Skip to content

HTTPS clone URL

Subversion checkout URL

You can clone with HTTPS or Subversion.

Download ZIP
Browse files

Corrections in the text

  • Loading branch information...
commit 18c6828a1e6776e7bc73dc76550eabe95be522b6 1 parent b18a432
ralf-bonn authored
Showing with 445 additions and 328 deletions.
  1. +3 −2 lang/de/help/glossary/aliases.html
  2. +13 −13 lang/de/help/glossary/allowcomments.html
  3. +10 −11 lang/de/help/glossary/allowduplicatedentries.html
  4. +16 −17 lang/de/help/glossary/casesensitive.html
  5. +16 −5 lang/de/help/glossary/defaultapproval.html
  6. +11 −12 lang/de/help/glossary/description.html
  7. +18 −5 lang/de/help/glossary/destination.html
  8. +53 −54 lang/de/help/glossary/displayformat.html
  9. +16 −11 lang/de/help/glossary/editalways.html
  10. +20 −7 lang/de/help/glossary/entbypage.html
  11. +10 −2 lang/de/help/glossary/filetoimport.html
  12. +14 −15 lang/de/help/glossary/fullmatch.html
  13. +19 −9 lang/de/help/glossary/globalglossary.html
  14. +13 −3 lang/de/help/glossary/importcategories.html
  15. +22 −21 lang/de/help/glossary/index.html
  16. +17 −5 lang/de/help/glossary/linkcategory.html
  17. +16 −15 lang/de/help/glossary/mainglossary.html
  18. +19 −20 lang/de/help/glossary/mods.html
  19. +15 −5 lang/de/help/glossary/rssarticles.html
  20. +16 −24 lang/de/help/glossary/rsstype.html
  21. +20 −9 lang/de/help/glossary/shows.html
  22. +16 −19 lang/de/help/glossary/studentcanpost.html
  23. +20 −19 lang/de/help/glossary/usedynalink.html
  24. +19 −11 lang/de/help/glossary/usedynalinkentry.html
  25. +20 −9 lang/de/help/journal/mods.html
  26. +13 −5 lang/de/help/label/mods.html
5 lang/de/help/glossary/aliases.html
View
@@ -1,10 +1,11 @@
+
<html>
<head>
-<title></title>
+<title>Pseudonyme</title>
</head>
<body>
<p align="center"><b>Pseudonyme</b></p>
-<p>Das Glo^ssar erm&ouml;glicht, f&uuml;r jeden Eintrag mehrere
+<p>Das Glossare erlauben, f&uuml;r jeden Eintrag mehrere
Pseudonyme zu hinterlegen.</p>
<p>Pseudonyme werden als alternative Bezeichnung benutzt, um
Begriffe miteinander zu verbinden, so dass immer wenn der Begriff
26 lang/de/help/glossary/allowcomments.html
View
@@ -1,13 +1,13 @@
-<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
-<html>
-<head>
- <title></title>
-</head>
-<body>
-<p align="center"><b>Kommentare zu Eintr&auml;gen erlauben</b></p>
-<p>Es ist m&ouml;glich, anderen das Hinzuf&uuml;gen von Kommentaren zu
-Glossareintr&auml;gen zu erlauben.</p>
-<p>Sie k&ouml;nnen w&auml;hlen, ob diese Option aktiviert oder
-deaktiviert ist.</p>
-</body>
-</html>
+<html>
+<head>
+<title>Kommentare</title>
+</head>
+<body>
+<p align="center"><b>Kommentare zu Eintr&auml;gen
+erlauben</b></p>
+<p>Es ist m&ouml;glich, anderen das Hinzuf&uuml;gen von
+Kommentaren zu Glossareintr&auml;gen zu erlauben.</p>
+<p>Sie k&ouml;nnen w&auml;hlen, ob diese Option aktiviert oder
+deaktiviert ist.</p>
+</body>
+</html>
21 lang/de/help/glossary/allowduplicatedentries.html
View
@@ -1,11 +1,10 @@
-<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
-<html>
-<head>
- <title></title>
-</head>
-<body>
-<p align="center"><b>Doppelte Eintr&auml;ge erlauben</b></p>
-<p>Wenn Sie diese Option aktivieren, sind verschiedene Eintr&auml;ge
-zum selben Schlagwort erlaubt.</p>
-</body>
-</html>
+<html>
+<head>
+<title>Doppelte Einträge</title>
+</head>
+<body>
+<p align="center"><b>Doppelte Eintr&auml;ge erlauben</b></p>
+<p>Wenn Sie diese Option aktivieren, sind verschiedene
+Eintr&auml;ge zum selben Schlagwort erlaubt.</p>
+</body>
+</html>
33 lang/de/help/glossary/casesensitive.html
View
@@ -1,17 +1,16 @@
-<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
-<html>
-<head>
- <title></title>
-</head>
-<body>
-<p align="center"><b>Beachtung der Gro&szlig;- und Kleinschreibung<br />
-</b></p>
-<p>Diese Einstellung bestimmt, ob eine exakte Gro&szlig;- und
-Kleinschreibung n&ouml;tig ist, um ein automatische Verkn&uuml;pfung
-dieser Eintr&auml;ge zu erm&ouml;glichen.</p>
-<p>Wenn diese Einstellung aktiviert ist, w&uuml;rde zum Beispiel ein
-Wort wie "html" in einem Forumeintrag NICHT mit einem Glossareintrag
-verkn&uuml;pft werden, der "HTML" hei&szlig;t. <br />
-</p>
-</body>
-</html>
+<html>
+<head>
+<title>Gro&szlig;- und Kleinschreibung</title>
+</head>
+<body>
