Skip to content

HTTPS clone URL

Subversion checkout URL

You can clone with HTTPS or Subversion.

Download ZIP
Browse files

Merge pull request #1 from mpfeil/gh-pages

Update to last version
  • Loading branch information...
commit 84b109d6af3f6d14e715555d4a3445d7ad2395b8 2 parents e43e818 + 2c60aab
@mpfeil mpfeil authored
View
2  _posts/de/0100-01-01-contribute.md
@@ -4,7 +4,7 @@ permalink: /de/contribute/
lang: de
title: Mitwirken
contributetitle: "Hilf mit, unsere Anleitungen zu verbessern"
-startwith: "Bereit, um loszulegen?"
+startwith: "Bereit loszulegen?"
startA: "Sende uns Feedback"
startB: "Erstelle eine Übersetzung"
startC: "Verbessere eine Übersetzung"
View
4 _posts/de/0100-01-01-index.md
@@ -2,8 +2,8 @@
layout: front
permalink: /de/
lang: de
-fronttitle: "OpenStreetMap ist eine freie Weltkarte, erschaffen von einer ständig wachsenden Community von Kartographen und Hobbykartographen."
-frontintro: "Jeder kann bei OpenStreet mitarbeiten. Hier erfährst du, wie LearnOSM dir einen einfachen Einstieg in OpenStreetMap bietet: Schritt-für-Schritt-Anleitungen zeigen dir, wie du bei OpenStreetMap mitarbeitest sowie OpenStreetMap und seine Daten nutzt. Wenn du Lust hast, einen OpenStreetMap Workshop zu veranstalten, wirf einen Blick auf die LearnOSM Trainer Unterlagen."
+fronttitle: "OpenStreetMap ist eine freie Weltkarte, erschaffen von einer ständig wachsenden Community von Hobbykartographen."
+frontintro: "Jeder kann bei OpenStreetMap mitmachen. Hier erfährst du, wie LearnOSM dir einen einfachen Einstieg in OpenStreetMap bietet: Schritt-für-Schritt-Anleitungen zeigen dir, wie du bei OpenStreetMap mitarbeitest sowie OpenStreetMap und seine Daten nutzen kannst. Wenn du Lust hast, einen OpenStreetMap Workshop zu veranstalten, wirf einen Blick auf die LearnOSM Trainer Unterlagen."
ourguides: "Unsere Anleitungen"
searchtext: "Wonach suchst du?"
begspan: "Neu bei OpenStreetMap?"
View
12 _posts/de/0200-12-21-moving-forward.md
@@ -15,13 +15,13 @@ Wenn du es bis hier hin geschafft hast - Glückwunsch! Du solltest jetzt ein gut
OpenStreetMap Werkzeuge
-------------------
-In dieser Anleitung haben wir die Grundbausteine von OSM und die Werkzeuge um an der Karte mitzuwirken kennengelernt. Aber OSM dem Open-Data-Prinzip zugrunde liegt, hat es viele Projekte und Programme dazu bewegt, mehr aus der OpenStreetMap-Karte zu machen.
+In dieser Anleitung haben wir die Grundbausteine von OSM und die Werkzeuge, um an der Karte mitzuwirken, kennengelernt. Aber da OSM dem Open-Data-Prinzip zugrunde liegt, hat es viele Projekte und Programme dazu bewegt, mehr aus der OpenStreetMap-Karte zu machen.
MapOSMatic
----------
-Ein solches Projekt heißt MapOSMatic, welches unter [maposmatic.org](http://www.maposmatic.org/) herunter geladen werden kann. Es ist ein einfaches Werkzeug um eine Karte einer frei wählbaren Region auszudrucken. Die Karte wird automatisch erzeugt, zusammen mit einem Gitternetz über der Karte und einer Legende der Orte welche in der gewählten Region zu finden sind.
+Eines solcher Projekte ist MapOSMatic: [maposmatic.org](http://www.maposmatic.org/). Es ist ein einfaches Werkzeug, um eine Karte einer frei wählbaren Region auszudrucken. Die Karte wird automatisch erzeugt, zusammen mit einem Gitternetz über der Karte und einer Legende der Orte welche in der gewählten Region zu finden sind.
Learn More
@@ -33,11 +33,11 @@ Es gibt sehr viele Informationen über OpenStreetMap auf [wiki.openstreetmap.org
Mailing-Liste
------------
-Der beste Weg um mit der OpenStreetMap-Benutzer-Community verbunden zu bleiben, ist in eine lokalen Mailing-Liste zu abonnieren. Viele Benutzer haben eine solche Liste abonniert und es bietet eine gute Möglichkeit um Fragen zu stellen oder sich über OpenStreetMap zu unterhalten.
