Skip to content
No description, website, or topics provided.
Branch: master
Clone or download
Latest commit dafd54d May 23, 2019
Permalink
Type Name Latest commit message Commit time
Failed to load latest commit information.
Images changed images May 13, 2019
HB-UNI-Sen-CAP-MOIST.ino add WKMEUP flag May 23, 2019
README.md Update README.md May 22, 2019

README.md

HB-UNI-Sen-CAP-MOIST

Funk "kapazitiver Bodenfeuchtesensor" mit optionalem Temperatursensor DS18B20 für die Integration in HomeMatic

(mit bis zu 7* Sensoren pro Gerät)

*6 bei zusätzlicher Verwendung des Temperatursensors

Um die Geräteunterstützung zu aktivieren, wird die aktuellste Version des JP-HB-Devices Addon (mind. Version 2.7) benötigt!

Verdrahtung

wiring

benötigte Hardware

  • 1x Arduino Pro Mini ATmega328P (3.3V / 8MHz)
  • 1x CC1101 Funkmodul (868 MHz)
  • 1x FTDI Adapter (wird nur zum Flashen benötigt)
  • 1x Taster (beliebig... irgendwas, das beim Draufdrücken schließt 😃)
  • 1x LED
  • 1x Widerstand 330 Ohm (R1)
  • 1x Widerstand 100k (R2)
  • 1x Widerstand 470k (R3)
  • 1x (optional) Widerstand 4,7k (R4) nur bei Verwendung mit DS18B20 Temperatursensor
  • 1x (optional) DS18B20 Temperatursensor
  • 1x ... 7x kapazitiver Feuchtesensor (0...3V Ausgangsspannung) ebay

Um die Batterielebensdauer zu erhöhen, ist es unbedingt notwendig, die LEDs vom Arduino Pro Mini von der Platine zu entfernen!

Die Stromversorgung besteht bspw. aus 3x AA(A)-Batterien (oder 4x 1.2V Akkus).

Platine


...gibts von >>>Marco<<<

Code flashen

  • AskSinPP Library in der Arduino IDE installieren (master-Branch ab 13.05.2019 verwenden!)
    • Achtung: Die Lib benötigt selbst auch noch weitere Bibliotheken, siehe README.
  • Projekt-Datei herunterladen.
  • Arduino IDE öffnen
    • Heruntergeladene Projekt-Datei öffnen
    • Werkzeuge
      • Board: Arduino Pro or Pro Mini
      • Prozessor: ATmega328P (3.3V 8MHz)
      • Port: entsprechend FTDI Adapter einstellen
  • ggf. Anpassungen im Code durchführen (z.B. bei mehreren Sensoren)
    • Code-Optionen:
      • wenn kein Temperatursensor angeschlossen werden soll, sind die Kommentarzeichen zu entfernen:
        // #define NO_DS18B20 //use model without temperature sensor
      • Pins anpassen:
        const uint8_t SENSOR_PINS[] {15, 16, 17}; //AOut Pins der Sensoren (hier A1, A2 und A3)
        //bei Verwendung von > 3 Sensoren sollten die Vcc der Sensoren auf 2 Enable Pins verteilt werden (max. Last pro AVR-Pin beachten!)
        const uint8_t SENSOR_EN_PINS[] {6};
  • Menü "Sketch" -> "Hochladen" auswählen.

Gerät anlernen

Wenn alles korrekt verkabelt und das Addons installiert ist, kann das Gerät angelernt werden.
Über den Button "Gerät anlernen" in der WebUI öffnet sich der Anlerndialog.
Button "HM Gerät anlernen" startet den Anlernmodus.
Nun ist der Taster (an Pin D8) kurz zu drücken.
Die LED leuchtet für einen Moment.
Anschließend ist das Gerät im Posteingang zu finden.
Dort auf "Fertig" geklickt, wird es nun in der Geräteübersicht aufgeführt.
addon

Kalibrierung

Der Hersteller des Sensors sieht eine manuelle Kalibrierung vor.
Es müssen die Spannungswerte für beide Feuchte-Grenzen (trocken / nass) ermittelt werden.
Der Wert wird beim Starten des Arduino Pro Mini im seriellen Monitor (57600 Baud) angezeigt.
Siehe +Analog   (#n):
sermon

Zur Kalibrierung startet man nun den Arduino Pro Mini ein Mal mit trockenen Sensoren und ein Mal in ein Glas Wasser eingetaucht.

Der Wert im Trockenen muss höher sein als im Nassen!



Beide Werte können nun in der WebUI-Gerätekonfiguration eingegeben werden.

Einstellungen

  • Gerät:
    • Low Bat Schwelle  - ~3.7V
    • Das Sendeintervall kann zwischen 1 und 1440 Minuten eingestellt werden.
  • je Kanal:
    • HIGH Value ist der gemessene Analogwert, wenn der Sensor trocken ist.
    • LOW Value ist der gemessene Analogwert, wenn der Sensor komplett nass (in Wasser eingetaucht) ist.

addon

Wert anzeigen

Unter "Status und Bedienung" -> "Geräte" kann der Feuchtigkeitswert angezeigt werden.
Damit man den Datenpunkt auch in Diagrammen verwenden kann, habe ich den systeminternen Datentyp HUMIDITY verwendet. Das hat jedoch einen kleinen Schönheitsfehler zur Folge: Die Bezeichnung lautet "Rel. Luftfeuchte". Damit kann man wohl leben... :) addon

Eine Verwendung in Programmen ist ebenfalls möglich.

Gehäuse


Mein Prototyp

aufbau1

aufbau2

aufbau3

You can’t perform that action at this time.