+<p align="center"><b>Beachtung der Gro&szlig;- und
+Kleinschreibung<br></b></p>
+<p>Diese Einstellung bestimmt, ob eine exakte Gro&szlig;- und
+Kleinschreibung n&ouml;tig ist, um ein automatische
+Verkn&uuml;pfung dieser Eintr&auml;ge zu erm&ouml;glichen.</p>
+<p>Wenn diese Einstellung aktiviert ist, w&uuml;rde zum Beispiel
+ein Wort wie "html" in einem Forumeintrag NICHT mit einem
+Glossareintrag verkn&uuml;pft werden, der "HTML"
+hei&szlig;t.<br></p>
+</body>
+</html>
21 lang/de/help/glossary/defaultapproval.html
View
@@ -1,5 +1,16 @@
-<P ALIGN=CENTER><B>Standardeinstellung für Bewilligungsstatus</B></P>
-
-<p>Sie können hiermit festlegen, ob Einträge von Studenten automatisch für jeden sichtbasr sind, oder ob diese Einträge vom Lehrer bewilligt werden müssen.</p>
-
-<p>Sie können hier die Standardeinstellung festlegen, die gelten, wenn ein Student einen neuen Eintrag hinzufügt.</p>
+<html>
+<head>
+<title>Best&auml;tigung vor Ver&ouml;ffentlichung</title>
+</head>
+<body>
+<p align="center"><b>Standardeinstellung f&uuml;r
+Best&auml;tigungen f&uuml;r Ver&ouml;ffentlichungen</b></p>
+<p>Sie k&ouml;nnen hiermit festlegen, ob Eintr&auml;ge von
+Teilnehmer/inneen automatisch f&uuml;r jeden sichtbasr sind, oder
+ob diese Eintr&auml;ge von dem/der Trainer/in vor der
+Ver&ouml;ffentlichung best&auml;tigt werden m&uuml;ssen.</p>
+<p>Sie k&ouml;nnen hier die Standardeinstellung festlegen, die
+gelten, wenn ein/e Student/in einen neuen Eintrag
+hinzuf&uuml;gt.</p>
+</body>
+</html>
23 lang/de/help/glossary/description.html
View
@@ -1,12 +1,11 @@
-<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
-<html>
-<head>
- <title></title>
-</head>
-<body>
-<p align="center"><b>Beschreibung</b></p>
-<p>Dieses Feld erlaubt Ihnen, den Zweck des Glossars zu beschreiben und
-vielleicht Instruktionen, Links oder Hintergrundinformationen etc.
-anzubieten.</p>
-</body>
-</html>
+<html>
+<head>
+<title>Zusammenfassung</title>
+</head>
+<body>
+<p align="center"><b>Zusammenfassung</b></p>
+<p>Dieses Feld erlaubt Ihnen, den Zweck des Glossars zu
+beschreiben und vielleicht Instruktionen, Links oder
+Hintergrundinformationen etc. anzubieten.</p>
+</body>
+</html>
23 lang/de/help/glossary/destination.html
View
@@ -1,7 +1,20 @@
-<P ALIGN=CENTER><B>Festlegen des Zieles von importierten Einträgen</B></P>
-
-<P>Sie können festlegen, an welcher Stelle importierte Einträge eingefügt werden:</p>
+<html>
+<head>
+<title>Ziel importierter Eintr&auml;ge</title>
+</head>
+<body>
+<p align="center"><b>Festlegen des Zieles von importierten
+Eintr&auml;gen</b></p>
+<p>Sie k&ouml;nnen festlegen, an welcher Stelle importierte
+Eintr&auml;ge eingef&uuml;gt werden:</p>
<ul>
-<li><strong>Aktuelles Wörterbuch:</strong>Dann werden die importierten Einträge im aktuellen Wörterbuch eingefügt. </li>
-<li><strong>Neues Wörterbuch:</strong> Es wird ein neues Wörterbuch angelegt, mit den Informationen, die im XML-File vorhanden sind und die neuen Einträge werden anschließend importiert.</li>
+<li><strong>Aktuelles W&ouml;rterbuch:</strong>Dann werden die
+importierten Eintr&auml;ge im aktuellen W&ouml;rterbuch
+eingef&uuml;gt.</li>
+<li><strong>Neues W&ouml;rterbuch:</strong> Es wird ein neues
+W&ouml;rterbuch angelegt mit den Informationen, die im XML-File
+vorhanden sind und die neuen Eintr&auml;ge werden
+anschlie&szlig;end importiert.</li>
</ul>
+</body>
+</html>
107 lang/de/help/glossary/displayformat.html
View
@@ -1,54 +1,53 @@
-<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
-<html>
-<head>
- <title></title>
-</head>
-<body>
-<p align="center"><b>Format anzeigen<br />
-</b></p>
-<p>Diese Einstellung bestimmt die Art, wie jeder Eintrag innerhalb des
-Glossars angezeigt wird. Die herk&ouml;mmlichen Formate sind:</p>
-<blockquote>
- <dl>
- <dt><b>Einfaches W&ouml;rterbuch:</b></dt>
- <dd>Sieht wie ein konventionelles W&ouml;rterbuch mit einzelnen
-Eintr&auml;ge aus. Autoren werden nicht angezeigt und Anh&auml;nge sind
-als Links dargestellt.</dd>
- <dt><b>Fortlaufend:</b></dt>
- <dd>Zeigt die Eintr&auml;ge einem nach dem anderen ohne irgend eine
-Art der Trennung au&szlig;er die Bearbeiten Symbole.</dd>
- <dt><b>Komplett mit Autor:</b></dt>
- <dd>Eine Anzeigeformat, welches wie ein Forum aussieht und die
-Angaben des Autors enth&auml;lt.
