de Funktionsweise

timse201 edited this page Jan 28, 2017 · 6 revisions

Language: en, de

Schutz gegen Spam im Kommentarformular

Die Verfahrensweise hinter der Antispam-Erweiterung ist plausibel und kann in nur einem Satz zusammengefasst werden: Das Kommentarfeld einer Artikelseite wird ausgetauscht. Das Prinzip der “Biene” geht im Technischen aber durchaus weiter als nur das eine Feld unsichtbar zu machen (darauf fallen nur sehr dumme Bots rein). Das Antispam-Plugin verfügt u.a. über Filter für die Kommentar-Sperrung auf regionaler und/oder sprachlicher Ebene. Weder Cookies kommen zum Einsatz, noch wird ein aktiviertes JavaScript benötigt. In Verdachtsfällen benachrichtigt Antispam Bee per E-Mail.

###Schutz gegen Spam bei Track- und Pingbacks Seit Antispam Bee 0.3 prüft das WordPress-Plugin die eingehenden Ping- und Trackbacks auf ihre Gültigkeit und Berechtigung. Während des Kontrollvorgangs werden gekürzte IP-Adressen (Host und Original) des Servers abgeglichen: Stimmen die geprüften IPs nicht überein, wurde der Ping von einem anderen Server abgeschickt. Somit also nur simuliert, somit also Spam.


Sprungmarken

You can’t perform that action at this time.
You signed in with another tab or window. Reload to refresh your session. You signed out in another tab or window. Reload to refresh your session.
Press h to open a hovercard with more details.