Permalink
Browse files

Corrections in the text

  • Loading branch information...
ralf-bonn
ralf-bonn committed Jan 11, 2005
1 parent 665b20e commit f4e4e711fb91bbc752915392b33919e148d9f769
@@ -1,12 +1,22 @@
<P ALIGN=CENTER><B>Art der Aufgabe</B></P>
<P>Es gibt unterschiedliche Arten von Aufgaben</P>
<P><B>Offline Aktivit&auml;t</B> - dies ist sinnvoll, wenn die Aufgabe au&szlig;erhalb Moodle durchgef&uuml;hrt wird.
Kursteilnehmer k&ouml;nnen eine Beschreibung der Aufgabe sehen, k&ouml;nnen aber keine Dateien hochladen.
Lehrer k&ouml;nnen alle Kursteilnehmer bewerten, und Kursteilnehmer sehen Mitteilungen ihrer Bewertung.
<P><B>Hochladen einer einzelnen Datei</B> - diese Art der Aufgabe erlaubt allen Kursteilnehmern,
eine einzelne Datei hochladen. Hierbei kann es sich um Text, Bild, eine komprimierte
Webseite oder irgendeine Datei handeln, um deren Einreichung Sie gebeten haben.
Lehrer k&ouml;nnen eingereichte Aufgaben online bewerten.
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 3.2//EN">
<html>
<head>
<title>Aufgaben</title>
</head>
<body>
<p align="center"><b>Art der Aufgabe</b></p>
<p>Es gibt unterschiedliche Arten von Aufgaben</p>
<p><b>Offline Aktivit&auml;t</b> - dies ist sinnvoll, wenn die
Aufgabe au&szlig;erhalb Moodle durchgef&uuml;hrt wird.
Kursteilnehmer/innen k&ouml;nnen eine Beschreibung der Aufgabe
sehen, k&ouml;nnen aber keine Dateien hochladen. Trainer/innen
k&ouml;nnen alle Kursteilnehmer/innen bewerten, und
Kursteilnehmer/innen sehen Mitteilungen ihrer Bewertung.</p>
<p><b>Hochladen einer einzelnen Datei</b> - diese Art der Aufgabe
erlaubt allen Kursteilnehmern, eine einzelne Datei hochladen.
Hierbei kann es sich um Text, Bild, eine komprimierte Webseite
oder irgendeine Datei handeln, um deren Einreichung Sie gebeten
haben. Lehrer k&ouml;nnen eingereichte Aufgaben online
bewerten.</p>
</body>
</html>
@@ -1,9 +1,17 @@
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 3.2//EN">
<html>
<head>
<title>Aufgaben</title>
</head>
<body>
<p>Aufgaben</p>
<ul>
<li><a href="help.php?module=assignment&file=assignmenttype.html">Art der Aufgabe</a>
<li><a href="help.php?module=assignment&file=resubmit.html">Erneutes Einreichen</a>
</ul>
<li><a href=
"help.php?module=assignment&file=assignmenttype.html">Art der
Aufgabe</a></li>
<li><a href=
"help.php?module=assignment&file=resubmit.html">Erneutes
Einreichen</a></li>
</ul>
</body>
</html>
@@ -1,19 +1,19 @@
<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
<html>
<head>
<title>Aufgaben</title>
</head>
<body>
<p><img valign="middle"
src="%3C?php%20echo%20$CFG-%3Ewwwroot?%3E/mod/assignment/icon.gif">&nbsp;<b>Aufgaben</b></p>
<ul>
<p>Aufgaben erm&ouml;glichen es dem Lehrer eine &Uuml;bung zu
spezifizieren, die vom Kursteilnehmer erfordert,
digitalen Inhalt (eines beliebigen Formats) vorzubereiten und
einzureichen,
d.h. es auf den Server hochzuladen. Typische Aufgaben umfassen
Versuche,
Projekte, Berichte etc. Dieses Modul umfasst
Bewertungsm&ouml;glichkeiten.</p>
</ul>
<p><img valign="middle" src=
"%3C?php%20echo%20$CFG-%3Ewwwroot?%3E/mod/assignment/icon.gif"> <b>
Aufgaben</b></p>
<div style="margin-left: 2em">
<p>Aufgaben erm&#246;glichen es dem/der Trainer/in eine &#220;bung zu
spezifizieren, die von Kursteilnehmer/innen erfordert, digitalen Inhalt
(eines beliebigen Formats) vorzubereiten und einzureichen, d.h.