-Anh&auml;nge sind als Links dargestellt. </dd>
- <dt><b>Komplett ohne Autor:</b></dt>
- <dd>Eine Anzeigeformat, welches wie ein Forum aussieht und nicht
-die
-Angaben des Autors enth&auml;lt. Anh&auml;nge sind als Links
-dargestellt.</dd>
- <dt><b>Enzyklop&auml;die:</b></dt>
- <dd>Genau wie 'Komplett mit Autor', allerdings werden
-angeh&auml;ngte Bilder angezeigt.</dd>
- <dt><b>FAQ</b>:</dt>
- <dd>Hilfreich um eine Liste h&auml;ufig gestellter Fragen
-(Frequently Asked Questions) anzuzeigen. Die Worte FRAGE und ANTWORT
-sind dem Eintrag automatisch angeh&auml;ngt und beziehend verbunden.</dd>
- </dl>
-</blockquote>
-<hr>
-<p>Moodle Administratoren k&ouml;nnen neue Formate wie folgt erstellen:
-</p>
-<ol>
- <li>Schauen Sie in mod/glossary/formats ... Sie sollten f&uuml;r
-jedes existierende Format eine nummerierte Datei sehen. </li>
- <li> Kopieren Sie eine dieser Dateien und benennen Sie sie mit einer
-anderen Nummer N (Beachten Sie, dass 0 und 1 reserviert sind). </li>
- <li>Bearebiten Sie diese Datei, um Ihr eigenes Format zu erstellen
-(ein wenig PHP Kenntniss ist erforderlich). </li>
- <li>Zum Schlu&szlig; f&uuml;gen sie einen neuen Eintrag, namens <span
- style="font-weight: bold;">diplayformatN</span>, in jedem
-Sprachenpaket hinzu, das Sie benutzen und geben ihm einen kurzen aber
-aussagekr&auml;ftigen Namen. </li>
-</ol>
-</body>
-</html>
+<html>
+<head>
+<title>Formate der Glossars</title>
+</head>
+<body>
+<p align="center"><b>Formate des Glossars<br></b></p>
+<p>Diese Einstellung bestimmt die Art, wie jeder Eintrag
+innerhalb des Glossars angezeigt wird. Die herk&ouml;mmlichen
+Formate sind:</p>
+<blockquote>
+<dl>
+<dt><b>Einfaches W&ouml;rterbuch:</b></dt>
+<dd>Sieht wie ein konventionelles W&ouml;rterbuch mit einzelnen
+Eintr&auml;ge aus. Autor/innen werden nicht angezeigt und
+Anh&auml;nge sind als Links dargestellt.</dd>
+<dt><b>Fortlaufend:</b></dt>
+<dd>Zeigt die Eintr&auml;ge einen nach dem anderen ohne irgend
+eine Art der Trennung au&szlig;er dem 'Bearbeiten Symbole'.</dd>
+<dt><b>Komplett mit Autor/in:</b></dt>
+<dd>Eine Anzeigeformat, welches wie ein Forum aussieht und die
+Angaben des/der Autors/in enth&auml;lt. Anh&auml;nge sind als
+Links dargestellt.</dd>
+<dt><b>Komplett ohne Autor/in:</b></dt>
+<dd>Eine Anzeigeformat, welches wie ein Forum aussieht und nicht
+die Angaben der/s Autorin/s enth&auml;lt. Anh&auml;nge sind als
+Links dargestellt.</dd>
+<dt><b>Enzyklop&auml;die:</b></dt>
+<dd>Genau wie 'Komplett mit Autor/in', allerdings werden
+angeh&auml;ngte Bilder angezeigt.</dd>
+<dt><b>FAQ</b>:</dt>
+<dd>Hilfreich um eine Liste h&auml;ufig gestellter Fragen
+(Frequently Asked Questions) anzuzeigen. Die Worte FRAGE und
+ANTWORT sind dem Eintrag automatisch angeh&auml;ngt.</dd>
+</dl>
+</blockquote>
+<hr>
+<p>Moodle Administratoren k&ouml;nnen neue Formate wie folgt
+erstellen:</p>
+<ol>
+<li>Schauen Sie in mod/glossary/formats. Sie sollten f&uuml;r
+jedes existierende Format eine nummerierte Datei sehen.</li>
+<li>Kopieren Sie eine dieser Dateien und benennen Sie sie mit
+einer anderen Nummer N (Beachten Sie, dass 0 und 1 reserviert
+sind).</li>
+<li>Bearbeiten Sie diese Datei, um Ihr eigenes Format zu
+erstellen (ein wenig PHP Kenntniss ist erforderlich).</li>
+<li>Zum Schlu&szlig; f&uuml;gen Sie einen neuen Eintrag, namens
+<span style="font-weight: bold;">diplayformatN</span>, in jedem
+Sprachenpaket hinzu, das Sie benutzen und geben ihm einen kurzen
+aber aussagekr&auml;ftigen Namen.</li>
+</ol>
+</body>
+</html>
27 lang/de/help/glossary/editalways.html
View
@@ -1,12 +1,17 @@
-<P ALIGN=CENTER><B>Jederzeit Eintr&auml;ge bearbeiten</B></P>
-<P>Mit dieser Option erm&ouml;glichen Sie es den Teilnehmer/innen jederzeit ihre Eintr&auml;ge zu bearbeiten.
-
-
-<P>Sie k&ouml;nnen w&auml;hlen:
-
-<UL>
-<LI><B>Ja:</B> Eintr&auml;ge sind jederzeit bearbeitbar.
-
-<LI><B>Nein:</B> Eintr&auml;ge sind nur in der festgelegten Zeit bearbeitbar.
