Permalink
Browse files

Corrections in the text

  • Loading branch information...
ralf-bonn
ralf-bonn committed Jan 12, 2005
1 parent 8b81a21 commit e51d049569df5e712274e6de6d0ad97367c759ac
@@ -1,17 +1,16 @@
-<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
-<html>
-<head>
- <title></title>
-</head>
-<body>
-<p align="center"><b>Themen hinzuf&uuml;gen</b></p>
-<p>Sie k&ouml;nnen diesen Link benutzen, um ein Thema zum Dialog
-hinzuzuf&uuml;gen. Es ist immer g&uuml;nstig dem Dialog ein Thema
-zuzuordnen. So bleibt der Dialog im gew&uuml;nschten Rahmen und die
-Antworten sind auf die Thematik fokussiert. Wenn Sie anfangen wollen,
-&uuml;ber ein anderes Thema zu sprechen, ist es besser den aktuellen
-Dialog zu schliessen, und einen neuen Dialog zu diesem Thema zu
-beginnen.
-</p>
-</body>
-</html>
+<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
+<html>
+<head>
+<title>Themen hinzuf&uuml;gen</title>
+</head>
+<body>
+<p align="center"><b>Themen hinzuf&uuml;gen</b></p>
+<p>Sie k&ouml;nnen diesen Link benutzen, um ein Thema für den Dialog
+fest zu legen. Dsa Thema erleichert die Orientierung und Erinnerung.
+So bleibt der Dialog im gew&uuml;nschten Rahmen und
+die Antworten sind auf die Thematik fokussiert. Wenn Sie anfangen
+wollen, &uuml;ber ein anderes Thema zu sprechen, ist es besser
+den aktuellen Dialog zu schliessen, und einen neuen Dialog zu
+diesem Thema zu beginnen.</p>
+</body>
+</html>
@@ -1,20 +1,21 @@
-<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
-<html>
-<head>
- <title></title>
-</head>
-<body>
-<p align="center"><b>Dialoge Schliessen</b></p>
-<p>Sie k&ouml;nnen jeder Zeit einen Dialog schliessen. Schliesst man
-einen Dialog, wird er gestoppt und von Ihrer aktuellen Dialogliste
-entfernt. Darum erscheinen geschlossene Dialoge nicht auf dieser Seite.</p>
-<p>Sie werden in der Lage sein geschlossene Dialoge anzusehen, aber Sie
-k&ouml;nnen ihnen nichts hinzuf&uuml;gen. Wie auch immer, geschlossene
-Dialoge werden m&ouml;glicherweise gel&ouml;scht und sind danach
-nat&uuml;rlich nicht mehr verf&uuml;gbar oder einsehbar.</p>
-<p>Schliessen Sie diesen Dialog, so m&uuml;ssen Sie einen neuen Dialog
-starten, wenn Sie weiterhin mit dieser Person "sprechen" wollen. Diese
-Person wird wieder in die Liste der Personen aufgenommen, mit denen Sie
-einen Dialog starten k&ouml;nnen.</p>
-</body>
-</html>
+<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
+<html>
+<head>
+<title>Dialoge schlie&szlig;en</title>
+</head>
+<body>
+<p align="center"><b>Dialoge schliessen</b></p>
+<p>Sie k&ouml;nnen jeder Zeit einen Dialog schlie&szlig;en.
+Schlie&szlig;t man einen Dialog, wird er gestoppt und von Ihrer
+aktuellen Dialogliste entfernt. Geschlossene Dialoge erscheinen
+nicht auf dieser Seite.</p>
+<p>Sie k&ouml;nnen geschlossene Dialoge ansehen, aber Sie
+k&ouml;nnen ihnen nichts mehr hinzuf&uuml;gen. H&auml;ufig werden
+geschlossene Dialoge gel&ouml;scht. Sie sind danach
+nat&uuml;rlich nicht mehr verf&uuml;gbar oder einsehbar.</p>
+<p>Schliessen Sie den Dialog, so m&uuml;ssen Sie einen neuen
+Dialog starten, wenn Sie weiterhin mit dieser Person "sprechen"
+wollen. Diese Person wird wieder in die Liste der Personen
+aufgenommen, mit denen Sie einen Dialog starten k&ouml;nnen.</p>
+</body>
+</html>
@@ -1,14 +1,13 @@
-<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
-<html>
-<head>
- <title></title>
-</head>
-<body>
-<p align="center"><b>L&ouml;schen von Dialogen</b></p>
-<p>Diese Option bestimmt die Anzahl der Tage bis zum L&ouml;schen von
-Dialogen.
