Skip to content
A database of all printers, publishers, bookbinders, booksellers etc. in Leipzig, Germany 1912
JavaScript Other
Branch: master
Clone or download
Fetching latest commit…
Cannot retrieve the latest commit at this time.
Permalink
Type Name Latest commit message Commit time
Failed to load latest commit information.
.vscode
Backup
.DS_Store
LICENSE
LICENSE.txt
Leipzig-1912-komplett-flat.csv
Leipzig-1912-kurz.csv
README.md
clean-data.py
dataset.js
gnd-lookup.py
gnd.csv
leaflet-map-neu.html
parse-data.py
utm-test.py

README.md

Leipzig 1912

Eine Datenbank Leipziger Unternehmen des Buchgewerbes 1912. Die Daten wurden dem Leipziger Adressbuch 1913 entnommen und repräsentieren damit den Stand der Dinge des Vorjahres 1912. Die Datenbank enthält Namen, historische Flurstück- und Brandkatasternummern, historische Adressen sowie deren Entsprechungen des Jahres 2018, sofern es die Adressen noch gibt.

Feldbeschreibung der csv-Datenquelle

Id - Eineindeutige Id eines jeden Datensatzes, bitte nicht verändern.

FirmenNr - Jede Firma hat eine Nummer, Firmen können doppelt vorkommen, weil sie mehrere Standorte hatten

HaeuserNr - zur eindeutigen Identifizierung der Gebäude

ETRS_UTM33N_X

ETRS_UTM33N_Y

Firma - bereinigter Name der Firma

Vorlage - Name der Firma, wie er im historischen Adressbuch stand

FlurstuecksNr - historische Flurstücksnummer

BrandkatasterNr - historische Brandkatasternummer

Hausname - manche Häuser hatten Eigennamen

HausNr - historische Hausnummer in der Adressangabe

Strasse - historische Straßenadresse

Strassenteil

Stadtteil - historische Stadtteilbezeichnung

Gewerbename - Eigenbezeichnung der Firma

Gewerbetyp - Zuordnung zu einem Gewerbetyp

STR_NAME_2018 - Straßenname 2018

HNR_2018 - Hausnummer 2018

PLZ_2018 - Postleitzahl 2018

FLURSTUECKSNR_2018 - Flurstücksnummer 2018

SBZ_NR_2018 - Stadtbezirk-Nr. 2018

SBZ_NAME_2018 - Stadtbezirk Name 2018

OT_NR_2018 Ortsteilnummer 2018

OT_NAME_2018 Ortsteilname 2018

Beschreibung der Skripte

parse-data.py

Das Skript rechnet die ETRS_UTM33N-Koordinaten in WGS84-Koordinaten um und gibt eine geojson-Datei aus. Es kann ausgewählt werden, welche Spalten der csv in die geojson-Daten übernommen werden sollen.

gnd-lookup.py

Über die SRU-Schnittstelle der Deutschen Nationalbibliothek wird in den Normdaten der Gemeinsamen Normdatei nach Datensätzen zu den einzelnen Unternehmen gesucht. Mögliche Treffer der Suchanfrage werden in gnd.csv gespeichert. Die Daten müssen in einem nächsten Schritt validiert werden.

leaflet-map.html

Hier werden die Geojson-Daten mit Leaflet auf einer Karte dargestellt. Work in Progress.

Credits

Die Daten wurden in den 1990er-Jahren im Deutschen Buch- und Schriftmuseum der Deutschen Nationalbibliothek aus dem historischen Adressbuch der Stadt Leipzig (http://d-nb.info/013304410) in eine Access-Datenbank übertragen. Die Geokoordinaten sowie die modernen Adressdaten wurden 2018 vom Amt für Geoinformation und Bodenordnung, Abteilung Digitale Kartographie der Stadt Leipzig ergänzt.

License

This repository and its content is licensed under Creative Commons Zero v1.0 Universal, cc0-1.0

You can’t perform that action at this time.