-</UL>
+<html>
+<head>
+<title>Eintr&auml;ge bearbeiten</title>
+</head>
+<body>
+<p align="center"><b>Jederzeit Eintr&auml;ge bearbeiten</b></p>
+<p>Mit dieser Option erm&ouml;glichen Sie es den Teilnehmer/innen
+jederzeit ihre Eintr&auml;ge zu bearbeiten.</p>
+<p>Sie k&ouml;nnen w&auml;hlen:</p>
+<ul>
+<li><b>Ja:</b> Eintr&auml;ge sind jederzeit bearbeitbar.</li>
+<li><b>Nein:</b> Eintr&auml;ge sind nur in der festgelegten Zeit
+bearbeitbar.</li>
+</ul>
+</body>
+</html>
27 lang/de/help/glossary/entbypage.html
View
@@ -1,7 +1,20 @@
-<P ALIGN=CENTER><B>Festlegung, wieviel Einträge auf einer Seite angezeigt werden</B></P>
-
-<P>Sie können festlegen, wieviel Einträge auf einer Seite angezeigt werden sollen. Diese Anzahl ist abhängig von den Festlegungen bei der Konfiguration des Wörterbuches.</p>
-
-<p>Je mehr automatisch verlinkte Einträge vorhanden sind, um so geringer sollte diese Zahl der Einträge sein, um lange Antwortzeiten durch das System zu verhindern.</p>
-
-<p>Wichtig: Wenn sie eine Fehlernachricht mit Zeitüberschreitung, bei der Suche im Wörterbuch erhalten, ist es unbedingt erforderlich die Anzahl der Einträge pro Seite herunter zu setzen.</p>
+<html>
+<head>
+<title>Zahl der Eintr&auml;ge auf einer
+Seite</title>
+</head>
+<body>
+<p align="center"><b>Festlegung, wieviel Eintr&auml;ge auf einer
+Seite angezeigt werden</b></p>
+<p>Sie k&ouml;nnen festlegen, wieviel Eintr&auml;ge auf einer
+Seite angezeigt werden sollen. Diese Anzahl ist abh&auml;ngig von
+den Festlegungen bei der Konfiguration des W&ouml;rterbuches.</p>
+<p>Je mehr automatisch verlinkte Eintr&auml;ge vorhanden sind, um
+so geringer sollte diese Zahl der Eintr&auml;ge sein, um lange
+Antwortzeiten durch das System zu verhindern.</p>
+<p>Wichtig: wenn Sie eine Fehlernachricht mit
+Zeit&uuml;berschreitung bei der Suche im W&ouml;rterbuch
+erhalten, ist es unbedingt erforderlich die Anzahl der
+Eintr&auml;ge pro Seite herunter zu setzen.</p>
+</body>
+</html>
12 lang/de/help/glossary/filetoimport.html
View
@@ -1,3 +1,11 @@
-<P ALIGN=CENTER><B>Datei für den Import</B></P>
-<P>Wählen Sie die XML-Datei aus, welche die Einträge, die importiert werden sollen, enthält.</p>
+<html>
+<head>
+<title>Import</title>
+</head>
+<body>
+<p align="center"><b>Datei f&uuml;r den Import</b></p>
+<p>W&auml;hlen Sie die XML-Datei aus, welche die Eintr&auml;ge,
+die importiert werden sollen, enth&auml;lt.</p>
+</body>
+</html>
29 lang/de/help/glossary/fullmatch.html
View
@@ -1,15 +1,14 @@
-<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
-<html>
-<head>
- <title></title>
-</head>
-<body>
-<p align="center"><b>Ganze W&ouml;rter zuordnen</b></p>
-<p>Wenn das Automatische Verkn&uuml;pfen aktiviert ist und diese Option
-ebenfalls aktiviert wird, werden nur ganze W&ouml;rter miteinander
-verkn&uuml;pft.
-</p>
-<p>Zum Beispiel w&uuml;rde ein Glossareintrag names "Konstrukt" keine
-Verkn&uuml;pfung innerhalb des Wortes "Konstruktivit&auml;t" erzeugen.</p>
-</body>
-</html>
+<html>
+<head>
+<title>Ganze W&ouml;rter zuordnen</title>
+</head>
+<body>
+<p align="center"><b>Ganze W&ouml;rter zuordnen</b></p>
+<p>Wenn das automatische Verkn&uuml;pfen und diese
+Option zugleich aktiviert sind, werden nur ganze W&ouml;rter
+miteinander verkn&uuml;pft.</p>
+<p>Zum Beispiel w&uuml;rde ein Glossareintrag names "Konstrukt"
+keine Verkn&uuml;pfung innerhalb des Wortes
+"Konstruktivit&auml;t" erzeugen.</p>
+</body>
+</html>
28 lang/de/help/glossary/globalglossary.html
View
@@ -1,9 +1,19 @@
-<P ALIGN=CENTER><B>Ein Hauptglossar definieren</B></P>
-
-<P>Das Glossar-System bietet die Möglichkeit, Begriffe zu definieren, die in der ganze Moodle- Seite verfügbar sind. Diese werden als The glossary system allows you to define concepts that could be available in the whole site. Diese werden als Hauptglossar bezeichnet.</p>
-
-<p>Um dies zu ermöglichen, ist es notwendig festzulegen, welcher Glossar das Hauptglossar sein soll.</p>
-
-<p>Sie können so viele Hauptglossare einrichten, wie sie möchten. Diese sind damit für alle Kurse verfügbar. Alle anderen Regeln gelten ebenfalls für Hauptglossare.</p>
-
-<p>Berachten Sie bitte, das Hauptglossare nur durch den Administrator eingerichtet werden können.</p>
+<html>
+<head>
+<title>Hauptglossar definieren</title>
+</head>
+<body>
+<p align="center"><b>Ein Hauptglossar definieren</b></p>
+<p>Das Glossar-System bietet die M&ouml;glichkeit, Begriffe zu
+definieren, die in der ganze Moodle-Seite verf&uuml;gbar sind.
