Skip to content
Fabian Treusch edited this page Feb 18, 2024 · 11 revisions

Quellcode

Durch Download und Ausführung des Quellcodes kann InrGDT vollständig kostenlos genutzt werden.

Release-Versionen

Bei den Release-Versionen handelt es sich um im jeweiligen Betriebssystem ausführbare Programmdateien /-pakete.
Für deren Nutzung wird die Angabe einer lebenslangen Arztnummer (LANR) vorausgesetzt, die neben der Vorbeugung einer unkontrolliert unsachgemäßen Nutzung der Software der Erzeugung eines Lizenzschlüssels dient. Dieser ist nur in Kombination mit der angegebenen LANR gültig.

Für 30 Tage kann eine InrGDT Release-Version kostenlos genutzt werden (30-Tage-Lizenz).

Eine unbefristete Lizenz kann für 40 € erworben werden. Bei inflationsgeschützter Bezahlung in Bitcoin, auch via Lightning-Netzwerk, wird ein Rabatt von 10% gewährt.

Um einen Lizenzschlüssel zu erhalten, senden Sie bitte Ihren Namen, Ihre Anschrift (Rechnungsanschrift), Ihre LANR sowie möglichst auch den Namen des verwendeten Praxisverwaltungssystems per E-Mail an info@gdttools.de. Den unbefristeten Lizenzschlüssel erhalten Sie nach Begleich der Rechnung, die Ihnen per E-Mail zugesendet wird.

Lizenzvereinbarung (EULA): Vor der Anforderung eines Lizenzschlüssels lesen Sie bitte die Endnutzer-Lizenzvereinbarung, von deren Zustimmung bei der Nutzung von InrGDT ausgegangen wird.

Hinweis für IT-Betreuungsfirmen

Für Test- und Präsentationszwecke kann eine Pseudolizenz verwendet werden. InrGDT ist damit voll funktionsfähig mit der Einschränkung, dass nur eine ID z. B. eines Testpatienten verwendet werden kann. Diese ID muss als Programmstartargument im Format patid[ID] übergeben werden, wobei [ID] der ID entspricht.