-Dies bezieht sich nur auf geschlossene Dialoge.</p>
-<p>Ist die Anzahl der Tage auf Null gesetzt, werden Dialoge nie
-gel&ouml;scht.</p>
-</body>
-</html>
+<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
+<html>
+<head>
+<title>Löschen von Dialogen</title>
+</head>
+<body>
+<p align="center"><b>L&ouml;schen von Dialogen</b></p>
+<p>Diese Option bestimmt die Anzahl der Tage bis zum L&ouml;schen
+von Dialogen. Dies bezieht sich nur auf geschlossene Dialoge.</p>
+<p>Ist die Anzahl der Tage auf Null gesetzt, werden Dialoge nie
+gel&ouml;scht.</p>
+</body>
+</html>
@@ -1,29 +1,29 @@
-<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
-<html>
-<head>
- <title></title>
-</head>
-<body>
-<p align="center"><b>Dialogtypen</b></p>
-<p>Es gibt drei Arten von Dialogen.</p>
-<ol>
- <li>
- <p><b>Lehrer an Sch&uuml;ler</b> Dieser Typ erlaubt Dialoge
-zwischen Lehrern und Sch&uuml;lern. Er kann entweder von Lehrern oder
-Sch&uuml;lern gestartet werden. In der Personenliste sehen Lehrer nur
-Sch&uuml;ler und Sch&uuml;ler sehen nur Lehrer.</p>
- </li>
- <li>
- <p><b>Sch&uuml;ler an Sch&uuml;ler</b> Dieser Typ erlaubt Dialoge
-zwischen Sch&uuml;lern. Lehrer sind bei dieser Diaologart <b>nicht</b>
-beteiligt.</p>
- </li>
- <li>
- <p><b>Jeder</b> Dieser Typ erlaubt jedem in der Klasse einen Dialog
-mit irgend jemand anderem zu starten. Lehrer k&ouml;nnen Dialoge mit
-anderen Lehrern und Sch&uuml;lern starten. Sch&uuml;ler k&ouml;nnen
-Dialoge mit anderen Sch&uuml;lern und Lehrern starten.</p>
- </li>
-</ol>
-</body>
-</html>
+<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
+<html>
+<head>
+<title>Dialogtypen</title>
+</head>
+<body>
+<p align="center"><b>Dialogtypen</b></p>
+<p>Es gibt drei Arten von Dialogen:</p>
+<ol>
+<li>
+<p><b>TRainer/in an Teilnehmer/in</b> Dieser Typ erlaubt Dialoge
+zwischen Trainer/innen und Teilnehmer/innen. Er kann entweder von jedem
+begonnen werden. In der Personenliste sehen
+Trainer/inenn nur Teilnehmer/innen und umgekehrt.</p>
+</li>
+<li>
+<p><b>Teilnehmer/inenn an Teilnehmer/innen</b> Dieser Typ erlaubt Dialoge
+zwischen Teilnehmer/innen. Trainer/innen sind bei dieser Dialogart
+<b>nicht</b> beteiligt.</p>
+</li>
+<li>
+<p><b>Jeder</b> Dieser Typ erlaubt jedem im Kurs einen
+Dialog mit irgend jemand anderem zu starten. Trainer/innen k&ouml;nnen
+Dialoge mit anderen Trainer/inen und Schüler/innen beginnen und umgekehrt.
