Skip to content

affiliatetheme.io 2.0

André Köbel edited this page Jul 5, 2024 · 1 revision

Diese Inhalte wurde im Zuge der Migration von affiliatetheme.io übernommen und noch nicht überarbeitet. Der Stand des Inhalts ist Anfang 2023 und somit eventuell nicht mehr aktuell und einige Abschnitte könnten sich doppeln. Wir versuchen zeitnah den Inhalt zu überarbeiten und klarer aufzubereiten.

Erfahre alles dazu, wie du das affiliatetheme.io 2.0 installierst, deine bestehende Seite aktualisierst und was sich durch die kostenlose public Version geändert hat.


affiliatetheme 2.0 FAQ

Du überlegst das affiliatetheme 2.0 zu installieren oder denkst über das Upgrade vom affiliatetheme 1.x auf 2.0 nach? Einige Dinge haben sich geändert, viele Fragen sind offen - Hier klären wir auf.

Was kostet das affiliatetheme 2.0?

Das grundlegende affiliatetheme 2.0 ist kostenlos. Dabei spielt es keine Rolle ob du vorher eine aktive Lizenz hattest oder auch noch nie eine Lizenz hattest.

Allerdings musst du dir eine Lizenz für das WordPress Plugin ACF Pro kaufen. Das ist quasi der kleine Haken an der Sache. Die Preise sind jedoch überschaubar.

ACF Pro: Wieso?

Das affiliatetheme (In jeglicher Version) braucht um zu funktionieren das kostenpflichtige Plugin ACF Pro. Als unser Theme noch nicht öffentlich war, gab es das Plugin beim Kauf direkt dazu. Das ist mit der öffentlichen Version allerdings nicht mehr möglich. Grund dafür sind schlicht und einfach die Lizenzbestimmungen des Plugins.

Muss es das kostenpflichtige ACF Pro sein? Ja, du musst zwingend die kostenpflichtige Version nehmen. Über WordPress selbst lässt sich auch eine kostenlose Version installieren, diese ist jedoch grundlegend anders und reicht nicht aus. Auch kannst du diese Version nicht einfach durch eine Lizenz upgraden. Der Quellcode ist unterschiedlich.

ACF Pro Webseite

(Link: https://www.advancedcustomfields.com/pro/#pricing-table)

Wir haben mit Advanced Custom Fields gesprochen und konnten einen 30% Gutschein für euch aushandeln. Gebt einfach AFFILIATETHEME-G6LP23 an der Kasse ein oder direkt über den Link unten. Gilt generell für das erste Jahr.

Funktionieren alle Plugins weiterhin?

Ja, alle bereits gekauften Plugins funktionieren auch weiterhin nach dem Update bzw. mit dem affiliatetheme 2.0.

Die Plugins werden vorerst jedoch nicht mehr zum Download angeboten.

Was ist neu in der Version 2.0?

In der ersten Version haben wir das affiliatetheme auf die aktuellen Standards gebracht. Dabei haben wir diverse Fehler ausgebessert und folgende Ergänzungen gemacht:
  • Diverse DSGVO Themen (Insbesondere Google Fonts und Co.)
  • PHP 8.1 Komptabilität
Somit haben wir mit der Version 2.0 keine bahnbrechenden neuen Features realisiert, aber schon einen wichtigen Punkt - Lauffähigkeit unter PHP8.1 - erledigt.

Zudem ist die essentielle Grundlage geschaffen, um ab sofort fortlaufend neue Funktionen zu ergänzen und das Theme zu pflegen. Hierfür arbeiten wir an einer Roadmap, die auf Euren Wünschen und Anforderungen basiert.

Das Team: Wer steckt hinter ATIO 2.0?

Um das Theme wieder kontinuierlich weiter zu entwickeln, Support anzubieten, die Dokumentation zu pflegen und wieder mit der Community zu interagieren, aus der das Theme entstanden ist, haben wir ein neues Team zusammengestellt.

Neben den bewährten Stammkräften André und Christian sind Julian, Lucas, Martin und Olaf zum Team dazu gestoßen. Gemeinsam werden wir das Theme besser auf die Anforderungen von Affiliates anpassen. Martin und Olaf betreiben schon lange mehrere große Affiliate Webseiten auch auf Basis des Themes und waren zudem lange für das Amazon Partnerprogramm aktiv. Lucas und Julian kommen ebenfalls aus dem Affiliate Umfeld und der Web-Software- und Portalentwicklung.

Wir sind uns sicher mit diesem Team eine große Bandbreite abdecken zu können und nicht nur das Theme sondern Affiliate marketing in Gänze auf ein höheres Level zu bringen. Da alleine die Seiten von Olaf über 2 Mio. monatliche Besucher haben, viele Social Media Kanäle auf allen gängigen Plattformen und beste Kontakte in die Gesamt Industrie, sind uns Möglichkeiten offen, die wir bisher nicht hatten. Dies soll auch Euch zugute kommen, denn die Roadmap basiert immer auf den Bedürfnissen unserer Kunden.

endcore, Olaf und Martin kennen sich schon fast 10 Jahre, so dass wir hier auch eine solide Basis haben, um gemeinsam großes zu erreichen.

