Permalink
Browse files

Reimported german help files

  • Loading branch information...
1 parent af13c00 commit b8309c31523248aaac3e661928a89d87f3ef6262 skaldrom committed Jun 2, 2004
@@ -0,0 +1,3 @@
+<P ALIGN=CENTER><B>Links pr&uuml;fen</B></P>
+<br>
+<P>Dieses Tool pr&uuml;ft alle http:// Links auf Ihre Verf&uuml;gbarkeit. Anschlie&szlig;end wird die Wikiseite gespeichert und die 'toten' Links f&uuml;r die weitere Berarbeitung markiert.</P>
@@ -0,0 +1,7 @@
+<P ALIGN=CENTER><B>Bin&auml;re Dateien zulassen</B></P>
+
+<P>Wenn Sie bin&auml;ren Inhalt zulassen, haben Sie folgende M&ouml;glichkeiten:<BR>
+<OL>
+ <LI>Sie k&ouml;nnen Bilder in Wikiseiten einf&uuml;gen. Beim Bearbeiten einer Seite wird ein Feld zum Hochladen von Bildern gezeigt. Nach dem Hochladen wird ein Datenbankdateiname angezeigt, den Sie in eckigen Klammern in die Seite einf&uuml;gen k&ouml;nnen. Zum Beispiel: [internal://c34f7af3a29b17dc2ff4b74ccd5c750f.gif].</LI>
+ <LI>Sie k&ouml;nnen Dateien zur Wikiseite hinzuf&uuml;gen. Die Dateigr&ouml;&szlig;e ist begrenzt auf die Gr&ouml;&szlig;enbeschr&auml;nkung, die f&uuml;r Ihren Kurs festgelegt sind.</LI>
+</OL></P>
@@ -0,0 +1,13 @@
+<P ALIGN=CENTER><B>HTML Mode</B></P>
+
+<P>Sie haben die folgenden M&ouml;glichkeiten HTML-Code zu verwenden:
+<dl>
+<dt>Kein HTML</dt>
+<dd>Keine HTML-Tags. Formatierung erfolgt ausschlie&szlig;lich nach den Formatierunsgregeln des Wiki.</dd>
+<dt>Sicheres HTML</dt>
+<dd>Einige HTML-Tags sind zugelassen und werden richtig angezeigt.</dd>
+<dt>Nur HTML </dt>
+<dd>Keine WikiW&ouml;rter, nur HTML. Diese Option erlaubt den Gebrauch des HTML-Editors.</dd>
+</dl>
+
+</P>
@@ -0,0 +1 @@
+
@@ -0,0 +1,10 @@
+<P><IMG VALIGN=absmiddle SRC="<?php echo $CFG->wwwroot?>/mod/wiki/icon.gif">&nbsp;<B>Wikis</B></P>
+<UL>
+<P>Wiki-Texte k&ouml;nnen leicht gemeinsam bearbeitet werden. Sie verwenden einfache Formate zur Gestaltung des Textes.</P>
+
+<P>"Wiki wiki" bedeutet "ungeheuer schnell" in der Hawaianischen Sprache. Die M&ouml;glichkeit schnell und einfach Texte zu erstellen und zu bearbeiten ist einer der Vorz&uuml;ge der Wiki Technologie. Niemand &uuml;berpr&uuml;ft Ihre Ver&auml;nderungen oder Erg&auml;nzungen zu einem Text bevor er ver&ouml;ffentlicht wird. In einem Wiki steht Ihr Text allen Teilnehmern sofort zum Lesen und Weiterbearbeiten zur Verf&uuml;gung, wenn Sie ihn gespeichert haben. </P>
+
+<P>Wikis erm&ouml;glichen das gemeinsame Arbeiten an Texten und Konzepten in der Gruppe. Die Mitglieder arbeiten gemeinsam an einem Text, lesen, diksutieren, erweitern, erg&auml;nzen und k&uuml;rzen den Text. Fr&uuml;here Versionen werden nicht gel&ouml;scht. Sie k&ouml;nnen einfach wieder hergestellt werden.</P>
+
+<P>Moodle nutzt das Wiki-Programm <a href="http://erfurtwiki.sourceforge.net" target=_new>Erfurt Wiki</a>.</P>
