Online game of the chess variant "SchachZWO"
JavaScript CSS
Switch branches/tags
Nothing to show
Clone or download
Fetching latest commit…
Cannot retrieve the latest commit at this time.
Permalink
Failed to load latest commit information.
Mockups
UML
main
.gitignore
README.md
REST.md
screenshot_schachzwo.png

README.md

SchachZWO-Online

"SchachZWO" ist eine moderne Variante des klassischen Schachs, welche von einem dresdner Spiele-Autor als Brett-Spiel entwickelt wird.

SchachZWO-Online ist die Umsetzung des Brettspiels als Online-Browser-Spiel, bei dem zwei Spieler über das Internet miteinander SchachZWO spielen können.

Das Projekt ist im Rahmen der Lehrveranstaltung "XML-basierte Anwendungen" des Master-Studiengangs Informatik an der Hochschule Zittau/Görlitz im Sommersemester 2014 entstanden. Beteiligt waren Marlene Knoche, Manuel Mauky, Erik Jähne und Paul Weinhold, sowie Prof. Dr. Christian Wagenknecht.

screenshot

Technisches

SchachZWO-Online ist durchgängig in JavaScript programmiert. Auf Serverseite wurden Node.js sowie Express eingesetzt. Als Datenbank-Backend kann zwischen MongoDB und CouchDB gewählt werden.

Im Client kommen Angular.js, JQuery, Bootstrap, RequireJS sowie HTML5-Canvas zum Einsatz.

Die Kommunikation zwischen Server und Client baut auf einer Kombination aus Server-Sent Events (SSE) und einer REST-artigen Webservice-Schnittstelle (Dokumentation) auf.