Permalink
Browse files

text corrections

  • Loading branch information...
ralf-bonn
ralf-bonn committed Jan 9, 2005
1 parent 63d2881 commit fa2142f21dd6085ed3465b3ad78c985c321f315b
@@ -1,25 +1,24 @@
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
<html>
<head>
<title>Moodle Docs: Background</title>
<title>Moodle Dokumentation: Hintergrund</title>
<link rel="stylesheet" href="docstyles.css" type=
"TEXT/CSS">
<meta http-equiv="Content-Type" content=
"text/html; charset=us-ascii">
</head>
<body bgcolor="#FFFFFF">
<h1>Hintergrund</h1>
<p>Moodle ist eine aktive sich weiterentwickelnde Lernplattform
im Enstehungsprozess.</p>
<p>Moodle ist eine sich kontinuierlich weiterentwickelnde Lernplattform.</p>
<p>Seit einigen Jahren arbeite ich schon auf die eine oder andere
Art daran. Es begann, als ich in den 90er Jahren als Webmaster
bei <a target="_top" href="http://www.curtin.edu.au/">Curtin
bei der <a target="_top" href="http://www.curtin.edu.au/">Curtin
University of Technology</a> arbeitete und als
Systemadministrator deren WebCT-Installation betreute. Ich
erlebte viele frustrierende Momente mit dem Biest WebCT und
entwickelte ein Jucken, dass schlie&szlig;lich ein Kratzen nach
sich zog &ndash; es muss einen besseren Weg geben (nein, nicht
Blackboard :-)).</p>
sich zog &ndash; es musste einen besseren Weg geben (nein, nicht
Blackboard :-)). (Anmerkung WebCT und blackboard sind kommerzielle Lernmanagementsysteme)</p>
<p>Auch weiss ich von vielen Leuten in Schulen und kleineren
Institutionen (und einigen Gro&szlig;en!), dass sie das Internet
besser nutzen m&ouml;chten, aber nicht wissen, wie sie anfangen
@@ -50,7 +49,7 @@ <h1>Hintergrund</h1>
manchen Bereichen nicht gen&uuml;gt (wie z. B. Skalierbarkeit und
Standardunterst&uuml;tzung), aber es geht in vielen anderen
Bereichen als Sieger hervor (<a href=
"index.php?file=features.html">Funktionen</a>).</p>
"index.php?file=features.html">Eigenschaften</a>).</p>
<p> </p>
<p align="center"><a href="." target="_top"><font size="1">Moodle
Documentation</font></a></p>
View
@@ -13,8 +13,8 @@ <h1>Moodle Coding Guidelines</h1>
Programmcodes bestimmte Grundregeln einheitlich anwenden. Diese
sind hier definert.</p>
<p class="normaltext">Dieser Text wird vorl&auml;ufig nicht ins
Deustche &uuml;bersetzt. Wir gehen davon aus, dass alle Anwender,
dier selber Programmteile f&uuml;r Moodle bearbeiten wollen so
Deutsche &uuml;bersetzt. Wir gehen davon aus, dass alle Anwender,
die selber Programmteile f&uuml;r Moodle bearbeiten wollen so
viel Englisch lesen und verstehen k&ouml;nnen dass sie diesen
Text im Original verstehen.</p>
<p class="normaltext">Any collaborative project needs consistency
View
@@ -9,7 +9,7 @@
</head>
<body bgcolor="#FFFFFF">
<h1>Credits</h1>
<p><b>Moodle</b> seinerseits unterliegt dem Copyright &copy;
<p><b>Moodle</b> unterliegt dem Copyright &copy;
2001-2002, <a target="_top" href="http://dougiamas.com/">Martin
Dougiamas</a>.  Es wird verbreitet unter der <a href=
"?file=licence.html">GNU Public License</a>.</p>
@@ -80,7 +80,7 @@ <h3><br>
<h3><br>
Themes</h3>
<blockquote>
<p>Themes machen Moodle Farbig und lebendig. Hier sind alle
<p>Themes machen Moodle farbig und lebendig. Hier sind alle
Themes f&uuml;r Moodle und ihre Entwickler:</p>
<ul>
<li><b>standard* und cordoroyblue</b>, von Martin Dougiamas</li>
@@ -101,18 +101,18 @@ <h3><br>
"http://moodle.com/donations">Donations page</a>,</li>
<li>Unterst&uuml;tzer auf der <a target="_top" href=
"http://bugs.moodle.com">Fehlermeldeseite</a>, und</li>
<li>all die, die beteilugt waren bei den "<a target="_top" href=
"http://moodle.com/course/">Using Moodle</a>" course at
moodle.com</li>
<li>all die, die beteiligt sind am "<a target="_top" href=
"http://moodle.org/course/">Using Moodle</a>" Kurs auf