+Der beste Weg um mit der OpenStreetMap-Nutzer-Community verbunden zu bleiben, ist in eine lokalen Mailing-Liste zu abonnieren. Viele Benutzer haben eine solche Liste abonniert und es bietet eine gute Möglichkeit um Fragen zu stellen oder sich über OpenStreetMap zu unterhalten.
- Um eine Mailing-Liste deines Landes zu abonnieren, öffne den Internet-Browser deiner Wahl und gehe zu [lists.openstreetmap.org](http://lists.openstreetmap.org/).
- Suche auf der Seite die Liste welche zu deinem Land passt. Die Listen sind nach dem Schema "Talk-lg" benannt, wobei "lg" für das Land steht. "Talk-de" ist die Liste für Deutschland.
-- Klicke auf die Liste in welche du abonnieren möchtest.
+- Klicke auf die Liste, die du abonnieren möchtest.
- Nun musst du die folgenden Informationen eingeben:
- Deine E-Mail-Adresse
- Deinen Vornamen
@@ -55,5 +55,5 @@ Der beste Weg um mit der OpenStreetMap-Benutzer-Community verbunden zu bleiben,
Zusammenfassung
-------
-Das sind nur ein paar Möglichkeiten die du nutzen kannst um mit der OpenStreetMap-Community verbunden bleiben und dein Wissen erweitern kannst. Wir hoffen, dass du weiterhin mehr mit OSM beschäftigst und zu etwas zu dem Projekt beitragen wirst.
-Fröhliches Kartografieren!
+Das sind nur ein paar Möglichkeiten, die du nutzen kannst um mit der OpenStreetMap-Community verbunden zu bleiben und dein Wissen erweitern kannst. Wir hoffen, dass du dich weiterhin mehr mit OSM beschäftigst und zu dem Projekt beitragen wirst.
+Fröhliches Kartieren!
View
30 _posts/de/0200-12-23-editing-with-josm.md
@@ -11,11 +11,11 @@ Editieren mit JOSM
In [Kapitel 3]({{site.baseurl}}/en/beginner/start-josm/) hast du JOSM installiert und deine ersten Punkte, Linien und Grundrisse gezeichnet. Du hast Vorlagen für diese Objekte hinzugefügt um sie mit weiteren Informationen zu ergänzen. Am Ende konntest du in JOSM deine eigene Karte zeichnen.
-Karten zeichnen in Kapitel 3 war eine Übung um JOSM kennenzulernen und herauszufinden wie man Orte auf der Karte erstellt. Aber unsere Karten waren nicht präzise, denn wir haben keine ortsbezogenen Informationen hinzugefügt. Die vorherigen zwei Kapitel haben sich mit GPS und Walking Papers beschäftigt, zwei Möglichkeiten um die tatsächliche Lage von Orten zu bestimmen (GPS bestimmt die Position mit einer Abweichung von bis zu 10m, ist also nicht komplett genau, vor allem wenn du nur einen Wegpunkt erfasst). Diese Positionsangaben werden durch Koordinaten dargestellt.
+Das Kartenzeichnen in Kapitel 3 war eine Übung, um JOSM kennenzulernen und herauszufinden wie man Orte auf der Karte erstellt. Aber unsere Karten waren nicht präzise, denn wir haben keine ortsbezogenen Informationen hinzugefügt. Die vorherigen zwei Kapitel haben sich mit GPS und Walking Papers beschäftigt, zwei Möglichkeiten um die tatsächliche Lage von Orten zu bestimmen (GPS bestimmt die Position mit einer Abweichung von bis zu 10m, ist also nicht komplett genau, vor allem wenn du nur einen Wegpunkt erfasst). Diese Positionsangaben werden durch Koordinaten dargestellt.
-Eine „echte“ Karte zu zeichnen, also eine Karte auf der sämtliche Punkte, Linien und Grundrisse an ihrem rechtmäßigen Platz liegen, ist dasselbe wie die Karten aus Kapitel 3 zu zeichnen. Aber diesmal werden wir unsere GPS-Koordinaten und Spuren und unsere Walking Paper verwenden um ähnliche Karten an ihren richtigen Positionen zu zeichnen.
+Eine „echte“ Karte zu zeichnen, also eine Karte auf der sämtliche Punkte, Linien und Grundrisse an ihrem rechtmäßigen Platz liegen, funktioniert genauso wie in Kapitel 3 beschrieben. Aber diesmal werden wir unsere GPS-Koordinaten und Spuren und unsere Walking Paper verwenden um ähnliche Karten an ihren richtigen Positionen zu zeichnen.
-In diesem Kapitel werden wir lernen wie man die OpenStreetMap Karte bearbeiten kann und unsere Verbesserungen hinzufügen. Wir lernen den grundsätzlichen Ablauf des Kartierens bei OSM.
+In diesem Kapitel werden wir lernen wie man die OpenStreetMap Karte bearbeiten kann und unsere Verbesserungen hinzufügen kann. Wir lernen den grundsätzlichen Ablauf des Kartierens bei OSM.
