ioBroker Adapter history

Homoran edited this page Mar 9, 2015 · 3 revisions

Der history-Adapter dient dem Logging von Datenpunkten.

Konfiguration:

Der History Adapter benötigt keine eigenen Einstellungen. ioBroker Adapter History Die Einstellungen für die zu loggenden Datenpunkte werden in dem Reiter „Zustände“ bei dem entsprechenden Datenpunkt durchgeführt.

Dazu wählt man ganz rechts in der Spalte das Uhrensymbol zu dem gewünschten Datenpunkt aus. Das Konfigurationsmenü öffnet sich: ioBroker Adapter History Config1

Aktiviert: Logging des Datenpunktes aktivieren Nur Änderungen aufzeichnen: Es werden nur Werte gespeichert, wenn sich der Wert des Datenpunktes ändert. Das spart Speicherplatz.

Entprellzeit: Der Vorgabewert liegt bei 10000msec.

minimale Anzahl Datenpunkte in Redis: Anzahl der Datenpunkte, die in der schnellen Datenbank Redis gehalten werden sollen, der Rest wird in CouchDB gespeichert

DB Vorhaltezeit: Hier kann man einstellen, ob und wann ältere Daten in der DB automatisch wieder gelöscht werden sollen.

Anschließend die Konfiguration speichern und das Fenster schließen. Die entsprechende Uhr ist jetzt grün markiert.

Bedienung:

Wählt man in der Titelzeile unter Historie „With“ aus, werden nur noch Datenpunkte mit Logging angezeigt. with Ein Klick auf das Uhrensymbol öffnet die geloggten Daten: Data Im Reiter Table werden die Daten tabellarisch angezeigt. Eine Sortierung kann durch Anklicken der Spaltenköpfe geändert werden.

Im Reiter Chart kann bei installiertem Rickshaw-Adapter eine Verlaufsgrafik angezeigt werden. Graph

You can’t perform that action at this time.
You signed in with another tab or window. Reload to refresh your session. You signed out in another tab or window. Reload to refresh your session.
Press h to open a hovercard with more details.