Skip to content

HTTPS clone URL

Subversion checkout URL

You can clone with HTTPS or Subversion.

Download ZIP
Browse files

Corrections in the text

  • Loading branch information...
commit f4e4e711fb91bbc752915392b33919e148d9f769 1 parent 665b20e
ralf-bonn authored
View
34 lang/de/help/assignment/assignmenttype.html
@@ -1,12 +1,22 @@
-<P ALIGN=CENTER><B>Art der Aufgabe</B></P>
-
-<P>Es gibt unterschiedliche Arten von Aufgaben</P>
-
-<P><B>Offline Aktivit&auml;t</B> - dies ist sinnvoll, wenn die Aufgabe au&szlig;erhalb Moodle durchgef&uuml;hrt wird.
-Kursteilnehmer k&ouml;nnen eine Beschreibung der Aufgabe sehen, k&ouml;nnen aber keine Dateien hochladen.
-Lehrer k&ouml;nnen alle Kursteilnehmer bewerten, und Kursteilnehmer sehen Mitteilungen ihrer Bewertung.
-
-<P><B>Hochladen einer einzelnen Datei</B> - diese Art der Aufgabe erlaubt allen Kursteilnehmern,
-eine einzelne Datei hochladen. Hierbei kann es sich um Text, Bild, eine komprimierte
-Webseite oder irgendeine Datei handeln, um deren Einreichung Sie gebeten haben.
-Lehrer k&ouml;nnen eingereichte Aufgaben online bewerten.
+<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 3.2//EN">
+<html>
+<head>
+<title>Aufgaben</title>
+</head>
+<body>
+<p align="center"><b>Art der Aufgabe</b></p>
+<p>Es gibt unterschiedliche Arten von Aufgaben</p>
+<p><b>Offline Aktivit&auml;t</b> - dies ist sinnvoll, wenn die
+Aufgabe au&szlig;erhalb Moodle durchgef&uuml;hrt wird.
+Kursteilnehmer/innen k&ouml;nnen eine Beschreibung der Aufgabe
+sehen, k&ouml;nnen aber keine Dateien hochladen. Trainer/innen
+k&ouml;nnen alle Kursteilnehmer/innen bewerten, und
+Kursteilnehmer/innen sehen Mitteilungen ihrer Bewertung.</p>
+<p><b>Hochladen einer einzelnen Datei</b> - diese Art der Aufgabe
+erlaubt allen Kursteilnehmern, eine einzelne Datei hochladen.
+Hierbei kann es sich um Text, Bild, eine komprimierte Webseite
+oder irgendeine Datei handeln, um deren Einreichung Sie gebeten
+haben. Lehrer k&ouml;nnen eingereichte Aufgaben online
+bewerten.</p>
+</body>
+</html>
View
22 lang/de/help/assignment/index.html
@@ -1,9 +1,17 @@
+<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 3.2//EN">
+<html>
+<head>
+<title>Aufgaben</title>
+</head>
+<body>
<p>Aufgaben</p>
-
<ul>
-
- <li><a href="help.php?module=assignment&file=assignmenttype.html">Art der Aufgabe</a>
-
- <li><a href="help.php?module=assignment&file=resubmit.html">Erneutes Einreichen</a>
-
-</ul>
+<li><a href=
+"help.php?module=assignment&file=assignmenttype.html">Art der
+Aufgabe</a></li>
+<li><a href=
+"help.php?module=assignment&file=resubmit.html">Erneutes
+Einreichen</a></li>
+</ul>
+</body>
+</html>
View
24 lang/de/help/assignment/mods.html
@@ -1,19 +1,19 @@
<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
<html>
<head>
+<title>Aufgaben</title>
</head>
<body>
-<p><img valign="middle"
- src="%3C?php%20echo%20$CFG-%3Ewwwroot?%3E/mod/assignment/icon.gif">&nbsp;<b>Aufgaben</b></p>
-<ul>
- <p>Aufgaben erm&ouml;glichen es dem Lehrer eine &Uuml;bung zu
-spezifizieren, die vom Kursteilnehmer erfordert,
-digitalen Inhalt (eines beliebigen Formats) vorzubereiten und
-einzureichen,
-d.h. es auf den Server hochzuladen. Typische Aufgaben umfassen
-Versuche,
-Projekte, Berichte etc. Dieses Modul umfasst
-Bewertungsm&ouml;glichkeiten.</p>
-</ul>
+<p><img valign="middle" src=
+"%3C?php%20echo%20$CFG-%3Ewwwroot?%3E/mod/assignment/icon.gif"> <b>
+Aufgaben</b></p>
+<div style="margin-left: 2em">
+<p>Aufgaben erm&#246;glichen es dem/der Trainer/in eine &#220;bung zu
+spezifizieren, die von Kursteilnehmer/innen erfordert, digitalen Inhalt
+(eines beliebigen Formats) vorzubereiten und einzureichen, d.h.