es auf den Server hochzuladen. Typische Aufgaben umfassen
Versuche, Projekte, Berichte etc. Dieses Modul umfasst
Bewertungsm&#246;glichkeiten.</p>
</div>
</body>
</html>
@@ -1,19 +1,19 @@
<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
<html>
<head>
<title>Aufgaben erneut einreichen</title>
</head>
<body>
<p align="center"><b>Aufgaben erneut einreichen</b></p>
<p>Per Voreinstellung k&ouml;nnen Kursteilnehmer Aufgaben nicht erneut
einreichen,
sobald der Lehrer sie bewertet hat.</p>
<p>Wenn Sie diese Option einschalten, wird es Kursteilnehmern erlaubt,
Aufgaben erneut einzureichen, wenn diese bereits bewertet wurden
(f&uuml;r eine erneute Bewertung). Dies ist sinnvoll, wenn der Lehrer
die Kursteilnehmer motivieren m&ouml;chte, ihre Arbeit in weiteren
Arbeitschrittem zu verbessern.</p>
<p>Per Voreinstellung k&ouml;nnen Kursteilnehmer/innen Aufgaben nicht
erneut einreichen, sobald der/die Trainer/in sie bewertet hat.</p>
<p>Wenn Sie diese Option einschalten, wird es Kursteilnehmern
erlaubt, Aufgaben erneut einzureichen, auch wenn diese bereits
bewertet wurden (f&uuml;r eine erneute Bewertung). Dies ist
sinnvoll, wenn der/die Trainer/in die Teilnehmer/innen motivieren
m&ouml;chte, ihre Arbeit in weiteren Arbeitschritten zu
verbessern.</p>
<p>Selbstverst&auml;ndlich ist diese Option f&uuml;r
Offline-Aktivit&auml;ten nicht von Bedeutung.<br />
</p>
Offline-Aktivit&auml;ten nicht von Bedeutung.<br></p>
</body>
</html>
@@ -1,7 +1,17 @@
<p align="center"><b>Automatische Aufzeichnung der Logins zurA nwesenheitskontrolle</b></p>
<p>Die Anwesenheits&uuml;bersicht wird mit dieser Einstellung automatisch aktualisiert auf der Basis der Aktivit&auml;ten jedes Nutzers an jedem Tag. </p>
<p>Ein/e Teilnehmer/in wird als anwesend registriert, wenn sie/er sich an einem Tag einloggt und eine Aktivit&auml;t nutzt.</p>
<p>Die moodle cron Option muss f&uuml;r diese Funktion eingerichtet sein.</p>
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 3.2//EN">
<html>
<head>
<title>Login-Kontrolle</title>
</head>
<body>
<p align="center"><b>Automatische Aufzeichnung der Logins zur
Anwesenheitskontrolle</b></p>
<p>Die Anwesenheits&uuml;bersicht wird mit dieser Einstellung
automatisch aktualisiert auf der Basis der Aktivit&auml;ten jedes
Nutzers an jedem Tag.</p>
<p>Ein/e Teilnehmer/in wird als anwesend registriert, wenn sie/er
sich an einem Tag einloggt und eine Aktivit&auml;t nutzt.</p>
<p>Die moodle cron Option muss f&uuml;r diese Funktion
eingerichtet sein.</p>
</body>
</html>
@@ -1,4 +1,15 @@
<p align="center"><b>Wochentage an denen die Anwesenheit festgestellt wird.</b></p>
<p>Wenn Sie unterschiedliche Anwesenheitsrollen hinzuf&uuml;gen, wird f&uuml;r jeden Tag eine Rolle angelegt und in der Liste gepr&uuml;ft. Wenn Sie z.B. die Anwesenheit am Dienstag und Donnerstag pr&uuml;fen wollen, wird auch nur an diesen beiden Tagen die Anwesenheit registriet und gepr&uuml;ft.</p>
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 3.2//EN">
<html>
<head>
<title>Anwesenheitsfeststellung</title>
</head>
<body>
<p align="center"><b>Wochentage an denen die Anwesenheit
festgestellt wird.</b></p>
