Permalink
Browse files

Corrections in the text

  • Loading branch information...
ralf-bonn
ralf-bonn committed Jan 14, 2005
1 parent cbc9da2 commit 76113ee9720807d0f80c3939dadcd913fff84c5a
Showing with 1,415 additions and 1,123 deletions.
  1. +15 −16 lang/de/help/quiz/attempts.html
  2. +24 −31 lang/de/help/quiz/categories.html
  3. +11 −17 lang/de/help/quiz/correctanswers.html
  4. +15 −18 lang/de/help/quiz/createmultiple.html
  5. +6 −10 lang/de/help/quiz/description.html
  6. +29 −11 lang/de/help/quiz/discrimination.html
  7. +49 −0 lang/de/help/quiz/export.html
  8. +10 −11 lang/de/help/quiz/feedback.html
  9. +35 −24 lang/de/help/quiz/formataiken.html
  10. +10 −11 lang/de/help/quiz/formatblackboard.html
  11. +135 −137 lang/de/help/quiz/formatctm.html
  12. +10 −11 lang/de/help/quiz/formatcustom.html
  13. +276 −142 lang/de/help/quiz/formatgift.html
  14. +10 −12 lang/de/help/quiz/formatmissingword.html
  15. +65 −0 lang/de/help/quiz/formatwebct.html
  16. +32 −40 lang/de/help/quiz/grademethod.html
  17. +82 −86 lang/de/help/quiz/import.html
  18. +62 −63 lang/de/help/quiz/index.html
  19. +17 −18 lang/de/help/quiz/match.html
  20. +19 −20 lang/de/help/quiz/maxgrade.html
  21. +20 −21 lang/de/help/quiz/mods.html
  22. +98 −99 lang/de/help/quiz/multianswer.html
  23. +27 −28 lang/de/help/quiz/multichoice.html
  24. +20 −21 lang/de/help/quiz/numerical.html
  25. +9 −0 lang/de/help/quiz/questiondatasets.html
  26. +103 −115 lang/de/help/quiz/questiontypes.html
  27. +22 −21 lang/de/help/quiz/random.html
  28. +23 −24 lang/de/help/quiz/randomsamatch.html
  29. +15 −16 lang/de/help/quiz/repeatattempts.html
  30. +13 −0 lang/de/help/quiz/requirepassword.html
  31. +33 −0 lang/de/help/quiz/requiresubnet.html
  32. +11 −12 lang/de/help/quiz/review.html
  33. +19 −20 lang/de/help/quiz/shortanswer.html
  34. +19 −20 lang/de/help/quiz/shuffleanswers.html
  35. +14 −15 lang/de/help/quiz/shufflequestions.html
  36. +26 −0 lang/de/help/quiz/timelimit.html
  37. +14 −15 lang/de/help/quiz/timeopen.html
  38. +17 −18 lang/de/help/quiz/truefalse.html
@@ -1,16 +1,15 @@
-<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
-<html>
-<head>
- <title></title>
-</head>
-<body>
-<p align="center"><b>Test Versuche<br />
-</b></p>
-<p>Sch&uuml;lern sollte es erlaubt sein, mehrere Versuche zu einem Test
-durchzuf&uuml;hren.
-</p>
-<p>Dies kann dabei helfen, die Testdurchf&uuml;hrung eher als
-Bildungsaktivit&auml;t wahrzunehmen und weniger als simple Bewertung.
-</p>
-</body>
-</html>
+<html>
+<head>
+ <title>Zahl der Testversuche</title>
+</head>
+<body>
+<p align="center"><b>Testversuche<br />
+</b></p>
+<p>Teilnehmer/Innen sollte es erlaubt sein, mehrere Versuche zu einem Test
+durchzuf&uuml;hren.
+</p>
+<p>Dies kann dabei helfen, die Testdurchf&uuml;hrung eher als
+Bildungsaktivit&auml;t wahrzunehmen und weniger als simple Bewertung.
