Skip to content

HTTPS clone URL

Subversion checkout URL

You can clone with
or
.
Download ZIP
Fetching contributors…

Cannot retrieve contributors at this time

35 lines (34 sloc) 1.857 kb
<p align="center"><b>Administration</b></p>
<p>Die erste Tabelle auf dieser Seite zeigt wie die Gesamtnote
f&uuml;r die Arbeit berechnet wird. Die Gesamtnote ist die
gewichtete Summe aus zwei Teilnoten:</p>
<ol>
<li>Die Bewertung des/derTrainer/in f&uuml;r die Selbstbewertung
des/der Teilnehmers/in f&uuml;r die erste eingereichte Arbeit.
Diese kann als &amp;quot;Bewertung der Bewertung&amp;quot;
bezeichnet werden. Wenn der/die Teilnehmer/in die Arbeit
verbessert wieder einreicht, wird er/sie nicht automatisch
aufgefordert, diese wieder selbst zu bewerten. Die Note f&uuml;r
die Selbstbewertung ist zur Ermittlung der Leistung des/der
Teilnehmers/in weniger wichtig, wie die Bewertung durch den/die Trainer/in
. Sie sollte daher auch bei der Gewichtung der beiden
Teilnoten einen niedrigeren Wert erhalten.</li>
<li>Die Bewertung des/der Trainer/in f&uuml;r die Arbeit des/der
Teilnehmers/in. Dies ist normalerweise die wichtigste Bewertung
der Aufgabenstellung. Wenn die Arbeit wiederholt eingereicht
werden kann, kann der/die Trainer/in entscheiden, ob bei der Bewertung
die beste Arbeit oder ein Durchschnitt aus allen Bewertungen
verwandt wird.</li>
</ol>
<p>Diese beiden Komponenten k&ouml;nnen so gewichtet werden, wie
es f&uuml;r die Aufgabenstellung als angemessen erscheint. Er
kann z.B. die Selbstbewertung sehr niedrig ansetzen oder auf
NULL stellen und den anderen Wert entsprechend erh&ouml;hen.
Diese Gewichtung kann jederzeit ver&auml;ndert werden und wirkt
sich dann auf die Endnote direkt aus.</p>
<p>Die Verwaltungsseite zeigt die Aufgabenstellung des/der Trainer/in,
die Selbstbewertung des/der Teilnehmers/in und die Arbeit des/der
Teilnehmers/in. Die eingetragenen Daten k&ouml;nnen betrachtet,
ge&auml;ndert oder gel&ouml;scht werden. Dieser Teil kann als
Monitor f&uuml;r den Fortschritt der Teilnehmer/innen genutzt
werden.</p>
Jump to Line
Something went wrong with that request. Please try again.