Improved SX Library optimized for ATMega328
Switch branches/tags
Nothing to show
Clone or download
Pull request Compare This branch is 6 commits ahead of MacGyver2:master.
Fetching latest commit…
Cannot retrieve the latest commit at this time.
Permalink
Type Name Latest commit message Commit time
Failed to load latest commit information.
examples
LICENSE
README.md
SX30.cpp
SX30.h
SX30Command.cpp
SX30Command.h
keywords.txt

README.md

SX30 Arduino Selectrix Bibliothek für den ATmega328

Eine Arduino Bibliothek, um Selectrix signale zu dekodieren, zu lesen und zu schreiben.

Diese neue Version 3.0 der bisherigen Bibliothek SX22b (Version 2.2b) wird für das überarbeitete RT-Basisboard V02.00 benötigt. Sie steuert die SX-Write-Leitung des SX-Busses über eine duale Transistor-Endstufe, während die bisherige Version den Controller-Ausgang über einen R100-Widerstand angesteuert hat.

SX30 kann auch für die alten SX-Basisboards (V01.00..V01.02) verwendet werden, wenn in der SX30.h das <#define SXBASISBOARD 1> (statt 2) angegeben wird.

SX30 verwendet ein verbessertes Timing und muss bei der Initialisierung in der setup-Routine mit attachInterrupt(1, sxisr, CHANGE) aufgerufen werden.

Lesen Sie mehr (auch über die benötigte Add-On HW für den Arduino), unter: opensx.net

usage:

  • SX30-master.zip herunterladen
  • entzippen in den "libraries" folder
  • umbennen in "SX30"
  • arduino IDE neu starten, Beispiel laden
  • HARDWARE bauen !! (siehe opensx.net)
  • compilieren und hochladen
  • auf der Modellbahn anschliessen und verwenden ...

Die Selectrix Lib wurde entwickelt von Michael Blank und weiterentwickelt von Reinhard Thamm.

(Es gibt verschiedene Weiterentwicklungen zu Selectrix-1, die leider nicht zueinander kompatibel sind, mit denen beschäftigen wir uns hier NICHT.)

Selectrix™ ist ein sehr altes (80ziger Jahre) Modellbahn-Digitalsystem (auch kurz "SX" genannt) und wird vom Hersteller TRIX nicht mehr weiterentwickelt. (das Markenzeichen SelecTRIX gehört TRIX, jetzt Märklin).

Die Originalversion von Selectrix (jetzt Selectrix 1 genannt) ist ziemlich einfach und wurde genormt in den MOROP Normen NEM 680 und NEM 681.

(SX is an open Model Railroad Control System, standardized in NEM 680 and NEM 681, Selectrix is a Trademark of TRIX - now owned by Maerklin)