+</p>
+</body>
+</html>
@@ -1,31 +1,24 @@
-<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 3.2//EN">
-<HTML>
-<HEAD>
- <META HTTP-EQUIV="CONTENT-TYPE" CONTENT="text/html; charset=iso-8859-15">
- <TITLE></TITLE>
- <META NAME="GENERATOR" CONTENT="OpenOffice.org 1.0.2 (Linux)">
- <META NAME="CREATED" CONTENT="20031104;16032300">
- <META NAME="CHANGED" CONTENT="20031104;16053100">
-</HEAD>
-<BODY LANG="de-DE">
-<P ALIGN=CENTER><B>Fragen Kategorien</B></P>
-<P>Anstatt alle Ihre Fragen in einer gro&szlig;en Liste zu halten,
-k&ouml;nnen Sie Kategorien erstellen, um Ihre Fragen nach bestimmten
-Merkmalen abzulegen. Dies erleichtert ihnen sp&auml;ter, die
-Zuordnung von Fragen zu den Tests.
-</P>
-<P>Jede Kategorie besteht aus einem Namen und einer kurzen
-Beschreibung.
-</P>
-<P>Jede Kategorie kann auch &quot;ver&ouml;ffentlicht&quot; werden.
-Das bedeutet, dass die Kategorie (und alle Fragen in ihr) f&uuml;r
-alle Kurse auf diesem Server verf&uuml;gbar ist. So sind andere Kurse
-in der Lage Ihre Fragen in ihren Tests zu verwenden.
-</P>
-<P>Kategorien k&ouml;nnen ganz nach Wunsch erstellt und gel&ouml;scht
-werden. Wie auch immer, wenn Sie versuchen eine Kategorie zu l&ouml;schen,
-die Fragen enth&auml;lt, werden Sie aufgefordert eine andere
-Kategorie zu bennennen, um die Fragen dorthin zu verschieben.
-</P>
-</BODY>
-</HTML>
+
+<html>
+<head>
+<title>Fragenkategorien</title>
+</head>
+<body>
+<p align="center"><b>Fragen Kategorien</b></p>
+<p>Anstatt alle Ihre Fragen in einer gro&szlig;en Liste zu
+halten, k&ouml;nnen Sie Kategorien erstellen, um Ihre Fragen nach
+bestimmten Merkmalen abzulegen. Dies erleichtert Ihnen
+sp&auml;ter, die Zuordnung von Fragen zu den Tests.</p>
+<p>Jede Kategorie besteht aus einem Namen, der nur intern
+verwendet wird und einer kurzen Beschreibung.</p>
+<p>Jede Kategorie kann auch "ver&ouml;ffentlicht" werden. Das
+bedeutet, dass die Kategorie (und alle Fragen in ihr) f&uuml;r
+alle Kurse auf diesem Server verf&uuml;gbar ist. So sind andere
+Kurse in der Lage, Ihre Fragen in Ihren Tests zu verwenden.</p>
+<p>Kategorien k&ouml;nnen ganz nach Wunsch erstellt und
+gel&ouml;scht werden. Wie auch immer, wenn Sie versuchen eine
+Kategorie zu l&ouml;schen, die Fragen enth&auml;lt, werden Sie
+aufgefordert eine andere Kategorie zu benennen, um die Fragen
+dorthin zu verschieben.</p>
+</body>
+</html>
@@ -1,17 +1,11 @@
-<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 3.2//EN">
-<HTML>
-<HEAD>
- <META HTTP-EQUIV="CONTENT-TYPE" CONTENT="text/html; charset=iso-8859-15">
- <TITLE></TITLE>
- <META NAME="GENERATOR" CONTENT="OpenOffice.org 1.0.2 (Linux)">
- <META NAME="CREATED" CONTENT="20031104;16055100">
- <META NAME="CHANGED" CONTENT="20031104;16061600">
-</HEAD>
-<BODY LANG="de-DE">
-<P ALIGN=CENTER><B>Richtige Antworten zeigen</B></P>
-<P>Wenn Sie richtige Antworten aktivieren, werden im Feedback ebenso
-die richtigen Antworten f&uuml;r jede Frage angezeigt (hervorgehoben
-in einer anderen Farbe).