<p>Wenn Sie unterschiedliche Anwesenheitsrollen hinzuf&uuml;gen,
wird f&uuml;r jeden Tag eine Rolle angelegt und in der Liste
gepr&uuml;ft. Wenn Sie z.B. die Anwesenheit am Dienstag und
Donnerstag pr&uuml;fen wollen, wird auch nur an diesen beiden
Tagen die Anwesenheit registriet und gepr&uuml;ft.</p>
</body>
</html>
@@ -1,5 +1,14 @@
<p align="center"><b>Festlegung der Bereiche der Anwesenheitskontrolle an diesem Datum.</b></p>
<p>Diese Einstellung bezieht sich auf die von Ihnen ausgew&auml;hlte Woche.</p>
<p>Diese Option steht nur f&uuml;r Kurse im w&ouml;chentlichen Format zur Verf&uuml;gung.</p>
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 3.2//EN">
<html>
<head>
<title>Anwesenheitskontrolle</title>
</head>
<body>
<p align="center"><b>Festlegung der Bereiche der
Anwesenheitskontrolle an einem Termin</b></p>
<p>Diese Einstellung bezieht sich auf die von Ihnen
ausgew&auml;hlte Woche.</p>
<p>Diese Option steht nur f&uuml;r Kurse im w&ouml;chentlichen
Format zur Verf&uuml;gung.</p>
</body>
</html>
@@ -1,5 +1,20 @@
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 3.2//EN">
<html>
<head>
<title>Bewertung der Anwesenheit</title>
</head>
<body>
<p align="center"><b>Bewertung der Anwesenheit.</b></p>
<p>Diese Einstellung erm&ouml;glicht die Bewertung der Anwesenheit einer linearen Skala. Der Prozentwert der Stunden, den ein/e Teinehmer/in in einem Kurs anwesend ist, wird in eine Bewertung umgerechnet. Versp&auml;tungen werden in der Berechnung auf der Basis der Einstellungen "Zahl der Versp&auml;tungen zu Abwesenheit" ber&uuml;cksichtigt.</p>
<p>Diese Option arbeitet nicht sehr zuverl&auml;ssig wenn die automatische Anwesenheitskontrolle aktiviert ist, da ein/e Teilnehmer/in nicht teilweise anwesend an einem Tag sein kann. Ein/e Teilnehmner/in ist 100 % anwesend oder 100 % abwesend in der Registration durch die automatische Kontrolle.</p>
<p>Diese Einstellung erm&ouml;glicht die Bewertung der
Anwesenheit in einer linearen Skala. Der Prozentwert der Stunden,
den ein/e Teinehmer/in in einem Kurs anwesend ist, wird in eine
Bewertung umgerechnet. Versp&auml;tungen werden in der Berechnung
auf der Basis der Einstellungen "Zahl der Versp&auml;tungen zu
Abwesenheit" ber&uuml;cksichtigt.</p>
<p>Diese Option arbeitet noch nicht sehr differenziert wenn die
automatische Anwesenheitskontrolle aktiviert ist, da ein/e
Teilnehmer/in nicht an einem Tag teilweise anwesend sein kann.
Ein/e Teilnehmner/in ist 100 % anwesend oder 100 % abwesend in
der Registration durch die automatische Kontrolle.</p>
</body>
</html>
@@ -1,5 +1,14 @@
<p align="center"><b>Zahl der Stunden f&uuml;r eine Lernperiode</b></p>
<p>Legt die Zahl der Soll-Stunden in der Unterrichtsperiode fest. Die Anwesenheit wird f&uuml;r jede Stunde in derein/e Teilnehmer/in eingeloggt ist, festgelegt. Es werden nur ganze Stunden verarbeitet.</p>
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 3.2//EN">
<html>
<head>
<title>Anwesenheitskontrolle</title>
</head>
<body>
<p align="center"><b>Zahl der Stunden f&uuml;r eine
Lernperiode</b></p>
<p>Legt die Zahl der Soll-Stunden in der Unterrichtsperiode fest.