moodle.org</li>
</ul>
<p>Ein besonderer Dank gilt all denen, die uns mit konstruktiven
Diskussionen und der Entwicklung von Codes unterst&uuml;ptzt
haben. Die Litse ist lang und ver&auml;ndert sich andauernd:</p>
haben. Die Liste ist lang und ver&auml;ndert sich andauernd:</p>
<div style="margin-left: 2em">Art Lader, Matt Hope, Tom Murdock,
S&eacute;bastien Nam&egrave;che, Petri Asikainen, James Miller,
Dustin Rue, Holger Schadeck, Giovanni Tummarello, John
Windmueller, Sean Keogh, Mitsuhiro Yoshida, Mark Kimes, Greg
Barnett, Mary Hunter</div>
Barnett, Mary Hunter.</div>
<p>Es haben so viele dieses Projekt bisher unterst&uuml;tzt, dass
ich vielleicht manchen vergessen habe. Es ist nicht einfach, sich
an alle zu erinnern. Wenn ich Dich vergessen haben sollte, schick
@@ -122,7 +122,7 @@ <h3><br>
Moodle Bibliotheken</h3>
<blockquote>
<p>Einige, der in Moodle verwandten Bibliotheken, wurden von
anderren Leuten geschrieben und wurden LGPL in Moodle verwandt.
anderen Leuten geschrieben und wurden unter der LGP Lizenz in Moodle verwandt.
Mein Dank geht an die Autoren all dieser phantastischen Produkte
ohne die Moodle viele Funktionen fehlen w&uuml;rde. Copyright
Informationen f&uuml;r jedes Pakte finden Sie hier:</p>
View
@@ -79,7 +79,7 @@ <h1>Frequently Asked Questions (FAQ)</h1>
Ich bin angemldet und kann frei navigieren.</a></p>
<p class="questionlink"><a href=
"http://moodle.org/file.php/18/moddata/forum/166/17102/faq.html#resource1">
Wenn ich versuche eine Literatur oder Quelle ein zu f&uuml;gen,
Wenn ich versuche Arbeitsunterlagen oder Quellen ein zu f&uuml;gen,
erhalte ich Fehlermeldungen.</a></p>
<p class="questionlink"><a href=
"http://moodle.org/file.php/18/moddata/forum/166/17102/faq.html#noadmin">
@@ -98,7 +98,7 @@ <h1>Frequently Asked Questions (FAQ)</h1>
richtig an?</a></p>
<p class="questionlink"><a href=
"http://moodle.org/file.php/18/moddata/forum/166/17102/faq.html#cron">
Von den Foren werden keine Kopien per email versendet.</a></p>
Von den Foren werden keine Kopien per E-Mail versendet.</a></p>
<p class="questionlink"> </p>
<h3><a name="filenotfound" id="filenotfound"></a>Immer wenn ich
versuche auf eine hochgeladene Datei zu zu greifen oder anzeigen
@@ -204,7 +204,7 @@ <h3><a name="failedopen" id="failedopen"></a>Ich erhalte
<p class="answer"> </p>
<h3><a id="quotes" name="quotes"></a>Jeder Versuch einen Text,
ein Apostroph (') oder ein Anf&uuml;hrungszeichen (") hinzu zu
f&uuml;gen, endet mit einer Fehlermeldung oder er wird mit einem
f&uuml;gen, endet mit einer Fehlermeldung oder wird mit einem
Slash gezeigt.</h3>
<p class="answer">Probleme mit ' liegen in falschen "magic
quotes" Einstellungen. Moodle ben&ouml;tigt die folgenden
@@ -278,7 +278,7 @@ <h3><a name="fixdirroot" id="fixdirroot"></a>Wenn ich auf die
<p class="answercode"> </p>
<h3><a name="loginsetting" id="loginsetting"></a>Ich melde mich
an, aber die Anmeldeseite &auml;ndert sich nicht. Ich bin
angemldet und kann frei navigieren.</h3>
angemeldet und kann frei navigieren.</h3>
<p class="answer">Pr&uuml;fen Sie, ob die eingegebene URL Adresse
in den $CFG-&gt;wwwroot Einstellungen genau mit von Ihnen
eingebenen Adresse beim Aufruf &uuml;bereinstimmt.</p>
@@ -294,7 +294,7 @@ <h3><a name="resource1" id="resource1"></a>Wenn ich versuche eine
<p class="answer"> </p>
<h3><a name="noadmin" id="noadmin"></a>W&auml;hrend dem
anf&auml;nglichen Setup wurde ich nicht aufgefordert einen
Adminaccount ein zu richten!</h3>
Adminaccount einzurichten!</h3>
<p class="answer">Dies ist ein wohl bekannter Fehler in den
Versionen bis 1.0.9, er ist nun behoben und sollte
sp&auml;testens ab Version 1.1. nicht mehr auftauchen.</p>
@@ -303,7 +303,7 @@ <h3><a name="noadmin" id="noadmin"></a>W&auml;hrend dem