-</P>
-</BODY>
-</HTML>
+<html>
+<head>
+<title></title>
+</head>
+<body>
+<p align="center"><b>Richtige Antworten zeigen</b></p>
+<p>Wenn Sie richtige Antworten aktivieren, werden im Feedback
+ebenso die richtigen Antworten f&uuml;r jede Frage angezeigt
+(hervorgehoben in einer anderen Farbe).</p>
+</body>
+</html>
@@ -1,18 +1,15 @@
-<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
-<html>
-<head>
- <title></title>
-</head>
-<body>
-<p align="center"><b>Verschiedene Fragen erstellen</b></p>
-<p>Diese Seite erm&ouml;glicht Ihnen das Erstellen von verschiedenen
-Fragen auf einmal.</p>
-<p>Gegenw&auml;rtig erlaubt ist Ihnen nur das Erstellen einer Anzahl
-von zuf&auml;lligen Fragen und (optional) das Hinzuf&uuml;gen zum
-aktuellen Test.</p>
-<p>Letztendlich wird sich diese Seite in einen gr&ouml;&szlig;eren
-Assistenten entwickeln. Dieser Assistent wird dann mehr
-Auswahlm&ouml;glichkeiten bieten. <br />
-</p>
-</body>
-</html>
+<html>
+<head>
+ <title>Verschiedene Fragen erstellen</title>
+</head>
+<body>
+<p align="center"><b>Verschiedene Fragen erstellen</b></p>
+<p>Diese Seite erm&ouml;glicht Ihnen das Erstellen von verschiedenen
+Fragen auf einmal.</p>
+<p>Gegenw&auml;rtig können Sie nur zuf&auml;llige Fragen zum Test hinzufügen.</p>
+<p>In Zukunft wird sich diese Seite in einen gr&ouml;&szlig;eren
+Assistenten entwickeln. Dieser Assistent wird dann mehr
+Auswahlm&ouml;glichkeiten bieten. <br />
+</p>
+</body>
+</html>
@@ -1,19 +1,15 @@
-<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 3.2//EN">
<HTML>
<HEAD>
- <META HTTP-EQUIV="CONTENT-TYPE" CONTENT="text/html; charset=iso-8859-15">
- <TITLE></TITLE>
- <META NAME="GENERATOR" CONTENT="OpenOffice.org 1.0.2 (Linux)">
- <META NAME="CREATED" CONTENT="20031104;16062700">
- <META NAME="CHANGED" CONTENT="20031104;16083700">
+ <TITLE>Beschreibung</TITLE>
</HEAD>
-<BODY LANG="de-DE">
+<BODY>
<P ALIGN=CENTER><B>Beschreibung</B></P>
<P>Dieser Fragentyp ist nicht wirklich eine Frage.
</P>
-<P>Hier wird nur ein Text angezeigt, ohne irgendwelche Antworten zu
+<P>Hier wird nur ein Text angezeigt, ohne irgendwelche Antworten zu
erfordern.</P>
-<P>Dieser Typ kann zum Beispiel benutzt werden, einen beschreibenden
-Text anzuzeigen, der sich auf eine folgende Fragengruppe bezieht.</P>
+<P>Dieser Typ kann zum Beispiel benutzt werden, um einen beschreibenden
+Text anzuzeigen, der sich auf eine folgende Fragengruppe bezieht. </P>
+<P>Beachten Sie, dass sobald Sie Fragen &quot;mischen&quot; auch diese Erkl&auml;rungen gemischt werden. </P>
</BODY>
</HTML>
@@ -1,11 +1,29 @@
-<P ALIGN=CENTER><B>Unterscheidungsschl&uuml;ssel zwischen leistungsstarken und leistungsschwachen Teilnehmer/innen</B></P>
-
-<P>Dieser Wert stellt eine grobe Berechnung der Leistungen zu jedem Wert da. Er errechnet sich aus den Punktwerten des besten Drittels der Teilnehmer/innen im Verh&auml;ltnis zu den Werten des leistungsschw&auml;chsten Drittels der Teilnehmer/innen.
- </p>
-
-<p>Zum Beispiel nehmen 30 Teilnehmer/innen am Quiz teil und jeweils 10 geh&ouml;ren zum besten und zum schw&auml;chsten Drittel der Gruppe. Wenn nun f&uuml;r den Wert #1, 9 der besten Teilnehmer/innen richtige Antworten gegeben haben, aber nur 3 der schlechteren Teilnehmer/innenrichtig beantwortet haben, wird der Unterschied mit 9/3 = 3,0 berechnet. Die Berechnung wie folgt 'Zahl der richtigen Antworten durch die besten TN geteilt durch die Zahl der richtigen Antworten bei den schlechtesten TN'. </P>
-
-<P>Wenn der Wert unter 1,0 geht, bedeutet dies dass mehr der schlechteren Teilnehmer/innen richtige Antworten gegeben haben, als die leistungst&auml;rkeren Teilnehmer/innen. Solche Werte sollten als wertlos aussortiert werden. </P>
-
-<P>Wenn keine leistungsschwachen Teilnehmer/innen richtige Antworten abgegeben haben, ist das Berechnungsergebnis 0,0 als Ergebnis einer Division durch Null. Das Programm ersetzt diesen Wert durch 10.