**Lade** die aktuellen Kartendaten von OSM **herunter**
@@ -34,26 +34,26 @@ In diesem Kapitel werden wir lernen wie man die OpenStreetMap Karte bearbeiten k
- [Guck dir deine Änderungen auf der Karte an]({{site.baseurl}}/de/beginner/editing-with-josm/#see-your-changes-on-the-map)
- [OSM Daten speichern]({{site.baseurl}}/de/beginner/editing-with-josm/#saving-osm-files)
-Am Ende dieses Kapitels werden wir unsere Ergänzungen auf der OSM karte sehen können.
+Am Ende dieses Kapitels werden wir unsere Ergänzungen auf der OSM Karte sehen können.
Ein Überblick über JOSM
--------------
- Um zunächst einmal JOSM zu starten, öffne das Start-Menü in der unteren linken Ecke des Bildschirms und finde das Programm JOSM
-- Als nächstes lädst du deine gpx-Datei und dein Walking Paper in JOSM. Du brauchst nicht beide gleichzeitig zu öffnen, kannst du aber wenn du möchtest. Wenn du nicht mehr weisst wie man Dateien in JOSM öffnet, guck in den vorherigen Kaptieln nach.
+- Als nächstes lädst du deine gpx-Datei und dein Walking Paper in JOSM. Du brauchst nicht beide gleichzeitig zu öffnen, kannst du aber, wenn du möchtest. Wenn du nicht mehr weisst wie man Dateien in JOSM öffnet, guck in den vorherigen Kaptieln nach.
- Ein kurzer Überblick über die Funktionen von JOSM: Es gibt viele verschiedene Features in JOSM. Mit dem Hauptfenster bist du schon vertraut - es ist die Kartenansicht und der Ort an dem die meiste Arbeit stattfindet.
-- And er rechten Seite der Kartenansicht befindt sich eine Reihe von Menüs welche alle für unterschiedliche Dinge verantwortlich sind. Normalerweise werden nach einer JOSM Installation standardmäßig einige Menüs angezeigt, unter anderem Ebenen, Eigenschaften und Auswahl. Wenn du einen Punkt, eine Linie oder einen Grundriss auswählst, wird dieses in dem Auswahlmenü angezeigt. Zugehörige Informationen über das Object sind in dem Eigenschaftenmenü zu sehen und der Benutzername des Authors des jeweiligen Objekts findet sich im Author-Menü.
+- And er rechten Seite der Kartenansicht befindt sich eine Reihe von Menüs welche alle für unterschiedliche Dinge verantwortlich sind. Normalerweise werden nach einer JOSM Installation standardmäßig einige Menüs angezeigt, unter anderem Ebenen, Eigenschaften und Auswahl. Wenn du einen Punkt, eine Linie oder einen Grundriss auswählst, wird dieses in dem Auswahlmenü angezeigt. Zugehörige Informationen über das Objekt sind in dem Eigenschaftenmenü zu sehen und der Benutzername des Authors des jeweiligen Objekts findet sich im Autor-Menü.
![]({{site.baseurl}}/images/EditingWithJOSM_html_46acf705_en.png)
-- Auf der linken Seite von JOSM befinden sich mehrere Werkzeugleisten, welche aus vielen Buttons bestehen. Über dieser Leiste sind verschiedene Buttons, welche die Funktionsweise des Mauszeigers verändern. Du kennst bereits die ersten beiden, das Auswahl- und das Zeichenwerkzeug. Die anderen Werkzeuge helfen beim Vergrößern der Karte, ein Object zu löschen, eine Form zu zeichnen oder eine Linie zu erstellen, weche parallel zu einer anderen Linie liegt.
-- Unterhalb dieser Werzeuge sind noch weitere Buttons. Diese bestimmen, was du auf der rechten Seite von JOSM siehst. Mit Hilfe dieser Buttons kannst du die Menüs auf der rechten Seite - Eigenschaften, Auswahl, Author - öffnen und schliessen.
+- Auf der linken Seite von JOSM befinden sich mehrere Werkzeugleisten, welche aus vielen Buttons bestehen. Über dieser Leiste sind verschiedene Buttons, welche die Funktionsweise des Mauszeigers verändern. Du kennst bereits die ersten beiden, das Auswahl- und das Zeichenwerkzeug. Die anderen Werkzeuge helfen beim Vergrößern der Karte, ein Objekt zu löschen, eine Form zu zeichnen oder eine Linie zu erstellen, weche parallel zu einer anderen Linie liegt.
+- Unterhalb dieser Werzeuge sind noch weitere Buttons. Diese bestimmen, was du auf der rechten Seite von JOSM siehst. Mit Hilfe dieser Buttons kannst du die Menüs auf der rechten Seite - Eigenschaften, Auswahl, Autor - öffnen und schliessen.
