No description, website, or topics provided.
Clone or download
Latest commit 5c2ced0 Oct 1, 2017
Permalink
Type Name Latest commit message Commit time
Failed to load latest commit information.
Images Images Aug 27, 2017
libraries added cutom WiFiManager library Sep 14, 2017
.gitmodules added cutom WiFiManager library Sep 14, 2017
README.md Update README.md Oct 1, 2017
WemosD1_HomeMatic_PIR.ino added support for up to 4 pir sensors Aug 29, 2017

README.md

Wemos D1 als PIR-Bewegungsmelder

Funktionsweise:

Wird eine Bewegung erkannt, wird eine Logikvariable der CCU bzw. in ioBroker für die Dauer der Haltezeit (einstellbar am Poti des HC-SR501 PIR Bewegungsmelders) auf "wahr" gesetzt und anschließend wieder auf "falsch".

Es lassen sich bis zu 4 PIR-Module anschließen!

Desweiteren lassen sich die Pins auch als digitale Eingänge nutzen.

Modul

  • 1 an D5
  • 2 an D6
  • 3 an D1
  • 4 an D2

Folgende Bauteile werden benötigt:

  • Wemos D1 Mini
  • 1..4 HC-SR501 PIR Bewegungsmelder
  • 1 Taster (nicht dauerhaft, nur um bei erster Inbetriebnahme / Änderungen den Konfigurationsmodus zu starten)
  • Stromversorgung (z.B. 5V USB-Netzteil)

Anschlussplan

Flashen

Wenn alles nach obigem Bild verdrahtet wurde, kann das Image WemosD1_HomeMatic_PIR.ino.d1_mini.bin auf den Wemos geflasht werden. Die neueste vorkompilierte Version ist bei den Releases zu finden

Vorgehensweise:

  1. Voraussetzungen:
  • CH340-Treiber installieren
  • esptool herunterladen
  1. WemosD1 mit einem microUSB-Kabel an den PC anschließen
  2. Bezeichnung des neuen COM-Ports im Gerätemanager notieren (z.B. COM5)
  3. Flash-Vorgang durchführen:

esptool.exe -vv -cd nodemcu -cb 921600 -cp COM5 -ca 0x00000 -cf WemosD1_HomeMatic_PIR.ino.d1_mini.bin

Voraussetzungen:

HomeMatic:

  • eine Systemvariable vom Typ "Logikwert". Bei der Benennung möglichst auf Umlaute und Leerzeichen verzichten!

ioBroker:

  • ein Datenpunkt vom Typ "Logikwert" (manuell im Tab "Objekte" anlegen)

Konfiguration des Wemos D1

Um den Konfigurationsmodus zu starten, muss der Wemos D1 mit gedrückt gehaltenem Taster gestartet werden. Die blaue LED blinkt kurz und leuchtet dann dauerhaft.

Der Konfigurationsmodus ist nun aktiv.

Auf dem Handy oder Notebook sucht man nun nach neuen WLAN Netzen in der Umgebung.

Es erscheint ein neues WLAN mit dem Namen "WemosD1-xx:xx:xx:xx:xx:xx"

Nachdem man sich mit diesem verbunden hat, öffnet sich automatisch das Konfigurationsportal.

Geschieht dies nicht nach ein paar Sekunden, ist im Browser die Seite http://192.168.4.1 aufzurufen.

WLAN konfigurieren auswählen

SSID: WLAN aus der Liste auswählen, oder SSID manuell eingeben

WLAN-Key: WLAN Passwort

Backend: selbsterklärend

CCU2 / ioBroker IP: selbsterklärend

n. Systemvariable / ObjektID (Dx):

HomeMatic:

  • Name der Systemvariable, die in der CCU angelegt wurde

ioBroker:

  • ObjektID (vollständiger Pfad! bspw. admin.0.pir, wenn eine Variable namens pir unter admin.0 angelegt wurde)

Die Eingabefelder, an denen kein PIR-Modul angeschlossen ist, sind leer zu lassen.

PIR Bewegungsmelder einstellen:

Die Haltezeit und sowie die Empfindlichkeit können an den beiden Potentiometern eingestellt werden. Eine Beschreibung lässt sich schnell bei Google finden, bzw. im Datenblatt nachlesen.

PIR löst aus, obwohl keine Bewegung stattgefunden hat:

Der HC SR 501 ist "bekannt" dafür, sogenannte "false postives" zu melden.

Um dies einzudämmen, gibt es eine Modifikation:

Man lötet einen 220nF Keramikkondensator zwischen Pin 12 und Pin 13 des BISS0001 ICs.

Nachzulesen hier:

https://www.letscontrolit.com/forum/viewtopic.php?t=671&start=20