+</UL>
@@ -0,0 +1,3 @@
+<P ALIGN=CENTER><B>Seiten entfernen</B></P>
+<P>Diese Funktion erm&ouml;glicht es Ihnen Seiten aus Ihrem Wiki komplett zu entfernen. Eine grober Check wird durchgef&uuml;hrt und Fehler werden ggfs. angezeigt.</P>
+<P>Bitte seien Sie vorsichtig. &Uuml;berlegen Sie zweimal, ob Sie eine Seite wirklich entfernen wollen. Meist ist dieser Vorgang nicht erforderlich.</P>
@@ -0,0 +1,5 @@
+<P ALIGN=CENTER><B>Eine gro&szlig;e Anzahl von Ver&auml;nderungen r&uuml;ckg&auml;ngig machen</B></P>
+<P>
+Sie m&uuml;ssen hier einen eindeutigen Ausdruck (string) verwenden. Sie k&ouml;nnen keinen Platzhalter "*" oder "regex" verwenden. Am besten verwenden Sie die IP-Adresse oder den Hostnamen des Angreifers.. Verwenden Sie nicht die Port-Nummer, weil diese sich mit jedem HTTP Zugriff ver&auml;ndert.
+
+</P>
@@ -0,0 +1,3 @@
+<P ALIGN=CENTER><B>Seiten wieder herstellen</B></P>
+<P>Wenn jemand viele Seiten in Ihrem Wiki gel&ouml;scht hat, k&ouml;nnen sie diese Ver&auml;nderungen automatisch r&uuml;ckg&auml;ngig machen. Dieses Script (kleines Programm) l&ouml;scht alle Versionen in deren Autoreneintrag {author} ein bestimmter Eintrag vorliegt. Sie k&ouml;nnen statt des Autorennamens auch die IP-adresse oder den Hostnamen verwenden.
+</P>
@@ -0,0 +1,12 @@
+<P ALIGN=CENTER><B>Seiteneinstellungen &auml;ndern</B></P>
+<P>Flags (Auszeichnungen, Markierungen) sind einer Wikiseite zugewiesen und erm&ouml;glichen den Seitentyp zu ver&auml;ndern oder das Verhalten der Seite anzupassen.</P>
+
+<P>Flag Beschreibungen:</P>
+<table border="1" width="100%"><tbody>
+ <tr><td valign="top" width="25%">TXT</td><td>Diese Seite enth&auml;lt Text.</td></tr>
+ <tr><td valign="top" width="25%">BIN</td><td>Diese Seiten enth&auml;lt bin&auml;re Daten.</td></tr>
+ <tr><td valign="top" width="25%">OFF</td><td>Diese Seite ist abgeschaltet.</td></tr>
+ <tr><td valign="top" width="25%">HTM</td><td>HTML-Codes sind auf dieser Seite erlaubt. (Wiki-Einstellungen werden vorrangig behandelt)</td></tr>
+ <tr><td valign="top" width="25%">RO</td><td>Seite ist nur lesbar.</td></tr>
+ <tr><td valign="top" width="25%">WR</td><td>Seite kann &uuml;berschrieben werden.</td>/td></tr>
+</table>
@@ -0,0 +1,2 @@
+<P ALIGN=CENTER><B>&Auml;ltere Versionen der Seiten entfernen</B></P>
+<P>Diese Funktion beseitigt &auml;ltere Versionen einer Seite aus der Datenbank. Nur die neuesten Versionen bleiben erhalten.</P>
@@ -0,0 +1,8 @@
+<P ALIGN=CENTER><B>Name der Startseite des Wiki</B></P>
+<P>
+Legen Sie den Namen der Startseite Ihres Wikis fest. Er wird immer dann angezeigt, wenn die erste Seite des Wikis aufgerufen wird. Wenn Sie hier kein Wiki-Wort eingeben, wird Ihr Begriff automatisch in ein Wiki-Wort umgewandelt.