OSM-daten herunterladen
-----------------
- Erinnerst du dich an den Kreislauf des Editierens von OSM-Daten am Anfang dieses Kapitels? **Herunterladen**, **Editieren**, **Speichern**. Bevor wir die Karte editieren können müssen wir die existierenden OSM-Daten in unseren Bereich herunterladen.
-- Wenn du deine gpx-Datei oder Walking Paper öffnest, wird die Kartenansicht anzeigen was du geladen hast und direkt zu den richtigen Koordinaten springen. Nachdem du die Datein geöffnet hast, schaue in die untere linke Ecke von JOSM. Dort stehen der Längen- und Breitengrad (Koordinaten) des Mauszeigers.
+- Wenn du deine gpx-Datei oder Walking Paper öffnest, wird die Kartenansicht anzeigen was du geladen hast und direkt zu den richtigen Koordinaten springen. Nachdem du die Dateien geöffnet hast, schaue in die untere linke Ecke von JOSM. Dort stehen der Längen- und Breitengrad (Koordinaten) des Mauszeigers.
![]({{site.baseurl}}/images/EditingWithJOSM_html_m58e5f3e7_en.png)
@@ -66,7 +66,7 @@ OSM-daten herunterladen
![]({{site.baseurl}}/images/EditingWithJOSM_html_m1318e890_en.png)
- Der pinke Rahmen zeigt den Bereich der Karte an, welchen wir zum editieren herunterladen möchten. Solange du den Rahmen nicht bewegt hast seitdem du die gpx-datei oder das Walking Ppaer geladen hast, sollte der Rahmen um den richtigen Bereich angezeigt werden. Möchtest du allerdings einen größeren Bereich herunterladen, kannst du auch einen neuen Rahmen zeichen. Das geht, in dem du auf die Karte klickst, die Maustaste festhälst und die Maus ziehst um einen neuen Rahmen zu erstellen. Lasse die Maustaste wieder los um den Rahmen fertigzustellen.
-- Wenn du mit der Größe und Position des Rahmens zufrieden bist, klicke auf „Herunterladen“ am unteren Rand des Fensters. JOSM wird die Daten für diesen Bereich von OSM herunterladen und in der Kartenansicht für dich zum editieren öffnen.
+- Wenn du mit der Größe und Position des Rahmens zufrieden bist, klicke auf „Herunterladen“ am unteren Rand des Fensters. JOSM wird die Daten für diesen Bereich von OSM herunterladen und in der Kartenansicht für dich zum Editieren öffnen.
JOSM Ebenen
-----------
@@ -127,12 +127,12 @@ Attribute
Änderungen hochladen
--------------
-- Nachdem du einige Änderungen gemacht hast um die Karte zu verbessern, lass uns nun diese Änderungen bei OpenStreetMap speichern. Um die Änderungen speichern können müssen wir mit dem Internet verbunden sein, da wir die Änderungen zu OpenStreetMap hochladen.
+- Nachdem du einige Änderungen gemacht hast, um die Karte zu verbessern, lass uns nun diese Änderungen bei OpenStreetMap speichern. Um die Änderungen speichern können müssen wir mit dem Internet verbunden sein, da wir die Änderungen zu OpenStreetMap hochladen.
- Klicke auf „Datei“ im oberen Menü und dann auf „Daten hochladen“, dadurch öffnet sich das Upload-Fenster. Dieses Fenster lässt sich auch durch einen Klick auf den Upload-Button öffnen, so wie in diesem Screenshot:
![]({{site.baseurl}}/images/EditingWithJOSM_html_2e194887_en.png)
-- Das nun erscheinende Fenster zeigt eine Liste der Objekte die du hinzufügst, modifizierst oder löschst. In dem unteren Textfeld kannst du einen Kommentar über deine Änderungen verfassen.
+- Das nun erscheinende Fenster zeigt eine Liste der Objekte, die du hinzufügst, modifizierst oder löschst. In dem unteren Textfeld kannst du einen Kommentar über deine Änderungen verfassen.
![]({{site.baseurl}}/images/EditingWithJOSM_html_67f320b3_en.png)
@@ -149,14 +149,14 @@ Beobachte deine Änderungen auf der Karte
- Öffne deinen Internetbrowser und gehe zu [http://openstreetmap.org/](http://openstreetmap.org/)
- Bewege die Karte zu dem Bereich den du editiert hast.
-- Du solltest deine Änderungen nun auf der Karte sehen! falls nicht, versuche CTRL+R zu drücken um die Webseite neu zu laden. Manchmal aktualisiert sich die Karte nicht richtig und muss neu geladen werden.
+- Du solltest deine Änderungen nun auf der Karte sehen! Falls nicht, versuche CTRL+R zu drücken um die Webseite neu zu laden. Manchmal aktualisiert sich die Karte nicht richtig und muss neu geladen werden.
