Permalink
Browse files

Automatic installer.php lang files by installer_builder (20081005)

  • Loading branch information...
1 parent 06b9f96 commit ef62ec7c66b79452fe2f7a76042403e1a4ea06fb moodlerobot committed Oct 5, 2008
Showing with 9 additions and 7 deletions.
  1. +7 −7 install/lang/de_utf8/installer.php
  2. +2 −0 install/lang/es_utf8/installer.php
View
14 install/lang/de_utf8/installer.php
@@ -96,10 +96,10 @@
$string['databasesettingssub'] = '<b>Typ:</b> mysql oder postgres7<br />
<b>Host:</b> z.B. localhost oder db.isp.com<br />
<b>Name:</b> Datenbankname, z.B. moodle<br />
-<b>Nutzer:</b> Ihr Anmeldename für die Datenbank<br />
-<b>Passwort:</b> Ihr Passwort für die Datenbank<br />
+<b>User:</b> Ihr Anmeldename für die Datenbank<br />
+<b>Password:</b> Ihr Passwort für die Datenbank<br />
<b>Tabellen-Prefix:</b> optionaler Prefix für alle Tabellen';
-$string['databasesettingssub_mssql'] = '<b>Typ:</b> SQL*Server (ohne UTF-8)<br />
+$string['databasesettingssub_mssql'] = '<b>Typ:</b> SQL*Server (ohne UTF-8)<b><strong class=\"errormsg\">Experimentell! (nicht für Produktivumgebungen)</strong></b><br /><br />
<b>Host:</b> z.B. localhost oder db.isp.com<br />
<b>Name:</b> Datenbankname, z.B. moodle<br />
<b>User:</b> Ihr Anmeldename für die Datenbank<br />
@@ -227,8 +227,8 @@
<p>Die empfohlene Einstellung ist <b>magic_quotes_gpc = On</b> und <b>register_globals = Off</b> in Ihrer php.ini-Datei</p>
<p>Wenn Sie keinen Zugriff auf die Datei php.ini haben, können Sie die folgende Zeile in der Datei .htaccess im Moodle Verzeichnis einfügen:
-<blockquote>php_value magic_quotes_gpc On</blockquote>
-<blockquote>php_value register_globals Off</blockquote>
+<blockquote><div>php_value magic_quotes_gpc On</div></blockquote>
+<blockquote><div>php_value register_globals Off</div></blockquote>
</p>';
$string['globalswarning'] = '<p><strong>Sicherheitshinweis</strong>: Um ordnungsgemäß funktionieren zu können, benötigt <br />Moodle mehrere Änderungen in Ihren aktuellen PHP-Einstellungen.<p/> <p>Sie <em>müssen</em> den Parameter <code>register_globals=off</code> setzen.<p>Diese Einstellung können Sie vornehmen, in dem Sie die Datei <code>php.ini</code>, die Apache/IIS <br />Konfiguration oder die Datei <code>.htaccess</code> bearbeiten.</p>';
$string['help'] = 'Hilfe';
@@ -261,7 +261,7 @@
$string['magicquotesruntimeerror'] = 'Dies sollte ausgeschaltet sein (\'off\')';
$string['magicquotesruntimehelp'] = '<p>Magic Quotes Runtime sollte abgeschaltet \'off\' sein, damit Moodle richtig läuft. </p>
<p>Normalerweise ist dies der Fall. Prüfen Sie die Einstellung <b>magic_quotes_runtime</b> in der Datei php.ini. </p>
-<p>Wenn Sie keinen Zugriff zur Datei php.ini haben sollten Sie die folgende Zeile in eine Datei .htacess in Ihrem Moodle-Verzeichnis einfügen: <blockquote>php_value magic_quotes_runtime Off</blockquote></p>';
+<p>Wenn Sie keinen Zugriff zur Datei php.ini haben sollten Sie die folgende Zeile in eine Datei .htacess in Ihrem Moodle-Verzeichnis einfügen: <blockquote><div>php_value magic_quotes_runtime Off</div></blockquote></p>';
$string['mbstringrecommended'] = 'Die Installation der Bibliothek MBSTRING wird zur Leistungsverbesserung dringend empfohlen. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie Sprachen mit anderen als lateinischen Zeichensätzen verwenden.';
$string['memorylimit'] = 'Memory Limit';
$string['memorylimiterror'] = 'Die PHP-Speichereinstellung memory_limit ist zu niedrig. Dies könnte später zu Problemen führen.';
@@ -271,7 +271,7 @@
<ol>
<li>Wenn Sie PHP neu kompilieren können, nehmen Sie die Einstellung <i>--enable-memory-limit</i>. Dann kann Moodle die Einstellung selber vornehmen.
<li>Wenn Sie Zugriff auf die Datei php.ini haben, können Sie die Einstellung <b>memory_limit</b> selber auf z.B. 40M anpassen. Wenn Sie selber keinen Zugriff haben, fragen Sie den Server-Admin, dies für Sie zu tun.
-<li>Auf einigen PHP-Servern können Sie eine .htaccess-Datei im Moodle-Verzeichnis einrichten. Tragen Sie darin die folgende Zeile ein: <p><blockquote>php_value memory_limit 40M</blockquote></p>
+<li>Auf einigen PHP-Servern können Sie eine .htaccess-Datei im Moodle-Verzeichnis einrichten. Tragen Sie darin die folgende Zeile ein: <p><blockquote><div>php_value memory_limit 40M</div></blockquote></p>
<p>Achtung: auf einigen Servern hindert diese Einstellung <b>alle</b> PHP-Seiten und Sie erhalten Fehlermeldungen. Entfernen Sie dann den Eintrag in der .htaccess-Datei wieder.</p></li>
</ol>';
$string['missingrequiredfield'] = 'Einige erforderliche Felder sind nicht ausgefüllt.';
View
2 install/lang/es_utf8/installer.php
@@ -320,4 +320,6 @@
$string['wrongzipfilename'] = 'Nombre de archivo ZIP erróneo.';
$string['wwwroot'] = 'Dirección Web';
$string['wwwrooterror'] = 'La \'Dirección Web\' parece incorrecta. No se pudo encontrar una instalación de Moodle. El valor ha sido cambiado por el original.';
+$string['xmlrpcrecommended'] = 'Instalar la extensión xmlrpc opcional es útil para la funcionalidad de la Red Moodle.';
+$string['ziprequired'] = 'Moodle requiere ahora la extensión Zip PHP. Ya no se usan ni las binarias info-ZIP ni la librería PclZip.';
?>

0 comments on commit ef62ec7

Please sign in to comment.