+Wiki Worte dienen der Verlinkung von Wiki-Seiten. Sie bestehen aus einem Wort mit zwei Gro&szlig;buchstaben. Diese sog. Wiki 'Kamelh&ouml;cker' sind typisch f&uuml;r die Arbeit mit Wikis. Die Gro&szlig;buchstaben d&uuml;rfen nicht direkt aufeinander folgen. Zwischen ihnen mu&szlig; mindestens ein klein geschriebener Buchstabe sein. Wikis erkennen diese W&ouml;rter als Links zu anderen Seiten.
+<br><br>
+Wenn Sie dieses Feld leer lassen wird ein Eintrag aus der Einstellung
+'wikidefaultpagename' in der Sprachdatei verwandt. Dieser lautet zur Zeit "WikiIndex".
+</P>
@@ -0,0 +1,38 @@
+<P ALIGN=CENTER><B>Zugriffsberechtigung auf das Wiki festlegen</B></P>
+<P>
+<UL>
+ <li>Der/die Trainer/in kann jederzeit das Wiki bearbeite innerhalb des Kurses</li>
+ <li>Es gibt drei Einstellungen f&uuml;r die Wikis: Trainer/in, Kurs/Gruppe, Teilnehmer/innen</li>
+ <li>Die Aktivit&auml;t hat den Moodle-Gruppenstatus: &quot;Keine Gruppen&quot; &quot;Getrennte Gruppen&quot; und &quot;Sichtbare Gruppen&quot;</li>
+ <li>Der gleiche Basisinhalt wird f&uuml;r alel Gruppen genutzt</li>
+</UL>
+
+In dieser Tabelle finden Sie alle Informationen zu den einzelnen Einstellungen:
+<table border="1" width="100%"><tbody>
+ <tr>
+ <td valign="top" width="25%"></th>
+ <th valign="top" width="25%">Keine Gruppen</th>
+ <th valign="top" width="25%">Getrennte Gruppen</th>
+ <th valign="top" width="25%">Sichtbare Gruppen</th>
+ </tr>
+ <tr>
+ <th valign="top" width="25%">Trainer/in</th>
+ <td valign="top" width="25%">Trainer/innen erstellen und bearbeiten das Wiki. Teilnehmer/innen k&ouml;nnen die Texte des Wiki lesen, aber nicht bearbeiten.</td>
+ <td valign="top" width="25%">Jede Gruppe hat ein eigenes Wiki, das nur von der Trainer/in bearbeitet werden kann. Die Teilnehmer/innen k&ouml;nnen nur das Wiki der eigenen Gruppe sehen.</td>
+ <td valign="top" width="25%">Jede Gruppe hat ein eigenes Wiki, das nur von der Trainer/in bearbeitet werden kann. Die Teilnehmer/innen k&ouml;nnen alle Wikis aller Gruppen sehen. Mit einer Auswahlbox w&auml;hlen sie welches Wiki sie sich ansehen.</td>
+ </tr>
+ <tr>
+ <th valign="top" width="25%">Kurs/Gruppe</th>
+ <td valign="top" width="25%">Trainer/in und Teilnehmer/innen k&ouml;nnen das Wiki lesen, erg&auml;nzen und bearbeiten.</td>
+ <td valign="top" width="25%">Teilnehmer/innen k&ouml;nnen nur das Wiki der eigenen Gruppe sehen und bearbeiten..</td>
+ <td valign="top" width="25%">Jede Gruppe hat ein eigenes Wiki, das von ihr gesehen und bearbeitet werden kann. Die Teilnehmer/innen k&ouml;nnen alle Wikis aller Gruppen sehen. Mit einer Auswahlbox w&auml;hlen sie welches Wiki sie sich ansehen.</td>
+ </tr>
+ <tr>
+ <th valign="top" width="25%">Teilnehmer/innen</th>
+ <td valign="top" width="25%">Jede/r Teilnehmer/in hat ein eigenes Wiki und kann es bearbeiten.</td>
+ <td valign="top" width="25%">Jede/r Teilnehmer kann ein eigenes Wiki bearbeiten und die Wikis der anderen Teilnehmer/innen der eigenen Gruppe sehen. Eine Auswahlbox wechselt zwischen den Wikis.</td>
+ <td valign="top" width="25%">Jed/r Teilnehmner/in hat ein eigenes Wiki und kann die Wikis aller anderen Teilnehmer/innen einsehen. Eine Auswahlbox erm&ouml;glicht den Wechsel zwischen den Wikis.</td>
+ </tr></tbody>
+</table>
+
+</P>
@@ -0,0 +1,118 @@
+<P ALIGN=CENTER><B>Was ist ein Wiki?</B></P>
+<p>
+<br>
+
+Wiki ist eine Plattform zur schnellen Erstellung von Texten und zur gemeinsamen Bearbeitung der Texte. Das Prinzip ist einfach.
