Visualization of Stolpersteins in Bonn
JavaScript PHP CSS HTML Shell
Switch branches/tags
Nothing to show
Clone or download
Fetching latest commit…
Cannot retrieve the latest commit at this time.
Permalink
Failed to load latest commit information.
build
docs
files
page
README.md
configure.sh
package.json

README.md

stolperstein-bonn

In Bonn sind bislang (Stand 12/2014) 275 Stolpersteine verlegt worden, die an Opfer der NS-Gräuel erinnern sollen. Die Absicht dieses Projekts besteht darin, die Bonner Stolpersteine in einem möglichst offenen Format digital aufzubereiten. Auf diese Weise sollen die Schicksale, für die diese Stolpersteine stehen, auch in der der virtuellen Datenwelt präsent werden.

Die Darstellung hat zwei Arten von Markern, graue und blaue. Die blauen markieren Stolpersteine, deren Fotos online sind, die grauen solche, bei denen nur Textinformationen zur Verfügung stehen (aktuell sollten graue nur außerhalb von Bonn, Königswinter und Bad Honnef erscheinen, da es dort von allen aktuell verlegten Stolpersteinen ein Foto gibt).

Wie die Darstellung aussieht

Demo

Eine Demo findet sich unter http://stolpersteine.codeforbonn.de/

Datenquellen

Stolpersteine

Die Informationen zu den Stolpersteinen werden live aus der OpenStreetMap-Datenbank heruntergeladen.

Grenzen der Stadt, Stadtbezirke und Ortsteile

Die verwendeten Informationen sind von der Stadt Bonn als OpenData der Allgemeinheit zur Verfügung gestellt worden.

Hinweis zur Verfügbarkeit der verwendeten Werkzeuge

Ehe Kritik kommt, die verwendeten Werkzeuge seien Linux-spezifisch: Es gibt sie sämtlich auch für Windows 10. Ganz sicher, ich selbst verwende sie nämlich unter diesem Betriebssystem.