+es auf den Server hochzuladen. Typische Aufgaben umfassen
+Versuche, Projekte, Berichte etc. Dieses Modul umfasst
+Bewertungsm&#246;glichkeiten.</p>
+</div>
</body>
</html>
View
20 lang/de/help/assignment/resubmit.html
@@ -1,19 +1,19 @@
<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
<html>
<head>
+<title>Aufgaben erneut einreichen</title>
</head>
<body>
<p align="center"><b>Aufgaben erneut einreichen</b></p>
-<p>Per Voreinstellung k&ouml;nnen Kursteilnehmer Aufgaben nicht erneut
-einreichen,
-sobald der Lehrer sie bewertet hat.</p>
-<p>Wenn Sie diese Option einschalten, wird es Kursteilnehmern erlaubt,
-Aufgaben erneut einzureichen, wenn diese bereits bewertet wurden
-(f&uuml;r eine erneute Bewertung). Dies ist sinnvoll, wenn der Lehrer
-die Kursteilnehmer motivieren m&ouml;chte, ihre Arbeit in weiteren
-Arbeitschrittem zu verbessern.</p>
+<p>Per Voreinstellung k&ouml;nnen Kursteilnehmer/innen Aufgaben nicht
+erneut einreichen, sobald der/die Trainer/in sie bewertet hat.</p>
+<p>Wenn Sie diese Option einschalten, wird es Kursteilnehmern
+erlaubt, Aufgaben erneut einzureichen, auch wenn diese bereits
+bewertet wurden (f&uuml;r eine erneute Bewertung). Dies ist
+sinnvoll, wenn der/die Trainer/in die Teilnehmer/innen motivieren
+m&ouml;chte, ihre Arbeit in weiteren Arbeitschritten zu
+verbessern.</p>
<p>Selbstverst&auml;ndlich ist diese Option f&uuml;r
-Offline-Aktivit&auml;ten nicht von Bedeutung.<br />
-</p>
+Offline-Aktivit&auml;ten nicht von Bedeutung.<br></p>
</body>
</html>
View
24 lang/de/help/attendance/autoattend.html
@@ -1,7 +1,17 @@
-<p align="center"><b>Automatische Aufzeichnung der Logins zurA nwesenheitskontrolle</b></p>
-
-<p>Die Anwesenheits&uuml;bersicht wird mit dieser Einstellung automatisch aktualisiert auf der Basis der Aktivit&auml;ten jedes Nutzers an jedem Tag. </p>
-
-<p>Ein/e Teilnehmer/in wird als anwesend registriert, wenn sie/er sich an einem Tag einloggt und eine Aktivit&auml;t nutzt.</p>
-
-<p>Die moodle cron Option muss f&uuml;r diese Funktion eingerichtet sein.</p>
+<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 3.2//EN">
+<html>
+<head>
+<title>Login-Kontrolle</title>
+</head>
+<body>
+<p align="center"><b>Automatische Aufzeichnung der Logins zur
+Anwesenheitskontrolle</b></p>
+<p>Die Anwesenheits&uuml;bersicht wird mit dieser Einstellung
+automatisch aktualisiert auf der Basis der Aktivit&auml;ten jedes
+Nutzers an jedem Tag.</p>
+<p>Ein/e Teilnehmer/in wird als anwesend registriert, wenn sie/er
+sich an einem Tag einloggt und eine Aktivit&auml;t nutzt.</p>
+<p>Die moodle cron Option muss f&uuml;r diese Funktion
+eingerichtet sein.</p>
+</body>
+</html>
View
19 lang/de/help/attendance/choosedays.html
@@ -1,4 +1,15 @@
-<p align="center"><b>Wochentage an denen die Anwesenheit festgestellt wird.</b></p>
-
