Edit/Ändern der Configuration #1

Closed
Steakschen opened this Issue Mar 25, 2013 · 10 comments

Comments

Projects
None yet
2 participants
@Steakschen

Hello,

i am totally new with the Java "Thing" and you would help me a lot when you can liste the 2-3 positions i must change for me.

I found that in the
app/partials/switches.html

i change the switches that will displayed in the Web.

But where can i found the command that is used when clicking the button??

I have no idea where that could be.

Thanks

Antwort auch gerne in deutsch.
Danke
Best Regards

@denschu

This comment has been minimized.

Show comment
Hide comment
@denschu

denschu Mar 25, 2013

Owner

Hello, please have a look at my blog post here: http://blog.codecentric.de/en/2013/03/home-automation-with-angularjs-and-node-js-on-a-raspberry-pi

There you will find all the informations that you need to setup Home.Pi :-) When something is missing, then please contact me.

Best Regards
Dennis

Owner

denschu commented Mar 25, 2013

Hello, please have a look at my blog post here: http://blog.codecentric.de/en/2013/03/home-automation-with-angularjs-and-node-js-on-a-raspberry-pi

There you will find all the informations that you need to setup Home.Pi :-) When something is missing, then please contact me.

Best Regards
Dennis

@Steakschen

This comment has been minimized.

Show comment
Hide comment
@Steakschen

Steakschen Mar 25, 2013

Danke.

Das habe ich leider schon durch.
Nach langem testen geht die Manipulation des ersten teils rcswitch-rest per curl Manipulation.
Ich habe die Befehle auf die normale send umgebaut weil ich elro Steckdosen benutze.

Home.pi hab ich auch per git clone geholt und in Services.js die Adresse vom rcswitch-rest eingetragen.
Leider bekomme ich unter der home.pi Weboberfläsche nun nur All angezeigt.

Und ich finde einfach nicht wie ich über die home.pi meine rcswitch-rest steuere.

Danke

LG
Carsten

Am 25.03.2013 um 11:58 schrieb Dennis Schulte notifications@github.com:

Hello, please have a look at my blog post here: http://blog.codecentric.de/en/2013/03/home-automation-with-angularjs-and-node-js-on-a-raspberry-pi

There you will find all the informations that you need to setup Home.Pi :-) When something is missing, then please contact me.

Best Regards
Dennis


Reply to this email directly or view it on GitHub.

Danke.

Das habe ich leider schon durch.
Nach langem testen geht die Manipulation des ersten teils rcswitch-rest per curl Manipulation.
Ich habe die Befehle auf die normale send umgebaut weil ich elro Steckdosen benutze.

Home.pi hab ich auch per git clone geholt und in Services.js die Adresse vom rcswitch-rest eingetragen.
Leider bekomme ich unter der home.pi Weboberfläsche nun nur All angezeigt.

Und ich finde einfach nicht wie ich über die home.pi meine rcswitch-rest steuere.

Danke

LG
Carsten

Am 25.03.2013 um 11:58 schrieb Dennis Schulte notifications@github.com:

Hello, please have a look at my blog post here: http://blog.codecentric.de/en/2013/03/home-automation-with-angularjs-and-node-js-on-a-raspberry-pi

There you will find all the informations that you need to setup Home.Pi :-) When something is missing, then please contact me.

Best Regards
Dennis


Reply to this email directly or view it on GitHub.

@denschu

This comment has been minimized.

Show comment
Hide comment
@denschu

denschu Mar 25, 2013

Owner

Hallo,
also eigentlich braucht man nur die url in services.js ändern:
z.B. var url = "http://10.0.1.25:8000/switches";

Ist der rcswitch-rest Server auch hochgefahren? Wenn man die Adresse http://10.0.1.25:8000/switches im Browser aufruft, dann sollte eine JSON-Repräsentation angezeigt werden.

Zur Einstellung der eigenen Switches einfach die Datei api.js unter routes ändern und den Server restarten.
Dann braucht man nicht per curl rumzubasteln.

Ach ja, die Datei app/partials/switches.html darf niemals angepasst werden.

LG, Dennis

Owner

denschu commented Mar 25, 2013

Hallo,
also eigentlich braucht man nur die url in services.js ändern:
z.B. var url = "http://10.0.1.25:8000/switches";

Ist der rcswitch-rest Server auch hochgefahren? Wenn man die Adresse http://10.0.1.25:8000/switches im Browser aufruft, dann sollte eine JSON-Repräsentation angezeigt werden.

Zur Einstellung der eigenen Switches einfach die Datei api.js unter routes ändern und den Server restarten.
Dann braucht man nicht per curl rumzubasteln.

