Skip to content

jp112sdl/HB-UNI-Sen-RFID-RC

master
Switch branches/tags
Code

Latest commit

 

Git stats

Files

Permalink
Failed to load latest commit information.
Type
Name
Latest commit message
Commit time
 
 
 
 

HB-UNI-Sen-RFID-RC

Dieses Projekt soll in Anlehnung an mein Wemos-RFID-Alarmanlagen-Projekt eine netzwerkinfrastrukturunabhängige Lösung bieten.

Benötigt JP-HB-Devices-addon Version 1.29 oder neuer.

Bauteile

  • 1x Arduino Pro Mini (3.3V / 8MHz)
  • 1x CC1101 868MHz Funkmodul
  • 1x MFRC522 RFID Reader (z.B. eBay), oder RDM6300
  • 3x Widerstand 330 Ohm
  • 1x Duo-LED
  • 1x LED
  • 1x Taster
  • 1x Buzzer aktiv (z.B. eBay)

Prototyp / Versuchsaufbau:


Verdrahtung

wiring

CCU Geräte/Bedienung

ccu_einstellungen

CCU Einstellungen

ccu_bedienung

Steuerbefehle

Mithilfe von SUBMIT-Commands lassen sich einige Funktionen des Device steuern.
Das Absetzen der Befehle erfolgt aus einem Skript heraus allgemein mit
dom.GetObject("BidCos-RF.<Device Serial>:<Ch#>.SUBMIT").State("<command>");

Funktion Command
Setzen einer 4 Byte Chip ID 0815CAFE 0x08,0x15,0xca,0xfe,0x00,0x00,0x00,0x00
Löschen einer Chip ID 0xcc
Erzwingen der Chip ID Übertragung zur CCU 0xfe
Invertieren der StandbyLed 0xff,0x01 (invertiert) oder 0xff,0x00 (normal)
Buzzer EIN (dauerhaft) 0xb1
Buzzer AUS 0xb0
Buzzer Beep-Intervall endlos 0xba,0x64,0x32 (Beep Tondauer = 100ms (0x64); Pausendauer = 50ms (0x32))
Buzzer Beep-Intervall Anzahl 0xba,0x28,0x28,0x0a (Beep Tondauer = 40ms (0x28); Pausendauer = 40ms (0x28); Anzahl = 10 (0x0a))

Beispiel - Löschen der RFID Chip ID Kanal 4:
dom.GetObject("BidCos-RF.JPRFID0001:4.SUBMIT").State("0xcc");

About

No description, website, or topics provided.

Resources

Stars

Watchers

Forks

Releases

No releases published

Packages

No packages published

Languages