+Diese werden als Hauptglossar bezeichnet.</p>
+<p>Um dies zu erm&ouml;glichen, ist es notwendig festzulegen,
+welcher Glossar das Hauptglossar sein soll.</p>
+<p>Sie k&ouml;nnen so viele Hauptglossare einrichten, wie sie
+m&ouml;chten. Diese sind damit f&uuml;r alle Kurse
+verf&uuml;gbar. Alle anderen Regeln gelten ebenfalls f&uuml;r
+Hauptglossare.</p>
+<p>Beachten Sie bitte, dass Hauptglossare nur durch den
+Administrator eingerichtet werden k&ouml;nnen.</p>
+</body>
+</html>
16 lang/de/help/glossary/importcategories.html
View
@@ -1,3 +1,13 @@
-<P ALIGN=CENTER><B>Kategorien importieren</B></P>
-
-<P>In der Standardeinstellung werden nur alle Einträge importiert. Sie können festlegen, ob die Kategorien ebenfalls importiert werden sollen. In diesem Fall werden auch die Beziehungen zwischen den importierten Kategorien und den Einträgen in das Wörterbuch übernommen.</p>
+<html>
+<head>
+<title>Kategorien importieren</title>
+</head>
+<body>
+<p align="center"><b>Kategorien importieren</b></p>
+<p>In der Standardeinstellung werden nur die Eintr&auml;ge
+importiert. Sie k&ouml;nnen festlegen, ob die Kategorien
+ebenfalls importiert werden sollen. In diesem Fall werden auch
+die Beziehungen zwischen den importierten Kategorien und den
+Eintr&auml;gen in das W&ouml;rterbuch &uuml;bernommen.</p>
+</body>
+</html>
43 lang/de/help/glossary/index.html
View
@@ -1,21 +1,22 @@
-<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
-<html>
-<head>
- <title></title>
-</head>
-<body>
-<p>Glossar</p>
-<ul>
- <li><a href="help.php?module=glossary&amp;file=studentcanpost.html">Sch&uuml;ler
-k&ouml;nnen Eintr&auml;ge ver&ouml;ffentlichen</a> </li>
- <li><a
- href="help.php?module=glossary&amp;file=allowduplicatedentries.html">Doppelte
-Eintr&auml;ge erlauben</a> </li>
- <li><a href="help.php?module=glossary&amp;file=displayformat.html">Formate
-anzeigen</a> </li>
- <li><a href="help.php?module=glossary&amp;file=mainglossary.html">Hauptglossar
-des Kurses definieren</a>
- </li>
-</ul>
-</body>
-</html>
+<html>
+<head>
+<title>Glossar</title>
+</head>
+<body>
+<p>Glossar</p>
+<ul>
+<li><a href=
+"help.php?module=glossary&amp;file=studentcanpost.html">Sch&uuml;ler
+k&ouml;nnen Eintr&auml;ge ver&ouml;ffentlichen</a></li>
+<li><a href=
+"help.php?module=glossary&amp;file=allowduplicatedentries.html">Doppelte
+Eintr&auml;ge erlauben</a></li>
+<li><a href=
+"help.php?module=glossary&amp;file=displayformat.html">Formate
+anzeigen</a></li>
+<li><a href=
+"help.php?module=glossary&amp;file=mainglossary.html">Hauptglossar
+des Kurses definieren</a></li>
+</ul>
+</body>
+</html>
22 lang/de/help/glossary/linkcategory.html
View
@@ -1,5 +1,17 @@
-<P ALIGN=CENTER><B>Kategorien automatisch verknüpfen</B></P>
-
-<P>Sie können festlegen, ob Kategorien automatisch verknüpft werden sollen oder dies nicht gewünscht ist.</p>
-
-<p>Wichtig: Kategorien werden nur verknüpft, wenn vollständige Übereinstimmung besteht. In diesem Fall wird auch zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden.</p>
+<html>
+<head>
+<title>Kategorien automatisch
+verkn&uuml;pfen</title>
+</head>
+<body>
+<p align="center"><b>Kategorien automatisch
+verkn&uuml;pfen</b></p>
+<p>Sie k&ouml;nnen festlegen, ob Kategorien automatisch
+verkn&uuml;pft werden sollen oder dies nicht gew&uuml;nscht
+ist.</p>
+<p>Wichtig: Kategorien werden nur verkn&uuml;pft, wenn
+vollst&auml;ndige &Uuml;bereinstimmung besteht. In diesem Fall
+wird auch zwischen Gro&szlig;- und Kleinschreibung
+unterschieden.</p>
+</body>
+</html>
31 lang/de/help/glossary/mainglossary.html
View
@@ -1,15 +1,16 @@
-<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
-<html>
-<head>
- <title></title>
-</head>
-<body>
-<p align="center"><b>Hauptglossar des Kurses definieren</b></p>
-<p>Das Glossarsystem erm&ouml;glicht das Exportieren von Eintr&auml;gen
-aus irgend einem Nebenglossar in den Hauptglossar des Kurses.</p>
-<p>Um dies also zu tun, sollten Sie bestimmen welches Glossar das
-Hauptglossar ist.</p>
-<p>Beachten Sie: Sie k&ouml;nnen nur ein Hauptglossar pro Kurs
-festlegen und nur Lehrer haben die M&ouml;glichkeit es zu aktualisieren.</p>
-</body>
-</html>
+<html>
+<head>
+<title>Hauptglossar des Kurses</title>
+</head>
+<body>
+<p align="center"><b>Hauptglossar des Kurses definieren</b></p>
+<p>Das Glossarsystem erm&ouml;glicht das Exportieren von
+Eintr&auml;gen aus irgend einem Nebenglossar in den Hauptglossar
+des Kurses.</p>
+<p>Bestimmen Sie welches Glossar das
+Hauptglossar ist.</p>
+<p>Beachten Sie: Sie k&ouml;nnen nur ein Hauptglossar pro Kurs
+festlegen und nur Trainer/innen haben die M&ouml;glichkeit es zu
+aktualisieren.</p>
+</body>
+</html>
39 lang/de/help/glossary/mods.html
View
@@ -1,20 +1,19 @@
-<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
-<html>
-<head>
- <title></title>
-</head>
-<body>
-<p><img valign="middle"
- src="%3C?php%20echo%20$CFG-%3Ewwwroot?%3E/mod/glossary/icon.gif">&nbsp;<b>Glossar</b></p>
-<ul>
- <p>Diese Aktivit&auml;t erm&ouml;glicht den Teilnehmern eine Liste
-von Definitionen, vergleichbar mit einem W&ouml;rterbuch, zu erstellen
-und zu pflegen. Die Eintr&auml;ge k&ouml;nnen in vielen verschiedenen
-Formaten durchsucht und angeschaut werden. Das Glossar erm&ouml;glicht
-es ebenso, dass Lehrer Eintr&auml;ge aus einem Glossar in ein
-anderes&nbsp; (das Hauptglossar) innerhalb des selben Kurs exportieren.
