Skip to content

Kopiere ROMs vom PC auf die SD Karte via USB Stick (oder externe Festplatte)

lackyluuk edited this page Nov 18, 2016 · 1 revision

Wenn es dein Betriebssystem dir nicht erlaubt, deine ROMs direkt vom PC auf deine SD-Karte zu kopieren, dann kannst du das via USB-Stick über deine recalbox machen. Dazu kopierst du deine ROMs vom PC auf einen USB-Stick und danach auf deine SD-Karte.

Anleitung:

1. Formatiere deinen USB-Stick zu FAT32, NTFS oder *EXT4. exFAT wird mit recalbox 4.1 kompatibel sein.

2. Erzeuge auf dem USB-Stick einen Ordner share. In diesem Ordner erzeugst du einen weiteren, den du roms nennst. Kopiere nun deine ROM-Order (welche mit ROMs gefüllt sind) von deinem Computer in den roms-Ordner, welchen zu gerade auf dem USB-Stick erzeugt hast.

folder structure

3. Melde dich mit Root-Zugriff auf deiner recalbox an.

4. Wenn du zusätzlich noch ge-Scrapte Daten übertragen möchtest, musst du EmulationStation beenden. Dies machst du mit dem Befehl /etc/init.d/S31emulationstation stop

5. Rufe eine Auflistung aller eingebundenen Partitionen auf: df -h

USB Stick not plugged in

6. Stecke nun deinen USB-Stick (mit deinen ROMs) in deinen Raspberry Pi ein. Führe den Befehl df -h erneut aus um den USB-Stick als eingebundene Partition aufzulisten.

USB Stick plugged in

In diesem Beispiel wurde der USB-Stick als /media/usb0 eingebunden.

7. Nun kannst du deine ROMs kopieren. Führe dazu den folgenden Befehl aus: cp -rv /media/usb0/share /recalbox/

cp command

8. Warte bis der Kopiervorgang beendet wurde.

Abhängig von der Menge und Grösse deiner ROMs, kann es eine Weile dauern bis alles kopiert wurde. Du siehst das #-Symbol auf einer neuen Zeile im Terminal wenn es fertig ist.

9. Führe zum Schluss den Befehl reboot aus und du bist fertig.

English

Basic

Advanced


Français

Basique

Avancée


Deutsch

Basic

Fortgeschritten


Español

Basic

Avanzado


Português

Básico

Avançado


Italiano

Di base

Avanzate

Clone this wiki locally
You can’t perform that action at this time.