-<p>Wenn Sie unterschiedliche Anwesenheitsrollen hinzuf&uuml;gen, wird f&uuml;r jeden Tag eine Rolle angelegt und in der Liste gepr&uuml;ft. Wenn Sie z.B. die Anwesenheit am Dienstag und Donnerstag pr&uuml;fen wollen, wird auch nur an diesen beiden Tagen die Anwesenheit registriet und gepr&uuml;ft.</p>
-
+<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 3.2//EN">
+<html>
+<head>
+<title>Anwesenheitsfeststellung</title>
+</head>
+<body>
+<p align="center"><b>Wochentage an denen die Anwesenheit
+festgestellt wird.</b></p>
+<p>Wenn Sie unterschiedliche Anwesenheitsrollen hinzuf&uuml;gen,
+wird f&uuml;r jeden Tag eine Rolle angelegt und in der Liste
+gepr&uuml;ft. Wenn Sie z.B. die Anwesenheit am Dienstag und
+Donnerstag pr&uuml;fen wollen, wird auch nur an diesen beiden
+Tagen die Anwesenheit registriet und gepr&uuml;ft.</p>
+</body>
+</html>
View
19 lang/de/help/attendance/dynsection.html
@@ -1,5 +1,14 @@
-<p align="center"><b>Festlegung der Bereiche der Anwesenheitskontrolle an diesem Datum.</b></p>
-
-<p>Diese Einstellung bezieht sich auf die von Ihnen ausgew&auml;hlte Woche.</p>
-
-<p>Diese Option steht nur f&uuml;r Kurse im w&ouml;chentlichen Format zur Verf&uuml;gung.</p>
+<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 3.2//EN">
+<html>
+<head>
+<title>Anwesenheitskontrolle</title>
+</head>
+<body>
+<p align="center"><b>Festlegung der Bereiche der
+Anwesenheitskontrolle an einem Termin</b></p>
+<p>Diese Einstellung bezieht sich auf die von Ihnen
+ausgew&auml;hlte Woche.</p>
+<p>Diese Option steht nur f&uuml;r Kurse im w&ouml;chentlichen
+Format zur Verf&uuml;gung.</p>
+</body>
+</html>
View
23 lang/de/help/attendance/grade.html
@@ -1,5 +1,20 @@
+<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 3.2//EN">
+<html>
+<head>
+<title>Bewertung der Anwesenheit</title>
+</head>
+<body>
<p align="center"><b>Bewertung der Anwesenheit.</b></p>
-
-<p>Diese Einstellung erm&ouml;glicht die Bewertung der Anwesenheit einer linearen Skala. Der Prozentwert der Stunden, den ein/e Teinehmer/in in einem Kurs anwesend ist, wird in eine Bewertung umgerechnet. Versp&auml;tungen werden in der Berechnung auf der Basis der Einstellungen "Zahl der Versp&auml;tungen zu Abwesenheit" ber&uuml;cksichtigt.</p>
-
-<p>Diese Option arbeitet nicht sehr zuverl&auml;ssig wenn die automatische Anwesenheitskontrolle aktiviert ist, da ein/e Teilnehmer/in nicht teilweise anwesend an einem Tag sein kann. Ein/e Teilnehmner/in ist 100 % anwesend oder 100 % abwesend in der Registration durch die automatische Kontrolle.</p>
+<p>Diese Einstellung erm&ouml;glicht die Bewertung der
+Anwesenheit in einer linearen Skala. Der Prozentwert der Stunden,
+den ein/e Teinehmer/in in einem Kurs anwesend ist, wird in eine
+Bewertung umgerechnet. Versp&auml;tungen werden in der Berechnung
+auf der Basis der Einstellungen "Zahl der Versp&auml;tungen zu
+Abwesenheit" ber&uuml;cksichtigt.</p>
+<p>Diese Option arbeitet noch nicht sehr differenziert wenn die
+automatische Anwesenheitskontrolle aktiviert ist, da ein/e
+Teilnehmer/in nicht an einem Tag teilweise anwesend sein kann.