- </P>
+<html>
+<head>
+<title>Unterscheidungsschlüssel</title>
+</head>
+<body>
+<p align="center"><b>Unterscheidungsschl&uuml;ssel zwischen
+leistungsstarken und leistungsschwachen Teilnehmer/innen</b></p>
+<p>Dieser Wert erlaubt eine grobe Berechnung der Leistungen zu
+jedem Wert da. Er errechnet sich aus den Punktwerten des besten
+Drittels der Teilnehmer/innen im Verh&auml;ltnis zu den Werten
+des leistungsschw&auml;chsten Drittels der Teilnehmer/innen.</p>
+<p>Zum Beispiel nehmen 30 Teilnehmer/innen am Quiz teil und
+jeweils 10 geh&ouml;ren zum besten und zum schw&auml;chsten
+Drittel der Gruppe. Wenn nun f&uuml;r den Wert #1, 9 der besten
+Teilnehmer/innen richtige Antworten gegeben haben, aber nur 3 der
+schlechteren Teilnehmer/innen richtig beantwortet haben, wird der
+Unterschied mit 9/3 = 3,0 berechnet. Die Berechnung wie folgt
+'Zahl der richtigen Antworten durch die besten TN geteilt durch
+die Zahl der richtigen Antworten bei den schlechtesten TN'.</p>
+<p>Wenn der Wert unter 1,0 geht, bedeutet dies dass mehr der
+schlechteren Teilnehmer/innen richtige Antworten gegeben haben,
+als die leistungst&auml;rkeren Teilnehmer/innen. Solche Werte
+sollten als wertlos aussortiert werden.</p>
+<p>Wenn keine leistungsschwachen Teilnehmer/innen richtige
+Antworten abgegeben haben, ist das Berechnungsergebnis 0,0 als
+Ergebnis einer Division durch Null. Das Programm ersetzt diesen
+Wert durch 10.</p>
+</body>
+</html>
@@ -0,0 +1,49 @@
+<html>
+<head>
+<title>Export von Fragen</title>
+</head>
+<body>
+<p align="center"><b>Export von Fragen aus einer
+Kategorie</b></p>
+<p>Diese Funktion erm&ouml;glicht es, alle Fragen einer Kategorie
+in eine Text-Datei zu exportieren.</p>
+<p>Beim Export und Import von Daten gehen h&auml;ufig einzelne
+Informationen verloren. Das liegt daran, dass nicht &uuml;berall
+die gleichen Optionen unterst&uuml;tzt werden. Fragen, die in
+einem Programm exportiert und andernorts in einem anderen
+Programm importiert werden, m&uuml;ssen also nicht identisch
+sein. Pr&uuml;fen Sie daher alle Fragen, bevor Sie sie in einem
+Kurs produktiv verwenden.</p>
+<p>Die folgenden Formate werrden gegenw&auml;rtig
+unterst&uuml;tzt:</p>
+<p><b>GIFT Format</b></p>
+<div style="margin-left: 2em">
+<p>GIFT ist das umfassendste Format zum Im- und Export von
+moodle-Testfragen in eine Textdatei. Es wurde entwickeltr, um auf
+einfache Weise aus Textdateien Testfragen zu erstellen. Es
+unterst&uuml;tzt Multiple-Choice Fragen, Richtig-Falsch-Fragen,
+Kurzantworten, Numerische Fragen und Zuordnungsfragen, aber auch
+einige Formen von L&uuml;ckentexten. Verschiedene Fragearten
+k&ouml;nnen in einer Datei kombiniert werden. Zus&auml;tzlich
+k&ouml;nenn Kommentare/R&uuml;ckantworten, Fragebezeichnungen und
+prozentuale Bewertungen der Antworten verwandt werden. Hier
+einige Beispiele:</p>
+<pre>
+Who's buried in Grant's tomb?{~Grant ~Jefferson =no one}
+
+Grant is {~buried =entombed ~living} in Grant's tomb.
