Skip to content
Browse files

pinbelegung gefixed, war outdated

  • Loading branch information...
1 parent 688c6af commit fe8da264b946c0157c01d574920485be5448f754 @stapelberg stapelberg committed Sep 4, 2011
Showing with 7 additions and 9 deletions.
  1. +7 −9 pinbelegung
View
16 pinbelegung
@@ -1,19 +1,17 @@
Pinbelegung des Patchkabels von draußen nach drinnen durch die Wand
-------------------------------------------------------------------
-1 orange RX (UART)
-2 orange/weiß TX (UART)
-3 grün/weiß VCC (5 - 24 V)
-4 grün GND
+1 orange VCC (5 - 24 V)
+2 orange/weiß GND
+3 grün/weiß RX (UART)
+4 grün TX (UART)
5 braun GND (UART)
-Pin 1/2 sind die serielle Schnittstelle (5V-Pegel, direkt vom Mikrokontroller)
+Pin 3/4 sind die serielle Schnittstelle (5V-Pegel, direkt vom Mikrokontroller)
für die Kommunikation mit dem Mikrokontroller drinnen. Pin 5 ist der
GND-Referenzpin, falls man einen USB2Serial-Adapter anschließt (entspricht GND
am Mikrocontroller). RX und TX entsprechen den Pins auf dem Controller außen,
sind also am Mikrocontroller auf den jeweils anderen Pin zu verbinden.
-Pin 3/4 sind die Stromversorgung (noch nicht Hausbus, wird also ausgetauscht)
-mit dem 9V-Netzteil, welches auch die Laborboards versorgt. Der Spannungs-
-wandler ist theoretisch für 5 - 24 Volt spezifiziert; unserer Erfahrung nach
-sollten es aber mindestens 7 V sein.
+Pin 1/2 sind die Stromversorgung mit dem 9V-Netzteil, welches auch den
+HomeTec++ versorgt (damit das getrennt vom Hausbus läuft).

0 comments on commit fe8da26

Please sign in to comment.
Something went wrong with that request. Please try again.