+Ein/e Teilnehmner/in ist 100 % anwesend oder 100 % abwesend in
+der Registration durch die automatische Kontrolle.</p>
+</body>
+</html>
View
19 lang/de/help/attendance/hours.html
@@ -1,5 +1,14 @@
-<p align="center"><b>Zahl der Stunden f&uuml;r eine Lernperiode</b></p>
-
-<p>Legt die Zahl der Soll-Stunden in der Unterrichtsperiode fest. Die Anwesenheit wird f&uuml;r jede Stunde in derein/e Teilnehmer/in eingeloggt ist, festgelegt. Es werden nur ganze Stunden verarbeitet.</p>
-
-
+<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 3.2//EN">
+<html>
+<head>
+<title>Anwesenheitskontrolle</title>
+</head>
+<body>
+<p align="center"><b>Zahl der Stunden f&uuml;r eine
+Lernperiode</b></p>
+<p>Legt die Zahl der Soll-Stunden in der Unterrichtsperiode fest.
+Die Anwesenheit wird f&uuml;r jede Stunde in der ein/e
+Teilnehmer/in eingeloggt ist, festgelegt. Es werden nur ganze
+Stunden verarbeitet.</p>
+</body>
+</html>
View
30 lang/de/help/attendance/index.html
@@ -1,8 +1,28 @@
+<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 3.2//EN">
+<html>
+<head>
+<title>Anwesenheit</title>
+</head>
+<body>
<p>Anwesenheit</p>
-
<ul>
- <li><a href="help.php?module=attendance&file=autoattend.html">Automatische Aufzeichnung der Logins zur Anwesenheitskontrolle</a>
- <li><a href="help.php?module=attendance&file=choosedays.html">Wochentage an denen die Anwesenheit festgestellt wird</a>
- <li><a href="help.php?module=attendance&file=dynsection.html">Wochentage an denen die Anwesenheit festgestellt wird</a> <li><a href="help.php?module=attendance&file=grade.html">Bewertung der Anwesenheit</a> <li><a href="help.php?module=attendance&file=hours.html">Zahl der Stunden f&uuml;r eine Lernperiode</a>
- <li><a href="help.php?module=attendance&file=maxgrade.html">H&ouml;chstbewertung f&uuml;r Anwesenheit</a>
+<li><a href=
+"help.php?module=attendance&file=autoattend.html">Automatische
+Aufzeichnung der Logins zur Anwesenheitskontrolle</a></li>
+<li><a href=
+"help.php?module=attendance&file=choosedays.html">Wochentage an
+denen die Anwesenheit festgestellt wird</a></li>
+<li><a href=
+"help.php?module=attendance&file=dynsection.html">Termine zu
+denen die Anwesenheit festgestellt wird</a></li>
+<li><a href=
+"help.php?module=attendance&file=grade.html">Bewertung der
+Anwesenheit</a></li>
+<li><a href="help.php?module=attendance&file=hours.html">Zahl der
+Stunden f&uuml;r eine Lernperiode</a></li>
+<li><a href=
+"help.php?module=attendance&file=maxgrade.html">H&ouml;chstbewertung
+f&uuml;r Anwesenheit</a></li>
</ul>
+</body>
+</html>
View
17 lang/de/help/attendance/maxgrade.html
@@ -1,4 +1,13 @@
-<p align="center"><b>H&ouml;chstbewertung f&uuml;r Anwesenheit</b></p>
-
-<p>Dieser Wert legt die maximal Bewertung f&uuml;r vollst&auml;ndige Anwesenheit fest. Die Bewertung erfolgt linear. Der Wert '0' steht f&uuml;r vollst&auml;ndiges Fehlen.</p>
-
+<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 3.2//EN">
+<html>
+<head>
+<title>Höchstbewertung</title>
+</head>
+<body>
+<p align="center"><b>H&ouml;chstbewertung f&uuml;r
+Anwesenheit</b></p>
+<p>Dieser Wert legt die maximal Bewertung f&uuml;r
+vollst&auml;ndige Anwesenheit fest. Die Bewertung erfolgt linear.
