Permalink
Fetching contributors…
Cannot retrieve contributors at this time
58 lines (42 sloc) 1.87 KB

Datentypen und Variablen

Datentypen

In C# gibt es mehrere Datentypen. Einen Überblick welche Datentypen in C# erhalten sind kann du hier sehen. Ein Datentyp bestimmt welche Werte eine Variable annehmen darf. Hier die wichtigsten der sogenannten integrierten Typen.

Schlüsselwort Wertebereich
bool true oder false
byte 0..255
decimal -79228162514264337593543950335 .. 79228162514264337593543950335
char Ein Zeichen
int -2,147,483,648 .. 2,147,483,647
string Eine Zeichenkette

Variablen

Variablen definieren ein Bereich in Computerspeicher. In einer Variable können beliebige Werte gespeichert und später von dort ausgelesen werden.

Eine Variable hat immer ein Datentyp, einen Namen und einen Wert.

string meineName = "Toni";

So hat in diesen Fall die Variable meineName ein Datentyp string und ein Wert Toni.

Andere Beispiele:

bool hastDuEinComputer = true;
byte besteNote = 1;
decimal computerPreis = 999.90M;
char ersteBuchstabe = 'A';
int alter = 17;

Du kannst die Werte auch kombinieren in eine neue Variable.

string begruessung = "Hallo ";
string meineName = "Toni";
string nachricht = begruessung + meineName;

Welche Wert ist nach dem letzten Befehlt in eine Variable nachricht ?

int ersteZahl = 5;
int zweiteZahl = 5;
int ergebnis = ersteZahl + zweiteZahl;

Welche Wert ist nach dem letzten Befehlt in eine Variable ergebnis ?

Aufgabe

Schreibe ein Programm der dich mit deinem Vornamen, Nachnamen und Alter begrüßt. Jede Wert sollte in eine eigene Variable gespeichert werden.

Ein Ergebnis kann zum Beispiel so aussehen: Hallo Toni Kalcik, 39.