+<br><br>
+
+
+<li>Ein Text wird geschrieben und gespeichert.</li>
+<li>Der N&auml;chste liest diesen Text und sagt, ich will ihn bearbeiten und erg&auml;nzen. Dazu klickt er auf 'bearbeiten', d.h. auf "action" und ver&auml;ndert den Text.</li>
+<li>Mit 'speichern' wird der Text gespeichert und steht allen zur Verf&uuml;gung. Mit '&Auml;nderungenverwerfen' werden die &Auml;nderungen wieder r&uuml;ckg&auml;ngug gemacht.</li><br> <br>
+
+
+Ein Wiki macht es zudem einfach, neue Seiten einzuf&uuml;gen oder zu anderen Seiten zu verlinken.
+<br><br>
+
+
+<li>Ein Link entsteht durch ein sog. Wikiwort. Das ist ein Wort mit zwei Gro&szlig;buchstaben, die jedoch nicht direkt aufeinanderfolgen. Wenn man solch ein Wort in den Text eingibt, wird nach dem Abspeichern das Wort mit einem ?-Zeichen nach dem Speichern angezeigt.</li>
+<li>Klickt man nun auf das Fragezeichen wird eine neue leere Seite ge&ouml;ffnet. Nach dem Speichern dieser Seite ist in dem ersten Text das Wikiwort als Link farbig gekennzeichnet. Durch einen Klick auf das markierte Wort, landet man automatisch auf der neu erstellten Seite.</li>
+
+<br><br>
+
+
+<P ALIGN=CENTER><B><br>
+Wiki Formatierungen</B></P>
+<p>
+
+Jede Seite innerhalb eines WikiWikiWeb soll schnell und einfach zu &auml;ndern
+sein, daher gibt es auch nur einige wenige Regeln, wie der Text eingegeben
+werden sollte (Diese sind nicht so umst&auml;ndlich wie HTML).