+
+Grant is buried in Grant's tomb.{FALSE}
+
+Who's buried in Grant's tomb?{=no one =nobody}
+
+When was Ulysses S. Grant born?{#1822}
+</pre>
+<p align="right"><a href=
+"help.php?file=formatgift.html&module=quiz">Weitere Informationen
+zum "GIFT" Format</a></p>
+</div>
+<p>Weitere Formate werden in Zukunft zur Verf&uuml;gung stehen
+(z.B. WebCT, IMS QTI und einige weitere)</p>
+</body>
+</html>
@@ -1,11 +1,10 @@
-<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
-<html>
-<head>
- <title></title>
-</head>
-<body>
-<p align="center"><b>Feedback</b></p>
-<p>Wenn Sie das Test Feedback aktivieren, bekommen die Sch&uuml;ler auf
-jede Antwort (richtig oder falsch) ein Fragen Feedback.</p>
-</body>
-</html>
+<html>
+<head>
+ <title>Feedback</title>
+</head>
+<body>
+<p align="center"><b>Feedback</b></p>
+<p>Wenn Sie das Testfeedback aktivieren, bekommen die Teilnehmer/innen auf
+jede Antwort (richtig oder falsch) ein Fragen Feedback, das Sie bei der Frage/Antwort eingeben m&uuml;ssen.</p>
+</body>
+</html>
@@ -1,24 +1,35 @@
-<p align=center><b>"Aiken-Format"-Dateien importieren</b></p>
-
-<p>Das 'Aiken-Format' ist eine sehr einfache M&ouml;glichkeit Multiple-Choice-Fragen mit einem Texteditor zu erstellen. Hier ein Beispiel:</p>
-<pre>
-Welches ist die richtige Antwort auf diese Frage?
-A. Ist es diese?
-B. Vielleicht diese?
-C. Möglicherweise diese?
-D. Es muß diese sein!
-ANTWORT: D
-
-Welches Lernmanagementsystem hat die meisten Formate zum Import von Quizfragen?
-A) Moodle
-B) ATutor
-C) Claroline
-D) Blackboard
-E) WebCT
-F) Ilias
-ANTWORT: A
-</pre>
-
-<p>Die Frage mu&szlig; alleine in der ersten Zeile stehen.</p>
-<p>Jede Antwort beginnt in einer neuen Zeile mit einem einzelnen Buchstaben, gefolgt von einem Punkt '.' oder einer Klammer ')' und einem Leerzeichen.</p>
-<p>Die Zeile mit der richtigen Antwort folgt direkt nach den Antwortvorgaben. Sie beginnt mit "ANSWER:" und danach dem Buchstaben f&uuml;r die richtige Antwort.</p>
+<html>
+<head>
+<title>AIKEN-Format - Datei-Import</title>
+</head>
+<body>
+<p align="center"><b>"Aiken-Format"-Dateien importieren</b></p>
+<p>Das 'Aiken-Format' ist eine sehr einfache M&ouml;glichkeit
+Multiple-Choice-Fragen mit einem Texteditor zu erstellen. Hier
+ein Beispiel:</p>
+<pre>
+Welches ist die richtige Antwort auf diese Frage?
+A. Ist es diese?
+B. Vielleicht diese?
+C. M&ouml;glicherweise diese?
+D. Es mu&szlig; diese sein!
+ANSWER: D
+
+Welches Lernmanagementsystem hat die meisten Formate zum Import von Quizfragen?
+A) Moodle
+B) ATutor
+C) Claroline
+D) Blackboard
+E) WebCT
+F) Ilias
+ANSWER: A
+</pre>
+<p>Die Frage mu&szlig; alleine in der ersten Zeile stehen.</p>
+<p>Jede Antwort beginnt in einer neuen Zeile mit einem einzelnen
+Buchstaben, gefolgt von einem Punkt '.' oder einer Klammer ')'
+und einem Leerzeichen.</p>
+<p>Die Zeile mit der richtigen Antwort folgt direkt nach den
+Antwortvorgaben. Sie beginnt mit "ANSWER:" und danach dem
+Buchstaben f&uuml;r die richtige Antwort.</p>
+</body>
+</html>
@@ -1,11 +1,10 @@
-<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
-<html>
-<head>
- <title></title>
-</head>
-<body>
-<p align="center"><b>Importieren von "Blackboard Test Format" Dateien</b></p>
-<p>Dokumentation nicht fertiggestellt<br />
-</p>
-</body>
-</html>
+<html>
+<head>
+ <title>Import aus dem Blackboard Test Format</title>
+</head>
+<body>
+<p align="center"><b>Importieren von "Blackboard Test Format" Dateien</b></p>
+<p>Dokumentation nicht fertiggestellt<br />
+</p>
+</body>
+</html>
Oops, something went wrong.

0 comments on commit 76113ee

Please sign in to comment.