Picostation startet immer wieder mit leeren Einstellungen #687

Closed
FabianCernota opened this Issue Mar 14, 2016 · 38 comments

Projects

None yet

9 participants

@FabianCernota

Hallo zusammen,
ich habe auf eine Picostation Gluon v2016.1.2 geflasht. Wenn ich jetzt im Configmode bin und Einstellungen setze sind diese nach einem Neustart wieder weg und ich lande im Configmode.

Muss ich noch irgendetwas machen?

Gruß
Fabian

@NeoRaider
Member

Dein Gluon-Image ist kaputt; es wurde beim Update von v2016.1 auf v2016.1.2 entweder make update oder make clean (oder beides) vergessen.

In diesem Zustand ist der Flash nicht beschreibbar, also auch kein normales Sysupgrade möglich. Du musst nach Erzeugen eines korrekten Images dieses per TFTP flashen.

@NeoRaider NeoRaider closed this Mar 14, 2016
@FabianCernota

Auch mit einem frischen Gluon kann ich es noch auf 2 verschiedenen Picostations nachstellen.

Im Forum gibts es noch jemand der auch Probleme mit der Picostation hat:
https://forum.freifunk.net/t/ubiquiti-picostation-m2-startet-nur-in-den-gluon-configmode/11361

@NeoRaider
Member

@FabianCernota, wie hast du das frische Gluon aufgespielt? Wenn schon einmal ein kaputtes Gluon drauf war, muss über TFTP geflasht werden.

@FabianCernota

@NeoRaider Eine per TFTP und eine von der Stockfirmware heraus.

@NeoRaider
Member
@FabianCernota

@NeoRaider Welche genau? An die Gluon Logs komme ich ja nicht.

@NeoRaider
Member

@FabianCernota, warum nicht? Einfach per Telnet drauf und dmesg bzw. logread eingeben.

@NeoRaider
Member

Okay, die Picostation benutzt einen Flash-Chip von einem anderen Hersteller als Macronix... ich bau nachher nen Patch.

@MPW1412
Contributor
MPW1412 commented Mar 26, 2016

Wir haben das hier auch mehrfach schon gesehen jetzt, falls du noch Logs brauchst. Wir freuen uns auf den Patch :).

@NeoRaider
Member

Im master sollte 1ccd24d das Problem beheben. Bitte einmal testen, wenn der Patch funktioniert, landet er auch in v2016.1.x.

@NeoRaider
Member

Ich habe gerade einen anderen Patch und zugehörige Diskussionen gefunden, daher vermute ich, dass mein Patch mehr Probleme auslöst als er behebt.

Siehe:
http://patchwork.ozlabs.org/patch/549173/
http://patchwork.ozlabs.org/patch/553683/

@NeoRaider NeoRaider reopened this Mar 26, 2016
@NeoRaider
Member

Könnte mir jemand leihweise eine entsprechende PicoStation zukommen lassen? Adresse gibt's per Mail oder IRC.

@NeoRaider
Member

Hmm, CPE210 und WDR4300 benutzen denselben Flash-Chip. Ich probier erstmal, das Problem mit den Geräten zu reproduzieren.

@NeoRaider
Member

Bitte doch einfach mal mit dem Patch testen (also nicht den neuesten Stand des Master, in dem ich den Patch reverted habe, sondern den davor).

@NeoRaider
Member

Und könnte mal jemand eine PicoStation aufschrauben und nachschauen, was auf dem Flash-Chip steht? Laut Kernel-Log ist das ein Spansion s25fl064k, aber möglicherweise ist der Log falsch und es ist eigentlich ein Winbond w25q64.

@justelex

Hi,
ich habe die eben mal aufgeschraubt,
es ist ein Winbond 25Q64FVIG
Danke für deine Mühe

@NeoRaider
Member

Neuer Patch: d9ca449 Bitte testen!

@FabianCernota

@NeoRaider Funktioniert leider noch nicht:
http://pastebin.com/U7Q2Yzvk

@NeoRaider
Member

@FabianCernota, den Kernel-Tree hast du aber gecleaned nach dem git-pull/make-update, oder?

@FabianCernota

Jap git pull , make clean, make update

@NeoRaider
Member

Hmm, seltsam. Dann komme ich ohne Testgerät nicht weiter.

@FabianCernota

Ich lass dir eine zukommen alles weitere per Mail dann :)

@MPW1412
Contributor
MPW1412 commented Mar 31, 2016

Scheinbar kann man das Problem umgehen, wenn man erst AirOS auf eine alte Version verringert.

Querverlinkung: https://forum.freifunk-muensterland.de/t/picostationm2-v2016-1-1-0-0/884/8?u=mpw

@NeoRaider
Member

@MPW1412, ja, das ist allgemein bekannt. Es geht in diesem Report darum, diesen Workaround in Zukunft vermeiden zu können.

@MPW1412
Contributor
MPW1412 commented Mar 31, 2016

Also ist das primäre Problem gar nicht der neue Flash-Chip, sondern irgendwas im Bootloader, was den Flash nicht korrekt entsperrt.