+</p>
+</li>
+</ol>
+</body>
+</html>
@@ -1,10 +1,28 @@
+<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 3.2//EN">
+<html>
+<head>
+<title></title>
+</head>
+<body>
<p>Dialoge</p>
<ul>
- <li><a href="help.php?module=dialogue&file=addsubject.html">Themen zu Dialogen hinzuf&uuml;gen</a>
- <li><a href="help.php?module=dialogue&file=closedialogue.html">Dialoge schlie&szlig;en</a>
- <li><a href="help.php?module=dialogue&file=deleteafter.html">Dialoge l&ouml;schen</a>
- <li><a href="help.php?module=dialogue&file=dialoguetype.html">Dialogetypen</a>
- <li><a href="help.php?module=dialogue&file=info.html">Weitere Informationen</a>
- <li><a href="help.php?module=dialogue&file=maildefault.html">Mail Standard festlegen</a>
- <li><a href="help.php?module=dialogue&file=multiple.html">Mehrfachdialoge</a>
-</ul>
+<li><a href=
+"help.php?module=dialogue&file=addsubject.html">Themen zu
+Dialogen hinzuf&uuml;gen</a></li>
+<li><a href=
+"help.php?module=dialogue&file=closedialogue.html">Dialoge
+schlie&szlig;en</a></li>
+<li><a href=
+"help.php?module=dialogue&file=deleteafter.html">Dialoge
+l&ouml;schen</a></li>
+<li><a href=
+"help.php?module=dialogue&file=dialoguetype.html">Dialogetypen</a></li>
+<li><a href="help.php?module=dialogue&file=info.html">Weitere
+Informationen</a></li>
+<li><a href="help.php?module=dialogue&file=maildefault.html">Mail
+Standard festlegen</a></li>
+<li><a href=
+"help.php?module=dialogue&file=multiple.html">Mehrfachdialoge</a></li>
+</ul>
+</body>
+</html>
@@ -1,30 +1,30 @@
-<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
-<html>
-<head>
- <title></title>
-</head>
-<body>
-<img valign="middle"
- src="%3C?=$cfg-%3Ewwwroot?%3E/mod/dialogue/icon.gif">&nbsp;<b>Dialoge</b>
-<p>Dieses Modul bietet eine einfache Kommunikationsm&ouml;glichkeit
-f&uuml;r mehrere Benutzerpaare. Ein Lehrer kann einen Dialog mit einem
-Sch&uuml;ler beginnen und
-ein Sch&uuml;ler kann einen Dialog mit einem Lehrer beginnen. Optional
-kann ein Sch&uuml;ler auch einen Dialog mit einem anderen Sch&uuml;ler
-beginnen. Ein Lehrer oder Sch&uuml;ler kann zu jeder Zeit an mehreren
-laufenden Dialogen beteiligt sein.</p>
-<p>Ein Dialog kann eine unbegrenzte Anzahl an Eintr&auml;gen haben.
-Normalerweise findet die "Unterhaltung" als Aufeinanderfolge von
-Antworten statt.
-Dieses Format ist ohne Zwang und jede Partei kann zu jeder Zeit dem
-Dialog etwas hinzuf&uuml;gen.</p>
-<p>Ein Dialog kann zu jeder Zeit von jeder partei geschlossen werden.
-Geschlossene
-Dialoge k&ouml;nnen nicht wieder ge&ouml;ffnet werden. Wie auch immer,
-ein geschlossener Dialog kann von jeder Partei angesehen werden,
-vorausgesetzt er existiert noch... </p>
-<p>...Dieses Modul l&ouml;scht geschlossene Dialoge und alle ihre
-Eintr&auml;ge nach einer bestimmten Zeit. Diese Zeit wird hier
-festgelegt, wenn der Dialog erstellt wird.</p>
-</body>
-</html>
+<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
+<html>
+<head>
+<title>Dialoge</title>
+</head>
+<body>
+<img valign="middle" src=
+"%3C?=$cfg-%3Ewwwroot?%3E/mod/dialogue/icon.gif"> <b>Dialoge</b>
+<p>Dieses Modul bietet eine einfache
+Kommunikationsm&#246;glichkeit f&#252;r mehrere Benutzerpaare.