- Was ist, wenn du deine Änderungen nicht siehst? Keine Sorge - es kann einige Minuten dauern, bis die Änderungen auf der Karte angezeigt werden. Außerdem kannst du noch mal in JOSM nachprüfen, dass du deine Änderungen richtig hinzugefügt hast. Eine gute Daumenregel ist: Wenn dein Punkt ein Icon in JOSM hat, dann sollte es auf der Karte auf der OpenStreetMap Webseite zu sehen sein.
OSM-Dateien speichern
----------------
- Manchmal, nachdem du OSM-Daten heruntergeladen hast, kann es sein, dass du die Daten speichern möchtest. So kannst du offline daran arbeiten und später hochladen, wenn du wieder über eine Internetverbindung verfügst.
-- Um eine OSM datei zu speichern, stelle sicher, dass sie als aktive Ebene im Ebenenmenü ausgewählt ist. Klicke auf „Datei“ im oberen Menü und dann auf „Speichern“. Wähle einen Ort zum speichern und gib der Datei einen Namen. Du kannst auch speichern, indem du auf diesen Button drückst: ![]({{site.baseurl}}/images/EditingWithJOSM_html_m3d7a0a33_en.png)
+- Um eine OSM-Datei zu speichern, stelle sicher, dass sie als aktive Ebene im Ebenenmenü ausgewählt ist. Klicke auf „Datei“ im oberen Menü und dann auf „Speichern“. Wähle einen Ort zum speichern und gib der Datei einen Namen. Du kannst auch speichern, indem du auf diesen Button drückst: ![]({{site.baseurl}}/images/EditingWithJOSM_html_m3d7a0a33_en.png)
- Nun kannst du JOSM schliessen und deine Daten werden gespeichert. Wenn du die Datei wieder öffnen möchtest, starte einfach JOSM, wähle „Datei“ und dann „Öffnen“.
Zusammenfassung
@@ -164,4 +164,4 @@ Zusammenfassung
Nun, da du gelernt hast, wie man Objekte zu OpenStreetMap hinzufügt, was kannst du als nächstes tun? Denk daran, dass OSM mit der Zeit immer besser wird. Jedes mal, wenn du die Karte etwas verbesserst, werden auch die Daten besser und besser. Und so wie du die Arbeit anderer Benutzer verbessern kannst, so können auch andere Benutzer deine Arbeit verbessern.
-Im letzten kapitel werden wir von JOSM Abstand nehmen und ein paar interssante Projekte betrachten, welche OpenStreetMap Daten verwenden und du wirst sehen wie du auch weiterhin Sachen über OpenStreetMap lernen kannst.
+Im letzten Kapitel werden wir von JOSM Abstand nehmen und ein paar interessante Projekte betrachten, welche OpenStreetMap Daten verwenden und du wirst sehen wie du auch weiterhin Sachen über OpenStreetMap lernen kannst.
View
20 _posts/de/0200-12-26-gps-1.md
@@ -9,14 +9,14 @@ category: beginner
Kartierung mit einem GPS-Gerät
====================
-In diesem Kapitel werden wir herausfinden was ein GPS-Gerät ist und wie es funktioniert. Du wirst lernen wie man ein GPS-Gerät benutzt und wie du mit dessen Hilfe Karten erstellen kannst. Das in diesem Kapitel vorgestellte und verwendete GPS-Gerät ist das Garmin eTrex HCx, welches weit verbreitet ist und zum Kartografieren eingesetzt wird. Es gibt noch viele andere Hersteller und Modelle, welche alle den gleichen Zweck verfolgen. Falls du also ein anderes GPS-Gerät verwendest, keine Sorge - die grundsätzlichen Funktionen sind die gleichen.
+In diesem Kapitel werden wir herausfinden was ein GPS-Gerät ist und wie es funktioniert. Du wirst lernen wie man ein GPS-Gerät benutzt und wie du mit dessen Hilfe Karten erstellen kannst. Das in diesem Kapitel vorgestellte und verwendete GPS-Gerät ist das Garmin eTrex HCx, welches weit verbreitet ist und zum Kartieren eingesetzt wird. Es gibt noch viele andere Hersteller und Modelle, welche alle den gleichen Zweck verfolgen. Falls du also ein anderes GPS-Gerät verwendest, keine Sorge - die grundsätzlichen Funktionen sind die gleichen.
Was ist ein GPS-Gerät?
--------------
-Ein GPS-Gerät ähnelt einem Mobiltelefon, allerdings empfängt es keine Signale aus dem Mobilfunktnetz. Vielmehr kann ein GPS-Gerät Signale von Satelliten empfangen welche um die Erde kreisen. Dadurch ist es in der Lage deine exakte Position auf der Erde zu bestimmen. Die Position wird in Koordinaten erfasst, welche aus zwei langen zahlen bestehen. Die erste Zahl beschreibt, wie weit westlich oder östlich du dich aufhälst - man nennt das Längengrad - und die zweite Zahl gibt an wie weit nördlich oder südlich du bist - dies nennt man Breitengrad. Jeder Ort auf der Erde verfügt über einzigartige geografische Koordinaten.
