Skip to content
This repository

HTTPS clone URL

Subversion checkout URL

You can clone with HTTPS or Subversion.

Download ZIP
Browse code

Automatic installer lang files (20110214)

  • Loading branch information...
commit 0ef1f80e3b1c4a94a06af688bf1384544c621dd5 1 parent d911c72
authored February 14, 2011 mudrd8mz committed February 14, 2011
4  install/lang/de/install.php
@@ -62,8 +62,8 @@
62 62
 $string['pathssubadmindir'] = 'Einige Webserver benutzen /admin als speziellen Link, um auf Einstellungsseiten oder Ähnliches zu verweisen. Unglücklicherweise kollidiert dies mit dem standardmäßigen Verzeichnis für die Moodle-Administration. Sie können dieses Problem beheben, indem Sie das Verzeichnis admin in Ihrer Moodle-Installation umbenennen und den neuen Namen hier eingeben (z.B. <em>moodleadmin</em>). Mit dieser Änderung werden alle Admin-Links korrigiert.';
63 63
 $string['pathssubdataroot'] = 'Sie benötigen einen Platz, wo Moodle hochgeladene Dateien abspeichern kann. Dieses Verzeichnis muss Lese- und Schreibrechte für das Nutzerkonto besitzen, mit dem Ihr Webservers läuft (üblicherweise \'nobody\', \'apache\' oder \'www\'). Außerdem sollte das Verzeichnis nicht direkt aus dem Internet erreichbar sein. Das Intallationsskript wird versuchen, ein solches Verzeichnis zu erstellen, falls es nicht existiert.</p>';
64 64
 $string['pathssubdirroot'] = 'Vollständiger Pfad der Moodle-Installation';
65  
-$string['pathssubwwwroot'] = 'Vollständige Webadresse für den Zugriff auf Moodle. Es ist nicht möglich, auf Moodle über unterschiedliche Adressen zuzugreifen. Sollten Sie für Ihre Website mehrere öffentliche Adressen verwenden, so müssen Sie eine Adresse auswählen und für die übrigen Adressen dauerhafte Weiterleitungen einrichten. 
66  
-<p>Falls Ihre Website gleichzeitig im Intranet und im Internet erreichbar ist, so tragen Sie hier die öffentliche Adresse ein. Konfigurieren Sie den DNS-Eintrag des Servers so, dass für alle Intranet-Nutzer ebenfalls die öffentliche Adresse erreichbar ist.
  65
+$string['pathssubwwwroot'] = 'Vollständige Webadresse für den Zugriff auf Moodle. Es ist nicht möglich, über unterschiedliche Adressen auf Moodle zuzugreifen. Sollte Ihre Website mehrere öffentliche Adressen verwenden, so müssen Sie eine Adresse festlegen und für die übrigen Adressen dauerhafte Weiterleitungen dorthin einrichten. 
  66
+<p>Falls Ihre Website gleichzeitig im Intranet und im Internet erreichbar ist, so tragen Sie die öffentliche Adresse ein. Konfigurieren Sie den DNS so, dass Moodle auch aus dem Intranet über die öffentliche Adresse erreichbar ist.
67 67
 <p>Führen Sie Ihre Moodle-Installation unbedingt mit der richtigen Adresse durch, weil es andernfalls zu Problemen kommen könnte.';
68 68
 $string['pathsunsecuredataroot'] = 'Der Speicherort des Verzeichnisses \'dataroot\' ist unsicher';
69 69
 $string['pathswrongadmindir'] = 'Das Admin-Verzeichnis existiert nicht';
2  install/lang/pt_br/install.php
@@ -41,6 +41,8 @@
41 41
 $string['dbprefix'] = 'Prefixo das tabelas';
42 42
 $string['dirroot'] = 'Diretório Moodle';
43 43
 $string['environmenthead'] = 'Verificando o ambiente ...';
  44
+$string['environmentsub2'] = 'Cada release do Moodle requer uma versão mínima do PHP e diversas extensões do PHP.
  45
+A verificação completa do ambiente é feita antes de cada instalação e atualização.';
44 46
 $string['errorsinenvironment'] = 'Verificação do Ambiente falhou!';
45 47
 $string['installation'] = 'Instalação';
46 48
 $string['langdownloaderror'] = 'Infelizmente o idioma "{$a}" não foi instalado. A instalação vai continuar em Inglês.';

0 notes on commit 0ef1f80

Please sign in to comment.
Something went wrong with that request. Please try again.