Eine maschinenlesbare Auflistung der Mandate der Piratenpartei
Switch branches/tags
Nothing to show
Clone or download
Fetching latest commit…
Cannot retrieve the latest commit at this time.
Permalink
Failed to load latest commit information.
README.md
piratenmandate.dtd
piratenmandate.xml

README.md

piratenmandate - Eine maschinenlesbare Auflistung der kommunalen Mandate der Piratenpartei

Dies ist eine aktuelle Auflistung aller Mandate in gewählten Volksvertretungen auf kommunaler Ebene, die von Mitgliedern der Piratenpartei ausgeübt werden. Enthalten sind Informationen über die betreffenden Verwaltungseinheiten, ihre gewählten Vertretungen, die Mandatsträger und ihre Fraktionszugehörigkeiten.

Enthaltene Informationen

  • Gebiet einer Vertretung (Bundesland, Kreis, Gemeinde, Stadt, Bezirk, Ortsteil etc.)
    • Gemeindeschlüssel (falls vorhanden), lokale Ordnungsnummer (falls vorhanden, z.B. Bezirksnummer), willkürliche Ordnungnummer (falls erforderlich)
    • Webseite der örtlichen Gliederung der Piratenpartei
  • Vertretung (Kreistag, Gemeindeversammlung etc.)
    • Sitzanzahl
    • URL des Ratsinformationssystems der Vertretung (falls vorhanden)
    • Informationstext zu Mandaten und/oder Fraktionen in der Versammlung, falls relevant (z.B. bei Übertritten, Fraktionsauflösungen o.Ä.)
      • Quelle (Pressebericht, Pressemitteilung o.Ä.)
  • Mandate in einer Vertretung
    • Name des Mandatsträgers
    • Art des Mandatsgewinns (Wahl oder Übertritt)
      • Falls Übertritt: ursprüngliche Zugehörigkeit
  • Fraktion in einer Vertretung (falls vorhanden und bekannt)
    • Art der Fraktion (PIRATEN-Fraktion, Zusammenschluss o.A.)
      • Falls Zusammenschluss: Name der Fraktion, Anzahl und Parteizugehörigkeit der Fraktionspartner
    • Webseite der Fraktion (falls vorhanden und bekannt)

Umsetzung

Die heißeste Sematisierungs-Technologie der 90er Jahre: XML.

Ziel ist die automatisierte Auswertung mit XSLT/XPath.