-Zum Beispiel: -8.639298 Breitengrad, 116.311607 Längengrad ist ein Ort in Lombok, Indonesien.
+Ein GPS-Gerät ähnelt einem Mobiltelefon, allerdings empfängt es keine Signale aus dem Mobilfunktnetz. Vielmehr kann ein GPS-Gerät Signale von Satelliten empfangen welche um die Erde kreisen. Dadurch ist es in der Lage deine exakte Position auf der Erde zu bestimmen. Die Position wird in Koordinaten erfasst, welche aus zwei langen zahlen bestehen. Die erste Zahl beschreibt, wie weit westlich oder östlich du dich (vom Nullmeridian) aufhälst - man nennt das Längengrad - und die zweite Zahl gibt an wie weit nördlich oder südlich (vom Äquator) du bist - dies nennt man Breitengrad. Jeder Ort auf der Erde verfügt über einzigartige geografische Koordinaten.
+Zum Beispiel: -8.639298 (südliche) Breite, 116.311607 (östliche) Länge ist ein Ort in Lombok, Indonesien.
![Google Earth, Anzeige der Koordinaten von Lombok, Indonesia][]
@@ -25,9 +25,9 @@ Zum Beispiel: -8.639298 Breitengrad, 116.311607 Längengrad ist ein Ort in Lombo
Das GPS-Gerät in Betrieb nehmen
---------------
-Bevor du dein GPS-Gerät in Betrieb nimmst, gehe nach draußen an einen Ort wo du unter freiem Himmel stehst. Da das GPS-Signal mithilfe von Satelliten bestimmt wird, funktioniert es nicht innerhalb von Gebäuden
+Bevor du dein GPS-Gerät in Betrieb nimmst, gehe nach draußen an einen Ort wo du unter freiem Himmel stehst. Da das GPS-Signal mithilfe von Satelliten bestimmt wird, funktioniert es nicht innerhalb von Gebäuden.
-Auf der rechten Seite des Geräts ist der Einschaltknopf, drücke und halte ihn. Das Gerät startet und wird als erstes die Ansicht der Satelliten laden. Es sollte in etwa so aussehen wie auf dem Screenshot unten. Das GPS-Gerät sucht nach einem verfügbaren Satelliten-Signal und sobald es sich mit drei oder mehr Satelliten verbunden hat, kann die Position bestimmt werden.
+Auf der rechten Seite des Geräts ist der Einschaltknopf, drücke und halte ihn. Das Gerät startet und wird als erstes die Ansicht der Satelliten laden. Es sollte in etwa so aussehen wie auf dem Screenshot unten. Das GPS-Gerät sucht nach einem verfügbaren Satelliten-Signal und sobald es sich mit drei oder mehr Satelliten verbunden hat, kann die Position bestimmt werden.
![GPS Positionsbestimmung][]
@@ -43,12 +43,12 @@ Mit dem GPS-Gerät navigieren
![GPS alle][]
-- Wenn du zur Satelliten-Ansicht zurückkehrst, kannst du sehen, dass das Gerät mit mindestens drei Satelliten verbunden ist. In der oberen linken Ecke sind deine Koordinaten zu sehen, in Breiten- und Längengrad.
+- Wenn du zur Satelliten-Ansicht zurückkehrst, kannst du sehen, dass das Gerät mit mindestens drei Satelliten verbunden ist. In der oberen linken Ecke sind deine Koordinaten zu sehen, in Breiten- und Längengraden.
> Um OSM zu deinem GPS-Gerät hinzuzufügen, lade die neuesten Daten von [http://labs.geofabrik.de/haiti/latest.garmin-gmapsupp.zip](http://labs.geofabrik.de/haiti/latest.garmin-gmapsupp.zip) herunter.
> Entpacke “latest.garmin-gmapsupp.zip” und speichere die Datei “gmapsupp.img” vorübergehend in einen Ordner. Nachdem du dein GPS-Gerät eingeschaltet und mit dem Computer verbunden hast, sollte das Gerät als USB-Laufwerk sichtbar sein. Erstelle einen neuen Ordner mit dem Namen "Garmin" im Hauptverzeichnis des USB-Laufwerks.
> Kopiere die Datei "gmapsupp.img" in den neu erstellten "Garmin"-Ordner.
-> Als letztes starte das GPS-Gerät neu. Die extrajierte OSM-Karte sollte zu deinem Gerät hinzugefügt werden.
+> Als letztes starte das GPS-Gerät neu. Die extrahierte OSM-Karte sollte zu deinem Gerät hinzugefügt werden.
