Skip to content

Die gematik geht neue Wege und möchte auf diesem Weg die Nutzung der Schnittstellen rund um das E-Rezept vorstellen. Die Beschreibung dieser API ergänzt die normativen Dokumente der gematik sowie die Festlegungen über die E-Rezept-Profile des genutzten FHIR-Standards.

License

master
Switch branches/tags
Code

Latest commit

 

Git stats

Files

Permalink
Failed to load latest commit information.
Type
Name
Latest commit message
Commit time
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

gematik logo E-Rezept API-Dokumentation

Hier dokumentiert die gematik die Nutzung der Schnittstellen rund um das E-Rezept.

Die gematik geht neue Wege und möchte auf diesem Weg die Nutzung der Schnittstellen rund um das E-Rezept vorstellen. Die Beschreibung dieser API ergänzt die normativen Dokumente der gematik sowie die Festlegungen über die E-Rezept-Profile (inkl. Beispielen) des genutzten FHIR-Standards.

Auf den folgenden Seiten stellt die gematik die Nutzung der Schnittstellen durch die Primärsysteme der verordnenden Ärzte/Zahnärzte und der Apotheker sowie durch die E-Rezept-App vor. Die E-Rezept-App wird durch die gematik bereitgestellt und ist zum Start des E-Rezepts in den App Stores der beiden Plattformen iOS und Android verfügbar.

Die KBV definiert die FHIR-Profile des Verordnungsdatensatzes im simplifier-Projekt E-Rezept-Verordnung. Die Festlegungen zu Abgabe- und Abrechnungsdaten der Apotheken werden im DAV-Projekt Abgabedaten und im GKV-Projekt Abrechnungsdaten getroffen.

Für die QES-Erstellung durch den Konnektor liegen im Unterordner samples/qes SOAP-Request/Responses zu den Verordnungsbeispielen der KBV bereit. Spezialfälle (z.B. abgelaufene Zertifikate wegen Kartenwechsel o.ä.) stellen wir im Unterordner samples/qes-cases bereit.

Durchgängige Beispieldatensätze von der Verordnung und qualifizierter Signatur über Quittung bis zu den Abrechnungsdaten stellt der Deutsche Apothekerverband in seinem github-Projekt eRezept-Beispiele zur Verfügung.

In den nachfolgend verlinkten Abschnitten zeigen wir, wie sich verordnende Ärzte/Zahnärzte und Versicherte mit der der TI verbinden. Wir zeigen detailliert den Ablauf der Erstellung eines E-Rezepts in der verordnenden Praxis und wie Apotheker auf den Fachdienst zugreifen, um ein E-Rezept zu beliefern. Für Versicherte stellen wir dar, wie die Einsicht in die vorhandenen E-Rezepte und Abgabeinformationen eingelöster Rezepte erfolgt, wie die Kommunikation mit der Apotheke ablaufen kann und wie der Versicherte Einsicht in das Zugriffsprotokoll auf alle seine E-Rezepte nehmen kann. Schließlich zeigen wir, wie der Ablauf der Rezept-Einlösung für Versicherte mit dem E-Rezept funktioniert.

FHIR-Releases

Auf dieser Seite veröffentlichen die E-Rezept-Beteiligten {KBV, DAV, GKV, PKV und gematik} gemeinsam ihre FHIR-Release-Festlegungen.

Die Veröffentlichung an dieser Stelle erfolgt übergangsweise, bis ein gemeinsames Repository 'oberhalb' der API-Beschreibung gefunden ist.

Das Titus-Testportal wird in den Anwendungsfällen zum E-Rezept um einen Validator erweitert. Zukünftig werden alle Requests vor der Weiterverarbeitung online validiert.
Details dazu finden sich auf der folgenden Seite

Zugang zu Diensten der Telematikinfrastruktur

Hier geht es zur Beschreibung des Verbindungsaufbaus zur Telematikinfrastruktur

Hier geht es zur notwendigen Netzwerkkonfiguration für Primärsysteme

Hier gibt es eine Übersicht der in der API verwendeten http-Status- und Fehlercodes

Anwendungsfälle E-Rezept in der Praxis

Hier geht es zu den Anwendungsfällen in der (Zahn-)Arztpraxis zur Verordnung von E-Rezepten

Anwendungsfälle E-Rezept in der Apotheke

Hier geht es zu den Anwendungsfällen in der Apotheke, wie ein E-Rezept bedient wird

Hier folgt die Beschreibung der Benachrichtigungsschnittstelle für Apothekensysteme

Anwendungsfälle für Versicherte

Hier geht es zu den Anwendungsfällen für Versicherte, um ihre E-Rezepte zu verwalten und einzulösen

Hier geht es zu den Besonderheiten der Mehrfachverordnung (MVO)

Anwendungsfälle für den Nachrichtenaustausch zwischen Versicherten und Apotheken

Hier geht es zu den Anwendungsfällen für den Nachrichtenaustausch zwischen Versicherten und Apotheken

Lizenzbedingungen

Copyright (c) 2021 gematik GmbH

Licensed under the Apache License, Version 2.0 (the "License"); you may not use this file except in compliance with the License. You may obtain a copy of the License at

http://www.apache.org/licenses/LICENSE-2.0

Unless required by applicable law or agreed to in writing, software distributed under the License is distributed on an "AS IS" BASIS, WITHOUT WARRANTIES OR CONDITIONS OF ANY KIND, either express or implied. See the License for the specific language governing permissions and limitations under the License.

About

Die gematik geht neue Wege und möchte auf diesem Weg die Nutzung der Schnittstellen rund um das E-Rezept vorstellen. Die Beschreibung dieser API ergänzt die normativen Dokumente der gematik sowie die Festlegungen über die E-Rezept-Profile des genutzten FHIR-Standards.

Resources

License

Stars

Watchers

Forks

Packages

No packages published

Languages