+Der Wert '0' steht f&uuml;r vollst&auml;ndiges Fehlen.</p>
+</body>
+</html>
View
21 lang/de/help/attendance/mods.html
@@ -1,5 +1,16 @@
-<P><IMG VALIGN=absmiddle SRC="<?php echo $CFG->wwwroot?>/mod/attendance/icon.gif">&nbsp;<B>Teilnahme&uuml;bersicht</B></P>
-<UL>
-<P>Dieses Modul erm&ouml;glicht es Ihnen die Teilnahme jedes einzelnen Teilnehmers/Teilnehmerin f&uuml;r jede einzelnen Aufgabenstellung nachzuverfolgen.
-</P>
-</UL>
+<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 3.2//EN">
+<html>
+<head>
+<title>Teilnahmekontrolle</title>
+</head>
+<body>
+<p><img src=
+"%3C?php%20echo%20$CFG-%3Ewwwroot?%3E/mod/attendance/icon.gif"> <b>
+Teilnahmekontrolle</b></p>
+<div>
+<p>Dieses Modul erm&ouml;glicht es Ihnen, die Teilnahme jedes
+einzelnen Teilnehmers/Teilnehmerin f&uuml;r jede einzelnen
+Aufgabenstellung nachzuverfolgen.</p>
+</div>
+</body>
+</html>
View
65 lang/de/help/book/faq.html
@@ -1,21 +1,46 @@
-<p ALIGN=CENTER><b>Frequently Asked Questions &uuml;ber B&uuml;cher</b></p>
-
+<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
+<html>
+<head>
+<title>FAQ B&uuml;cher</title>
+</head>
+<body>
+<p align="center"><b>Frequently Asked Questions &uuml;ber
+B&uuml;cher</b></p>
<dl>
- <dt><b>Warum hat Buch nur zwei Ebenen?</b></dt>
- <dd>Zwei Ebenen (Kapitel und Unterkapitel) sind f&uuml;r B&uuml;cherim Normalfall ausreichend. Das Buch-Modul ist gedacht f&uuml;r kurze mehrseitige Lerntexte und Dokumente. L&auml;ngere Dokumente k&ouml;nnen besser als PDF-Dokumente bereitgestellt werden. PDF-Dokumente k&ouml;nnen einfach mit virtuellen Druckern erstellt werden, z.B. <a
- href="http://sector7g.wurzel6.de/pdfcreator/index_en.htm"
- target="_blank">PDFCreator</a>, <a
- href="http://fineprint.com/products/pdffactory/index.html"
- target="_blank">PDF
-Factory</a>, <a
- href="http://www.adobe.com/products/acrobatstd/main.html"
- target="_blank">Adobe Acrobat</a>,
-etc.).<br />
- </dd><br />
- <dt><b>K&ouml;nnen Teilnehmer/innen B&uuml;cher bearbeiten?</b></dt>
- <dd>Nur Trainer/innen k&ouml;nnen B&uuml;cher bearbeiten. Es gibt kein Planung, diese Modul auch f&uuml;r die Texterstellung durch Teilnehmer/innen weiter zu entwickeln. Statt dessen kann das Wiki-Modul genutzt werden. DerHauptgrund f&uuml;r diese Beschr&auml;nkung ist, dass dieses Modul sehr einfach gehalten werden soll.</dd><br />
- <dt><b>Wie kann ich B&uuml;cher durchsuchen?</b></dt>
- <dd>Zur Zeit besteht nur die M&ouml;glichkeit, mit der Suchfunktion des Browsers den Text zu durchsuchen. </dd><br />
- <dt><b>Meine &Uuml;berschriften stehen nicht in einer Zeile.</b></dt>
