Skip to content
Firmware build tools for Eulenfunk Gluon firmwares
Shell Makefile Lua
Branch: master
Clone or download
Fetching latest commit…
Cannot retrieve the latest commit at this time.
Permalink
Type Name Latest commit message Commit time
Failed to load latest commit information.
patches
site
templates
.gitignore
.travis.yml
README.md
TODO.md
build.sh
long-server-task.sh
site.dusallstable
sites.dus
sites.dus.stable
sites.dusall
sites.dusallstable
sites.dusallstablekey
sites.dusl2tp
sites.dusl2tp.stable
sites.ffmz.beta
sites.ffmz.exp
sites.ffnef.all.beta
sites.ffnef.all.experimental
sites.ffnef.all.stable
sites.ffnef.experimental
sites.ffnef.keyonly.experimental
sites.ffnef.keyonly.stable
sites.ffnef.multidomain.beta
sites.ffnef.multidomain.exp
sites.ffnef.stable
sites.ffnef.vel-key.exp

README.md

Eulenfunk Firmware Repository - Stand 09.01.2019

Freifunk Firmware für Freifunk Düsseldorf-Flingern und Freifunk im Neanderland (Neanderfunk)

build-Prozess

Pre-Requsites:

gluon-dependencies müssen ebenfalls auf dem System installiert sein (Stand 09.01.2019).

sudo apt install git subversion python build-essential gawk unzip libncurses5-dev zlib1g-dev libssl-dev wget time

Sites-Dateien, wie sites.ffmet enthalten eine Liste an Site-Konfigurationen die aus dem Template (aus templates/) erstellt werden. Diese enthalten dann Zeilen im Format wie experimentall2tp v2018.2.x dusl2tp dusl2tp. Zeilenumbrüche müssen im UNIX- Format sein. Jede Zeile mit muss mit <LR> abgeschlossen sein, Leerzeilen sind ungültig.

Serviervorschlag:

git clone https://github.com/eulenfunk/firmware
cd firmware
git clone https://github.com/freifunk-gluon/gluon -b v2018.2.1
./build.sh sites.ffmet

Das Buildscript wird mit der Sites-Datei als Parameter aufgerufen, zusätzlich können beliebig viele Architekturen angegeben werden, für die Images gebaut werden sollen. Wird keine Architektur angegeben, werden alle gebaut.

./build.sh sites.ffmet ar71xx-generic ar71xx-nand

Branches

broken, experimental und stable

  • broken exisitiert kein Release Kanal, experimental der Kanal experimental und *stable ist Kanal stable

  • nur Freifunk Düsseldorf-Flingern: es gibt jeden Releasekanal in "l2tp" und "fastd" (bei fastd entfällt der namenszusatz im Releasekanal)

  • nur Neanderfunk: es gibt einen den Releasekanal (fastd).

  • es gibt noch den zusätzlichen Bau-Stand key (z.B. stable/stablekey stablel2tp/stablel2tpkey) in der "bypassconfigmode" und mehrere ssh-keys der Admins gesetzt sind. Diese Firmware wird auschließlich für Administratoren gebaut und ist ohne Rücksprache nicht zu verwenden!

Development

You can check the right modules with

tests/validate_site.sh

This will perform a basic check, if all packages from site.mk are found in any of the defined repositories in modules, gluon itself and the gluon/packages repo.

You can’t perform that action at this time.