+Ein/e Trainer/in kann einen Dialog mit einem/r Teilnehmer/in
+beginnen und ein/e Teilnehmer/in kann einen Dialog mit einer/m
+Trainer/in beginnen. Optional kann ein/e Teilnehmer/in auch einen
+Dialog mit einer/m anderen Teilnehmer/in beginnen. Ein/e
+Trainer/in oder Teilnehmer/in kann zu jeder Zeit an mehreren
+laufenden Dialogen beteiligt sein.</p>
+<p>Ein Dialog kann eine unbegrenzte Anzahl an Eintr&#228;gen
+haben. Normalerweise findet die "Unterhaltung" als Folge von
+Antworten statt. Dieses Format ist ohne Zwang und jede Partei
+kann zu jeder Zeit dem Dialog etwas hinzuf&#252;gen.</p>
+<p>Ein Dialog kann zu jeder Zeit von jeder Partei geschlossen
+werden. Geschlossene Dialoge k&#246;nnen nicht wieder
+ge&#246;ffnet werden. Wie auch immer, ein geschlossener Dialog
+kann von jeder Partei angesehen werden, vorausgesetzt er
+existiert noch...</p>
+<p>...Dieses Modul l&#246;scht geschlossene Dialoge und alle ihre
+Eintr&#228;ge nach einer bestimmten Zeit. Diese Zeit wird
+festgelegt, wenn der Dialog erstellt wird.</p>
+</body>
+</html>
@@ -1,13 +1,11 @@
-<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
-<html>
-<head>
- <title></title>
-</head>
-<body>
-<p align="center"><b>Mail Standard festlegen</b></p>
-<p>Dies legt den Standardwert f&uuml;r die "Nachricht per Mail senden"
-- Option fest, wenn ein neuer Eintrag hinzugef&uuml;gt wird. Ist diese
-Option auf "Ja" eingestellt, wird das Sende-Postfach gepr&uuml;ft.
-Andernfalls wird das Sende-Postfach nicht gepr&uuml;ft.</p>
-</body>
-</html>
+<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
+<html>
+<head>
+<title>Mailstandard festlegen</title>
+</head>
+<body>
+<p align="center"><b>Mailstandard festlegen</b></p>
+<p>Legen Sie fest, ob bei neuen Eintr&auml;gen im Dialog eine
+Benachrichtigung der anderen Person per E-Mail erfolgt.</p>
+</body>
+</html>
@@ -1,19 +1,17 @@
-<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
-<html>
-<head>
- <title></title>
-</head>
-<body>
-<p><img valign="middle"
- src="%3C?php%20echo%20$CFG-%3Ewwwroot?%3E/mod/dialogue/icon.gif">&nbsp;<b>Dialoge</b></p>
-<ul>
- <p>Dieses Modul bietet eine einfache Kommunikationsm&ouml;glichkeit
-f&uuml;r mehrere Benutzerpaare. Ein Lehrer kann einen Dialog mit einem
-Sch&uuml;ler beginnen und
-ein Sch&uuml;ler kann einen Dialog mit einem Lehrer beginnen. Optional
-kann ein Sch&uuml;ler auch einen Dialog mit einem anderen Sch&uuml;ler
-beginnen. Ein Lehrer oder Sch&uuml;ler kann zu jeder Zeit an mehreren
-laufenden Dialogen beteiligt sein.</p>
-</ul>
-</body>
-</html>
+<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
+<html>
+<head>
+<title>Dialog</title>
+</head>
+<body>
+<p><img valign="middle" src=
+"%3C?php%20echo%20$CFG-%3Ewwwroot?%3E/mod/dialogue/icon.gif"> <b>Dialoge</b></p>
+<div style="margin-left: 2em">
+<p>Dieses Modul bietet eine einfache
+Kommunikationsm&#246;glichkeit f&#252;r mehrere Benutzerpaare.