Wie verdienen wir in Zukunft mit dem affiliatetheme Geld?

In der kostenlosen Version werden alle aktuellen Funktionen erhalten bleiben. Bereits gekaufte Plugins kannst du weiterhin nutzen. In der kostenlosen Version gibt es zunächst nur die Schnittstelle zum Amazon Partnerprogramm. Weitere Schnittstellen werden für einen kleinen, fairen Preis zur Verfügung gestellt. Wir planen zudem einen kostenpflichtigen Premium Support und den Ausbau des Themes um viele Funktionen. Für Spenden sind wir natürlich auch offen ;)

Github: Fehler, Wünsche, Code

Das affiliatetheme 2.0 ist nicht nur kostenlos, sondern auch öffentlich auf github.com verfügbar.

Wer Github nicht kennt: die Plattform ermöglicht es Entwicklern, ihre Softwareprojekte bzw. Code zu hosten, teilen und zu verwalten, indem sie Funktionen wie Versionskontrolle, Fehlerverfolgung und Zusammenarbeit bietet.

Dort kannst du deine Wünsche äußern, Fehler melden und sogar eigene Änderungen am Code vorschlagen. Schau dir dazu unsere Github Anleitung an: Wie funktioniert Github (für das affiliatetheme)?

affiliatetheme auf Github

Wie geht das Upgrade vom affiliatetheme 1.x auf 2.0?

Natürlich haben wir einen Migrationsleitfaden für dich vorbereitet, damit du möglichst einfach deine Webseiten auf die neue Version vom affiliatetheme bringen kannst. Du kannst dich freuen - der Prozess ist recht zügig und einfach erledigt:

Upgrade affiliatetheme 1.x auf 2.0


Upgrade 1.x auf 2.0

Du bist noch mit dem alten affiliatetheme 1.x unterwegs? Dann bist du hier richtig! Mit dieser kleinen Anleitung wechselst du innerhalb von wenigen Minuten auf das affiliatetheme 2.0.

ACF Pro Lizenz

Bevor wir zur Migration kommen, müssen wir noch über das WordPress Plugin ACF Pro (Advanced Custom Fields) sprechen.

Wie schon in unserer FAQ zum affiliatetheme 2.0 besprochen, musst du dir leider eine Lizenz für ACF Pro kaufen.

Zwar ist das affiliatetheme 2.0 kostenlos, doch hat das eine Nebenwirkung. Da das Theme nun kostenlos bzw. öffentlich ist, dürfen wir das Plugin nicht mehr mitliefern. Die Preise sind allerdings überschaubar:

ACF Pro Webseite

(Link: https://www.advancedcustomfields.com/pro/#pricing-table)

Wir haben mit Advanced Custom Fields gesprochen und konnten einen 30% Gutschein für euch aushandeln. Gebt einfach AFFILIATETHEME-G6LP23 an der Kasse ein oder direkt über den Link unten. Gilt generell für das erste Jahr.


Kurzversion

Die Migration von der Version 1.x auf die Version 2.0 erfolgt in wenigen Schritten:
  • Backup erstellen - immer empfohlen :)
  • ACF Pro installieren & aktivieren
  • affiliatetheme 2.0 herunterladen und installieren
  • PHP Version auf 8.x stellen - endlich ;)

Schritt für Schritt Anleitung - Migration von affiliatetheme 1.x auf 2.0

Natürlich geben wir dir auch eine exakte Anleitung, wie du Schritt für Schritt die Umstellung auf das affiliatetheme 2.0 schaffst.

1. Backup erstellen

Vor jedem großen Eingriff solltest du ein Backup anlegen. Wir werden nicht die Ersten sein, die dir das sagen. Unserer Meinung nach solltest du auch permanent Backups deiner WordPress-Webseite(n) anlegen.

2. ACF Pro herunterladen

Zunächst brauchst du, wie eben schon beschrieben, das Plugin ACF Pro. Es ist wichtig, dass du die kostenpflichtige Version nutzt, da die kostenloses Version die Funktionen in unserem Theme nicht unterstützt.

Tatsächlich unterscheidet sich auch der Code der kostenlosen und kostenpflichtigen Version. Somit musst du die ACF Pro Version aus dem Mitgliederbereich der ACF Webseite herunterladen. Du kannst nicht das  ACF Plugin über WordPress suchen und durch die Lizenz das Plugin erweitern.

Den Download findest du in deinem Account unter "Licences":

image

3. ACF installieren

Die heruntergeladene ZIP-Datei installierst du nun über das Backend deiner WordPress-Seite. Wichtig ist es, dass du nach der Installation das Plugin aktivierst. Das muss vor der Installation vom affiliatetheme 2.0 passieren.