Browser einen Cookie abgelegt hat f&uuml;r ein anderen Programm
auf der gleicehn Seite mit Namen "user", "admin", oder
"teacher".</p>
<p class="answer">L&ouml;schen sie Ihren Cookie vor der
<p class="answer">L&ouml;schen Sie Ihren Cookie vor der
Installation von Moodle oder ver&auml;ndern Sie die Datei
moodle/admin/user.php durch Einf&uuml;gen folgender Zeile am
Anfang der Datei:</p>
@@ -324,7 +324,7 @@ <h3><a name="nologin" id="nologin"></a>Ich kann mich nicht
<p class="answer">Der Administrator des Servers kann dies durch
&Auml;nderung der Einstellung "<b>secureforms</b>" zu "No"
korrigieren.</p>
<p class="answer">Ein anderer Grund kann adri liegen dass
<p class="answer">Ein anderer Grund kann darin liegen, dass
sessions auf dem Server nicht richtig konfiguriert sind. Testen
Sie dies durch den folgenden Aufruf
http://yourserver/moodle/lib/session-test.php.</p>
@@ -337,7 +337,7 @@ <h3><a name="backup" id="backup"></a>Wie kann ich meine
Version herunterladen k&ouml;nnen.<br>
Sie k&ouml;nnen inzwischen komplette Kurse komfortabel sichern.
Eine deutschsprachige Anleitung finden Sie im deutschen
Diskussionsforum von Moodle als Ressource.</p>
Diskussionsforum von Moodle.</p>
<p class="answer">Es gibt verschiedene Wege f&uuml;r solche
backups. Hier die Gr&uuml;ndz&uuml;ge eines kleinen Scripts auf
UNIX f&uuml;r dsa Backup der Datenbank (Sie k&ouml;nnen es
@@ -366,16 +366,16 @@ <h3><a name="locale" id="locale"></a>Warum zeigt meine
<p class="answer">Die richtigen local codes f&uuml;r Windows
finden Sie auf folgenden Seiten.<a href=
"http://msdn.microsoft.com/library/default.asp?url=/library/en-us/vclib/html/_crt_language_strings.asp"
target="_blank">Sprach (Language) Codes</a> und <a href=
target="_blank">Sprach-Codes</a> und <a href=
"http://msdn.microsoft.com/library/default.asp?url=/library/en-us/vclib/html/_crt_country_strings.asp"
target="_blank">L&auml;nder (Country/region) Codes</a>.(z.B.eg
target="_blank">L&auml;nder (Country/region) Codes</a>.(z.B.
"esp_esp" for spanish)</p>
<p class="answer">Diese neuen Codes k&ouml;nnen Sie auf der Seite
Administration -&gt; Konfiguration -&gt; Variablen eintragen
indem Sie die vorhandene Eintragungen &uuml;berschreiben.</p>
<p class="answer"> </p>
<h3><a name="cron" id="cron"></a>Von den Foren werden keine
Kopien per email versendet.</h3>
Kopien per E-Mail versendet.</h3>
<p class="answer">Sie <strong>m&uuml;ssen</strong> cron
einrichten, bevor Emails automatisch von den Foren und anderen
Aktivit&auml;ten versandt werden.</p>
View
@@ -1,7 +1,7 @@
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
<html>
<head>
<title>Moodle Docs: Eigenschaften</title>
<title>Moodle Dokumentation: Eigenschaften</title>
<link rel="stylesheet" href="docstyles.css" type=
"TEXT/CSS">
<meta http-equiv="Content-Type" content=
@@ -54,8 +54,8 @@ <h1>Eigenschaften</h1>
<li>Unterst&uuml;tzt eine Reihe von Anmeldemechanismen durch
Plug-Ins, die leicht in das bestehende System integriert werden
k&ouml;nnen.</li>
<li>Standard Email Verfahren: Teilnehmer/innen k&ouml;nnen selber
Zug&auml;nge anlegen. Email Adressen k&ouml;nnen durch
<li>Standard E-Mail Verfahren: Teilnehmer/innen k&ouml;nnen selber
Zug&auml;nge anlegen. E-Mail Adressen k&ouml;nnen durch
Best&auml;tigung &uuml;berpr&uuml;ft werden.</li>
<li>LDAP Methode: Anmeldungen k&ouml;nnen &uuml;ber einen LDAP
Server gepr&uuml;ft werden. Administratoren k&ouml;nnen
@@ -82,7 +82,7 @@ <h1>Eigenschaften</h1>
automatisch abgemeldet, wenn Sie f&uuml;r eine bestimmte
Zeitdauer nicht aktiv waren. Diese Einstellung nimmt der Admin
vor.</li>
<li>Teilnehmer/innenwerden aufgefordert, ein Online-Profil zu
<li>Teilnehmer/innen werden aufgefordert, ein Online-Profil zu
gestalten. Es umfasst eine Textdarstellung und ein Bild.