Ach ja, die Datei app/partials/switches.html darf niemals angepasst werden.

LG, Dennis

@Steakschen

This comment has been minimized.

Show comment
Hide comment
@Steakschen

Steakschen Mar 25, 2013

Hallo,

danke für die schnelle Antwort.

Habe zu Sicherheit beides wieder neu von github geladen und nur in
/app/js/services die var= url "http://192.168.1.123:8000/switches"
geändert, auf der Adresse bekomme ich ja den rcswitch-rest mit folgender
Ausgabe im Firefox:


[
{
"id": "0",
"url": "/switches/0",
"name": "Wohnzimmer 1",
"script": "/root/rcswitch-pi/send",
"command": "01011 1",
"status": "0"
},
{
"id": "1",
"url": "/switches/1",
"name": "Wohnzimmer 2",
"script": "/root/rcswitch-pi/send",
"command": "01011 2",
"status": "0"
},
{
"id": "2",
"url": "/switches/2",
"name": "Lamp 3",
"script": "sudo /home/pi/rcswitch-pi/sendRev",
"command": "B 3",
"status": "0"
}
]


Wenn ich aber

http://192.168.1.123:8080/app/index.html#/

aufrufe, die Adresse vom home.pi dann bekomme ich nur die
Standard-Ausgabe "All" On/Off @denschu 1.0

In der Konsole bzw im Log bekommt der home.pi Server nur solche Meldungen:


root@raspberrypi /var/www/home.pi # ./scripts/web-server.js
Http Server running at http://localhost:8080/
GET / Mozilla/5.0 (X11; Ubuntu; Linux x86_64; rv:16.0) Gecko/20100101
Firefox/16.0
GET /app/ Mozilla/5.0 (X11; Ubuntu; Linux x86_64; rv:16.0)
Gecko/20100101 Firefox/16.0
GET /app/index.html Mozilla/5.0 (X11; Ubuntu; Linux x86_64; rv:16.0)
Gecko/20100101 Firefox/16.0
GET /app/css/app.css Mozilla/5.0 (X11; Ubuntu; Linux x86_64; rv:16.0)
Gecko/20100101 Firefox/16.0
GET /app/css/bootstrap.css Mozilla/5.0 (X11; Ubuntu; Linux x86_64;
rv:16.0) Gecko/20100101 Firefox/16.0


Der rcswitch-rest bleibt stumm währenddessen.

Vielleicht hilft es ja.

Danke

Am 25. März 2013 13:39 schrieb Dennis Schulte notifications@github.com:

Hallo,
also eigentlich braucht man nur die url in services.js ändern:
z.B. var url = "http://10.0.1.25:8000/switches";

Ist der rcswitch-rest Server auch hochgefahren? Wenn man die Adresse
http://10.0.1.25:8000/switches im Browser aufruft, dann sollte eine
JSON-Repräsentation angezeigt werden.

Zur Einstellung der eigenen Switches einfach die Datei api.js unter routes
ändern und den Server restarten.
Dann braucht man nicht per curl rumzubasteln.

Ach ja, die Datei app/partials/switches.html darf niemals angepasst werden.

LG, Dennis


Reply to this email directly or view it on GitHubhttps://github.com/denschu/home.pi/issues/1#issuecomment-15390788
.

Hallo,

danke für die schnelle Antwort.

Habe zu Sicherheit beides wieder neu von github geladen und nur in
/app/js/services die var= url "http://192.168.1.123:8000/switches"
geändert, auf der Adresse bekomme ich ja den rcswitch-rest mit folgender
Ausgabe im Firefox:


[
{
"id": "0",
"url": "/switches/0",
"name": "Wohnzimmer 1",
"script": "/root/rcswitch-pi/send",
"command": "01011 1",
"status": "0"
},
{
"id": "1",
"url": "/switches/1",
"name": "Wohnzimmer 2",
"script": "/root/rcswitch-pi/send",
"command": "01011 2",
"status": "0"
},
{
"id": "2",
"url": "/switches/2",
"name": "Lamp 3",
"script": "sudo /home/pi/rcswitch-pi/sendRev",
"command": "B 3",
"status": "0"
}
]


Wenn ich aber

http://192.168.1.123:8080/app/index.html#/

aufrufe, die Adresse vom home.pi dann bekomme ich nur die
Standard-Ausgabe "All" On/Off @denschu 1.0

