A tool to find data you didn't even search for.
JavaScript CSS ApacheConf HTML
Switch branches/tags
Nothing to show
Clone or download
Fetching latest commit…
Cannot retrieve the latest commit at this time.
Permalink
Failed to load latest commit information.
app
test
.bowerrc
.editorconfig
.gitattributes
.gitignore
.jshintrc
.travis.yml
Gruntfile.js
README.md
bower.json
karma-e2e.conf.js
karma.conf.js
mnemosyne_api_connection.md
package.json
server.js

README.md

CodingDaVinci-Mnemosyne

A tool to find data you didn't even search for.

Archive werden mit steigender Komplexität spannender aber auch schwieriger zugänglich. Wie kann ich nach etwas suchen, dass ich nicht kenne? Wie können Inhalte dargestellt werden, die den Nutzer animieren feste Denkstrukturen zu überwinden?

Ohne sich durch lange Verzeichnisse zu hangeln oder von Hyperlink zu Hyperlink zu Hyperlink wird dem Nutzer ein Interface angeboten, dass ihm eine collagenartige Übersicht von Inhalten darstellt. Die Cluster entstehen durch den Verwandtschaftsgrad der Inhalte, der über einen Drehregler eingestellt werden kann. Es geht um die Bewegung weg vom Suchbegriff in unbekanntes Terrain. Angezeigt wird immer eine zufällig generierte Collage von maximal 5 Einträgen.

Ziel ist es dem Betrachter ein Stöbern zu ermöglichen und Schätze aus dem Archiv ins Gedächtnis zu rufen. Die Rekombination der Inhalte durch die Collage schafft unerwartete Interpretationsmöglichkeiten.

Neben einem Browserinterface stellen wir uns auch eine Rauminstallation (Projektionsfläche und Terminal) für Museen oder Bibliotheken vor.