Permalink
Browse files

*** empty log message ***

  • Loading branch information...
ralf-bonn
ralf-bonn committed Oct 3, 2004
1 parent 953adf1 commit 2045a43136a2417963dfea6bce1c1564e3e438bc
@@ -0,0 +1,27 @@
<P ALIGN=CENTER><B>Registrierung im Forum</B></P>
<P>Wenn ein Teilnehmer sich bei einem Forum registriert, bedeutet dies, dass alle
Beiträge dieses Forum an den Teilnehmer per e-mail gesendet werden (Beiträge
werden gesendet &lt;?PHP echo $CFG->maxeditingtime/60 ?> Minuten, nachdem sie
veröffentlicht wurden.</P>
<P>Die Teilnehmer haben natürlich die Wahl, bei welchen
Foren sie sich registrieren.</P>
<P>Wenn der Trainer es wünscht, kann er veranlassen,
dass alle Teilnehmer/innen registriert werden, dann kann der einzelne dies nicht mehr
ändern und alle erhalten eine Kopie der Beiträge per e-mail.<P>
<P>Dies ist besonders hilfreich für die Ankündigungen im News-Forum und für Foren zu Beginn
eines Kurses, bevor jeder darüber informiert ist, dass er sich selbst für
bestimmte Foren registrieren muss.</P>
<p>Wenn Sie die Option "Ja, normalerweise" wählen, werden die Teilnehmer/innen
automatisch eingetragen und könenn sich individuell wieder austragen. Wenn
Sie jedoch "Ja, immer" wählen, können die Teilnehmer/inenn sich nicht
selber wieder austragen. </p>
<p>
Anmerkung: Wenn Sie bei einem bestehenden Forum, die Einstellung "Ja, normalerweise"
auf "Nein" ändern, werden die bestehenden Teilnehmer/innen dadurch nicht ausgetragen.
Die Einstellung wirkt sich nur auf künftige Teilnehmer/innen aus. In gleicher
Weise wirkt sich auch eine spätere Änderung auf "Ja, normalerweise" nicht auf die
bereits im Kurs eingetragenen Teilnehmer/innen aus.
</p>
@@ -0,0 +1,11 @@
<P ALIGN=CENTER><B>Die automatische Verknüpfung eines Eintrages abschalten</B></P>
<P>Wenn diese Option aktiviert ist, werden die Einträge automatisch
verlinkt, immer wenn in den Erläuterungstexten, Forumsbeiträgen, intern erstellten
Ressourcen (nicht Word-Texte oder PDF-Dateien), Journalen etc. </p>
<p>Wenn ein bestimmter Begriff nicht automatisch verlinkt werden soll
muß dieser mit &lt;nolink&gt; und &lt;/nolink&gt; Tags vor und hinzer dem Begriff gekennzeichnet werden<./p>
<p>Damit dieses Feature aktiviert wird, muß die Option "Automatische verlinkung"
im Glossar abgestellt werden.</p>
@@ -0,0 +1,66 @@
<p align="center"><b>Einstellung der Fenster</b></p>
<p>Diese Einstellung können durch Anklicken aufgeklappt oder wieder geschlossen werden.
</p>
<p>In der Regel sollten ressourcen in einem normalen Fenster mit den moodle-Navigationselementen
angezeigt werden. Wenn Sie wollen, können Sie diese Anzeigen ausblenden, damit die Ressource
das komplette Fenster ausfüllt.</p>
<p>Sie können jedoch auch die Ressource in einem neuen Pop-Up-Fenster
öffnen. Beachten Sie dass viele Teilnehmer/innen einen Pop-Up-Blocker verwenden,
um störende Werbeeinblendungen zu unterbinden.
So gehen Sie vor:</p>
<ol>
<li>Im <b>Fenster:</b> Auswahl: wählen Sie 'Neues Fenster'.</li>
<li>Deaktivieren Sie die Optionen, die Sie nicht verwenden wollen.<br />
<blockquote>
<b>Darf das Fenster in der Größe angepasst werden?</b>
<p>Wenn Sie die Option wählen, können die Teilnehmer/innen selber die Größe
