Skip to content
Erste Schritte mit dem Podlove Publisher
Branch: master
Clone or download
Fetching latest commit…
Cannot retrieve the latest commit at this time.
Permalink
Type Name Latest commit message Commit time
Failed to load latest commit information.
README.md
activate_plugins.png
asset_add_new.png
asset_complete.png
design_widgets.png
episode_assets_mp3.png
episode_media_slug.png
episode_meta.png
episode_text.png
episodes_add_new.png
feeds_add_new.png
install_plugins.png
install_subscribe_button.png
installed_plugins.png
installed_plugins_link.png
podcast_feed.png
podcast_feeds.png
podcast_license.png
podcast_mediaurl.png
podcast_settings_description.png
podcast_settings_menu.png
podlove_episode_assets.png
podlove_template_with_shownotes.png
podlove_templates.png
search_plugins.png
shownotes_settings.png
shownotes_tag_mode.png
subscribe_button.png
template_bottom.png

README.md

Podlove Publisher

Voraussetzungen

  • Du hast ein leeres Wordpress
  • Du kannst in deinem Wordpress Plugins installieren
  • Du hast schon deine erste Episode aufgenommen
  • Grundlegende Wordpress Kenntnisse

Installation der Plugins

Klicke auf "Plugins" und dann auf "Installieren"

Plugins installieren

Dann trägst du in die Suche podlove ein und installierst die folgenden Plugins:

  • Podlove Podcast Publisher
  • Shownotes
  • Podlove Subscribe Button

Bitte nach der Installation die Plugins noch nicht aktivieren sondern einfach nur auf "Zurück zur Plugin-Installation" klicken.

Plugins suchen

Plugin installieren

Wenn du die Installation abgeschlossen hast, klickst du auf "Installierte Plugins" um dir die installierten Plugins anzeigen zu lassen.

Installierte Plugins

Die Liste der installierten Plugins sollte nun etwa so aussehen:

Installierte Plugins

Hier können wir nun die Plugins aktivieren. Markiere dazu die 3 Plugins mit einem Haken. Wähle anschließend aus dem Drop-Down Menü Aktivieren aus.

Plugins aktivieren

Danach klickst du auf Übernehmen.

Einen Podcast anlegen

Grundeinstellungen

Wir beginnen mit den Podcast Settings. Klicke dazu im Podlove Menü auf der linken Seite auf den Unterpunkt Podcast Settings

Podlove Settings Menu

Unter "Description" trägst du alle wichtigen Daten zu deinem Podcast ein.

Podlove Podcast Description

Nachdem du alles eingetragen hast, klickst du auf Änderungen übernehmen.

Die Media URL

Unter Media trägst du die URL ein, unter der deine Podcasts hochgeladen werden. Wenn du Podseed benutzt, lautet diese http://cdn.podseed.org/deinpodcast/ beziehungsweise https://cdn.podseed.org/deinpodcast solltest du deine Seite mit HTTPS ausliefern.

Podlove Media URL

Auch hier bestätigst du deine Änderungen mit Änderungen übernehmen.

Lizenz

Unter License kannst du nun eine Lizenz für deinen Podcast anlegen. Die Creative Commons Webseite kann dir bei der Auswahl deiner Lizenz helfen.

Podlove License

Änderungen übernehmen und weiter gehts!

Formate hinzufügen

In den Episode Assets sind die Formate definiert, in denen deine Podcasts ausgeliefert werden. Du brauchst mindestens eines davon.

Zum Anlegen eines Formates klickst du auf Episode Assets im Podlove Menü auf der linken Seite.

Podlove Episode Assets

Zum Hinzufügen eines Formates klickst du auf Add new

Asset Add New

Wähle als "Asset Type" audio für ein Audioformat aus. Als "File Format" nimmst du MP3 Audio (mp3)

Episode Assets MP3

Speichere nun deine Änderungen mit Änderungen übernehmen.

Dieses kannst du anschließend mit allen Audioformaten wiederholen die du deinen Hörern anbieten willst.

Assets complete

Feeds hinzufügen

Ganz wichtig: Feeds. Du solltest für jedes Format in dem dein Podcast veröffentlicht wird einen Feed anbieten.

Damit sind wir am nächsten Menüpunkt des Podlove Menüs angelangt: Podcast Feeds

Podcast Feeds

Um einen Feed hinzuzufügen klickst du auf Add new.

