Scriptset to administrate an Oracle RDBMS-System
Clone or download
Fetching latest commit…
Cannot retrieve the latest commit at this time.
Permalink
Type Name Latest commit message Commit time
Failed to load latest commit information.
amon
asm
getMOSPatch @ ebb64f5
rlwrap
snapper
sql
.gitmodules
README

README

Der SQL-Zauberkasten ist eine Skriptsammlung fuer Oracle-Datenbanken.
Die Unterverzeichnisse sind thematisch aufgebaut. 'table' => alles rund um Tabellen, 'session' => alles rund um Sessions usw.
Der Verzeichnisbaum 'ee' enthaelt Skripte, die Optionen nutzen, die nur in der Enterprise Edition vorhanden sind. Die Nutzung erfordert eine entsprechende Lizenz, die vorhanden sein muß. Es wird nicht geprüft, ob diese Bedingung erfüllt ist.
In jedem Verzeichnis befindet sich eine Datei mit dem Namen _scriptverzeichnis.txt, in der pro Skript eine einzeilige Beschreibung vorhanden ist.

Neue Skripte werden per Push-Request nur aufgenommen, wenn sie unter der GPL weiter verteilt werden können.

In sql befinden sich mittlerweile ein paar .sh-Skripte, die den praktischen Einsatz erleichtern sollen.
sq.sh startet SQLPlus mit 'rlwrap sqlplus / as sysdba', so das die Nutzung des Zauberkastens stark vereinfacht wird. Es wird beim Start automatisch die richtige Version von rlwrap gesartet, so das unter Linux problemlos mit 32 und 64bit gearbeitet werden kann.
Für dem RMAN steht mit rman.sh eine vergleichbare Funktionalität zur Verfügung.

Gruß
Thorsten Bruhns