-Zu guter letzt ist es m&ouml;glich automatische Verkn&uuml;pfungen zu
-diesen Eintr&auml;gen innerhalb des gesamten Kurses zu erstellen.</p>
-</ul>
-</body>
-</html>
+<html>
+<head>
+<title></title>
+</head>
+<body>
+<p><img valign="middle" src=
+"%3C?php%20echo%20$CFG-%3Ewwwroot?%3E/mod/glossary/icon.gif"> <b>Glossar</b></p>
+<div style="margin-left: 2em">
+<p>Diese Aktivit&#228;t erm&#246;glicht den Teilnehmer/innen eine
+Liste von Definitionen, vergleichbar mit einem W&#246;rterbuch,
+zu erstellen und zu pflegen. Die Eintr&#228;ge k&#246;nnen in
+vielen verschiedenen Formaten durchsucht und angeschaut werden.
+Eintr&#228;ge aus einem Glossar können in ein anderes  (das Hauptglossar) innerhalb
+des selben Kurs exportieren. Zu guter letzt ist es m&#246;glich
+automatische Verkn&#252;pfungen zu diesen Eintr&#228;gen
+innerhalb des gesamten Kurses zu erstellen.</p>
+</div>
+</body>
+</html>
20 lang/de/help/glossary/rssarticles.html
View
@@ -1,5 +1,15 @@
-<P ALIGN=CENTER><B>Zahl der aktuellen Beitr&auml;ge im RSS-Feed</B></P>
-
-<P>Diese Option legt fest wie viele Beitr&auml;ge als aktuell in den RSS-Feed &uuml;bernommen werden.
-
-<P>Eine Zahl zwischen 5 und 20 sollte bei den meisten Glossaren angemessen sein. Eine h&ouml;here Zahl ist erforderlich, wenn das Glossar sehr aktiv ist.
+<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 3.2//EN">
+<html>
+<head>
+<title>RSS-Feed für Glossar</title>
+</head>
+<body>
+<p align="center"><b>Zahl der aktuellen Beitr&auml;ge im
+RSS-Feed</b></p>
+<p>Diese Option legt fest wie viele Beitr&auml;ge als aktuell in
+den RSS-Feed &uuml;bernommen werden.</p>
+<p>Eine Zahl zwischen 5 und 20 sollte bei den meisten Glossaren
+angemessen sein. Eine h&ouml;here Zahl ist erforderlich, wenn das
+Glossar sehr aktiv ist.</p>
+</body>
+</html>
40 lang/de/help/glossary/rsstype.html
View
@@ -1,24 +1,16 @@
-<P ALIGN=CENTER><B>RSS feed for this glossary</B></P>
-
-<P>This option allows you to enable RSS feeds in this glossary.
-
-<P>You can select between two types of feeds:
-
-<UL>
-<LI><B>With author:</B> Using this, generated feeds will include
- the name of the autor in every article.
-
-<LI><B>Without author:</B> Using this, generated feeds won't include
- the name of the autor in every article.
-</UL>
-<P ALIGN=CENTER><B>RSS Feed f&uuml;r dieses Glossar</B></P>
-
-<P>Diese Option erm&ouml;glicht es, RSS-Feeds zu aktivieren.
-
-<P>Sie k&ouml;nnen zwei Arten von Foren unterscheiden:
-
-<UL>
-<LI><B>Mit Autor:</B> Bei dieser Einstellung werden alle Beir&auml;ge mit dem Namen des autors &uuml;bermittelt.
-
-<LI><B>Ohne Autor:</B> Bei dieser Einstellung werden alle Beir&auml;ge ohne dem Namen des autors &uuml;bermittelt.
