Skip to content

Multi Disc Management in PS1 Spielen (DE)

Xenjon edited this page Aug 13, 2017 · 5 revisions

Es ist möglich, eine einzige Datei für Multi-Disc Spiele zu haben anstatt mehrere einzelne kleine Dateien.

/!\ Erinnerung: Du musst deine eigenen PSX CD – Abbilder haben /!\

Dazu musst du lediglich eine eboot – Datei erzeugen, welche deine .ISO, .bin und .img – Dateien enthält. Die eboot – Datei kann mit der Gratissoftware psx2psp erzeugt werden.

Prüfe die es_system_cfg – Datei.

Gehe über die Konsole/das Terminal zu nano /root/.emulationstation/es_systems.cfg

Gehe auf Bearbeiten und prüfe ob .pbp / .PBP vorhanden sind.
<extension>.img .IMG .pbp .PBP .bin .BIN .cue .CUE .iso .ISO</extension>

Erzeugung der eboot - Datei

Lade dir die Anwendung psx2psp v1.42 herunter (Google hilft) und starte sie.

Wähle den “Classic” Modus aus. Auf der linken Seite kannst du die .ISO – Dateien einzeln in das Programm laden. Drücke auf den “Convert” – Button und warte einen Moment.

Lade deinen Ordner hoch oder benenne die eboot – Datei um, die in deiner recalbox erzeugt wurde im Ordner /recalbox/share/roms/psx

CD - Wechsel

Um eine CD während dem Spielen zu wechseln, musst du 2 oder 3 Optionen im retroarch Menü aktivieren:

  • Öffne das retroarch Menü innerhalb des Spiels (standardmässig Hotkey+B)
  • Gehe zu Settings/general settings und ändere die Option configuration save on exit auf ON. Sei vorsichtig wenn du das machst. Alle Änderungen die in den Optionen gemacht werden, werden beim Verlassen von retroarch automatisch gespeichert.
  • Verlasse retroarch und kehre zum Spiel zurück. Wenn du die Meldung für einen CD – Wechsel auf dem Bildschirm siehst, musst du lediglich die CD virtuell auswerfen (Hotkey + Tastenkürzel für die CD – Auswerf Option), die CD wechseln und den CD Spieler virtuell wieder schliessen. Das Spiel wird dann auf der nächsten CD gestartet.

Alternativ

  • Öffne das Retroarch Menü (standardmässig Hotkey + B)
  • Wähle Quick Menü aus und danach core disk option
  • Werfe die virtuelle CD aus indem du disk cycle tray status auswählst
  • Drücke Steuerkreuz Rechts auf Disk Index und wähle die gewünschte CD aus
  • Gehe auf disk cycle tray status (Diskfach wieder schließen)
  • Kehre einen Menüpunkt zurück
  • Wähle Resume, jetzt sollte die neue Disk geladen werden.

Bei Problemen kann dir der folgende Thread im recalbox Forum helfen (Französisch): https://forum.recalbox.com/topic/482/roms-playstation-et-nombre-de-jeux

CD – Wechsel für PCSX-reARMed (r22)

Methode mit .bin - Dateien

  • Öffne das Retroarch Menü (standardmässig Hotkey + B)
  • Wähle Quick Menü aus und danach core disk option
  • Werfe die virtuelle CD aus indem du disk cycle tray status auswählst
  • Suche nach der Datei die du willst (sollte sich in recalbox/roms/psx befinden), indem du Disk Image append auswählst.

English

Basic

Advanced


Français

Basique

Avancée


Deutsch

Basic

Fortgeschritten


Español

Basic

Avanzado


Português

Básico

Avançado


Italiano

Di base

Avanzate

Clone this wiki locally
You can’t perform that action at this time.