Feeds Add New

Bei "Episode Media File" wählst du nun dein vorhin angelegtes Format aus, wahrscheinlich MP3 Audio. Als "Feed Name" solltest du auch das Audio Format angeben.

Durch anhaken von "Append Feed Name to Podcast Title" wird automatisch dein Podcast-Name in den Feed-Titel eingefügt.

Bei "Slug" solltest du den URL Part für den Feed eintragen, meistens reicht mp3.

"Discoverable" sorgt dafür, daß der Feed in den Meta-Tags deiner Webseite verlinkt wird.

Durch das Auswählen von "Include HTML Content" werden auch die Shownotes in deinem Feed sichtbar und können so von Podcast Clients wie Podcat angezeigt werden.

Das ganze sollte dann etwa so aussehen:

Podcast Feed Details

Wieder die Änderungen übernehmen und das ganze für alle in den Assets angelegten Formaten wiederholen.

Shownotes einbinden

Die Shownotes erlauben Hörern und Podcastern bei Livesendungen oder nachträglich Sendungsnotizen mit Zeitstempeln zu erstellen.

Shownotes Plugin konfigurieren

Zuerst mußt du das Shownotes Plugin konfigurieren. Klicke dazu auf Einstellungen und dann auf Shownotes

Shownotes Settings

Dort änderst du den "Tag Mode" auf use all items except items with the following tags

Shownotes Tag Mode

Danach speicherst du deine Änderungen mit Änderungen übernehmen

Shownotes in Podlove Template einbinden

Damit die Shownotes auch unter jedem Podcast eingebettet werden, kannst du jetzt das Standard Podlove Template anpassen.

Dazu klickst du jetzt im Podlove Menü auf Templates

Podlove Templates

Im "default" Template fügst du eine neue Zeile mit dem Inhalt [shownotes] hinter dem letzten {% endif %} ein. Damit werden jetzt deine Shownotes unter dem Mediaplayer angezeigt.

Shownotes in Podlove Template

Wichtig: Jede Änderung in dem Template muß mit dem Save Knopf rechts oben gespeichert werden. Erst danach kann man die Änderungen übernehmen.

Normalerweise werden Mediaplayer, Downloadbuttons und Shownotes über deinem zur Episode verfassten Text angezeigt. Möchtest du das ändern und deinen Text dem Mediaplayer voranstellen mußt du die Templateeinbindung so ändern, daß das "default" Template unten eingefügt wird.

Dazu wählst du bei "Insert at top" Don't insert automaticallyaus und bei "Insert at bottom" default

Template Bottom

Wie immer die Änderungen mit Änderungen übernehmen übernehmen. (Hast du vorher dein Template gespeichert?)

Podlove Subscribe Button einbinden

Podlove bietet einen "Abonnieren" Button für verschiedene Clients. Diesen kannst du komfortabel in der Widgetleiste von Wordpress einbinden.

Klicke hierzu auf "Design" und dann auf das Widgets Menü.

Design Widgets

Jetzt kannst du den "Podcast Subscribe Button" in die Widget-Leiste ziehen und einen Stil auswählen.

Subscribe button

Nur noch Speichern und der Subscribe Button wird in deiner Seitenleiste angezeigt.

Die erste Episode

Bist du soweit? Dann kannst du jetzt deine erste Episode veröffentlichen.

Zuerst mußt du deine Mediendateien hochladen.

Klicke auf "Episodes" und dann auf Add new.

New Episode

Du fängst am besten mit dem "Podcast Episode" Feld an. Trage als erstes den Dateinamen der Episode in das Feld "Episode Media File Slug" ein. Danach sollten die Formate in den Media Files auftauchen.

Episode Media Slug

Anschließend kannst du die Metadaten der Podcast Episode eintragen.

Episode Meta Data

Ganz unten kannst du die Shownotes im OSF Format einfügen. Das OSF Format wird hier erklärt.

Jetzt noch den Titel der Episode ergänzen und ein paar einleitende Worte schreiben.

Episode Text

Alles erledigt? Dann kannst du auf Veröffentlichen klicken und deine erste Podcastfolge veröffentlichen.

Dokumentenlizenz

Dieses Dokument steht unter Creative Commons BY-NC-SA 4.0

2016-02-06 Falk Stern falk@fourecks.de https://podseed.org

You can’t perform that action at this time.