Skip to content
Material für unseren JET-Workshop
JavaScript HTML CSS Other
Branch: master
Clone or download
Fetching latest commit…
Cannot retrieve the latest commit at this time.
Permalink
Type Name Latest commit message Commit time
Failed to load latest commit information.
exercises
slides
.gitignore
README.md

README.md

enpit.training.jet

Materialien "Durchstarten mit Oracle JET"

Beispielanwendung

Die Hands-On Sessions orientieren sich an unserer Beispielanwendung Spotify-Explorer (hier ausprobieren).

Systemvoraussetzung

  • Notebook mit MacOS, Windows oder Linux
  • WLAN
  • 8GB Arbeitsspeicher oder höher
  • Ausreichend freien Festplattenplatz (Schulungsunterlagen inkl. aller node.js Module etc. brauchen ca. 1,1 GB)

Vorbereitung vor dem Workshop

  1. Git installieren bzw. Git Bash für Windows-User
  2. node.js Version 4 oder 6 installieren
  3. Grunt CLI und Bower per Kommandozeile installieren: npm install --global grunt-cli bower
  4. Chrome Browser (aktuelle Version) installieren
  5. Als IDE empfehlen wir NetBeans (HTML5/JavaScript Edition) oder Visual Studio Code in der jeweils aktuellen Version.
  6. Dieses Repository herunterladen (ZIP-Datei per Webinterface herunterladen & entpacken, oder git clone https://github.com/enpit/training.jet ausführen)
  7. Per Kommandozeile im jedem Ordner in exercises die benötigten Module installieren:
$ cd exercises/1_hello-world/ && npm install
$ cd ../2_modularisierung/ && npm install
$ cd ../3_charts/ && npm install
$ cd ../4_forms/ && npm install

Installation überprüfen

Folgende Befehle müssen funktionieren:

$ git --version
git version 2.8.4 (oder höher)
$ node -v
v4.4.5 (oder höher)
$ npm -v
2.15.5 (oder höher)

Die Anwendung starten

In der Kommandozeile in das Root-Verzeichnis dieses Projektes navigieren

  1. grunt build ausführen
  2. grunt serve ausführen - ein Browserfenster öffnet sich und lädt die Anwendung, bei Änderungen aktualisiert die Seite sich automatisch
You can’t perform that action at this time.