Die Anwesenheit wird f&uuml;r jede Stunde in der ein/e
Teilnehmer/in eingeloggt ist, festgelegt. Es werden nur ganze
Stunden verarbeitet.</p>
</body>
</html>
@@ -1,8 +1,28 @@
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 3.2//EN">
<html>
<head>
<title>Anwesenheit</title>
</head>
<body>
<p>Anwesenheit</p>
<ul>
<li><a href="help.php?module=attendance&file=autoattend.html">Automatische Aufzeichnung der Logins zur Anwesenheitskontrolle</a>
<li><a href="help.php?module=attendance&file=choosedays.html">Wochentage an denen die Anwesenheit festgestellt wird</a>
<li><a href="help.php?module=attendance&file=dynsection.html">Wochentage an denen die Anwesenheit festgestellt wird</a> <li><a href="help.php?module=attendance&file=grade.html">Bewertung der Anwesenheit</a> <li><a href="help.php?module=attendance&file=hours.html">Zahl der Stunden f&uuml;r eine Lernperiode</a>
<li><a href="help.php?module=attendance&file=maxgrade.html">H&ouml;chstbewertung f&uuml;r Anwesenheit</a>
<li><a href=
"help.php?module=attendance&file=autoattend.html">Automatische
Aufzeichnung der Logins zur Anwesenheitskontrolle</a></li>
<li><a href=
"help.php?module=attendance&file=choosedays.html">Wochentage an
denen die Anwesenheit festgestellt wird</a></li>
<li><a href=
"help.php?module=attendance&file=dynsection.html">Termine zu
denen die Anwesenheit festgestellt wird</a></li>
<li><a href=
"help.php?module=attendance&file=grade.html">Bewertung der
Anwesenheit</a></li>
<li><a href="help.php?module=attendance&file=hours.html">Zahl der
Stunden f&uuml;r eine Lernperiode</a></li>
<li><a href=
"help.php?module=attendance&file=maxgrade.html">H&ouml;chstbewertung
f&uuml;r Anwesenheit</a></li>
</ul>
</body>
</html>
@@ -1,4 +1,13 @@
<p align="center"><b>H&ouml;chstbewertung f&uuml;r Anwesenheit</b></p>
<p>Dieser Wert legt die maximal Bewertung f&uuml;r vollst&auml;ndige Anwesenheit fest. Die Bewertung erfolgt linear. Der Wert '0' steht f&uuml;r vollst&auml;ndiges Fehlen.</p>
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 3.2//EN">
<html>
<head>
<title>Höchstbewertung</title>
</head>
<body>
<p align="center"><b>H&ouml;chstbewertung f&uuml;r
Anwesenheit</b></p>
<p>Dieser Wert legt die maximal Bewertung f&uuml;r
vollst&auml;ndige Anwesenheit fest. Die Bewertung erfolgt linear.
Der Wert '0' steht f&uuml;r vollst&auml;ndiges Fehlen.</p>
</body>
</html>
@@ -1,5 +1,16 @@
<P><IMG VALIGN=absmiddle SRC="<?php echo $CFG->wwwroot?>/mod/attendance/icon.gif">&nbsp;<B>Teilnahme&uuml;bersicht</B></P>
<UL>
<P>Dieses Modul erm&ouml;glicht es Ihnen die Teilnahme jedes einzelnen Teilnehmers/Teilnehmerin f&uuml;r jede einzelnen Aufgabenstellung nachzuverfolgen.
</P>
</UL>
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 3.2//EN">
<html>
<head>
<title>Teilnahmekontrolle</title>
</head>
<body>
<p><img src=
"%3C?php%20echo%20$CFG-%3Ewwwroot?%3E/mod/attendance/icon.gif"> <b>
Teilnahmekontrolle</b></p>
<div>
<p>Dieses Modul erm&ouml;glicht es Ihnen, die Teilnahme jedes
einzelnen Teilnehmers/Teilnehmerin f&uuml;r jede einzelnen
Aufgabenstellung nachzuverfolgen.</p>
</div>
</body>
</html>
View
@@ -1,21 +1,46 @@
<p ALIGN=CENTER><b>Frequently Asked Questions &uuml;ber B&uuml;cher</b></p>
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
<html>
<head>
<title>FAQ B&uuml;cher</title>
</head>
<body>
<p align="center"><b>Frequently Asked Questions &uuml;ber
B&uuml;cher</b></p>
<dl>
<dt><b>Warum hat Buch nur zwei Ebenen?</b></dt>
<dd>Zwei Ebenen (Kapitel und Unterkapitel) sind f&uuml;r B&uuml;cherim Normalfall ausreichend. Das Buch-Modul ist gedacht f&uuml;r kurze mehrseitige Lerntexte und Dokumente. L&auml;ngere Dokumente k&ouml;nnen besser als PDF-Dokumente bereitgestellt werden. PDF-Dokumente k&ouml;nnen einfach mit virtuellen Druckern erstellt werden, z.B. <a
