Skip to content
German translation of Requests' documentation.
Branch: master
Clone or download
Pull request Compare This branch is even with requests:master.
Fetching latest commit…
Cannot retrieve the latest commit at this time.
Permalink
Type Name Latest commit message Commit time
Failed to load latest commit information.
docs
ext
requests
.gitignore
AUTHORS.rst
HISTORY.rst
LICENSE
MANIFEST.in
NOTICE
README.rst
invokefile.py
requirements.txt
setup.py
tasks.py
test_requests.py

README.rst

Requests: HTTP für menschliche Wesen

https://travis-ci.org/kennethreitz/requests.png?branch=master

Requests ist eine Apache2 lizensierte HTTP Bibliothek, geschrieben in Python, für menschliche Wesen.

Die meisten existierenden Python-Module zum Senden von HTTP-Anfragen sind extrem detailorientiert und mühsam zu benutzen. Pythons integriertes Modul urllib2 bietet die meisten Funktionen, die Sie wahrscheinlich benötigen, aber die API ist definitiv kaputt. Sie erfordert eine Unmenge von Arbeit (einschließlich des Überschreibens von Methoden), um die einfachsten Dinge zu erledigen.

So sollten die Dinge nicht laufen. Nicht in Python.

>>> r = requests.get('https://api.github.com', auth=('user', 'pass'))
>>> r.status_code
204
>>> r.headers['content-type']
'application/json'
>>> r.text
...

Sehen Sie sich den gleichen Code, aber ohne Requests an.

Requests erlaubt Ihnen das Versenden von HTTP/1.1-Anfragen. Sie können Header, Formulardaten, mehrteilige Dateien und Parameter über einfache Python-Dictionaries hinzufügen. Auf die gleiche Art und Weise greifen Sie auch auf die Daten der Antwort zu. Unter der Haube steckt die httplib und urllib3 , aber Requests übernimmt all die harte Arbeit und die verrückten Hacks für Sie.

Features

  • Internationale Domains und URLs
  • Keep-Alive & Connection Pooling
  • Sessions mit persistierten Cookies
  • SSL-Verifizierung wie im Browser
  • Basic/Digest Authentifizierung
  • Elegante Schlüssel/Wert Cookies
  • Automatische Dekomprimierung
  • Unicode Antwortdaten
  • Hochladen von mehrteiligen Dateien
  • Verbindungs-Timeouts
  • .netrc Unterstützung
  • Python 2.6-3.3
  • Thread-Sicherheit

Installation

Zum Installieren von Requests, führen Sie einfach:

$ pip install requests

aus. Oder, wenn Sie das unbedingt müssen:

$ easy_install requests

Aber Sie sollten das wirklich nicht machen.

Mitarbeiten

  1. Suchen Sie nach offenen Tickets oder erstellen Sie selbst ein Ticket, um eine Diskussion über ein neues Feature oder einen Bug zu starten. Es gibt ein Tag Contributor Friendly für Tickets, die ideal für Leute sind, die mit der Codebasis noch nicht so vertraut sind.
  2. Spalten Sie das Repository auf Github ab und beginnen Sie damit, Ihre Änderungen im master branch (oder erstellen Sie davon einen neuen Branch).
  3. Schreiben Sie einen Test, der zegit, dass der Bug behoben wurde oder das neue Feature wie erwartet funktioniert.
  4. Senden Sie einen pull request und gehen Sie dem Maintainer so lange auf die Nerven, bis die Änderungen zusammengeführt und publiziert wurden. :) Stellen Sie sicher, dass Sie sich unter AUTHORS hinzugefügt haben.
You can’t perform that action at this time.