Projektbezogene Arbeitszeiterfassung in Excel 2010
Switch branches/tags
Nothing to show
Clone or download
Fetching latest commit…
Cannot retrieve the latest commit at this time.
Permalink
Failed to load latest commit information.
docs
LICENSE.md
PAZE.chm
PAZE.xlsm
README.md

README.md

Willkommen bei PAZE 2014

PAZE 2014 ist ein komfortables Programm für die projektbezogene Arbeitszeiterfassung mit Microsoft Excel 2010®.

Die erste PAZE Version wurde 2005 für die Microsoft Excel Versionen 95-2003 veröffentlicht und seit dem ständig weiter entwickelt. Im Jahr 2011 wurde die grafische Benutzeroberfläche von PAZE an die mit Microsoft Office 2007 eingeführte Ribbon Oberfläche angepasst.

Mitte 2013 fiel die Entscheidung für eine komplette Neuprogrammierung von PAZE mit Microsoft Excel 2010® als Mindestanforderung. Hauptmotivation war der Bedarf nach einer flexibleren Sollarbeitszeitvorgabe, um PAZE auch für Teilzeitbeschäftigung (z.B. 80% Arbeitspensum) nutzen zu können. Der Neuanfang wurde dazu genutzt alte Zöpfe abzuschneiden, die Benutzeroberfläche zu modernisieren und zu vereinfachen, Unstimmigkeiten bei der Bedienung zu beseitigen, sowie den in die Jahre gekommenen VBA Code an aktuelle Standards anzupassen.

Die wichtigsten Funktionen von PAZE 2014 im Überblick:

  • Flexible Eingabe der täglichen Sollarbeitzszeiten und Pausen (jährlich, monatlich)
  • Einfache Verwaltung von Arbeits- und Projektzeiten auf monatlicher Basis
  • Flexible Erfassung von Feiertagen und Erinnerungsmeldungen (z.B. Geburtstage)
  • Automatische Generierung von Monats- und Projektstatistiken
  • Automatische Anpassung der Monatsblätter (z.B. Wochenenden, Feiertage) an das Kalenderjahr
  • Möglichkeit zum Importieren von Daten aus vorigen PAZE Versionen (z.B. bei Programmupdates)
  • Eingabehilfen für die vereinfachte Eingabe von Uhrzeiten
  • Übertragung der Arbeits- und Projektzeitangaben in die Intranet SAP-Datenmaske von ALSTOM

Einen detailierten Einblick in die PAZE 2014 Funktionen erhält man beim Betrachten der PAZE Hilfedatei im CHM-Format.

Systemvoraussetzungen

Die folgenden Systemvoraussetzungen müssen erfüllt sein um PAZE 2014 nutzen zu können:

  • Rechner mit Microsoft Betriebssystem: Windows XP, 2000, Vista, 7, oder 8
  • Auf Ihrem Rechner muss Microsoft Excel in der Version 2010 oder höher installiert sein
  • Das Ausführung von Makros muss in Excel 2010 zugelassen werden "Datei -> Optionen -> Sicherheitscenter -> Einstellungen für das Sicherheitscenter -> Einstellungen für Makros -> Alle Makros aktivieren"
  • Für die Anzeige der PAZE Hilfe muss ein CHM-Viewer installiert sein (Standardviewer seit Windows 98)

Lizenz

PAZE ist Shareware und kann für private Zwecke kostenlos benutzt werden. Der in PAZE 2014 enthaltene VBA-Code, sowie Struktur und Aufbau der Excel Datei sind geistiges Eigentum von Christian Sommer (http://cwsoft.de) und dürfen ohne Einwilligung des Autors weder kopiert, verteilt noch verändert werden. Weitere Lizenzmodelle stehen auf Anfrage zur Verfügung.

Bei Interesse kontaktieren Sie mich bitte über die Email-Adresse meines GitHub Repositories.