-</UL>
+<html>
+<head>
+<title>RSS-Feed für das Glossar</title>
+</head>
+<body>
+<p align="center"><b>RSS Feed f&uuml;r dieses Glossar</b></p>
+<p>Diese Option erm&ouml;glicht es, RSS-Feeds zu aktivieren.</p>
+<p>Sie k&ouml;nnen zwei Arten von Foren unterscheiden:</p>
+<ul>
+<li><b>Mit Autor/in:</b> Bei dieser Einstellung werden alle
+Beir&auml;ge mit dem Namen des/der Autors/in &uuml;bermittelt.</li>
+<li><b>Ohne Autor/in:</b> Bei dieser Einstellung werden alle
+Beir&auml;ge ohne dem Namen des/r Autors/in &uuml;bermittelt.</li>
+</ul>
+</body>
+</html>
29 lang/de/help/glossary/shows.html
View
@@ -1,9 +1,20 @@
-<P ALIGN=CENTER><B>Suchoptionen bei der alphabetischen Anzeige</B></P>
-
-<P>Sie können festlegen, auf welche Weise ein Teilnehmer das Glossar durchsuchen kann. Die Suche nach der Kategorie oder dem Datum sind bereits vorhanden. Sie können aber 3 weitere Kriterien festlegen, nach denen die Suche erfolgen soll:</p>
-
-<p><b>spezielle Anzeige</b> Legt fest, obh die Suche nach speziellen Zeichen, wie @, #, etc., möglich ist oder nicht</p>
-
-<p><b>alphabetische Anzeige</b> Legt fest, ob die Einträge in alphabetischer Reihenfolge angezeigt werden.</p>
-
-<p><b>alle Anzeigen</b> Legt fest, ob es möglich ist, alle Einträge anzeigen zu lassen.</p>
+<html>
+<head>
+<title>Suchoption</title>
+</head>
+<body>
+<p align="center"><b>Suchoptionen bei der alphabetischen
+Anzeige</b></p>
+<p>Sie k&ouml;nnen festlegen, auf welche Weise Teilnehmer/innen das
+Glossar durchsuchen kann. Die Suche nach der Kategorie oder dem
+Datum sind bereits vorhanden. Sie k&ouml;nnen aber 3 weitere
+Kriterien festlegen, nach denen die Suche erfolgen soll:</p>
+<p><b>spezielle Anzeige</b> Legt fest, ob die Suche nach
+speziellen Zeichen, wie @, #, etc., m&ouml;glich ist oder
+nicht</p>
+<p><b>alphabetische Anzeige</b> Legt fest, ob die Eintr&auml;ge
+in alphabetischer Reihenfolge angezeigt werden.</p>
+<p><b>alle Anzeigen</b> Legt fest, ob es m&ouml;glich ist, sich alle
+Eintr&auml;ge anzeigen zu lassen.</p>
+</body>
+</html>
35 lang/de/help/glossary/studentcanpost.html
View
@@ -1,19 +1,16 @@
-<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
-<html>
-<head>
- <title></title>
-</head>
-<body>
-<p align="center"><b>Sch&uuml;ller k&ouml;nnen Eintr&auml;ge
-ver&ouml;ffentlichen</b></p>
-<p>Sie k&ouml;nnen bestimmen, ob ein/e Sch&uuml;ler/in seine/ihre
-eigenen Eintr&auml;ge hinzuf&uuml;gen, bearbeiten oder l&ouml;schen
-kann oder nicht.
-Eintr&auml;ge, die in ein Hauptglossar exportiert wurden, k&ouml;nnen
-nur von Lehrern aktualisiert oder gel&ouml;scht werden. Diese
-Einstellung bezieht sich also nur auf Nebenglossare.<br />
-</p>
-<p><b>Beachten Sie: </b>Ein Lehrer kann zu jeder Zeit jeden beliebigen
-Eintrag bearbeiten oder l&ouml;schen.</p>
-</body>
-</html>
+<html>
+<head>
+<title>Einträge von Teilnehmer/innen</title>
+</head>
+<body>
+<p align="center"><b>Einträge von Teilnehmer/innen</b></p>
+<p>Sie k&ouml;nnen bestimmen, ob ein/e Teilnehmer/in seine/ihre
+eigenen Eintr&auml;ge hinzuf&uuml;gen, bearbeiten oder
+l&ouml;schen kann oder nicht. Eintr&auml;ge, die in ein
+Hauptglossar exportiert wurden, k&ouml;nnen nur von Trainer/innen
+aktualisiert oder gel&ouml;scht werden. Diese Einstellung bezieht
+sich also nur auf Nebenglossare.<br></p>
+<p><b>Beachten Sie:</b> Ein/e Trainer/in kann zu jeder Zeit jeden
+beliebigen Eintrag bearbeiten oder l&ouml;schen.</p>
+</body>
+</html>
39 lang/de/help/glossary/usedynalink.html
View
@@ -1,19 +1,20 @@
-<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
-<html>
-<head>
- <title></title>
-</head>
-<body>
-<p align="center"><b>Automatisches Verkn&uuml;pfen von
-Glossareintr&auml;gen</b></p>
-<p>Wird diese Einstellung aktiviert, werden die Eintr&auml;ge in diesem
-Glossar automatisch verkn&uuml;pft, wenn im selben Kurs irgendwo das
-Schlagwort oder die Schlagw&ouml;rter auftauchen. Dies beinhaltet
-Forumeintr&auml;ge, interne Ressourcen, Wochenzusammenfassungen,
-Journale und so weiter. </p>
-<p>Wenn Sie verhindern wollen, dass ein bestimmter Text verkn&uuml;pft
-wird (sagen wir in einem Forumeintrag), dann sollten Sie &lt;nolink&gt;
-und &lt;/nolink&gt; Tags um den Text herum erg&auml;nzen.</p>
-<p>Beachten Sie, dass Kategorienamen ebenso verkn&uuml;pft werden.</p>
-</body>
-</html>
+<html>
+<head>
+<title>Automatisches Verkn&uuml;pfen</title>
+</head>
+<body>
+<p align="center"><b>Automatisches Verkn&uuml;pfen von