@NeoRaider
Member

Es ist eigentlich nicht die Aufgabe des Bootloaders... der Kernel sollte das schon selbst können.

@SilversurferCH

Wenn du noch beim Testen Hilfe brauchst, hab hier auch noch eine betroffen Pico liegen.

@LeSpocky
Contributor
LeSpocky commented Apr 6, 2016

Bestätige Winbond 25Q64FVIG auf PicoStation M2 XM. U-Boot sagt dazu:

ar7240> flinfo

Bank # 1: w25q64 (Id: 0xef4017)
        Size: 8 MB in 128 sectors
@A-Kasper
Contributor
A-Kasper commented Apr 6, 2016
@NeoRaider
Member

@A-Kasper, nein, der alte Bootloader entsperrt den Flash. Das Problem tritt nur mit dem neuen auf.

@txt-file
Contributor

Am 11. April kam eine neue Version von 5.6.x raus. Das Changelog klingt so, als wäre dort dieser Bug behoben.
Hat jemand Zeit und Gerät um das einmal zu testen?

https://www.ubnt.com/downloads/firmwares/XN-fw/v5.6.4/changelog.txt

@NeoRaider
Member

@txt-file, das wäre wieder nur ein Workaround, der echte Fix muss im Kernel passieren. @FabianCernota, wie sieht's mit dem Testgerät aus?

@SilversurferCH

Ich habe gerade mal mit der 5.6.4 getestet. Leider gleiches Ergebnis. Gluon war 2016.1.3.

@NeoRaider NeoRaider added the bug label May 6, 2016
@NeoRaider NeoRaider added this to the 2016.2 milestone May 6, 2016
@NeoRaider NeoRaider self-assigned this May 6, 2016
@NeoRaider NeoRaider added a commit that closed this issue May 6, 2016
@NeoRaider NeoRaider kernel: backport spi-nor driver from 4.4.9
Fixes #687
40d087d
@NeoRaider NeoRaider closed this in 40d087d May 6, 2016
@NeoRaider NeoRaider added a commit that referenced this issue May 9, 2016
@NeoRaider NeoRaider kernel: backport spi-nor driver from 4.4.9
Fixes #687
1f40018
@christf christf added a commit to freifunk-ffm/gluon that referenced this issue May 17, 2016
@NeoRaider @christf NeoRaider + christf kernel: backport spi-nor driver from 4.4.9
Fixes #687
dd0535c
@LeSpocky
Contributor

Erfolgreich getestet mit gluon v2016.1.5: https://map.md.freifunk.net/#!v:m;n:68725142b11b 🍻

@christf christf added a commit to freifunk-ffm/gluon that referenced this issue Sep 8, 2016
@NeoRaider @christf NeoRaider + christf kernel: backport spi-nor driver from 4.4.9
Fixes #687
b9a14eb
@christf christf added a commit to freifunk-ffm/gluon that referenced this issue Sep 8, 2016
@NeoRaider @christf NeoRaider + christf kernel: backport spi-nor driver from 4.4.9
Fixes #687
0bc2fd6
@viisauksena
Contributor

ich habe mit unserem letzten update alle betroffenen cpe210 v1 und v1.1 abgeschossen .. symptom : Geräte tot, leuchtet nur noch power - meist nur config mode
der upgrade passierte von
v2016.1.5.u / gluon-v2016.1-183-gfb8c7a8
auf
v2016.1.6 / gluon-v2016.1-295-gc673356
mit den 841 egal welcher art gibt es keine Probleme mit der FW ... ich wüsst nicht wie ich da noch mehr Info liefern könnt.. ich Versuch nochmal ganz neue FW zu bauen und die zu flashen

@NeoRaider
Member

@viisauksena

  1. Was hat das mit diesem Ticket zu tun??? #796 war das einzige CPE-spezifische Ticket in letzter Zeit... und wenn du dir unsicher bist, mach lieber ein neues Ticket auf.
  2. Was sind das für Versionsnummern? v2016.1.6 kommt aus dem Stable-Branch, v2016.1-295 muss ein Master-Commit sein (im Stable-Branch gab es seit v2016.1 nur 83 Commits, keine 295)
  3. Möglicherweise kein make clean nach dem make update ausgeführt? Das würde das Problem in diesem Fall erklären.
@viisauksena
Contributor
viisauksena commented Sep 12, 2016 edited

das sind die bezeichnungen aus dem meshviewer, der erste Teil ist selbstgewählt (DEFAULT_GLUON_RELEASE) und der letzte ist systemintern - und korrekt, der kommt aus dem Masterbranch - da die beiden Plattformen ähnlich (so dachte ich - und das oben auch erwähnt wird) sind hab ich das mal hier mit rein genommen / aufgemacht.
aber vielleicht ist extra besser : #881

Sign up for free to join this conversation on GitHub. Already have an account? Sign in to comment