- <dd>Formulieren Sie die &Uuml;berschrift neu oderbitten Sie den Admin, die TOC Breite in der Modulkonfiguration anzupassen. Diese Einstellung gilt f&uuml;r alle auf de Seite genutzten B&uuml;cher.</dd><br />
-</dl>
+<dt><b>Warum hat Buch nur zwei Ebenen?</b></dt>
+<dd>Zwei Ebenen (Kapitel und Unterkapitel) sind f&uuml;r
+B&uuml;cher im Normalfall ausreichend. Das Buch-Modul ist gedacht
+f&uuml;r kurze mehrseitige Lerntexte und Dokumente. L&auml;ngere
+Dokumente k&ouml;nnen besser als PDF-Dokumente bereitgestellt
+werden. PDF-Dokumente k&ouml;nnen einfach mit virtuellen Druckern
+erstellt werden, z.B. <a href=
+"http://sector7g.wurzel6.de/pdfcreator/index_en.htm" target=
+"_blank">PDFCreator</a>, <a href=
+"http://fineprint.com/products/pdffactory/index.html" target=
+"_blank">PDF Factory</a>, <a href=
+"http://www.adobe.com/products/acrobatstd/main.html" target=
+"_blank">Adobe Acrobat</a>, etc.).<br></dd>
+<dd><br></dd>
+<dt><b>K&ouml;nnen Teilnehmer/innen B&uuml;cher
+bearbeiten?</b></dt>
+<dd>Nur Trainer/innen k&ouml;nnen B&uuml;cher bearbeiten. Es gibt
+kein Planung, diese Modul auch f&uuml;r die Texterstellung durch
+Teilnehmer/innen weiter zu entwickeln. Statt dessen kann das
+Wiki-Modul genutzt werden. Der Hauptgrund f&uuml;r diese
+Beschr&auml;nkung ist, dass dieses Modul sehr einfach gehalten
+werden soll.</dd>
+<dd><br></dd>
+<dt><b>Wie kann ich B&uuml;cher durchsuchen?</b></dt>
+<dd>Zur Zeit besteht nur die M&ouml;glichkeit, mit der
+Suchfunktion des Browsers den Text zu durchsuchen.</dd>
+<dd><br></dd>
+<dt><b>Meine &Uuml;berschriften stehen nicht in einer
+Zeile.</b></dt>
+<dd>Formulieren Sie die &Uuml;berschrift neu oder bitten Sie den
+Admin, die Breite des Inhaltsverzeichnisses in der
+Modulkonfiguration anzupassen. Diese Einstellung gilt f&uuml;r
+alle auf de Seite genutzten B&uuml;cher.</dd>
+<dd><br></dd>
+</dl>
+</body>
+</html>
View
18 lang/de/help/book/index.html
@@ -1,6 +1,16 @@
-<p>Book module</p>
+<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 3.2//EN">
+<html>
+<head>
+<title>Buchmodul</title>
+</head>
+<body>
+<p>Buchmodul</p>
<ul>
- <li><a href="help.php?module=book&file=numberingtype.html">Kapitel nummerieren</a>
- <li><a href="help.php?module=book&file=summary.html">Zusammenfassung</a>
- <li><a href="help.php?module=book&file=faq.html">Book FAQ</a>
+<li><a href="help.php?module=book&file=numberingtype.html"> Kapitel
+nummerieren</a></li>
+<li><a href="help.php?module=book&file=summary.html">Zusammenfassung</a></li>
+<li><a href="help.php?module=book&file=faq.html">Book
+FAQ</a></li>
</ul>
+</body>
+</html>
View
17 lang/de/help/book/mods.html
@@ -1,4 +1,13 @@
-<p><img VALIGN=absmiddle SRC="<?php echo $CFG->wwwroot?>/mod/book/icon.gif">&nbsp;<b>B&uuml;cher</b></p>
-<ul>
