Skip to content
New issue

Have a question about this project? Sign up for a free GitHub account to open an issue and contact its maintainers and the community.

By clicking “Sign up for GitHub”, you agree to our terms of service and privacy statement. We’ll occasionally send you account related emails.

Already on GitHub? Sign in to your account

Datenreihen gruppieren und aufsummieren für Diagramme #664

Open
Lanhydrock opened this issue Nov 30, 2016 · 7 comments
Open

Datenreihen gruppieren und aufsummieren für Diagramme #664

Lanhydrock opened this issue Nov 30, 2016 · 7 comments
Labels

Comments

@Lanhydrock
Copy link

@Lanhydrock Lanhydrock commented Nov 30, 2016

Hallo,

wir möchten #212 erneut aufgreifen und ein vergleichbares Feature als Verbesserung vorschlagen.

Hintergrund: Wir verwalten mehrere Depots (unwichtig für Featurevorschlag) und aber auch jeweils mehrere Konten (VK, Tagesgelder, Bausparkonten, etc.) mit PP.
Klassischerweise für Kind1, Kind2, Eltern.

Wenn wir in VERMÖGENSAUFSTELLUNG>DIAGRAMM nun nicht Gesamtportfolio auswählen können, so wäre es hilfreich für eine korrekte Abbildung der Portfolios, wenn man Datenreihen kombinieren könnte und eine Zwischensumme bildete.

Eine Zwischensumme für "Kind1-Depot + Kind1-VK" (was ja wegen #189 schon geht), dann noch "Kind1-TG-Consors" sowie "Kind1-TG-DiBa" und "Kind1-TG-Spaßkasse".

Die Filter (wie bspw. in VERMÖGENSAUFSTELLUNG>BESTÄNDE) bieten genau das, nur leider gibt es sie ja wohl nicht so einfach auch in den Diagrammen (VERMÖGEN; PERFORMANCE).

[EDIT:] Solche Gruppierungen vielleicht sogar auch global an allen Stellen im Programm, denn bspw. das GESAMTSUMME-WIDGET (und weitere) im Dashboard könnte(n) auch profitieren.

[EDIT2:] Als Workaround nutzen wir momentan das zugeordnete Konto als "virtuelles Konto" und vermerken alle Buchungen aus allen zugehörigen Konten in diesem. Geht natürlich auch so... ;-) Ist halt nur nicht so übersichtlich und für entsprechende Auswertungen mißverständlich/falsch.

Vielen Dank im voraus.

@buchen
Copy link
Owner

@buchen buchen commented Dec 4, 2016

Die Filter (wie bspw. in VERMÖGENSAUFSTELLUNG>BESTÄNDE) bieten genau das, nur leider gibt es sie ja wohl nicht so einfach auch in den Diagrammen (VERMÖGEN; PERFORMANCE).

Die Filter - also eine beliebige Kombination aus Depots und Konten - als Datenreihe den Diagrammen hinzufügen, macht auf jeden Fall Sinn. Ich hätte das auch schon gemacht wenn ich an der Stelle die Filter überschaubar einfach hinzufügen könnte - ich habe mir den Code gerade noch mal angeschaut. Es könnte doch was gehen... 😄

@buchen buchen added this to the 2016 Q4 Short-List milestone Dec 4, 2016
@buchen buchen added the enhancement label Dec 4, 2016
@buchen
Copy link
Owner

@buchen buchen commented Dec 4, 2016

Ich habe Dir eine Testversion für macOS gebaut. Jetzt sollte man die Filter als Datenreihe hinzufügen können:

bildschirmfoto 2016-12-04 um 09 46 28

buchen added a commit that referenced this issue Dec 4, 2016
@Lanhydrock
Copy link
Author

@Lanhydrock Lanhydrock commented Dec 13, 2016

Klappt super, vielen Dank!

In unserem Anwendungsfall summiert er die "Filter-Datenreihen" alle korrekt auf (in den getesteten Diagrammen sowohl in VERMÖGENSAUFSTELLUNG>DIAGRAMM als auch PERFORMANCE>DIAGRAMM).

[PS: Pardon für die späte Rückmeldung, gerade erst gesehen, irgendwie kam ist die Email im SPAM gelandet.]

@buchen
Copy link
Owner

@buchen buchen commented Jan 4, 2017

Ich bin auch noch nicht fertig mit dem Feature. Die "Custom Filter" werden noch nicht in der Datei gespeichert, die Diagramm-Konfiguration aber schon. Wenn man die Datei also auf einem anderen Rechner öffnet, ist die Datenreihe wieder weg. Da muss ich noch mal ran...

@do3meli
Copy link
Contributor

@do3meli do3meli commented Jun 16, 2019

@buchen Dieses Feature mit den Filtern ist super. Ich würde mir noch wünschen, dass ich einem Filter/Datenreihe einen eigenen Namen geben kann. Im Dashboard wird das ganze sonst relativ unübersichtlich, wenn der Filter viele Depot + Konti umfasst:

Screenshot 2019-06-16 at 11 04 02

@Lanhydrock
Copy link
Author

@Lanhydrock Lanhydrock commented Jun 16, 2019

Und ich würde gerne noch ergänzen, dass ein selektives Löschen/Bearbeiten sehr hilfreich wäre. Da wir mittlerweile ca. 20 Konten und ca. 10 Depots für alle Familienmitglieder in 1 Datei verwalten und entsprechend nette Permutationen an Filtern haben, kommt es manchmal vor, dass wir - dank Tagesgeld- oder Depothopping - den Filter bspw. für FESTGELDER GROSSELTERN und /oder DEPOTS GROSSELTERN ändern (eigentlich ja: neu definieren) und in der Performance-Übersicht dann neu zuweisen müssen. Momentan löschen wir dann alle Filter und erstellen alle aus Übersichtlichkeitsgründen neu. Eine Bearbeitung eines einzelnen Filters wäre daher echt klasse... - Vielen Dank im voraus.

@oduudo
Copy link

@oduudo oduudo commented Jun 19, 2019

Ist zwar ein ziemlich alter Thread, aber ich kann meinen beiden Vorrednern nur beipflichten. Ich verwalte die KOnten und DEpots der ganzen Familie, also 5 Haushalte, teilweise mehrere Depots. Die Filter zu pflegen ist ziemlich aufwändig. Wenn mal ein Depot hinzukommt oder aufgegeben wird müssen halt manchmal mehrere Filter gelöscht und dann komplett neu aufgebaut werden und. Das an sich ist noch machbar, aber dann in den Performance-Übersichten in jedem Widget neu setzen, das ist dann manchmal schon echt nervig.
Ich liebe PP und nutze es sehr intensiv, aber das wäre echt noch eine hilfreiche Erweiterung, Filter editieren wäre am wichtigsten, Namen geben natürlich hilfreich wegen der Übersichtlichkeit.

@buchen buchen removed this from the 2016 Q4 Short-List milestone Feb 4, 2020
Sign up for free to join this conversation on GitHub. Already have an account? Sign in to comment
Projects
None yet
Linked pull requests

Successfully merging a pull request may close this issue.

None yet
4 participants
You can’t perform that action at this time.