Ventile

Hermann Czedik-Eysenberg edited this page May 9, 2017 · 12 revisions

Ventile (engl. Valve) können dazu dienen den Fluss von Wasser zu steuern. Dies ermöglicht - mit einer einzelnen Pumpe - mehrere Bewässerungszonen (ein oder mehrere Blumentöpfe bzw. Blumenbeete) unabhängig voneinander zu gießen.

Falls ein Wasseranschluss zur Verfügung steht, kann ein Ventil direkt an der Wasserleitung auch Wassertonne und Pumpe ersetzen. (Wir haben allerdings keinen Wasseranschluss am Balkon, deshalb haben wir keine Erfahrung mit so einem Setup.)

Bei AliExpress habe ich ein Magnetventil (engl. solenoid valve) gefunden, das perfekt geignet ist um das Gardena Micro-Drip Verteilerrohr (4,6 mm / 3/16") zu sperren bzw. zu öffnen:

Ich verwende drei Stück davon um drei Bewässerungszonen einzeln ansteuern zu können. Wird Spannung angelegt (12V) dann öffnet sich das Ventil und lässt Wasser durch. Sinnvollerweise muss natürlich wenn die Pumpe eingeschalten wird, zumindest auch eines der Ventile geöffnet werden.

Um die Ventile zu betreiben wird ein 12V Netzgerät benötigt. Wenn die Pumpe die gleiche Spannung benötigt, kann auch für Pumpe und Ventile das gleiche Netzgerät verwendet werden (vorausgesetzt es hat ausreichend Leistung - Ampere / Watt beachten!). Geschalten werden die Ventile (so wie auch die Pumpe) mit einem Relais-Modul wie diesem hier:

You can’t perform that action at this time.
You signed in with another tab or window. Reload to refresh your session. You signed out in another tab or window. Reload to refresh your session.
Press h to open a hovercard with more details.