-<p>Buch ist ein einfaches Darstellungsprinzip f&uuml;r Unterrichtsmaterial in buch&auml;hnlicher Form.</p>
-</ul>
+<html>
+<head>
+<title>Bücher</title>
+</head>
+<body>
+<p><img valign="absmiddle" src=
+"%3C?php%20echo%20$CFG-%3Ewwwroot?%3E/mod/book/icon.gif"> <b>B&#252;cher</b></p>
+<div style="margin-left: 2em">
+<p>Buch ist ein einfaches Darstellungsprinzip f&#252;r
+Unterrichtsmaterial in buch&#228;hnlicher Form.</p>
+</div>
+</body>
+</html>
View
35 lang/de/help/book/numberingtype.html
@@ -1,12 +1,23 @@
-<p ALIGN=CENTER><b>Nummerierung der Kapitel</b></p>
-
-<p>Kapitel k&ouml;nnen in unterschiedlicher Weise nummeriert werden:
-
-<p><b>Keine</b> - Kapitel und Unterkapitel erhalten keine automatische Nummerierung der &Uuml;berschriften. Tragen Sie in diesem Fall die Nummerierung selber in den Text der &Uuml;berschrift ein, z.B. "A Erstes Kapitel", "A.1 Ein Unterkapitel",...</p>
-
-<p><b>Nummerierung/b> - Kapitel und Unterkapitel werden durchnummeriert (1, 1.1, 1.2, 2,
-...)<p>
-
-<p><b>Aufz&auml;hlungspunkte</b> - Unterkapitel werden einger&uuml;ckt und mit Aufz&auml;hlungspunkten angezeigt.<p>
-
-<p><b>Einr&uuml;ckung</b> - Unterkapitel werden einger&uuml;ckt.</p>
+<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 3.2//EN">
+<html>
+<head>
+<title>Nummerierung der Kapitel</title>
+</head>
+<body>
+<p align="center"><b>Nummerierung der Kapitel</b></p>
+<p>Kapitel k&ouml;nnen in unterschiedlicher Weise nummeriert
+werden:</p>
+<p><b>Keine</b> - Kapitel und Unterkapitel erhalten keine
+automatische Nummerierung der &Uuml;berschriften. Tragen Sie in
+diesem Fall die Nummerierung selber in den Text der
+&Uuml;berschrift ein, z.B. "A Erstes Kapitel", "A.1 Ein
+Unterkapitel",...</p>
+<p><b>Nummerierung</b> - Kapitel und Unterkapitel werden
+durchnummeriert (1, 1.1, 1.2, 2, ...)</b></p>
+<p><b>Aufz&auml;hlungspunkte</b> - Unterkapitel werden
+einger&uuml;ckt und mit Aufz&auml;hlungspunkten
+angezeigt.</p>
+<p><b>Einr&uuml;ckung</b> - Unterkapitel werden
+einger&uuml;ckt.</p>
+</body>
+</html>
View
17 lang/de/help/book/summary.html
@@ -1,5 +1,12 @@
-<p ALIGN=CENTER><b>Zusammenfassung</b></p>
-
-<p>Die Zusammenfassung ist eine sehr kurze Beschreibung und Zusammenfassung des Buches.
-
-<p>Fassen Sie sich wirklich kurz.
+<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 3.2//EN">
+<html>
+<head>
+<title>Zusammenfassung</title>
+</head>
+<body>
+<p align="center"><b>Zusammenfassung</b></p>
+<p>Die Zusammenfassung ist eine sehr kurze Beschreibung und
+Zusammenfassung des Buches.</p>
+<p>Fassen Sie sich wirklich kurz.</p>
+</body>
+</html>
Please sign in to comment.
Something went wrong with that request. Please try again.