+Trainer/innen und Teilnehmer/innen k&#246;nnen miteinander zu
+zweit Gespr&#228;che f&#252;hren. Jede/r kann zur gleichen Zeit
+mehrere Dialoge mit unterschiedlichen Personen f&#252;hren.</p>
+</div>
+</body>
+</html>
@@ -1,16 +1,17 @@
-<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
-<html>
-<head>
- <title></title>
-</head>
-<body>
-<p align="center"><b>Mehrfachdialoge</b></p>
-<p>Diese Option erm&ouml;glicht einer Person mehr als einen Dialog mit
-jemand anderem zu beginnen. Der Standardwert ist Nein, somit ist nur
-ein (offener) Dialog zwischen zwei Personen erlaubt.</p>
-<p>Mehrfachdialoge zu erlauben, k&ouml;nnte zu einem Missbrauch dieser
-M&ouml;glichkeit f&uuml;hren.
-Einige Personen k&ouml;nnten durch andere "bel&auml;stigt" werden, die
-nicht gew&uuml;nschte Dialoge beginnen.</p>
-</body>
-</html>
+<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
+<html>
+<head>
+<title>Mehrere Dialoge zugleich</title>
+</head>
+<body>
+<p align="center"><b>Mehrere Dialoge zugleich</b></p>
+<p>Diese Option erm&ouml;glicht einer Person mehr als einen
+Dialog mit jemand anderem zu beginnen. Der Standardwert ist Nein,
+somit ist nur ein (offener) Dialog zwischen zwei Personen
+erlaubt.</p>
+<p>Mehrfachdialoge zu erlauben, k&ouml;nnte zu einem Missbrauch
+dieser M&ouml;glichkeit f&uuml;hren. Einige Personen k&ouml;nnten
+durch andere "bel&auml;stigt" werden, die nicht gew&uuml;nschte
+Dialoge beginnen.</p>
+</body>
+</html>
@@ -1,20 +1,17 @@
-<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
-<html>
-<head>
- <title></title>
-</head>
-<body>
-<p align="center"><b>Mail Nachrichten verschicken</b></p>
-<p>Wenn das K&auml;stchen angehakt oder ausgew&auml;hlt ist, wird
-eine Mail Nachricht an die andere Person geschickt. Diese Nachricht
-enth&auml;lt die Information, dass Sie an einem Dialog mit dieser
-anderen Person teilnehmen (oder einen neuen beginnen). Die Nachricht
-enth&auml;lt <b>nicht</b> den Eintrag, nur einen kurzen Hinweis und
-gegebenenfalls einen Link zum Dialog selbst.</p>
-<p>Sie m&uuml;ssen solch eine Mail Nachricht nur wirklich dann
-absenden, wenn Sie denken, dass es sehr unwahrscheinlich ist, dass die
-andere Person Ihren Eintrag sieht, da sie den Kurs nur sehr
-unregelm&auml;&szlig;ig besucht. Auf der Teilnehmerliste ist
-erkennbar, wann die Person das letzte Mal im Kurs aktiv war.</p>
-</body>
-</html>
+<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
+<html>
+<head>
+<title>E-Mail Nachrichten versenden</title>
+</head>
+<body>
+<p align="center"><b>E-Mail Nachrichten verschicken</b></p>
+<p>Wenn das K&auml;stchen angehakt oder ausgew&auml;hlt ist, wird
+eine Mail Nachricht an die andere Person geschickt. Diese
+Nachricht enth&auml;lt die Information, dass Sie an einem Dialog
+mit dieser anderen Person teilnehmen (oder einen neuen beginnen).
+Die Nachricht enth&auml;lt jedoch <b>nicht</b> den Inhalt des Dialogs
+selbst.</p>
+<p>Diese Option ist hilfreich, wennn Sie sich nicht sicher sind, dass Ihr Gesprächspartner regelmässig im Kursraum ist und von dem neuen Beitrag erfährt.
+</p>
+</body>
+</html>
Oops, something went wrong.

0 comments on commit e51d049

Please sign in to comment.