In der Konsole bzw im Log bekommt der home.pi Server nur solche Meldungen:


root@raspberrypi /var/www/home.pi # ./scripts/web-server.js
Http Server running at http://localhost:8080/
GET / Mozilla/5.0 (X11; Ubuntu; Linux x86_64; rv:16.0) Gecko/20100101
Firefox/16.0
GET /app/ Mozilla/5.0 (X11; Ubuntu; Linux x86_64; rv:16.0)
Gecko/20100101 Firefox/16.0
GET /app/index.html Mozilla/5.0 (X11; Ubuntu; Linux x86_64; rv:16.0)
Gecko/20100101 Firefox/16.0
GET /app/css/app.css Mozilla/5.0 (X11; Ubuntu; Linux x86_64; rv:16.0)
Gecko/20100101 Firefox/16.0
GET /app/css/bootstrap.css Mozilla/5.0 (X11; Ubuntu; Linux x86_64;
rv:16.0) Gecko/20100101 Firefox/16.0


Der rcswitch-rest bleibt stumm währenddessen.

Vielleicht hilft es ja.

Danke

Am 25. März 2013 13:39 schrieb Dennis Schulte notifications@github.com:

Hallo,
also eigentlich braucht man nur die url in services.js ändern:
z.B. var url = "http://10.0.1.25:8000/switches";

Ist der rcswitch-rest Server auch hochgefahren? Wenn man die Adresse
http://10.0.1.25:8000/switches im Browser aufruft, dann sollte eine
JSON-Repräsentation angezeigt werden.

Zur Einstellung der eigenen Switches einfach die Datei api.js unter routes
ändern und den Server restarten.
Dann braucht man nicht per curl rumzubasteln.

Ach ja, die Datei app/partials/switches.html darf niemals angepasst werden.

LG, Dennis


Reply to this email directly or view it on GitHubhttps://github.com/denschu/home.pi/issues/1#issuecomment-15390788
.

@denschu

This comment has been minimized.

Show comment
Hide comment
@denschu

denschu Mar 25, 2013

Owner

Mh, funktioniert die GUI denn, wenn du die url auf den apiary-Mock-Server laufen lässt?

Gibt es ggf. im Chrome irgendwelche Fehlermeldungen in der Console? (Anzeigen->Entwickler->JavaScript-Konsole)?

LG, Dennis

Owner

denschu commented Mar 25, 2013

Mh, funktioniert die GUI denn, wenn du die url auf den apiary-Mock-Server laufen lässt?

Gibt es ggf. im Chrome irgendwelche Fehlermeldungen in der Console? (Anzeigen->Entwickler->JavaScript-Konsole)?

LG, Dennis

@Steakschen

This comment has been minimized.

Show comment
Hide comment
@Steakschen

Steakschen Mar 25, 2013

Weiß der Geier wieso.
Aber nun geht's.
Komischerweise gibt's über Internet trotz portweiterleitung nicht.
Wenn ich den Fehler find melde ich mich.
Vielen dank. Das ist Super genial gemacht :)

LG
Carsten

Am 25.03.2013 um 17:56 schrieb Dennis Schulte notifications@github.com:

Mh, funktioniert die GUI denn, wenn du die url auf den apiary-Mock-Server laufen lässt?

Gibt es ggf. im Chrome irgendwelche Fehlermeldungen in der Console? (Anzeigen->Entwickler->JavaScript-Konsole)?

LG, Dennis


Reply to this email directly or view it on GitHub.

Weiß der Geier wieso.
Aber nun geht's.
Komischerweise gibt's über Internet trotz portweiterleitung nicht.
Wenn ich den Fehler find melde ich mich.
Vielen dank. Das ist Super genial gemacht :)

LG
Carsten

Am 25.03.2013 um 17:56 schrieb Dennis Schulte notifications@github.com:

Mh, funktioniert die GUI denn, wenn du die url auf den apiary-Mock-Server laufen lässt?

Gibt es ggf. im Chrome irgendwelche Fehlermeldungen in der Console? (Anzeigen->Entwickler->JavaScript-Konsole)?

LG, Dennis


Reply to this email directly or view it on GitHub.

@Steakschen

This comment has been minimized.

Show comment
Hide comment
@Steakschen

Steakschen Mar 26, 2013

Ok ich weiß woran es liegt, ich dachte die seite verbindet lokal, wie normale links. War eine falsche Annahme von mir.

In der /app/js/services.js habe ich nun folgende einträge für Lokal und für übers Internet.
var url = "http://192.168.1.234:8000/switches";
//var url = "http://GenialsToolvonDennis.no-ip.org:8000/switches";

Ich mach mir mal Gedanken wie ich beide gleichzeitig nutzen kann, oder ggf einfach einen 2ten Server unter andere Adresse laufen lassen.

Danke an Dennis, schnellste und hilfreichste Antwort die ich je auf GitHub bekommen habe.

Ok ich weiß woran es liegt, ich dachte die seite verbindet lokal, wie normale links. War eine falsche Annahme von mir.