- Wechsle zur Kartenansicht und du kannst eine Karte mit deiner aktuellen Position sehen. Wenn du die OSM-Karte hinzugefügt hast, wirst du wahrscheinlich auch Straßen und Orte sehen. Wenn nicht, könnte die Karte ziemlich leer aussehen. Mit den "Hoch"- und "Runter"-Knöpfen an der linken Seite des Gerätes kannst du die Karte vergrößern und verkleinern.
@@ -75,11 +75,11 @@ Deine Position speichern
![Position 1 speichern][]
![Position 2 speichern][]
-> Falls du mehrere GPS-Geräte verwendest, ist es wichtig sicherzustellen, dass alle Geräte auf das selbe Format eingestellt sind. Um dies zu überprüfen, wähle das Hauptmenü aus und finde den Unterpunkt "Set up Menu". Klicke auf "Einheiten" und stelle sicher, dass Folgendes eingestellt ist: Positionsformat auf Dezimalgrad (hddd.ddddd°), das Kartendatum auf WGS84 und die Distanzgeschwindigkeit, Erhebung und Tiefe auf Meter.
+> Falls du mehrere GPS-Geräte verwendest, ist es wichtig sicherzustellen, dass alle Geräte auf das selbe Positionsformat eingestellt sind. Um dies zu überprüfen, wähle das Hauptmenü aus und finde den Unterpunkt "Set up Menu". Klicke auf "Einheiten" und stelle sicher, dass Folgendes eingestellt ist: Positionsformat auf Dezimalgrad (hddd.ddddd°), das Kartendatum auf WGS84 und die Distanzgeschwindigkeit, Erhebung und Tiefe auf Meter.
- Du kannst in dieser Ansicht gewisse Informationen über den Wegpunkt sehen, den du speicherst. Zunächst den Namen, falls dies dein erster Wegpunkt ist, steht dort vermutlich "001". Dies ist die Zahl die du dir zusammen mit Zusatzinformationen auf Papier notieren solltest. Als nächstes wird das Datum und die Uhrzeit angezeigt an dem der Wegpunkt aufgenommen wurde. Darunter stehen die geografischen Koordinaten und die Höhe über dem Meeresspiegel.
- Nutze den Joystick um den "OK"-Knopf unten in der Ansicht auszuwählen. Drücke den Joystick runter um diesen Wegpunkt zu speichern. Stelle sicher, dass du dir die Nummer des Punktes aufgeschrieben hast, zusammen mit Zusatzinformationen über den Wegpunkt.
-- Drücke den "X"-Knopf um wieder zur Kartenansicht zu gelangen. Dein Wegpunkt sollte nun auf der Karte sichtbar sein.
+- Drücke den "X"-Knopf, um wieder zur Kartenansicht zu gelangen. Dein Wegpunkt sollte nun auf der Karte sichtbar sein.
Aktivieren des Spurenprotokolls
@@ -102,7 +102,7 @@ Wegpunkte und GPS-Spuren auf den Computer kopieren
### GPS-Gerät mit dem Computer verbinden
- Ween du mit dem Kartieren fertig bist, möchtest du sicher die Wegpunkte und GPS-Spuren auf deinen Computer kopieren damit du sie in JOSM öffnen kannst. Als erstes solltest du das Spurenprotokoll auf deinem GPS-Gerät wie oben beschrieben deaktivieren, sofern du es noch nicht getan hast.
- - Verbinde das GPS-Gerät mit dem Computer. Ein Ende des Kabels wird in den USB-Anschluss deines Computers gesteckt, das andere kommt an die Rückseite des GPS-Geräts, unter die obere Gummiabdeckung. Das GPS-Gerät muss eingeschaltet sein um die Wegpunkte und Spuren zu kopieren.
+- Verbinde das GPS-Gerät mit dem Computer. Ein Ende des Kabels wird in den USB-Anschluss deines Computers gesteckt, das andere kommt an die Rückseite des GPS-Geräts, unter die obere Gummiabdeckung. Das GPS-Gerät muss eingeschaltet sein, um die Wegpunkte und Spuren zu kopieren.
### GPS-Treiber installieren
View
14 _posts/de/0200-12-27-josm-plugins.md
@@ -14,11 +14,11 @@ bloß weitere JOSM Funktionen finden, um meine Editiererfahrungen zu bereichern?
JOSM bietet dir hierfür die Möglichkeit unzählige Erweiterungen zu installieren.
Bei Erweiterungen handelt es sich um zusätliche Software, die spezielle Aufgaben übernehmen.
Wenn du bis hierhin den Anleitungen gefolgt bist, hast du schon mehrere Erweiterungen installiert.
