vorsicht ist bei Kennw&ouml;rtern geboten, die 0, O, i oder j enthalten, da diese Buchtaben leicht verwechselt werden k&ouml;nnen.</p>
<p><b>Nutzungsbedinungen:</b> Du solltest diese Nutzungsbedinungen genau durchlesen. Wir haben versucht diese m&ouml;glichst kurz und fair zu halten.</p>
<p><b>Bilder:</b> Bilder k&ouml;nnen erst hochgeladen werden wenn der Cache schon erstellt wurde. Dazu must du dich einloggen und die Cacheseite &ouml;ffnen. Dann rechts oben auf "Bearbeiten" klicken - im unteren Teil findest du wonach du suchst.</p>
Die Gro&szlig;- und Kleinschreibung wird nicht ber&uuml;cksichtigt. Vorsicht ist bei Kennw&ouml;rtern geboten, die 0, O, i oder j enthalten, da diese Buchtaben leicht zu verwechseln sind.</p>
<p><b>Nutzungsbedinungen:</b> Lies dir bitte die Nutzungsbedinungen genau durch! Wir haben versucht, diese m&ouml;glichst kurz und fair zu halten.</p>
<p><b>Bilder:</b> Bilder k&ouml;nnen erst hochgeladen werden, wenn der Cache erstellt wurde. Dazu rufst du deinen Cache auf und klickst rechts oben auf &bdquo;Bearbeiten&ldquo;. Weiter unten findet du den Abschnitt &bdquo;Bilder&ldquo; mit dem Link &bdquo;Neues Bild hinzuf&uuml;gen&ldquo;.</p>

</div>
Oops, something went wrong.

0 comments on commit 89ccd86

Please sign in to comment.
You can’t perform that action at this time.