+Glossareintr&auml;gen</b></p>
+<p>Wird diese Einstellung aktiviert, werden die Eintr&auml;ge im
+Glossar automatisch verkn&uuml;pft, wenn im selben Kurs irgendwo
+eines der Schlagw&ouml;rter auftauchen. Dies beinhaltet
+Forumseintr&auml;ge, interne Ressourcen, Wochenzusammenfassungen,
+Journale und so weiter.</p>
+<p>Wenn Sie verhindern wollen, dass ein bestimmter Text
+verkn&uuml;pft wird (sagen wir in einem Forumeintrag), dann
+sollten Sie &lt;nolink&gt; und &lt;/nolink&gt; Tags um den Text
+herum erg&auml;nzen.</p>
+<p>Beachten Sie, dass Kategoriennamen ebenso verkn&uuml;pft
+werden.</p>
+</body>
+</html>
30 lang/de/help/glossary/usedynalinkentry.html
View
@@ -1,11 +1,19 @@
-<P ALIGN=CENTER><B>Die automatische Verknüpfung eines Eintrages abschalten</B></P>
-
-<P>Wenn diese Option aktiviert ist, werden die Einträge automatisch
-verlinkt, immer wenn in den Erläuterungstexten, Forumsbeiträgen, intern erstellten
-Ressourcen (nicht Word-Texte oder PDF-Dateien), Journalen etc. </p>
-
-<p>Wenn ein bestimmter Begriff nicht automatisch verlinkt werden soll
- muß dieser mit &lt;nolink&gt; und &lt;/nolink&gt; Tags vor und hinzer dem Begriff gekennzeichnet werden<./p>
-
-<p>Damit dieses Feature aktiviert wird, muß die Option "Automatische verlinkung"
-im Glossar abgestellt werden.</p>
+<html>
+<head>
+<title></title>
+</head>
+<body>
+<p align="center"><b>Die automatische Verkn&uuml;pfung eines
+einzelnen Eintrages abschalten</b></p>
+<p>Wenn diese Option aktiviert ist, werden die Eintr&auml;ge
+automatisch verlinkt, immer wenn in den Erl&auml;uterungstexten,
+Forumsbeitr&auml;gen, intern erstellten Ressourcen (nicht
+Word-Texte oder PDF-Dateien), Journalen etc. der Begriff
+auftaucht</p>
+<p>Wenn ein bestimmter Begriff nicht automatisch verlinkt werden
+soll mu&szlig; dieser mit &lt;nolink&gt; und &lt;/nolink&gt; Tags
+vor und hinzer dem Begriff gekennzeichnet werden&lt;./p&gt;</p>
+<p>Damit dieses Feature aktiviert wird, mu&szlig; die Option
+"Automatische Verlinkung" im Glossar abgestellt werden.</p>
+</body>
+</html>
29 lang/de/help/journal/mods.html
View
@@ -1,9 +1,20 @@
-<P><IMG VALIGN=absmiddle SRC="<?php echo $CFG->wwwroot?>/mod/journal/icon.gif">&nbsp;<B>Journale</B></P>
-<UL>
-<P>Dieses Modul ist eine sehr sinnvoll, um Aktivit&auml;ten widerzuspiegeln.
-Der Lehrer bittet die Kursteilnehmer, sich mit einem bestimmten Thema auseinanderzusetzen,
-und die Kursteilnehmer k&ouml;nnen ihre Antwort in einem bestimmten Zeitraum bearbeiten und verbessern.
-Diese Antwort ist privat und kann nur vom Lehrer gesehen werden, der ein Feedback und eine Bewertung
-auf jeden Journaleintrag anbieten kann.
-Es ist normalerweise eine gute Idee, ungef&auml;hr eine Journalaktivit&auml;t pro Woche durchzuf&uuml;hren.</P>
-</UL>
+<html>
+<head>
+<title>Journale</title>
+</head>
+<body>
+<p><img valign="absmiddle" src=
+"%3C?php%20echo%20$CFG-%3Ewwwroot?%3E/mod/journal/icon.gif"> <b>Journale</b></p>
+<div style="margin-left: 2em">
+<p>Dieses Modul ist sinnvoll, um Kursaktivit&#228;ten
+zu reflektieren. Der/die Trainer/in bittet die Kursteilnehmer/innen, sich mit
+einem bestimmten Thema auseinanderzusetzen. Die
+Kursteilnehmer/innen k&#246;nnen ihre Antwort in einem bestimmten
+Zeitraum bearbeiten und verbessern. Diese Antwort ist privat und
+kann nur von der/dem Trainer/in gesehen werden, der ein Feedback und eine
+Bewertung auf jeden Journaleintrag anbieten kann. Es hat
+sich bewährt eine
+Journalaktivit&#228;t pro Woche durchzuf&#252;hren.</p>
+</div>
+</body>
+</html>
18 lang/de/help/label/mods.html
View
@@ -1,5 +1,13 @@
-<P><IMG VALIGN=absmiddle SRC="<?php echo $CFG->wwwroot?>/mod/label/icon.gif">&nbsp;<B>Einleitung</B></P>
-<UL>
-<P>Einleitung ist kein wirkliches Modul - es ist ein Modul, welches als Platzhalter verwendet wird. Dadurch ist es möglich einen Text oder eine Grafik, auf der Ebene der anderen Module auf der Kursseite, einzufügen. </p>
-</UL>
-
+<html>
+<head>
+<title>Zusammenfassung (Label)</title>
+</head>
+<body>
+<p><img valign="absmiddle" src=
+"%3C?php%20echo%20$CFG-%3Ewwwroot?%3E/mod/label/icon.gif"> <b>Zusammenfassung (Label)</b></p>
+<div style="margin-left: 2em">
+<p>Zusammenfassung ist kein wirkliches Modul. Die Zusammenfassung stellt ein Textfeld
+dar, dass in den Wochen-/Themenblock integriert werden kann. </p>
+</div>
+</body>
+</html>
Please sign in to comment.
Something went wrong with that request. Please try again.