href="http://sector7g.wurzel6.de/pdfcreator/index_en.htm"
target="_blank">PDFCreator</a>, <a
href="http://fineprint.com/products/pdffactory/index.html"
target="_blank">PDF
Factory</a>, <a
href="http://www.adobe.com/products/acrobatstd/main.html"
target="_blank">Adobe Acrobat</a>,
etc.).<br />
</dd><br />
<dt><b>K&ouml;nnen Teilnehmer/innen B&uuml;cher bearbeiten?</b></dt>
<dd>Nur Trainer/innen k&ouml;nnen B&uuml;cher bearbeiten. Es gibt kein Planung, diese Modul auch f&uuml;r die Texterstellung durch Teilnehmer/innen weiter zu entwickeln. Statt dessen kann das Wiki-Modul genutzt werden. DerHauptgrund f&uuml;r diese Beschr&auml;nkung ist, dass dieses Modul sehr einfach gehalten werden soll.</dd><br />
<dt><b>Wie kann ich B&uuml;cher durchsuchen?</b></dt>
<dd>Zur Zeit besteht nur die M&ouml;glichkeit, mit der Suchfunktion des Browsers den Text zu durchsuchen. </dd><br />
<dt><b>Meine &Uuml;berschriften stehen nicht in einer Zeile.</b></dt>
<dd>Formulieren Sie die &Uuml;berschrift neu oderbitten Sie den Admin, die TOC Breite in der Modulkonfiguration anzupassen. Diese Einstellung gilt f&uuml;r alle auf de Seite genutzten B&uuml;cher.</dd><br />
</dl>
<dt><b>Warum hat Buch nur zwei Ebenen?</b></dt>
<dd>Zwei Ebenen (Kapitel und Unterkapitel) sind f&uuml;r
B&uuml;cher im Normalfall ausreichend. Das Buch-Modul ist gedacht
f&uuml;r kurze mehrseitige Lerntexte und Dokumente. L&auml;ngere
Dokumente k&ouml;nnen besser als PDF-Dokumente bereitgestellt
werden. PDF-Dokumente k&ouml;nnen einfach mit virtuellen Druckern
erstellt werden, z.B. <a href=
"http://sector7g.wurzel6.de/pdfcreator/index_en.htm" target=
"_blank">PDFCreator</a>, <a href=
"http://fineprint.com/products/pdffactory/index.html" target=
"_blank">PDF Factory</a>, <a href=
"http://www.adobe.com/products/acrobatstd/main.html" target=
"_blank">Adobe Acrobat</a>, etc.).<br></dd>
<dd><br></dd>
<dt><b>K&ouml;nnen Teilnehmer/innen B&uuml;cher
bearbeiten?</b></dt>
<dd>Nur Trainer/innen k&ouml;nnen B&uuml;cher bearbeiten. Es gibt
kein Planung, diese Modul auch f&uuml;r die Texterstellung durch
Teilnehmer/innen weiter zu entwickeln. Statt dessen kann das
Wiki-Modul genutzt werden. Der Hauptgrund f&uuml;r diese
Beschr&auml;nkung ist, dass dieses Modul sehr einfach gehalten
werden soll.</dd>
<dd><br></dd>
<dt><b>Wie kann ich B&uuml;cher durchsuchen?</b></dt>
<dd>Zur Zeit besteht nur die M&ouml;glichkeit, mit der
Suchfunktion des Browsers den Text zu durchsuchen.</dd>
<dd><br></dd>
<dt><b>Meine &Uuml;berschriften stehen nicht in einer
Zeile.</b></dt>
<dd>Formulieren Sie die &Uuml;berschrift neu oder bitten Sie den
Admin, die Breite des Inhaltsverzeichnisses in der
Modulkonfiguration anzupassen. Diese Einstellung gilt f&uuml;r
alle auf de Seite genutzten B&uuml;cher.</dd>
<dd><br></dd>
</dl>
</body>
</html>
@@ -1,6 +1,16 @@
<p>Book module</p>
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 3.2//EN">
<html>
<head>
<title>Buchmodul</title>
</head>
<body>
<p>Buchmodul</p>
<ul>
<li><a href="help.php?module=book&file=numberingtype.html">Kapitel nummerieren</a>
<li><a href="help.php?module=book&file=summary.html">Zusammenfassung</a>
<li><a href="help.php?module=book&file=faq.html">Book FAQ</a>
<li><a href="help.php?module=book&file=numberingtype.html"> Kapitel
nummerieren</a></li>
<li><a href="help.php?module=book&file=summary.html">Zusammenfassung</a></li>
<li><a href="help.php?module=book&file=faq.html">Book
FAQ</a></li>
</ul>
</body>
</html>
Oops, something went wrong.

0 comments on commit f4e4e71

Please sign in to comment.