Email-Adressen k&ouml;nnen ausgeblendet werden wenn
gew&uuml;nscht.</li>
@@ -128,14 +128,14 @@ <h1>Eigenschaften</h1>
registriert.</li>
<li>Sp&auml;tere Abgaben sind m&ouml;glich. Der/die Dozent/in
wird &uuml;ber die Versp&auml;tung informiert.</li>
<li>F&uuml;r jede einzelne Aufgabe, die gnaz Klasse erfolgt die
<li>F&uuml;r jede einzelne Aufgabe, die ganze Gruppe erfolgt die
Bewertung auf einer &Uuml;bersichtsseite durch den/die Dozent/in
(Bewertung und Kommentar).</li>
<li>Das Feedback des/der Dozent/in wird auf der Aufgabenseite
des/der Teilnehmer/in dargestellt und eine Benachrichtigung per
Email versandt.</li>
<li>Der/die Dozent/in kann zulassen, dass die Arbeit wiederholt
(ncah der Bewertung) eingereicht wird.</li>
(nach der Bewertung) eingereicht wird.</li>
</ul>
<p><b>Das Wahlen Modul</b></p>
<ul>
@@ -144,18 +144,18 @@ <h1>Eigenschaften</h1>
<li>Dozent/innen k&ouml;nnen die Bewertungen den einzelnen
Bewerter/innen zuordnen</li>
</ul>
<p><b>Das Forem Modul</b></p>
<p><b>Das Foren Modul</b></p>
<ul>
<li>Verschiedene Foren-Typen k&ouml;nnen ausgew&auml;hlt werden
(z.B. Themen nur durch Lehrer festgelegt, Kursneuigkeiten (ohne
(z.B. Themen nur durch Trainer/in festgelegt, Kursneuigkeiten (ohne
Kommentar), ein Thema je Teilnehmer, offen f&uuml;r alle).</li>
<li>Alle Beitr&auml;gezeigen das hinterlegte Bild des Autors mit
an.</li>
<li>Diskussionen k&ouml;nnen in verschiedenen Ansichten gezeigt
werden.</li>
<li>Die Anmeldung zu einem Forum kann jede/r selber vornehmen.
Einstellungne klnnen individuell vorgenommen werden, wie z.B.
eine Email-Benachrichtung &uuml;ber neue Beitr&auml;ge. Der/die
Einstellungne können individuell vorgenommen werden, wie z.B.
eine E-Mail-Benachrichtung &uuml;ber neue Beitr&auml;ge. Der/die
Trainer/in kann die automatische Eintragung aller
Teilnehmer/innen vornehmen.</li>
<li>Der/die Dozent/in kann festlegen, dass ein Forum geschlossen
@@ -193,7 +193,7 @@ <h1>Eigenschaften</h1>
Phrasen)</li>
<li>Richtig-Falsch Fragen</li>
</ul>
<p><b>Das Ressourcen Modul</b></p>
<p><b>Das Arbeitsunterlagen Modul</b></p>
<ul>
<li>Unterst&uuml;tzt die Anzeige jeder Art elektronischer
Inhalte</li>
@@ -203,7 +203,7 @@ <h1>Eigenschaften</h1>
<li>Externer Inhalt im Web kann verlinkt werden und nahtlos in
die Kursoberfl&auml;che integriert werden.</li>
</ul>
<b>Das Survey Modul</b>
<b>Das Umfrage Modul</b>
<ul>
<li>Eingebaute Befragungen (COLLES, ATTLS) haben sich als
Instrument der Analyse von E-Learning-Kursen bew&auml;hrt</li>
Oops, something went wrong.

0 comments on commit fa2142f

Please sign in to comment.