New issue

Have a question about this project? Sign up for a free GitHub account to open an issue and contact its maintainers and the community.

By clicking “Sign up for GitHub”, you agree to our terms of service and privacy statement. We’ll occasionally send you account related emails.

Already on GitHub? Sign in to your account

Möglichkeit der Deaktivierung einzelner Transaktionen #453

Closed
megabugman opened this Issue Feb 27, 2016 · 2 comments

Comments

Projects
None yet
2 participants
@megabugman

megabugman commented Feb 27, 2016

mittels Deaktivierung einzelner Transaktionen wäre es sehr einfach möglich den Kontostand zu einem bestimmten Zeitpunkt in Erfahrung zu bringen.

Auf dieser Art und Weise könnte man "was wäre wenn Gedankenspiele" durchzuführen á la wie hoch wäre mein Kontostand wenn ich Aktie xyz nicht verkauft hätte.

Zudem würde dies helfen wenn man viele Transaktionen seines Brokers nachtragen muss um mit dem Kontostand zum Quartalsende vergleichen zu können.

siehe auch #437

@buchen

This comment has been minimized.

Owner

buchen commented Feb 29, 2016

mittels Deaktivierung einzelner Transaktionen wäre es sehr einfach möglich den Kontostand zu einem bestimmten Zeitpunkt in Erfahrung zu bringen.

Deaktivieren ist für mich relativ aufwändig - ich müsste an vielen Stellen jetzt prüfen ob die Buchung überhaupt gilt. Für ein "was wäre wenn" könnte man die Buchung auch einfach löschen (zumindest wenn man es mal temporär wissen will und die Datei dann nicht speichert). Darum schliesse ich diesen Issue mal.

Für den Kontostand habe ich mir auch überlegt, ob ich nicht ein Diagramm mit dem Kontostand in die Ansicht einbaue. Das ist leichter als ein separates Feld (weil die Sortierung nicht beachtet werden muss) und könnte ebenfalls helfen festzustellen wann der Kontostand auseinander gelaufen ist.

Zudem würde dies helfen wenn man viele Transaktionen seines Brokers nachtragen muss um mit dem Kontostand zum Quartalsende vergleichen zu können.

Das Problem habe ich auch hin und wieder. Meist rechne ich die Differenz zwischen meinem Kontostand und dem Wert im Programm aus. Und suche dann nach der fehlenden Buchung mit diesem Wert. Vielleicht kann man das intelligent auch im Programm unterstützen...?!? Idee?

@buchen buchen closed this Feb 29, 2016

@megabugman

This comment has been minimized.

megabugman commented Feb 29, 2016

Das Problem habe ich auch hin und wieder. Meist rechne ich die Differenz zwischen meinem Kontostand und dem Wert im Programm aus. Und suche dann nach der fehlenden Buchung mit diesem Wert. Vielleicht kann man das intelligent auch im Programm unterstützen...?!? Idee?

De facto habe ich dieses Problem oft, da ich sehr viele Transaktionen pro Quartal (zB Fondsparpläne, Aktien An- & -Verkäufe, Umbuchungen Referenz- <-> Tagesgeldkonto) habe. Aufgrund der hohen Anzahl der Aktionen im Monat wird es schnell unübersichtlich und entsprechend aufwendig einen Fehler zu finden.

Was helfen könnte ist ein Quickfilter (ähnlich wie bei Outlook) damit könnte man in allen Buchungen zB nach einem bestimmtem Jahr oder Wertpapier filtern.

Für den Kontostand habe ich mir auch überlegt, ob ich nicht ein Diagramm mit dem Kontostand in die Ansicht einbaue.

gute Idee.

Sign up for free to join this conversation on GitHub. Already have an account? Sign in to comment