+</p>
+
+
+<h4> Abs&auml;tze</h4>
+
+ <ul>
+ <li> Abs&auml;tze werden durch Leerzeilen voneinander abgegrenzt</li>
+ <li> mit drei Prozentzeichen %%% erzwingt man einen Zeilenumbruch </li>
+
+ <li> um deinen Text einzur&uuml;cken f&uuml;ge man einige Leerzeichen (oder Tabulatoren) an den Anfang der Zeile ein </li>
+ </ul>
+
+<h4> &Uuml;berschriften</h4>
+
+ <ul>
+ <li> Mit einem Ausrufezeichen ! am Beginn einer Zeile erzeugt man eine kleine &Uuml;berschrift</li>
+ <li> mit zwei !! eine mittelgro&szlig;e</li>
+ <li> und mit drei !!! wird aus dem dahinterstehenden Text eine richtig gro&szlig;e &Uuml;berschrift </li>
+ </ul>
+
+<h4> Textstil</h4>
+
+ <ul>
+
+ <li> Wenn man <em>text betonen</em> m&ouml;chtest, schlie&szlig;t man ihn in zwei einfache Anf&uuml;hrungszeichen ein '' (wird meistens kursiv angezeigt)</li>
+ <li> <strong>Text wird fett</strong> mit zwei Unterstrichen __ (oder wenn er in zwei Sternchen ** eingeschlossen wird)</li>
+ <li> um <big>gro&szlig;en Text</big> zu bekommen verwendet man zwei Rautenzeichen ##</li>
+
+ <li> <small>kleiner Text</small> wird einfach in zwei Mikrozeichen &micro;&micro; eingeschlossen</li>
+ <li> eine <tt>Schreibmaschinen-&auml;hliche Schrift</tt> erh&auml;lt Text, der von zwei Gleicheitszeichen == eingeschlossen wird </li>
+ </ul>
+
+<h4> Listen</h4>
+
+ <ul>
+ <li> Beginnt eine Zeile mit einem Sternchen * wird eine Liste begonnen</li>
+ <li> Ein Rautenzeichen # startet eine nummerierte Liste
+ <ol>
+ <li> Untergeordnete Listen erzeugen</li>
+ <li> Unterlisten sollten aber mit dem selben Mix von * und # beginnen </li>
+
+ </ol>
+ </li>
+ </ul>
+
+<h4> HyperLinks (Verweise)</h4>
+
+ <ul>
+ <li> Gibt man einfach ein WikiWort im Text ein, wird ein neuer Verweis erzeugt</li>
+
+ <li> Oder man umschlie&szlig;t W&ouml;rter mit eckigen Klammern um einen Verweis innerhalb des WikiWikiWeb zu erzeugen, der kein echtes WikiWord ist</li>
+ <li> Jede g&uuml;ltige Internetadresse (beginnend mit http://) wie z.B. <a href="http://www.example.com/">http://www.example.com/</a> wird automatisch anklickbar angezeigt (ebenso EMail-Adressen)</li>
+
+ <li> Schlie&szlig;t man eine WWW-Adresse in eckige Klammern ein, um ihr dann links von einem | Zeichen einen Titel zu geben</li>
+ <ul>
+ <li> [Beispiel | http://example.com]</li>
+
+ <li> [WikiWord "titel"] oder ["titel f&uuml;r" WikiLink] </li>
+ </ul>
+ </li>
+<li> Wenn ein WikiWort oder eine http://www-Adresse (oder [irgendetwas] innerhalb von eckigen Klammern) kein Verweis/HyperLink werden soll, dann schreibe einfach ein Ausrufezeichen oder ein Tilde-Zeiden (Schl&auml;ngelchen) direkt davor
+ <ul>
+ <li> z.B. !KeinHyperLink, [DiesIstAuchKeinLink]</li>
+ <li> oder http://www.nolink.org/ </li>
+
+ </ul>
+ </li>
+ </ul>
+
+<h4> Tabellen anlegen |</h4>
+| Einfach Text | mit dem L&auml;ngsstrich | einschlie&szlig;en | <br>
+| f&uuml;r eine einfache | Tabellenstruktur | <br>
+| die Browser | lassen leere Felder | meistens weg | <br>
+
+
+
+<h4> Bilder</h4>
+
+ <ul>
+ <li> Um eine Graphik in eine Seite einzuf&uuml;gen, schreibt man einfach ihre absolute www-Adresse in eckige Klammern, wie [http://www.example.com/pics/image.png]</li>
+ <li> oder verwendet stattdessen einfach BildHochladen
+ <li> um ein Bild auszurichten (zu bestimmen wie der Text herumflie&szlig;t) f&uuml;gt man in den eckigen Klammern zwei Leerzeichen vor und/oder nach der http://-Adresse ein </li>
+ </ul>
+
+<h4> Mehr Funktionen</h4>
+<p>
+Weitere M&ouml;glichkeiten sind auf der <a href="http://erfurtwiki.sourceforge.net/?id=ErfurtWiki-de" target=_new>Erfurt Wiki Homepage</a> beschrieben.
+</p>

0 comments on commit b8309c3

Please sign in to comment.