Tools zur Analyse der eigenen Vorratsdaten, die man von der Swisscom verlangen kann. (WIP)
Branch: master
Clone or download
Fetching latest commit…
Cannot retrieve the latest commit at this time.
Permalink
Type Name Latest commit message Commit time
Failed to load latest commit information.
bilder
.gitignore
GoogleTakeoutConverter.py
LICENSE
LocationHistory.json
README.md
csv2json.py
vorratsdaten.csv
vorratsdaten.json

README.md

Swisscom Vorratsdaten Analyse

Tools zur Analyse der eigenen Vorratsdaten, die man von der Swisscom per Datenauskunftsbegehren verlangen kann.

location_heatmap_schweiz.png Visualisierung der Location History als Heatmap mit locationhistoryvisualizer.com/heatmap

location_heatmap_detailed.png Detailiertere Ansichten sind durch die Analyse des Zeitstempels möglich: theyhaveyour.info


Wie komme ich an die Daten?

Nach Urteil: Swisscom ermöglicht Einblick in die eigenen Vorratsdaten der letzten 6 Monate

Mustervorlage für Datenauskunftsbegehren zu den Daten aus der Vorratsdatenspeicherung


Ausführen des Scripts

Von der Swisscom erhält man eine Datei, die in etwa 079*******_HD_28_NA.csv heisst. Um diese Datei geht es hier primär. Zuerst muss die erste Zeile in der Datei gelöscht werden.

Erstellen einer JSON Datei mit genaueren Positionsdaten. Hierzu wird eine Geocoding API im Hintergrund verwendet.

python csv2json.py -i 079*******_HD_28_NA.csv -o vorratsdaten.json --api-key <api-key>

Jetzt kann noch eine separate Datei erstellt werden, die nur die Koordinaten und den Zeitstempel in einem Google-kompatiblen Format enthält. Diese Datei lässt sich dann durch Tools von Dritten analysieren.

python GoogleTakeoutConverter.py -i vorratsdaten.json -o LocationHistory.json

Geocoding

Auflösung der Adresse in Koordinaten (Geocoding)

opencagedata.com/

Damit das script funktioniert, wird ein kostenloser Account mit einem API-Key benötigt.