In der /app/js/services.js habe ich nun folgende einträge für Lokal und für übers Internet.
var url = "http://192.168.1.234:8000/switches";
//var url = "http://GenialsToolvonDennis.no-ip.org:8000/switches";

Ich mach mir mal Gedanken wie ich beide gleichzeitig nutzen kann, oder ggf einfach einen 2ten Server unter andere Adresse laufen lassen.

Danke an Dennis, schnellste und hilfreichste Antwort die ich je auf GitHub bekommen habe.

@Steakschen Steakschen closed this Mar 26, 2013

@Steakschen

This comment has been minimized.

Show comment
Hide comment
@Steakschen

Steakschen Mar 26, 2013

Hallo,

ich glaube ich komme nicht drum rum einen 2ten Home.pi für übers internet
aufzusetzen.
Klar kann ich immer in der services.js die var url= tauschen und neustarten
aber das dauert zu lange. :)

Außer du hast noch ne Idee ansonsten clone ich mir die home.pi und verlinke
die Dateien die gleich sind.

MfG

Am 25. März 2013 19:51 schrieb carstengross1986@googlemail.com <
carstengross1986@googlemail.com>:

Weiß der Geier wieso.
Aber nun geht's.
Komischerweise gibt's über Internet trotz portweiterleitung nicht.
Wenn ich den Fehler find melde ich mich.
Vielen dank. Das ist Super genial gemacht :)

LG
Carsten

Am 25.03.2013 um 17:56 schrieb Dennis Schulte notifications@github.com:

Mh, funktioniert die GUI denn, wenn du die url auf den apiary-Mock-Server
laufen lässt?

Gibt es ggf. im Chrome irgendwelche Fehlermeldungen in der Console?
(Anzeigen->Entwickler->JavaScript-Konsole)?

LG, Dennis


Reply to this email directly or view it on GitHubhttps://github.com/denschu/home.pi/issues/1#issuecomment-15405769
.

Hallo,

ich glaube ich komme nicht drum rum einen 2ten Home.pi für übers internet
aufzusetzen.
Klar kann ich immer in der services.js die var url= tauschen und neustarten
aber das dauert zu lange. :)

Außer du hast noch ne Idee ansonsten clone ich mir die home.pi und verlinke
die Dateien die gleich sind.

MfG

Am 25. März 2013 19:51 schrieb carstengross1986@googlemail.com <
carstengross1986@googlemail.com>:

Weiß der Geier wieso.
Aber nun geht's.
Komischerweise gibt's über Internet trotz portweiterleitung nicht.
Wenn ich den Fehler find melde ich mich.
Vielen dank. Das ist Super genial gemacht :)

LG
Carsten

Am 25.03.2013 um 17:56 schrieb Dennis Schulte notifications@github.com:

Mh, funktioniert die GUI denn, wenn du die url auf den apiary-Mock-Server
laufen lässt?

Gibt es ggf. im Chrome irgendwelche Fehlermeldungen in der Console?
(Anzeigen->Entwickler->JavaScript-Konsole)?

LG, Dennis


Reply to this email directly or view it on GitHubhttps://github.com/denschu/home.pi/issues/1#issuecomment-15405769
.

@denschu

This comment has been minimized.

Show comment
Hide comment
@denschu

denschu Mar 28, 2013

Owner

Oder du installierst Home.Pi einfach bei cloudbees oder heroku ;-)

Owner

denschu commented Mar 28, 2013

Oder du installierst Home.Pi einfach bei cloudbees oder heroku ;-)

@Steakschen

This comment has been minimized.

Show comment
Hide comment
@Steakschen

Steakschen Mar 28, 2013

Kenn ich gar net :)
Schau ich mir mal an :) danke
Wobei ich's jetzt erstmal 2 mal "lokal" habe :-) geht auch der Ressourcenverbauch ist auch gering :)

Danke nochmal für alles ;-)

LG
Carsten

Am 28.03.2013 um 10:13 schrieb Dennis Schulte notifications@github.com:

Oder du installierst Home.Pi einfach bei cloudbees oder heroku ;-)


Reply to this email directly or view it on GitHub.

Kenn ich gar net :)
Schau ich mir mal an :) danke
Wobei ich's jetzt erstmal 2 mal "lokal" habe :-) geht auch der Ressourcenverbauch ist auch gering :)

Danke nochmal für alles ;-)

LG
Carsten

Am 28.03.2013 um 10:13 schrieb Dennis Schulte notifications@github.com:

Oder du installierst Home.Pi einfach bei cloudbees oder heroku ;-)


Reply to this email directly or view it on GitHub.

Sign up for free to join this conversation on GitHub. Already have an account? Sign in to comment