Mit aktivieren ist nur das reine aktiveren als WordPress-Plugin gemeint. Die Lizenz kannst du auch später eingeben. Das passiert übrigens unter dem Menüpunkt "Individuelle Felder", falls du das Plugin nicht findest ;)

image

4. affiliatetheme 2.0 herunterladen

Das affiliatetheme 2.0 für sich ist ab jetzt kostenlos. Für die Migration musst du einmalig eine manuelle Installation durchführen. Dafür lädst du dir das affiliatetheme 2.0 über github oder unsere Seite herunter:

affiliatetheme 2.0 herunterladen)

(Link: https://github.com/affiliatetheme/affiliatetheme)

5. affiliatetheme 2.0 installieren

Die heruntergeladene ZIP-Datei installierst du, ähnlich wie ACF Pro, über das Backend deiner WordPress-Webseite:

image

Während der Installation fragt WordPress dich, ob das aktuelle Theme ersetzt werden soll. Das bestätigst du und du hast das affiliatetheme 2.0 fertig installiert.

image

Wenn du ein Child-Theme verwendest, hast du unter Themes zweimal ein Theme mit dem Namen affiliatetheme. Das ist vollkommen normal und richtig. So musst du das neue Theme auch nicht aktivieren. Wenn das Childtheme aktiviert war, bleibt das auch so.


Du bekommst einen Fehler oder hast Probleme?

Für die Version 2.0 gibt es zwei entscheidende Support bzw. Kontaktmöglichkeiten: Besonders in der Facebook-Gruppe bekommst du schnell Hilfe. Dort bekommst du auch Hilfestellungen von anderen Nutzern des affiliatetheme.

Wie funktioniert Github?

Das neue affiliatetheme 2.0 ist über Github verfügbar. Für einige für euch, eventuell auch für dich, wirft das Fragen auf. In diesem Beitrag klären wir alle Fragen rund um das Thema Github im Zusammenhang mit dem affiliatetheme 2.0. Alle allgemeinen Fragen findest du in der affiliatetheme 2.0 FAQ.

Wie finde ich das affiliatetheme auf Github?

Nutze einfach folgenden Button oder den Link zum Repository bzw. Projekte vom affiliatetheme auf Gitbhub:

affiliatetheme auf Github Link: https://github.com/affiliatetheme/affiliatetheme

Was ist Github?

Die Plattform github.com ermöglicht es Entwicklern, ihre Softwareprojekte bzw. Code zu hosten, teilen und zu verwalten.

Dabei bietet Github unter anderem die praktischen Funktionen der Versionskontrolle, Fehlerverfolgung und Zusammenarbeit. So können neben dem Code auch Fehler gemeldet sowie Ideen und Wünsche beigesteuert werden.

So funktioniert Github

Schauen wir uns die verschiedenen Bereiche von Github im Detail an.

Code

Im Tab "Code" findest du den Quellcode von dem affiliatetheme in der aktuellen Version. An dieser Stelle kannst du den Quellcode auch einsehen und herunterladen.

Der einfachste Weg die neuste Installationsdatei zu bekommen ist über unseren Link: affiliatetheme 2.x herunterladen.

Alternativ kannst du auch den Weg über Github wählen. Denn neben dem Quellcode kannst du hier auch die Datei für die Installation erstellen oder herunterladen. Dafür braucht ihr übrigens keinen Account auf Github.

Die stabilste Version findest du immer unter dem Link "Release". Dort klickst du drauf und lädst anschließend die Zip-Datei herunter. Diese kannst du dann installieren.

image

image

Alternativ kannst du den aktuellen Quellcode nutzen. Wenn du Leihe bist, empfehlen wir dir das jedoch nicht.

image

Issues

Ihr habe einen Fehler gefunden? Unter dem Reiter Issues könnt ihr Fehler melden, welche durch das Team bearbeitet werden. Es ist quasi wie das vorherige Forum auf unserer Seite. Auf Github ist das jedoch für jeden einsehbar. Dafür braucht ihr einen Account auf github.com, welcher jedoch kostenlos ist.

Pull Requests

Für die Code-versierten bzw. Programmierer unter euch ist dieser Tab relevant. Solltet ihr Änderungen / Verbesserungen am Code vorgenommen haben, könnt ihr uns diesen zur Verfügung stellen. Nach Prüfung auf Fehler und seine Relevanz, werden wir den Code ggf. ins Theme integrieren.

Discussions

Der Bereich Diskussions ist für allgemeine Fragen und Feature-Wünsche da. Nicht für Fehler, die kamen unter Issues ;)

Im Grunde funktioniert auch dieser Bereich wie zuvor das Forum. Um hier zu schreiben braucht ihr auch einen Account auf github.com, welcher allerdings nach wie vor kostenlos ist.

Projects

Am Ende haben wir noch den Projekte Bereich. Hier werden wir die Issues, unsere Ideen, sowie eure Wünsche hinterlegen und verarbeiten. Der Bereich ist quasi unsere Roadmap für zukünftige Releases. Somit habt ihr einen guten Überblick, woran gearbeitet wird und wann ca. welche Änderung kommen wird.