des Fensters anpassen. Manchmal kann es aber auch sinnvoll sein, die Größe
als unveränderlich festzulegen.</p>
<b>Darf das Fenster gescrollt werden?</b>
<p>Diese Option ermöglicht dem/der Teilnehmer/in durch die Ressourcezu scrollen.
Wenn die Option deaktiviert wird, kann der/die Teilnehmer/in evtl. nicht die
ganze Ressource sehen.
</p>
<b>Sollen die Verzeichnislinks im Browser angezeigt werden?</b>
<p>Die Option aktiviert die Anzeige der Link Bar (beim Internet Explorer)
oder der Favoriten/Bookmarks (bei Mozilla/Firefox).</p>
<b>Soll das URL-Fenster (location bar) gezeigt werden?</b>
<p>Aktivieren Sie dazu diese Einstellung. Ansonsten wird das Fenster ausgeblendet.</p>
<b>Sollen die Menus angezeigt werden?</b>
<p>Wenn die Teilknehmer/inne Zugriff auf die Menus haben sollen,
lassen Sie die Option aktiv. Für einige graphische Präsentationen kann es
sinnvoll sein, diese Option zu deaktivieren.</p>
<b>Soll die Toolbar angezeigt werden?</b>
<p>Die Toolbar umfasst die Optionen vorwärts-rückwärts-aktualisieren. Sie bleibt
sichtbar, wenn die Option aktiv ist.</p>
<b>Soll die Statusanzeige sichtbar sein?</b>
<p>Die Statusanzeige gibt einen Überblick, zeigt wie viel von der Ressource
bereits geladen wurde oder welche Sicherheitseinstellungen aktiv sind.
Entscheiden Sie, ob diese sichtbar sein soll oder nicht.</p>
</blockquote>
<li>Festlegen der Größe des Fensters, das geöffnet wird. <br />
<blockquote>
<p>Viele Menschen nutzen eine Bildschirmauflösung von 800x600. Zumeist ist es am besten,
die Auflösung etwas kleiner zu wählen z.B. 600 breit und 480 hoch.</p>
<p>Wenn Sie die Felder leer lassen, wird die gleiche Größe gewählt, wie bei dem Fenster
von dem aus das Pop-Up-Fenster geöffnet wird.
</p>
</blockquote>
</li>
</ol>
@@ -0,0 +1,18 @@
<p align=center><b>Benotung der Bewertungen der Teilnehmer/innen</b></p>
<p>Dies ist die H&ouml;chstbenotung f&uuml;r die Bewertungen der Tn f&uuml;r ihre eigene Arbeit und die der anderen Tn.
Dies ist also die Benotung f&uuml;r ihre Bewertungen Die aktuelle Note f&uuml;r eine Bewertung wird
Berechnet aus dem Vergleich der Bewertung mit der besten Bewertung f&uuml;r die gleiche Arbeit
Die beste Bewertung ist diejenige, die dem Mittelwert aller Bewertungen am n&auml;chsten kommt.
Wenn nur eine Bewertung vorliegt, wird diese als beste angenommen. Wen zwei Bewertungen vorliegen werden beide als beste angenommen. Nur wenn drei oder mehr Bewertungen vorliegen greift der Berechnungsmodus.
.</p>
<p>Diese Note wird manchmal als benotete Note (&quot;grading grade&quot;) bezeichnet und ist
<i><b>nicht</b></i> die maximale Benotung der Arbeit, diese wird als
&quot;Note f&uuml;r die Arbeit&quot; bezeichnet.</p>
<p>Die Note des Tn f&uuml;r die Arbeit setzt sich dieser Note und der Note f&uuml;r die Arbeit(en) zusammen.
Wenn die maximale Bewertung f&uuml;r die Tn-Bewertung bei 20 liegt und die Bewertung der Arbeit bei 80 liegt, sind insgesamt 100 Punkte zu erreichen. .</p>
<p>Der Wert kann jederzeit ge&auml;ndert werden. Die Auswirkungen in der Bewertung sind direkt sichtbar.</p>

0 comments on commit 2045a43

Please sign in to comment.