-Im vorherigen Kapitel hast du eine Erweiterung installiert, welche
+Im vorigen Kapitel hast du eine Erweiterung installiert, welche
es dir ermöglicht SDS (getrennte Datenspeicher) zu nutzen. Davor hast du eine
Erweiterung zur Nutzung von Walking Papers installiert. Für JOSM sind viele unterschiedliche
-Erweiterungen verfügbar und wir werden einige sinnvoll Erweiterungen in diesem Kapitel
-bescheiben.
+Erweiterungen verfügbar und wir werden einige sinnvolle Erweiterungen in diesem Kapitel
+beschreiben.
![plug]({{site.baseurl}}/images/plugins_html_m76fc73bd_en.png)
@@ -32,7 +32,7 @@ dazu das JOSM sich automatisch neustartet.
Empfohlene Erweiterung:
-- [Restart]({{site.baseurl}}/de/beginner/josm-plugins/#restart) (Fügt JOSM neustarten in das Datei-Menü ein)
+- [Restart]({{site.baseurl}}/de/beginner/josm-plugins/#restart) (fügt JOSM neustarten in das Datei-Menü ein)
- [Mirrored Download]({{site.baseurl}}/de/beginner/josm-plugins/#mirrored-download) (erlaubt das Herunterladen zusätzlicher OSM Daten)]
- [Direct Upload]({{site.baseurl}}/de/beginner/josm-plugins/#direct-upload) (erlaubt das Hochladen von eigenen GPS Daten)]
- [Editgpx]({{site.baseurl}}/de/beginner/josm-plugins/#edit-gpx) (erlaubt das Editieren von GPX Dateien)]
@@ -66,7 +66,7 @@ Mirrored Download
![]({{site.baseurl}}/images/plugins_html_m2c477766_en.png)
-__Mirrored Download__ beschleunigt das Herunterladen - zum Editieren - von OSM Daten.
+__Mirrored Download__ beschleunigt das Herunterladen - zum Editieren - von OSM-Daten.
Anstatt alle Daten vom zentralen OSM Server herunterzuladen, ermöglicht diese Erweiterung, das
Herunterladen von einem "Spiegel". Bei einem "Spiegel" handelt es sich um eine exakte Kopie der
Daten an einem besser und schneller erreichbaren Ort.
@@ -129,7 +129,7 @@ GPX-Spur wird in Gelb hervorgehoben.![]({{site.baseurl}}/images/plugins_html_m3f
3. Zum Löschen markiere nun die Wegpunkte, indem du auf Sie klickst.
Weiterhin kannst du auch Bereiche auswählen, indem du ein Rechteck
um den Bereich erstellst. In diesem Fall werden alle Wegpunkte in dem Bereich
-gelöscht. Die gelbe Hervorhebung sollte verschwinden.![]({{site.baseurl}}/images/plugins_html_m7e01ae1f_en.png)
+gelöscht. Die gelbe Hervorhebung sollte verschwinden![]({{site.baseurl}}/images/plugins_html_m7e01ae1f_en.png)
4. Rechtsklick auf den Ebenenname und wähle \<\<Kovertiere zu GPX Ebene\>\> im Kontextmenü.
@@ -155,7 +155,7 @@ Klickst du auf den "Drucken..." Knopf im Dateimenü, siehst du diesen Druckdialo
In dem Dialog kannst du deine Druckereinstellungen ändern. Falls keine Karte
sichtbar ist, setze einen Haken vor "Kartenvorschau" im Menü auf der rechten Seite.
-Zum verkleinern oder vergrößern des Kartenausschnitts ändere die Zahl im Maßstabsfeld.
+Zum Verkleinern oder Vergrößern des Kartenausschnitts ändere die Zahl im Maßstabsfeld.
Die Auflösung der Karte kannst du durch verändern der Zahl im Auflösungsfeld erhöhen oder
verringern. Wenn du alle Einstellungen vorgenommen hast, klicke auf "Drucken".
View
2  _posts/de/0200-12-31-beginner.md
@@ -10,4 +10,4 @@ nosearch: true
Leitfaden für Anfänger
======================
-Diese Anleitung zeigt Schritt für Schritt wie man auf der OpenStreetMap Internetseite navigiert, Karten betrachtet, sie ausdruckt und sich einen neuen Benutzerkonto anlegt. Nachdem du ein eigenes Konto angelegt hast bist du in der Lage, erste Punkte zur OpenStreetMap-Karte hinzuzufügen sowie erste Schritte mit Straßenumfragen und Luftbildern zu unternehmen.
+Diese Anleitung zeigt Schritt für Schritt wie man auf der OpenStreetMap Internetseite navigiert, Karten betrachtet, sie ausdruckt und sich einen neuen Benutzerkonto anlegt. Nachdem du ein eigenes Konto angelegt hast, bist du in der Lage, erste Punkte zur OpenStreetMap-Karte hinzuzufügen sowie erste Schritte mit Straßenumfragen und Luftbildern zu unternehmen.
Please sign in to comment.
Something went wrong with that request. Please try again.